BDSM - Die Kunst der Unvernunft

Stammtische, Partys? Das Kink-Life ist gerade ausgefallen.

Versuchen wir mal, das alles zu euch nach Hause zu bringen.

Jeden Donnerstag Uhr startet der Livestream

ZUM LIVESTREAM & Chat >>>

Unvernunft LIVE v. 26.05. - Unerwartet komplex

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Shownotes

Unvernunft Live

Es gibt immer noch keine Stammtische & Partys. - Ein guter Grund für mehr Unvernunft Live!

Auf live.kunstDerUnvernunft.de gibt es den Livestream & Chat und hier nun das Ergebnis für alle, die nicht dabei sein konnten und können. Aktuelle Sendetermine findet Ihr bei Instagram, Twitter und natürlich auf KunstDerUnvernunft.de

Gesprächspartner:

Mina (~35):

Über eine D/S-Beziehung mit vielen schönen Mechanismen um BDSM für lange Zeit gemeinsam zu erleben. Ihren Spielkeller hat sie abgebaut, denn den hat sie zu selten genutzt. Mina spricht auch von einem Fragebogen für Dom und Sub, den sie uns zur Verfügung gestellt hat:

Cewa (21):

Sie kam über ein Jugendhörbuch irgendwie auf BDSM und ist nun munter dabei. Wir sprechen über den Anfang, das Switchen und wie das ist, wenn man für die Bildung aus der gemeinsamen Wohnung auszieht. - Eine Herausforderung und Chance zugleich. Nadeln sind außerdem ein großes Thema. Wir erklären was es damit auf sich hat und wie sie das Aktiv und Passiv empfindet.

RUF MICH AN#?!&%

Ich habe das Telefon aufgemacht und geschaut, ob spontan Leute anrufen. Haben sie!

Anrufer und Anruferinnen: Es gab nur einen Anrufer, aber der hatte es in sich! Thomas ist Therapeut, selbst aktiver BDSMer und spricht über… Paartherapie, BDSM aus seiner beruflichen Sicht, Perspektiven und Lösungswege… - Dieses Abschnitt solltet ihr auf keinen Fall verpassen.

Eine Studie wird erwähnt und hier sind die Links dazu: https://www.livescience.com/34832-bdsm-healthy-psychology.html

https://www.jsm.jsexmed.org/article/S1743-6095(15)30447-1/fulltext

Es gibt wieder etwas zum abstauben. Unter den spontanen Anrufern in der Live-Sendung werden 2 Bücher von Tanja Russ verlost:

Es gibt aber nicht nur nackte Bücher, sondern auch eine persönliche Widmung der Autorin.

Außerdem:

  • Sebastian hat Geschenke bekommen! Bildbeschreibung

Die Playlist bei Spotify

Die Musik aus den Live-Sendungen darf ich leider nicht im Feed spielen. Aber Kristallos hat sich die Mühe gemacht und eine Spotify-Playlist erstellt: Zur Playlist bei Spotify

Die Kunst der Unvernunft

Podcast-Webseite: https://kunstDerUnvernunft.de

Das Tagebuch rund um den Podcast:

Dort findet ihr Fotos, Trailer, Hörerumfragen …

Unterstütze den Podcast jetzt:

Kaffee, Bahntickets (später mal wieder), Equipment. 
- Ohweia. 
- Und jetzt auch noch GEMA, Studio-Link und Telefon und andere Sachen zum Geld ausgeben.
Dauerauftrag / Überweisung auf das Konto
DE 56 2519 0001 0085 5553 02
(Sebastian Stix)

Oder bei Steady unterstützen: Direkt zu Steady

Oder einfach so mithelfen (Zur Unterstützer-Seite)

MayDaySM:

maydaySM e.V. bietet unter der Telefonnummer 017656741087 eine kostenlose Beratung für BDSMler in Notlagen an. Das Telefon ist jeden Montag von 19.00 bis 23.00 besetzt, außerdem nach Absprache. Ebenfalls erreichbar ist das Beratungsteam unter der Emailadresse: beratung@maydaysm.de


Kommentare

Reserl (27) aus Regensburg
by Reserl (27) aus Regensburg on
Lieber Sebastian, Ich habe seit dem ersten Tag des neuen Jahres angefangen meine körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. Im Klartext heißt das: Kraftsport und Ernährungsumstellung. Das mache ich nicht alleine, sondern zusammen mit meinem Herrn und Partner 😁 Dein Podcast begleitet mich seitdem auf meinen fast täglichen Spaziergängen im Wald (um die Alltagsaktivität hoch zu halten 🙃). Ich mag vor allem die Gespräche die du in der Meta Ebene führst, wie in dieser Folge mit Anrufer Thomas (freue mich schon auf die volle Folge mit ihm!). Das finde ich unheimlich spannend und bereichernd, wobei ich natürlich als Psychologen-Tochter kein unbeschriebenes Blatt bin 😅 Großes Lob an dich auch als Moderator. Deine Gesprächskompetenz ist bemerkenswert und macht Freude am zuhören! Liebe Grüße aus Regensburg PS: Ich wäre einem Beitrag nicht abgeneigt, falls du mal wieder Gesprächspartner suchst.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.
News auf Twitter
Instagram
Unterstützen