BDSM - Die Kunst der Unvernunft

Unvernunft Spezial von der Passion 2021

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Shownotes

Das Podcastsubbie und ich sind nach Hamburg gefahren und haben die Passion-Messe besucht. Am Stand von Xelk.de konnten wir Stellung beziehen und mit Menschen kleine Interviews aufnehmen. Ausnahmsweise habe ich sogar mich interviewen lassen. - Das hat Folgen!

Am zweiten Tag sind wir kurz vor Ende der Messe durch die Hallen geschlendert und haben mit Ausstellern gesprochen und das selbstverständlich aufgenommen. Das Podcastsubbie hatte die Aufgabe, mich nach 3 Minuten zu stoppen. - Hat fast geklappt.

Vielen Dank an Xelk für unsere Heimat auf der Messe, an Michael von der Passion für die Pressetickets und alle, die mit uns aufgenommen haben:

_Natürlich wird auf so einer Messe verkauft und es werden Marken genannt. Vorsichtshalber nenne ich das nun Werbung obwohl wir keinerlei Geschenke oder Honorare von Ausstellern entgegengenommen haben. _

Die Kunst der Unvernunft

Podcast-Webseite: https://kunstDerUnvernunft.de

Unterstütze den Podcast jetzt:

Kaffee, Bahntickets, Equipment, Porto...
- Ohweia!
- **Und jetzt auch noch Gericht und Anwalt**
- Helft mit, die Kunst der Unvernunft zu finanzieren.

Dauerauftrag / Überweisung auf das Konto
DE 56 2519 0001 0085 5553 02
(Sebastian Stix)

Oder mit Paypal unterstützen (Einmalig oder monatlich): Zu Paypal

Oder einfach so mithelfen (Zur Unterstützer-Seite)

Jetzt habe ich da auch so eine Amazon-Wishlist verlinkt

MayDaySM:

maydaySM e.V. bietet unter der Telefonnummer 017656741087 eine kostenlose Beratung für BDSMler in Notlagen an. Das Telefon ist jeden Montag von 19.00 bis 23.00 besetzt, außerdem nach Absprache. Ebenfalls erreichbar ist das Beratungsteam unter der Emailadresse: beratung@maydaysm.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.