BDSM - Die Kunst der Unvernunft

Aktuelle Folge
vom 22. September 2019 Lilly - Wie die ersten Wochen waren

Neu hier? - Zur Einführungsfolge
Auch verfügbar auf: Spotify Deezer Youtube

Lilly - Wie die ersten Wochen waren

Lilly hat sich gemeldet und ist flux vorbei gekommen.
Denn sie ist noch so frisch dabei, da wollten wir aufnehmen, bevor sie zu viele Erfahrungen macht.

Wie sich das gerade anfühlt, wie ihre ersten Erfahrungen so aussehen und was kommen wird, darüber haben wir gesprochen.

Gella - Über lesbische BDSM-Langzeitbeziehung und mehr

Gella hat mich angesprochen und so kam Eins zum Anderen und wir haben uns unterhalten.
Sie hat eine Freundin die Sie gerne dominiert und ärgert. - Wer nun die Lesben-Porno-Podcast-Folge erwartet, ist hier absolut falsch. - Ich habe es versucht, bin aber fulminant gescheitert.

Gesprochen haben wir natürlich über BDSM. - Und Seilkunde beim Grimme, Möbelverbot, suspekte Spielpartner und die Fotosession im Harz.
Das Ding der Woche ist eines, dass Ihr selbst zu Hause habt. Warum ich direkt Strom darin gefunden habe, wieso ich gerne einen Teil 2 dieser Folge machen möchte und wie es ausgegangen ist, als ich selbst geseilt habe… - Das alles gibt es in dieser Folge.

Inga - Seile sind unverzichtbar

Folge 15

Inga habe ich einige Jahre nicht gesehen und als wir uns zufällig getroffen haben, habe ich mir direkt eine Einladung erschlichen.
Sie hat mit der SMJG begonnen, eine Affäre durchlebt und ist letztendlich in und bei den Seilen hängen geblieben.
Wieso das Ding der Woche ausfällt, warum Intimspanking gut für die Haut ist und was Inga drunter trägt, erfahrt ihr in dieser Folge.

Katrin - Dominant, Spielpartner, Keuschheitszeug

Folge 14

Dieses Mal hat mich Katrin eingeladen und wir haben geredet.
Sie ist dominant, 35 Jahre alt, kann mit dem Tacker umgehen und hat das alles mit Ihrem Mann kennen gelernt.
Warum es einen Spielpartner gibt, wie der Tresor bei der Keuschhaltung hilft und warum das Ding der Woche so unglaublich niedlich und PINK ist, erfahrt ihr in dieser Folge.

Und... Es gibt noch einen Aufruf von Katrin. Was sie sucht... hört einfach rein.

Flydom + Zebra - Petplay Petplay Petplay

Folge 13 - Ganz anders.
Heute mit einem einzigen, großartigen Thema: PETPLAY mit Flydom und einZebra.

Wie man darauf kommt, ein Zebra lenkt, wie man andere findet und was man bei einem Petplay-Picknick treibt, wie die Öffentlichkeit darauf reagiert und und und...

Schlagsaite - Bondage und offene Ehe

Ich habe Schlagsaite eingeladen.

Heute sind wir etwas tiefgründiger dabei und sprechen über BDSM in einer offenen Ehe. Schlagsaite und seine Partnerin Leben BDSM gemeinsam, aber auch getrennt voneinander, außer Haus aus.

Bondage ist ein großes Thema und wir erfahren, was das mit Pfadfinderzeit und Schöpferstolz zu tun hat.

Wie es dazu gekommen ist, wie man Menschen zum Spielen für eine Nacht findet und was Altavista war, erfahrt Ihr in der nächsten Folge.

Weirdshouse - Koryphäe in Sachen CBT

Ich habe Weirdshouse getroffen und wir haben geredet.

Er macht schon recht lange in Sachen BDSM und hat als dominanter Part angefangen. Inzwischen hat er zur anderen Seite der Macht gewechselt und fühlt sich nun auf der passiven Seite sehr wohl.

In dieser Folge haben wir eine Materialschlacht veranstaltet, denn Weirdshouse hat sich auf CBT spezialisiert und gleich mal eine Kiste Zeug mitgebracht.

Es hat geklappert, geklimpert und meine nervösen Zuckungen bei dem Gedanken, dass dieses ganze Zeug benutzt wird, kann man richtig hören.

Kat Kristall - BDSM-Dienstleistungen, Petplay und Spritz

Ich habe Kat Kristall getroffen und wir haben geredet.

Sie betreibt BDSM privat und als Geldherrin.

In dieser Folge erfahrt Ihr, wie sich diese beiden Welten voneinander unterscheiden. Wir sprechen über Pegging, Fotoshootings, warum man das identische Paar Schuhe ruhig mehrmals besitzen sollte und vor allem, wozu man künstliches Sperma braucht.

Jazzbrat - Brat finden, jagen, fangen

Ich habe Jazzbrat getroffen und wir haben geredet.

Sie ist schon ein wenig dabei, erlebt aber ständig neues Zeug. Wir haben über die Anfänge, Erfahrungen und das Kinky-Zeug gesprochen, dass im Moment besonders viel Spaß macht.

Wenn der Spielpartner nicht um die Ecke wohnt und was das mit Orgasmusmanagement zu haben könnte, wieso Ampeln schon mal praktisch sind und wieso Jazzbrat ganz gerne Zeug bastelt, dass erfahrt ihr in dieser Folge.

Siderius + Phi - BDSM für Beginner

Ich habe Siderius und Phi getroffen und wir haben geredet. - Mein erster Dreier im Podcast. Yeah!

Die beiden kennen sich erst einige Monate und entdecken BDSM gerade noch. Trotzdem - oder gerade deswegen haben sich die beiden vor das Mikro getraut.
Wir haben über viele Erste Male gesprochen, über einen Workshop, eine Partyerfahrung, Spielzimmer und welche Erwartungen die beiden haben und ob es ganz anders kommen wird.

Aufgenommen haben wir in einer Partylocation umgeben von Spielgeräten. - Das Ding der Woche passte auch gleich dazu.

Dies ist ein Zweiteiler, denn wir möchten uns in einem Jahr wieder treffen und herausfinden, ob Erwartungen, Tabus und Vorlieben noch die Gleichen sind.

E-Mail an sebastian@kunstDerUnvernunft.de
News auf Twitter
Instagram
Unterstützen