Folgen suchen
22.12.18 01:30
Die Unvernunft

Fräulein Wahnsinn!

Atemberaubend masochistische Bondageeskalation

Ich habe Fräulein Wahnsinn besucht und wir haben geredet.

Sie ist bekennende Masochistin und findet Bondage, Atemkontrolle und Nadeln mehr als nur "gut".

Eingeschnürt von der Decke hängen ist einfach toll

Das alles genießt Sie auf der passiven Seite und sie hat mir verraten, wie sie das erlebt, was da passiert und auch, was manchmal alles schief gehen kann. Dass Regeln und Strafen überflüssig sind und warum ich das Ding der Woche getrunken habe, hört Ihr in der 3. Folge des Podcasts.

Podcast unterstützen

Kapitelmarken

00:00:00
Intro
00:00:15
Einleitung
00:01:25
Begrüßung
00:01:56
Wie bist Du zu BDSM gekommen?
00:03:57
Masochismus aus passiver Sicht
00:07:48
Vorlieben, welcher Schmetz macht Spaß?
00:08:58
Stichwort Nadeln
00:10:12
Schmerzlevel und Endorphinwirkung
00:13:03
Unterwerfung ist ein schwieriges Thema
00:16:18
Fliegen
00:17:39
Marathon: BDSM für Stinos
00:18:10
Atemkontrolle, wie geht das und was macht das?
00:25:23
Konsens herstellen
00:26:39
Woher zieht denn der Dom seine Lust?
00:27:23
Schummeln für den Dom
00:27:49
Bastonade ist doof
00:31:23
Dom und Sub, passt immer
00:32:51
Das Ding der Woche 1 - Tunnelspielzubehör
00:36:49
Was steht noch auf der Todo-Liste?
00:38:10
Hast mal Bock auf Nadeln?
00:42:06
Fundstück im Badezimmer
00:42:53
Der Orasmus ist völlig überbewertet
00:43:42
Die Genderfrage: fem/male-sub/dom
00:45:10
Dominante Frau gesucht
00:46:56
Das Ding der Woche 2 - Pflegemittelchen
00:48:05
Spurensicherung
00:49:58
Badeurlaub nach der Party
00:51:02
Bondage
00:52:10
Was macht man beim Bondage so?
00:59:02
Stichwort Ropesick
01:01:55
Ritual des Auspackens
01:03:41
Fremdbondageverbot
01:04:24
Lost in Translation
01:05:39
Knebel sind erniedrigend
01:07:50
Vom Bett gefallen, verbrannt und andere Zwischenfälle
01:12:28
D/S ist sinnlos
01:15:24
Strafen sind inakzeptabel
01:17:37
Kontextabhängige Schmerzempfindung
01:19:31
Automatische Nettigkeiten
01:26:56
Dominante Masochistin
01:28:42
Verabschiedung
[Musik] herzlich willkommen zur dritten folge bdsm die kunst der unvernunft dem podcast über bdsm ich bin sebastian und ich habe das junge fräulein wahnsinn besucht und wir haben geredet über masochismus arten kontrolle und ganz viel bondage das erlebt sie alles auf der passiven seite und sie beschreibt einfach wunderschön wie sie das erlebt mich hat natürlich pünktlich zur aufnahme eine ordentliche erkältung erwischt mit einem kleinen gemetzel in der nachbearbeitung ist jetzt aber alles gut geworden dafür ist diese folge auch noch vor weihnachten erschien noch kurz zum feedback auf kunst der unvernunft punkt.de wurde schon einiges feedback dagelassen daher lohnt es sich mal reinzuschauen und auch selbst was drunter zu schreiben das hilft mir wirklich sehr dass ein bisschen weiter zu entwickeln und ich überlege auch noch wie wir das in dem podcast einbauen können vielleicht gibt es ja bald auch eigene feedback folgen dann kann jeder sich selbst entscheiden ob er diese folgen auch hören möchte und jetzt geht es weiter in fräulein behandelnden küche [Musik] herzlich willkommen zur kunst der unvernunft zufolge 34 hat schon meine stimme ist halt ein bisschen lädiert ist gar nicht schlimm denn vor mir sitzt frollein wahnsinn und die redet heute ja ich bin froh den wahnsinn und ich erzähle heute also ganz viel über mich ja wunderbar was mich eingeladen wir sitzen hier in der küche ist sehr gemütlich habe auch einen tollen tee bekommen ich hoffe doch nicht ganz viel liebe gekocht liebe und ingwer vor allen dingen wir fangen immer so ein bisschen an womit hat es angefangen wie hast du bdsm entdeckt wie bist du dazu gekommen das ist eine wirklich gute frage irgendwie das ist so ein fließender übergang vom ersten entdecken der eigenen sexualität mit dem ersten mal und dann ging das so weiter und irgendwann fand ich es dann doch ganz spannend als mein damaliger freund mich einfach mal fester angefasst hat und irgendwann war seine hand an meinem hals und hat zugedrückt und ich habe auch sie festgehalten damit der bus weiter zu drückt und dann kamen wir irgendwann auf die idee sie mir doch mal in den haaren dabei und wie wäre es denn wenn du mich mal haus sondern wird man neugierig man googelt ganz viel rum im internet denn ich bin ja noch nicht so alt damals konnte ich ja schon gut so sagen wie alt du bist ja ich bin 22 jahre blutjung natürlich und gleich der erste aktion war das press play fing so an interessante einstieg und danach kamen dann die harmloseren sachen ja genau fand bei dir total spannend du hast mal zu mir gesagt also schön ist es dann wenn du hart fick wirst und dabei unglaublich schlecht luft bekommst das macht spaß es macht richtig spaß fand ich total soweit ich das okay die muss ich sofort von den podcast hernehmen die will ich hören und das ist jetzt wie lange her rechnen 78 jahre also ich hab so zwischen 14 und 15 ist ich finde es jetzt nicht so sehr früh viele die ich kenne haben halt früh angefangen so meine ersten erfahrungen gemacht und dann ist man halt einfach verdorben ja man probiert dann außen und google hilft ja auch dabei dass man nie fertig wird damit ich habe mir ein paar sachen auf den spickzettel geschrieben und da steht natürlich ganz groß masochismus ja masochismus die lust am schmerz ertragen also empfang fühlen erleiden okay was was verstehst du darunter also rein körperlich oder masochismus ist für mich also ich verstehe darunter körperlichen schmerz zu bekommen ihnen zu ertragen und er macht mich an und ich kann in diesem schmerz ding aufgehen das macht mir spaß und hinterher bin ich total also dann ist dieses wohlbekannte breite grinsen in meinem gesicht ja ja das ist ja die frage also währenddessen ich meine es tut ja in dem moment erstmal w ja so punkt ist war stimmt dann ist das so also man experimentiert ja ich natürlich auch und ich stelle fest ja es gibt zum gewissen bereich der pusht das so ein bisschen aber dann gibt es auf diesem bereich wo es dann wirklich ab von nur noch weh tut ich glaube die bandbreite die variiert bei jedem jeder ist natürlich unterschiedlich empfindsam und empfindlich ich kann von mir selber nicht sagen wie empfindlich ich bin denn ich habe so vom feeling her keinen vergleich zu anderen geht ja auch schlecht aber für mich macht masochismus ganz viel darin aus dass ich den schmerz mark und ich finde es sehr spannend wenn es anfängt wirklich unangenehm zu werden also jeder also was heißt jeder viele kennen diesen punkt an dem sie sagen das tut weh das gefällt mir ich mag diesen punkt das tut extrem weh es gefällt mir irgendwie nicht mehr aber genau das mag ich ist das der punkt wo du dann auch körperlich reagiert schweißausbrüche man fängt an zu zappeln mein fazit irgendwann sein gesicht man fängt an zu schreien weil es wirklich wirklich wehtut ihr könnt das da draußen jetzt nicht sehen sie grinst hier in einem fort das ist wirklich so einleuchtend h das ist wirklich großartig und aber in dem moment dann geil oder erst hinterher das ist noch eine sehr gute frage in dem moment ist das alles nur nicht geil glaube ich ich finde es immer schwierig so was zu beschreiben ich mag diese dieses es aushalten müssen es wirklich zu erfahren und das ist eine sehr intensive erfahrung wenn es wirklich wirklich wehtut und hinterher wenn es dann noch nachzieht und abklingt dann wird es geil aber erst es ist dieses aushalten und ja und das ist krieg teil total du machst das ja nicht selbst du hast ja jemand der an dir herum manipuliert und bist du ja jemand der sagt okay ich halte das jetzt aus und/oder bis jemand der sagt ich muss das jetzt hier noch mal mehr wie guck mal was geht ich finde diesen aspekt des haushaltens weil er an mir rum doch dort sehr interessant weil ich sehe den menschen macht es spaß und das macht mir spaß und ich führe das und das ist toll und dann ist aber auch wieder dieser aspekt des passions und es kommen wir gucken jetzt einfach was man noch machen kann wie lange kannst du das spiel noch treiben bis es mir zu viel wird ich finde das sehr spannend und ich mag es selber dann meine reaktion uns eine reaktion dabei wahrzunehmen und ja es ist ein großes verrücktes fällt und in welche richtung geht das ist dass er in richtung auspeitschen schlagen oder längerfristige sachen ich sag jetzt möglich klammern die irgendwo dran sind die einfach über einen langen zeitraum wie tun können was ist dein bestes was ist das was dich wo du sagst du also wenn ich die wahl habe dann nämlich lieber dass wenn ich die wahl habe dann nehme ich lieber schlagen ich finde klammern und seine geschichten allerdings auch sehr reizvoll und sehr spannend also das was ich ganz ganz toll findet da kommen wir wahrscheinlich noch zu ach ich frag jetzt einfach mal an dass wir haben jetzt hier eine große spielzeugkiste was nimmst du raus und sagt hier macht damit mal was jetzt in diesem moment ich nehme wahrscheinlich eine gerte so eine wiese ganz langen dünnen teile weil die find ich super fies die mag ich und wir machen schöne spuren ich würde seile rausnehmen man kann mit seien auch sehr schöne schmerzhafte sachen machen und ich würde wahrscheinlich ein nerven rat noch rausholen damit kann man auch sehr gut wehtun und nadeln ich mag nadeln niemals nadel hat ja vor kurzem festgestellt sehr schön ja ich habe tatsächlich hier ganz um die ecke mal gesessen das ist zehn jahre her und hat mir von dort stundenlang beibringen lassen wie das mit den nadeln funktioniert und hab dann wirklich in der küche gesessen und der kerl drehte sich seine eine kippe mit der einen hand und am anderen arm sollte ich dann darum probieren da habe ich nach den rhein zu haben und der war da ganz cool und entspannt die ich was mache ich hier okay das heißt also spielzeug gewählt die gerte die seile und dann darf das brutal losgehen oder bisher erst mal jemand der sagt wir machen wir müssen erstmal warm spielen ich finde warmspielen ganz gut vielleicht muss ja auch erstmal warm gemacht werden bevor man richtig drauf rum klopft sonst ganz reisen also die haut kann reisen das ist nicht so schön das tut bestimmt höllisch weh irgendwann ist auch so eine grenze erreicht ja also ich find's schön wenn man sich steigern kann und von ganz liebevollen kuschel bdsm ich das manchmal nennen zudem richtig harte nuss darf kommen ok es steigert sich auch nach und ich habe jetzt eine erfahrung gemacht schon einige male dass ich an den punkt kommen wo ich denke wenn ich jetzt mehr mache geht was kaputt aber vom schmerz level wäre es noch okay da muss man natürlich aufhören weil man möchte ja den menschen nicht zerstören oder man möchte ja keine bleibenden schäden hinterlassen da scheinen die ganzen hormone im körper da irgendwie einem streich zu spielen das kannst du mir den tipp gibt was mache ich denn in so einem fall reden reden reden reden ich habe die erfahrung gemacht dass ist gerade da total sinnvoll ist wirklich viel in kommunikation zu treten und mit den menschen immer da zu reden und ich finde es okay wenn der job oder der dom oder der sadist im besten fall dann auch wirklich nach fragt kannst du noch ist alles okay klar könnte man den dann vorwerfen du bist sei blablabla weil du fragst nach und das ist überhaupt nicht ob ich oder so die diskussion habe ich schon hundertmal geführt aber was besseres kann man eigentlich nicht machen als reden fragen beide sollten kommunikation stehen es kann ja auch sein dass es andersrum vielleicht dann zu viel wird dass der dom dann oder der top so ein top down bekommt oder sonne geschichten da bin ich ganz bei dir weil ja natürlich kommunikation muss sein sprechen klar oder auch einfach körperkontakt aber mir ging es tatsächlich um den punkt dass ich die erfahrung gemacht habe dass der körper irgendwann so viele endorphine aus wirft das der dass sein sohn maximal schmerz level erreicht ist wo dann einfach ende ist es wird nicht mehr dramatisch und man würde was kaputt machen deshalb hört man natürlich auf ich habe das schon mal wirklich gehabt so enttäuschende augen durch aber gesagt haben ich kann das an der stelle nicht verantworten da weiterzumachen ist das nicht in dem moment für dich dann so und sonja moment so ok mehr geht nicht und ich kann das trotzdem genießen oder das ist eher enttäuschend weil ich wollte mir ja ich mag den moment total wenn ganz viel endorphinen und adrenalin im körper sind und es einfach nicht mehr mehr weh tut aber irgendwann sollte man aufhören mann konnten so ein höher schneller weiter ding also ich habe die erfahrung gemacht für mich persönlich das ist totaler bullshit nein das ist total gut wenn ich das nicht sagen würdest ich weiß was du sagen möchtest league hat wie wir das schön verpacken dass man es auch veröffentlichen kann aber eigentlich ist das schon sehr gut was du sagst vielleicht fehlt uns da gleich noch was ein ich habe ja noch einen schönen punkt welche bedeutung hat unterwerfung für dich unterwerfung ist ein schwieriges thema ich unterwerfe mich einen menschen nicht freiwillig wenn da jemand vor mir steht und sagt unterwirft ich frage ich mich erstmal ja warum soll ich das denn machen was prädestiniert dich denn jetzt dazu dass ich mich unterwerfen soll finde ich weiß ich nicht verstehe ich nicht und das ist so was muss sich der job wirklich verdienen vielleicht ist das so ein bisschen topping kambodscha aber ich kann so was einfach nicht ernst nehmen das ist so ein bisschen ich bin der dümmste also es hat seinen preis ja es hat seinen preis dass ich mich unterwerfe und ich werde auch lieber unterworfen als dass ich jetzt freiwillig auf die knie fallen und sage ja mein herr bitte warum senden okay wie macht man das jetzt erst kommt die unterwerfung dann das spiel so das muss bei dir jetzt prinzipiell genau andersrum passieren das heißt man kann sich aber auch nicht dazu verabredet dass man jetzt mit hallo ich treffe mich jetzt mit dir und dann spielen wir und hinterher internet und da wirst du dich so wird das ja nicht gehen ich bin ich bin sehr wählerisch in dem mit wem ich spiele und ich mache ganz viel auch aufgrund von sympathie aus und wenn da jemand ist den ich sympathisch finde mit dem man sich auch so also mit dem man auch so sehr gut kann dann bin ich meistens schon eher dazu bereit mich auf diesen menschen einzulassen im idealfall haben beide parteien auch noch die gleichen interessen und beide parteien haben ähnliche vorlieben und dann ist dieses hey ich habe gerne spaß daran dass du mir weh tut ist hey du möchtest gerne jemandem weh tue und lass uns doch mal trennen wir werden darüber reden und michael hoos hinführt ich faste hatte ich da mal ab ja du gibst also jemanden die chance dass er dich unterwerfen darf genau und dann kann er was draus machen also hast du die kontrolle am anfang schon wann wechselt das sobald man ja das ist eine sehr gute frage das klar sobald du am kreuz hengst hat er auf jeden fall die kontrolle über mich aber gibt es da bei dir so ein umschalten wenn du sagst auch ja jetzt komme ich in so ein home modus vielleicht so und ach ja der ist böse er ist böse zu mir das finde ich gut jetzt bin ich ruhig jetzt bin ich friedlich da kann ich mich einkuscheln ich glaubst du wirklich ruhig und friedlich bin ich nie okay das liegt einfach nicht in meiner natur glaube ich ich bin dass er das ist so eine dynamik und es entwickelt sich halt einfach dahin dass ich mich dann auch flüge beziehungsweise unterwerfe ja es ist ich finde das wirklich sehr schwierig zu beschreiben was da in diesem punkt in mir vorgeht also wir haben jetzt jemand gefunden er hat dich unterworfen er hat die chance bekommen er hat seinen sein handwerk richtig ausgespielt und jetzt fängt das fliegen an was ist denn das das ist auch wieder einige ein drogenrausch man könnte es so ähnlich beschreiben also ich weiß nicht wie ein drogenrausch ist ich hatte noch nie einen wirklichen drogenrausch aber dieses gefühl wenn du voller endorphine du freust dich extrem über etwas und bist total glücklich und hat quasi nur noch dich und diesen menschen gerade in deinem spektrum und bist wirklich nur darauf fixiert und alles andere um dich rum verschwindet und es ist wirklich nur diese situation dieser moment dieses spiel was da gerade stattfindet und es ist eine dynamik und es funktioniert und es passt dann fühlte sich ein bisschen an wie fliegen und schwebt so handbreit über dem boden ja grinst genau alles ist schön alles passt perfekt zusammen es ist super unangenehm und total schön ich versuche das kinos immer zu erklären was der reiz an bdsm sein kann und dann komme ich ja mal an mit ja wenn du einen marathon läuft das tut die ganze zeit weh das sind schmerzen und es ist grausam wenn man dann durch dieses ziel läuft dann ist man im siebten himmel dann ist das einfach nur großartig und warum sollte man das machen dass es dann genau so unvernünftig wie bsm an sich und seinem körper irgendetwas komisches an aber es fühlt sich verdammt gut an du schießt er schon immer wieder drauf auf den zettel weil da so was schönes steht ich glaube das ist ein absolutes lieblings ding atemkontrolle wir hatten es ja eben schon so ein bisschen das tut ja erst mal nicht wie also masochismus es nicht das stimmt aber es ist verdammt anstrengend auch für alles und das ist schön es ist anstrengend ich finde es sehr anstrengend nicht atmen zu dürfen ja beziehungsweise solange nicht atmen zu dürfen bis man dann mal wieder kurz luft holen darf und dann ist es dieses weißt du und dann funktioniert es wieder nicht dann darf man wieder nicht oder man hat in irgendeinem bondage gedöns den hals durch seile ein bisschen abgedrückt und man kriegt sehr schlecht luft vielleicht fragen fangen wir erstmal vorne wie wie bringt man sich dazu nicht zu atmen man sagt ist ja in den meisten fällen wird man mich also typisch handballs oder man kann auch nase und mund zu halten ich finde es persönlich schöner wenn man wirklich ganz fest am hals zudrückte fühlt sich für eine an dieses nase mund zuhalten ding ist so ok und jetzt ja jetzt wird es ein bisschen unangenehm kannst du vielleicht drücken und es ist schöner also es tut vor allem dabei noch ein bisschen wie man kann da so schön auf nerven drücken ja kann man machen ich muss jetzt ich bin ein bisschen unsicher wie weit das jetzt böser content ist das hat natürlich einmal erwähnen dass das natürlich super gefährlich ist natürlich dass man das nicht tun sollte nein auf keinen fall dass man vielleicht kurs besucht die gibt es tatsächlich wo man das lernen kann sollte ist richtig also man sollte es vorher glaube ich man muss sich damit mal auseinandersetzen einfach so ist also nicht dass die höre jetzt auf die idee kommen sie liegt da neben ihr einschläft ich würde jetzt nur mal gucken ob sie es gut findet keine gute idee bitte nicht machen liebe kinder nicht nachmachen [Musik] [Gelächter] aber du machst das ja eh also können wir auch darüber reden genau beziehungsweise lässt das ja machen ja ich lasse es ist andersherum auch schon mal ausprobiert ja und ich fand es langweilig vielleicht lag es daran dass der mensch keine wirklichen reaktionen gezeigt hat und genau das getan hat was ich mache dieses und jetzt ok also es lag aber nicht daran dass das schon kalt wurde ok also er wird zwar leicht blau im gesicht werde böse post bekommen sorry ja ich leite weiter geht mit den gut aber okay also was ist denn der unterschied wenn ich jetzt die luftzufuhr trainer also sprich man hand auf den mund nase läge dann kann ich nicht mal einen ausatmen am hals ist das da der gleiche effekt oder warum fühlt sich das anders an für dich man kann dagegen angehen du kannst dich natürlich verspannen und versuchen alles ein bisschen herz also die muskeln anspannen und versuchen die hand so ein bisschen zu blockieren dabei ich glaube wäre das schon mal ausprobiert hat weiß was ich meine also kann ich kann rebellieren am hals kannst du rebellieren ja ein bisschen und am mund und nase es ist halt einfach witzlos für mich und ich mag körperkontakt unheimlich und es ist schon was anderes wenn eine komplette hand oder zwei hände um den hals gelegt werden als nur die nase zugehalten wird und der mund ja jetzt ist ja am hals noch die frage da sind ja auch diverse gefäße dh da kann ja auch das hirn hat ein bisschen wegdriften wenn man da ich weiß jetzt wie ich haben wir jetzt sagen wenn man nicht die richtige stelle erwischt oder gerade wenn man die richtige stelle mich das kommt darauf an was derjenige machen möchte ist auch ein bisschen wie fliegen davon wird man sie eher still um mächtig das stimmt das ist schon mal passiert nein zum glück nicht also mir ist es schon mal passiert dass ich ganz leicht angefangen habe zu merken würde gerade alles ein bisschen schwummrig wird gerade alles ein bisschen komisch an dem punkt habe ich dann aber auch die situation abgebrochen weil mir das nicht geheuer ist ich mag es sehr bei bewusstsein zu sein so richtige ohnmacht hatte ich noch nicht jetzt ist ja dass das star duo ast abgebrochen wie signalisiert man das denn da geht was ausgemacht oder ich habe auf seinem rücken abgeklopft also er lag war sie halb auf mir und ich habe ihn abgeklopft dass er aufhört das haben wir vorher besprochen ok also da wäre ich jetzt ziemlich genau dieser punkt zb mit einem hals geht dann würde ich sofort sagen ja das reicht jetzt muss ich nicht haben also ich finde dass generell sehr gruselig ist aber wahrscheinlich auch heute extra so weil ich kriege ja heute eher schlecht luft das heißt ich habe dass sich ganze zeit ist das was was ein spiel eingebettet wird oder ist das etwas wo man sagt mir heute machen wir das mal in ruhe das kann man ins spiel mit einbauen auf jeden fall ich finde nur atemkontrolle ist sehr schön ja das kann man auch mal im spiel oder so suggerieren dass man sich dann wirklich nur ein paar minuten darum kümmert mit es halte wenn man nicht atmen kann hast du selber schuld musste jetzt durch aber man kann das sehr gut auch in andere sachen mit einbauen auf jeden fall ist da dann lustgewinn in dem moment wo der körper rebelliert diese ich kann mir das immer schlecht vorstellen also da vielleicht sollte ich mal aufhören zu erzählen dass ich mir das nicht vorstellen kann vielleicht musste mich ja gleich einmal strand montiert dann wissen was kein problem wir sprechen ja momentan über atemkontrolle ohne zu erklären wie man das alles bewerkstelligen kann die hand am hals am und ok was geht noch man könnte zum beispiel eine plastiktüte über sophies kopf ziehen ist gefährlich auf jeden fall sollte man nichts machen wenn man jemanden nicht kennt ist auch in erfahrenen kreisen glaube ich öfter mal ein ich weiß ja nicht ding ich kenne ein zwei leute die das tun die haben ihren spaß daran das musst du nicht mit rein schneiden diese ein zwei leute wissen dass wir hier gerade zusammen sitzen und sie meinten hilfe durch redet sie bei uns bei ihr seid hier mit nominiert für die nächste folge die frage lautet dann bringt und was man sonst so nicht tun sollte ja aber da kommen wir auch zum schönen punkt jeder dieser einklang also im prinzip alles was beim spielen so passiert ist erst mal von außen betrachtet nicht konsens diesen konnte also diesen konsens herzustellen ich finde das gar nicht so schwer weil das ergibt sich immer aber trotzdem muss man ja mal ganz viel reden und gucken wo es der bereich wo mag ich hin was gefällt mir was gefällt ihr wie stellst du das her wir haben anfang spricht man im idealfall über die sims ich habe ganz oft diesen satz im kopf alles was gegen die guten sitten verstößt also keine einweg fetische und illegale sachen das mal bitte kein blut und sonst muss rumprobieren den satz finde ich sehr gewagt weil sonst muss man halt herumprobieren ist schon wieder ein du hast ein freifahrtschein mit mir zu tun was du willst du hast du bekommst du nicht besuch und dann machte er mit dir sondern ihr entwickelt ja im idealfall gemeinsam etwas was beiden spaß macht und dass da habe ich nämlich eine wunderschöne frage aus deiner sicht von unten heraus warum hat denn dein gegenüber was da jetzt die arbeit hat in dem moment den lustgewinn mein gegenüber hat freude daran mir schmerzen zuzufügen oder mich in diese situation zu bringen in denen er sieht wie ich reagiere im idealfall findet er reaktionen nämlich total toll und findet es schön das zu sehen und hat halt auch ein lustgewinn daran weil er es einfach geil findet menschen weh zu tun oder sie halt in solche situationen zu bringen das heißt ja du hast seinen lustgewinn in der hand seine seine seine freude seine motivation jetzt frage ich mich ob man da auch manchmal schummelt man dann vielleicht ein bisschen heftiger reagiert als man eigentlich würde damit es damit das gegenüber ein bisschen mehr spaß hat das habe ich nie behauptet also ja manchmal schummel ich ein kleines bisschen aber ich würde behaupten dass ich noch sehr ehrlich schummel das ist so dieses klassische orgasmus vortäuschen das heißt mein partner findet es total toll mich zu fesseln und eine wunderschöne pastor nadel an mir durchzuführen das mag ich aber das ist nicht der absolute kick für mich weil ich meine füße einfach nicht also weil ich füße da müssen wir mal kurz rein springen pastorale das kennt tatsächlich jeder das ist wenn die fußsohlen versohlt werden es ist einfach es ist wirkungsvoll es ist nicht das was ich am besten finde und wenn mein partner aber sehr sehr viel spaß daran hat dann darf er das tun klar ich habe nie gesagt dass ich das ganz schrecklich finde und das einhard limit ist ich würde dann allerdings nicht die ganze zeit rummeckern dass das langweilig ist oder dass mir das sei gar nicht so sehr gefällt und vielleicht würde ich auch drei vier fünf mal mehr meine füße einfach wegziehen oder nicht still halten damit er gut das ist ja in dem momentan nicht gelogen es ist ja unangenehm du willst es nicht und deshalb siehst du halt die füße weg und sagst du willst nicht mehr also dann seine selbstbeherrschung der ist doch ein bisschen fallen weil du unzufrieden mit der gesamtsituation ist ja genau aber vielleicht auch mal was du sagst mensch das macht mir jetzt besonders freude ist das was wo du bist du darauf also hast du da er dein aktuelles leiden dann gerade im fokus bei solchen dingen die ich nicht so super toll finde ist bei mir eher im fokus ist macht ihm spaß es gefällt ihm und ich mag es wenn mein partner spaß daran hat mit mir was zu tun aber ja der aber was tust du denn dafür damit er spaß hat also ja den kopf hinhalten okay aber tust du etwas aktives da musste ich gerade etwas schönes denken ja bisher immer vor hinhalten es tut sich zu dass ich mal einen partner hatte der eine große vorliebe für alle spieler hat und das nicht mein absoluter fetischist und wenn es dann so weit war und wir uns getroffen haben und er das wollte ich hatte meine regeln die dann bauten mit du gehst ins badezimmer macht sich fertig kommt wieder und wenn du in position auf der couch kniest rufst du mich ich habe dann die bock drauf gehabt weil es ist halt das war so aufwendig ich musste mich umziehen ich musste mir sachen anziehen die er schön fahren das fand ich immer ein bisschen ätzend und dann musste ich mich da bereit machen und nicht positionieren und dann hat er irgendwann angefangen daran rum zu spielen und ich habe dann einfach mehr geräusche gemacht als ich wirklich tatsächlich tun würde einfach nur um ihm zu zeigen ja es ist schön dass du das tust es gefällt mir dass du spaß daran hast aber er wusste ganz genau dass das nicht meine super fetisch und super kick ist also ich habe halt einfach aktiv mehr geräusche gemacht er weiter spaß daran hat eigentlich hast du aktiv das ganze mitgemacht weil es eben sein ding ist ja ja er hat dinge mit mir gemacht die nicht sein ding waren aber es kein limit war und ich habe dinge mitgemacht die er halt super treffern die ich aber nicht als super super super toll empfunden habe das finde ich ja immer ein bisschen schwierig wenn man sagt man ja da gibt es dann rund 100 passen die schon zusammen oder das glaub ich eben genau nicht weil im grunde muss da da muss er dann also die wahrscheinlichkeit dass sich zwei treffen und auf dieselben sachen stehen und das auch noch so dass einander passt ich glaube die ist sehr gering und wenn man dann aber anfängt dann das ein bisschen zu entwickeln zusammen dann kann dafür warum kommt wo beide sagen ja damit kann ich was anfangen aber bei dir erstmal propos also anal ist erstmal nicht eins es ist nicht mein favourit genau aber das kann ja noch werden wenn jemand das vielleicht mit dem der mit der atemkontrolle kombiniert jetzt zwar nicht wie aber da muss man sich überraschen lassen man kann ja kreativ werden das hoffentlich immer also ich hoffe glaube bdsm es die sache im bett wo man mit abstand am kreativsten sein kann beim zweifel schaut man bei fett live in die väter schlimmste da stehen ja 60.000 sachen drin glaube ich inzwischen da wird man immer was neues finden eben fünf midlife sagen ich glaube fed live ist indiziert auf einschlägigen internetseiten die den meisten hörern wahrscheinlich bekannt sind ja [Musik] die hörer ich glaube wir haben jetzt den letzten minuten paar hörer verloren haben wir das aber jetzt reicht's aber wenn wir haben ja dafür solcher moment haben wir rubriken das ging der woche das ding der woche ich habe das alles gibt es ein ding der woche für mich ich habe zwei dinge der woche dabei ich mir war sehr schnell klar was das ding der woche ist aber ich konnte mich nicht entscheiden was von den zwei dingen das ding der woche ist ein bisschen gibt es zwei dinge der woche einmal das schöne stück ingwer roja das habe ich erstmal im amt gerade darin bringt jetzt noch mal extra nen schluck die eine hälfte ist im tgf hier auf den tisch und wird später noch verwendung finden wie ich sie vielleicht ja man weiß es nicht mehr man weiß es nicht zur not kommt sie ins carry liege mit dem man kochen kann krankheiten heilen kann und was denn eigentlich noch machen kann und menschen weh tun kann ingwer ist ein wunderschönes lebensmittel das ist recht scharf und brennt sehr gut auf schleimhäuten man könnte ihn schälen und auf schleimhäute reiben oder jemandem reinschieben die vagina und gott sie hat vagina gesagt sie hat vagina gesagt oder in den popo das rettet das brennt aber das macht nichts also dass das dass das bleibt danach trotzdem alles in ordnung aber das brennt erstmal ja das brennt das tut weh man sollte nicht über vision dann brennts mehr wobei das ja auch manchmal sinn der sache ist dass man dann nach drückt oder aber wenn aber wenn es dann zu viel wird dann sieht man den ja einfach raus und dann ist alles gut nein dann brennt das ganz schön lange nach und wenn man sich dann hin setzt dann dritten die schleimhäute ja wieder aufeinander und dann brennt das noch ein kleines bisschen mehr ein tunnel spiel genau tunnel spiele sind schön die machen spaß okay da hätte ich jetzt gar nicht getan ich weiß nicht hätte ich jetzt so eingeschätzt naja entweder hast nein das stimmt gar nicht eigentlich bist du genau der mensch für tunnel spiele weil aktive partner kann ja mal aufhören und wenn irgendwie möglich keit auch noch genommen wird dann ist es ja wirklich dann muss das durchlebt werden ihr seht dass ihr dieses grinsen hier vor mir gerade einfach nicht das ist unglaublich den ingwer hamburg tun spiele und das machst du hast du schon lange ist das was neues gerade im moment oder als ich mal angefangen haben mit dieser ganzen bdsm geschichte dachte ich immer ich bin so ein kleines sowie das ganz ganz unterwürfig und die wut ist und so die ganze welt des schmerzes war schon da aber nicht so präsent wie es zurzeit bzw habe ich das irgendwann erst lernen müssen über mich dass mir das wirklich gefällt und meine erste erfahrung mit ingwer war ein scheiße scheiße nein nein mach das weg [Musik] ich fand das ganz schrecklich wirklich und noch mal gemacht ja dann noch mal gemacht und dann war schön ok dh den schmerz den magst auch erstmal den musst du erst mal kennenlernen war es früher so dass ich dinge erst mal kennenlernen musste und ich war nicht ganz so bereit dinge über mich ergehen zu lassen weil ich auch sehr viele hemmungen hat sondern einfach fallen zu lassen und mich zu öffnen und die situation einfach passieren zu lassen und das feld hier inzwischen wesentlich leichter und du hast eigentlich hast du schon alles probiert wo du sagst ja das ist jetzt auf meiner sag mal to do liste oder gibts noch was du sagst aber nicht ganz neugierig ich habe tatsächlich mit dem nadel fast alles probiert auf meiner muss sich unbedingt noch ausprobieren liste steht waterboarding das möchte ich unbedingt mal machen ich finde das total interessant weil es ist auch so ein extremes ich finde dass das ein sehr extremes ding ist und ich möchte einfach wissen wie sich das anfühlt und wenn das gefällt dann ist das ja super bei meinem wort herr boarding oder bei den erweiterten verhörmethoden wie man es politisch korrekte ausdrückt von jedem an dem ich gehört habe dass er das gemacht hat die sagen immer alle dass das eine ganz interessante und tolle erfahrung gewesen ist aber ich glaube keiner hat mir bisher gesagt das muss er wieder machen also es scheint wirklich ein erlebnis zu sein was man halt einmal erlebt ok also waterboarding das ist jetzt schon die muss gerade ein bisschen überlegen wie das spektrum der hörer ist wir gehen jetzt davon aus dass sie davon alle schon gehört haben ich möchte das jetzt eigentlich gar nicht hier erklären nadeln sind recht frisch die haben wir auch gar nicht auf meinem spickzettel drauf das finde ich jetzt total gemein da vielleicht einmal zur erklärung das sind diese kanüle die normalerweise der doktor auf die spritze packt die gibt es in unterschiedlichen längen und vor allem durchmessern was was hast du da wie hast du das kennen gelernt was passiert ich war bei einem freund wir haben uns zum titeln verabredet und irgendwann eskalierte das tun und wir haben miteinander ein bisschen gespielt hat mich angeguckt hass mord auf nadeln ja und dann war die erste einmal in meinem oberschenkel ich habe gesagt okay das reicht für heute ich habe jetzt diese erfahrung gemacht da muss ich darüber nachdenken und eine woche später habe ich mir dann noch mehr rein stechen lassen dass auch ein total interessanter schmerz wenn man kennt das ja wenn man sich impfen lässt es piekst aber man merkt halt richtig wie die kanüle unter die haut geschoben wird und man kann das schnell machen man kann das langsam machen wenn man das ganz langsam macht ist das so da baut sich so eine spannung auf und ich finde das sieht auch schön aus das heißt dass tatsächlich also der reiz den du hast ist das das darunter geschoben wird hast du das auch schon selbst mal probiert bei dir das haben ganz viele ich habe das auch einmal probiert da selber sollen adel und hat ihre haut zu schieben dass ich finde das macht vielleicht müssen wir noch einmal erklärt die wird ja nicht rein gesteckt in den körper sondern wirklich in der oberen hautschicht einmal langsam darunter geschoben und kommt auch wieder raus vor allen dingen auf der anderen seite das so als ob man sich ein splitter einfängt aber fühlt sich nicht so an blätter sind eklig ach ja das sah den sind gut okay und das mag ich mal so die quantität ein bisschen müssen so 123 nadeln das können sich die meisten vorstellen aber ich glaube wir reden hier bei andere dimension ja es waren so 15 20 stück es dauerte auch sehr lange und wir haben das zusammen gemacht und zwischendurch auch mal zwei drei minuten entspannen es ist schon anstrengend für beide seiten ich meine man muss sich unheimlich dabei konzentrieren dass man nicht noch irgendwelche gefäße sticht gerade am oberschenkel das dorf aus wenn man eine riesengroße blaue flecken hat aber es wäre natürlich im zweifel alles steril natürlich ja dass ein werkzeug alles desinfiziert vorher hinterher wird es auch hygienisch wieder entfernt und noch mal desinfiziert sollte mal sollte man bluten wird das blut auch vernünftig entfernt mehr gewicht gehabt beim zweiten mal dann verabredet dann zu sagen wir machen dann noch mal mit nadeln weiter das zweite mal war tatsächlich nicht mit dem menschen bei dem es das erste mal stattgefunden hat sondern mit einem anderen recht guten freund von mir mit dem ich ab und zu mal rum spiele das hört sich total doof an nein dann alles gut machen das aus den angerufen hast ich habe das mit den nadeln approbiert ich glaube du kannst das mach mal es war ein hey lass uns mal treffen wir spielen ich habe dein bild auf der einschlägigen internetseite gesagt ruhig fed live alles gut ich habe dann wieder fit live gesehen hast du bock da hat er mich dann gefragt genau und das eskalierte dann wie es öfter mal eskaliert ich finde eskalierender ein wunderschönes wort aber eskalieren sagt mir eigentlich kontrolle verloren ist halt so ist halt so passiert passiert da trägst du auch zu bei [Musik] so wir haben eine kleine pause gemacht bei dieser pause habe ich im bad wasser entdeckt jetzt mag ich mal fragen also irgendwelche sachen in die herumtragen das machst du auch einfach mal aus spaß da brauchst du jetzt keinen der sagt du musst das jetzt nein das mache ich auch weil ich einfach bock drauf habe vor allem liebeskugeln das trainiert den beckenboden sehr gut ein trainierter beckenboden sorgt für intensivere orgasmen ich mag orgasmen wir haben das noch nicht einmal gesagt das wort orgasmus darum geht es ja ganz viel dass wir lust und dann soll das auch bitteschön in einem schönen orgasmus enden das wäre optimal jetzt ist die frage also meine partnerin wenn wir ganz intensiv gespielt haben dann ist so lust im sinne von orgasmus und so dass es dann total zweitrangig hinterher muss man nicht sein ist das denn bei dir ich sehe das ähnlich also ich mag orgasmen und da kann man ja auch viel mit rum spielen aber wenn ich richtig gut gespielt habe so wenn wir richtig gut gespielt haben und ist total teurer und ganz viel spaß gemacht hat dann bin ich so tiefen befriedigt dass der orgasmus eigentlich auch zweitrangig ist dann ist man so fertig und kaputt und dann ist ja immer noch nicht fertig und will noch und bitte verschone mich doch okay was mich jetzt mal in ruhe das mich schlafen und jetzt kommen wir nämlich zu dem punkt den ich impliziere dass aber die ganze zeit jetzt schon mit dem sog weiblich oder männlich das ist jetzt natürlich so war ich weiß dass das bei dir jetzt das rollenverständnis ist das kann natürlich auch anders sein wie ist das so für dich also wie stehst du zu männlichen bottoms weiblichen thomsen ich persönlich sehe hinter sub und dom oder top und bottom erstmal kein geschlecht denn jeder muss das für sich ausmachen und jeder sollte im idealfall sich selber erkennen und zuordnen okay ich bin jetzt eine frau ich fühle mich nicht in der rolle der sub oder des bottoms ich bin eher dominant und wenn ein mann da steht und sagt ja ich bin eher die wut oder masochist oder eher der bot ihm dann bitte aber du bist da jetzt nicht flexibel nein tatsächlich nicht so ich kann die wenigsten frauen und es tut mir wirklich leid das hört sich vielleicht für manche scheiße an nicht ernst nehmen alstom sa also im spiel mit einer frau würde ich wahrscheinlich das fühlt sich nicht gut an für mich hast du es probiert ja ok ja das wird viel diskussionsstoff geben werde schauen dass ich eine tolle dominante frau heraus mikrofon bekomme und dass du dann irgendwann mal lust hast dazu sagen auch dass das könnte ja vielleicht doch klappen mal gucken ja alles ist natürlich tatsächlich ein bisschen schwierig weil das ist ja auch eine persönliche vorliebe und ein schlichtes einfaches wenn ich mir mit dem menschen tasten das vorstelle dann werde ich schlicht und einfach geil und spitz und bei anderen ist es eben nicht so und ich denke auch dass das völlig in ordnung ist wenn man da sagt für mich brauche ich es oder ich habe es gerne so nicht anders aber wenn du anderen zu siehst dann ist eine andere rollenverteilung das würde ich jetzt nicht stören nein um gottes wegen jeder soll so spielen wie er möchte und wenn sich da zwei leute gefunden haben die in dieser rollenverteilung die sie nun mal dann haben glücklich sind und spaß an dem haben was sie tun dann bitte das klingt jetzt wäre wenn sie glücklich sind sollen sie das machen dass das sagt meine eltern zum einen zu meinen vorlieben nur glücklich bist jung dann mach es doch man kann es ja niemandem vorschreiben wie er zu spielen hat nein das ist ja das schöne eigentlich ist ja die einzige regel dass möglichst beide daran spaß gehabt wir haben werden genau das muss nicht währenddessen beiden spaß machen ich glaube es genügt wenn wenn man hinterher glücklich ist und währenddessen gewisse grenzen einhält jetzt haben wir noch ein großes großes thema vorher mag ich aber noch mal auf das zweite ding der woche was mit tieren ich sehe es schon ich schnappe mir einfach das war jetzt die tasse aber das ding ist an sich eine tube und heil zink salbe genau von total selber kein w pantene weil ich bin einfach nicht mag aber wund und heilsalbe es doch immer in meinem täschchen drin und ich finde eine vernünftige nachsorge wichtig es kann ja mal passieren gerade an ein spielchen haut reißt ein bisschen ein mann war sehr rasch sehr hart es brennt vielleicht hinterher wirklich ein bisschen und gerade alles im intimbereich sollte wirklich gut gepflegt werden dann entzündungen sind bestimmt nicht so schön und auch mal aufgeplatzte haut es kann ja sein dass die haut ein bisschen aufreißt beim schlagen oder kratzen vernünftige pflege ist wichtig das hast du also auch mal dabei ja tatsächlich da kenne ich jetzt diesen punkt dieses ich habe schon ich möchte sie gar nicht fliegen ich möchte gar nicht dass da was drauf kommt weil dann bleibt ja länger hat das macht das einen unterschied bei der bei der heilungsdauer oder lindert die symptome sage ich jetzt mal weil es ist ja dann im prinzip dann doch eine verletzung da ich immer ganz viel pflege kann ich das gar nicht so beurteilen ich möchte einfach keine wirklichen verletzungen haben die lange lange bleiben ich finde das nicht schön ich möchte das nicht und deswegen immer schön von sybase und das auch total toll dass du sagst das ist mein körper und den auf den pass ich auf den pflege ich und in gewissen grenzen lasse ich auch zu dass ich nah spuren mit nehme ich hoffe mein bauch gehört gerade ganz flüchtig hoffe das hört man hinterher nicht ich finde das schön dass du da einfach darauf achtet und okay das ist der körper den ich habe und selbst wenn er noch so zerschunden ist ich kümmere mich darum und habe das so ein bisschen im blick und unter kontrolle ich glaube das grenzt es daneben auch von dieser weg ehrlichen gewalt in dem sinne ab dass du immer darauf achtet was bist du bereit in kauf zu nehmen dafür dass es dann für die geilheit den kauf zu nehmen genau also blaue flecken hämatome und so die muss man halt da wartet man halt bis sie wechselt man kann sie natürlich auch pflegen man kann diverse mittel hinnehmen aber alles was dann wirklich tiefer geht und bildet und an offene wunden grenzt sollte man schon ja man hat nur einen körper und den sollte man so lange in schuss halten wie es nur geht finde ich da muss ich mal erzählen wir hatten das ein paar jahre her da sind wir in den sommerurlaub geflogen und wir konnten ja nicht lassen so muss man das vier tage vor abflug waren wir noch mal auf einer party und wir wollten ja auch gar nicht und wir wollten nicht dass er welche spuren sind und na ja es hat uns dann so rüberkommen und da haben wir dann wirklich guckt okay da ist jetzt ein blauer fleck am oberschenkel der muss irgendwie weg wir haben es mit heparin salbe probiert das hat wahrscheinlich auch ein bisschen geholfen aber die ersten zwei tage urlaub war alt war das noch als schatten deutlich zu sehen und das war ein bisschen unangenehm und ja ich versuche das auch immer für die zukunft mehr zu merken ein bisschen planerischer davor zu gehen denn der urlaub am pool ist halt bedeuten cooler wenn man dann eben auch badeklamotten anhaben kann aber gut das passiert das ist ja dann irgendwie auch schön man erinnert sich ein paar jahre dran und wer geht es eigentlich immer wir haben jetzt das ganz große fette thema bondage und du wirst hier nicht erzählen wie das schön mit ita tief ist wenn du da jemand ein wickel ist und wie du die knoten alle obst sondern du liegst ja so da genau ich bin beim brunch primär der passive bad liegt mir mehr finde ich schöner 8 ok also also du liegst dann da und dann macht er also ich liege nicht da in den meisten fällen bondage hat ja auch viel mit zweisamkeit zu tun du und ich also der partner und also die partner du darfst du und ich sagen das ist okay ich und seile wir sind keine freunde wirklich nicht nehmen in die hand hat einen großen knoten und zwar immer das führt so weit dass ich dann bondage einlassen und sagt hier bickel dich mal selber einen das wird nämlich nichts wenn ich das mache sie doch nicht schön aus und es funktioniert auch nicht jetzt auch nicht sicher das ist tatsächlich der punkt ich lasse da wirklich die finger von aber vielleicht kannst du also okay man man fängt ja an spricht man vorher was man da macht in den meisten fällen habe ich mit den menschen mit denen ich zusammen bondage gemacht habe beziehungsweise von denen ich mich hat fesseln lassen vorher immer nur darüber gesprochen tut mir heute was wie habe ich irgendwo probleme sollte man irgendwo was nicht machen ich habe zum beispiel mein auto und feige hat meine rechte schulter ist ein bisschen lädiert die tut manchmal weh da möchte ich nicht dass das sei darauf liegen und dass er viel spannung darauf ist gerade bei hängenden sachen möchte ich nicht dass mein gewicht auf der kaputten schulter liegt wäre blöd ist riskant als ich möchte nicht dass ihr noch weiter kaputt geht aber sonst dass es wieder dieses wunderschöne sk native es passiert einfach natürlich treffe ich mich auch mal mit ein zwei leuten um zu üben und dann sprechen wir ab ja was eben wir dann heute aber ich möchte einen schönen oberkörper harnisch machen ich habe da und da mal was gesehen hat mir die anleitung dazu mehrmals angeguckt möchte ich einfach mal ausprobieren oder wir sind auf dem trödel stammtisch und dann wird halt dann zeigt der rega also der fesselnde ambani der der oder dem gefesselten knoten und andere gucken zu und machen dabei parallel mit ihrem partner mit aber sonst wenn man so eine richtige bonding session macht bundes allein kann auch zur session werden dann ist es nach meiner erfahrung her oft auch dieses treiben lassen dieses was mach ich jetzt ich mache das was mir gerade in den sinn kommt und wenn das mit dem passiven part vorher geklärt ist dass man dann auch einfach macht und beide noch in kommunikation sind solange das funktioniert dann ist das auch okay ich stelle mir das jetzt ich versuche mich mal da rein zu versetzen ich bin jetzt der passiven part vor mir steht jetzt meinen rega und der pakt jetzt die tüte mit den seilen aus und dann so was passiert dann mit mir ich stehe dann einfach nur da und er rennt um mich herum und irgendwann kann ich mich halt nicht mehr bewegen oder passiert dann noch ein bisschen mehr der liga so wie ich es kenne guckt mich oder dich erst mal an und überlegt was möchte ich denn machen und er wird in den meisten fällen auch deine hände nehmen wenn er sie fesseln möchte und man kann natürlich dann um den menschen herumlaufen und ihn zu fesseln oder man kann auch hier mit körperkontakt machen zum beispiel ein oberkörper harnisch kann man wunderbar von hinten finden und dann kann man immer alles dabei berühren und ganz sanft oder hart auch fester die seite um einen rum legen und so einfach das bunny verspüren nach eigenem gusto das klingt jetzt so ein bisschen wie tanzen es ist auch ein bisschen wie ein bisschen umeinander herum und man berührt sich man hat körperkontakt man spricht man flüstert sich vielleicht was zu dann kommt eine anweisung dreh dich mal bein hoch weiß der kuckuck was genau es ist ein bisschen wie tanzen und es ist auch so schön wie tanzen vorausgesetzt man mag tanzen ich schaue er manchmal so ein bisschen zu das ist ja kein prozess man fesselt ja nicht das dauert zwei minuten und dann ist fertig wundert dass dann nimmt man sich ja offensichtlich zeit für und spricht miteinander was ich dann immer gesehen habe ist schon ein moment so dass er dann so der es gibt immer so inzwischen es gibt ein ziel wie soll es später aussehen und denkt auch schon diesen zwischen moment so und jetzt bist du erst mal bewegungslos so dieser moment wie wie ist das für dich dieser moment ist für mich atemberaubend ich finde das wo ich finde das wirklich wunderschön wenn man dann wirklich bewegungsunfähig ist und der rega dann an einen weiter macht oder genau diesen moment erstmal ausnutzt und dann ich genieße das richtig dann in diesen seien zu sein und mich nicht mehr bewegen zu können ich spanne dann auch ganz offen meine muskeln an um das fühlen und man kann ja auch natürlich viele viele nette spielereien machen die auf muskeln drücken oder wirklich weh tun wenn man sich dann versucht zu bewegen ja also das dann auch wenn er das wenn das gut kann dann ist ja auch eine funktion im grunde trainer nur also die bewegungsunfähigkeit sondern tatsächlich auch dieses reaktion gegenreaktion das ist sogar schon gesteuert ist der vater habe ich das noch gar nicht betrachtet muss ich gestehen dass er weiter und jetzt mal unabhängig davon was jetzt das für bondage ist ob das hat man dann hinterher hängt oder sitzt in den unmöglichsten positionen das sehr spannend zu sehen wie beweglich menschen sind irgendwann ist fertig ja so und ich kann jetzt nur erzählen ich habe das auf dem stammtisch hier in der stadt mal gehabt dann ist er fertig dann löst sich so eine gewisse anspannung von ihm von seinem bani ja und dann dann fängt man an also ich stand da und hab mich dann mit dem bunny unterhalten weil so jetzt ist so eine situation jetzt bin ich ja hier vermittelt jetzt kann man mit mir ein bisschen reden sich mit mir unterhalten ich fand das ein bisschen schräg und das scheint so zu sein so das ist jetzt so naja das ist jetzt fertig und das ist jetzt da dem und das kann man jetzt angucken und bewundern ja kann ich so unterschreiben kann man angucken kann man bewundern gerade jetzt ist ja auch eine richtige kunst und man kann ja auch wirklich kunstvolle dinge machen die wirklich wirklich schön aussehen und dann ist hier noch eine bindung und da sind die seile und die denken sich dann gegenseitig wieder an andere richtungen und so weiter und so fort und für viele leute ist das wirklich eine sehr hohe kunst denn vernünftig fesseln ist wirklich kompliziert und schwierig wobei ich als bunny auch sagen kann dass das gefesselt sein total entspannt ist weil man man muss sich nicht mehr anstrengen und manchmal ist dann in dieser situation und man kann sich wirklich hängen lassen [Musik] ja man kann sich hängen lassen und sich wirklich in die seite legen und das ist etwas total angenehm ist ich habe auch diesen effekt dass ich wirklich lustig werden kann und dann richtig in dem gefesselten und in dem feste hinaufgeht ich bin dann auch teilweise richtig weg bin zwar noch anwesend ich bin auch nicht ohnmächtig oder so aber ich bin dann in diesem floh mit mir kann man in den meisten fällen nicht mehr reden wenn ich da gerade gefesselt werde oder gefesselt bin weil ich das dann einfach genießen und das ist für mich zum beispiel auch viel intensiver als so einen orgasmus oder irgendetwas anderes ich nenne das sexuelle es hat viel mit spüren zu tun und näher und mit dem er tut was ich reagiere und gefällt allen und das ist sehr schön wie ist das denn also ich hatte jetzt ja gerade dieses das ist fertig hier öffentlichkeit macht mal aber natürlich die rega kann ja auch dann kann er ja alles machen aber das wäre dann das würde dann nicht in so eine richtung gehen mit der errichtung von der session wie sie die massivsten in dir jetzt haben möchte also ist was anderes das ist schon was anderes natürlich kann man den masochismus da wunderbar mit einbauen indem man bunny so fest dass sie nur noch also dass sie irgendwie die hände an den knöcheln hat und alles richtig auf spannung gebracht ist so eine art front high würde ich es schon fast betiteln das ist sowieso eine vorstellung aussieht und dann wird sie hochgezogen und sitzt so auf so halb auf dem steiß und muss sich selber ausbalancieren weil man sonst umfeld und das tut weh das zieht und dass die seile drücken überall und das spiel dann auch wirklich wirklich weh und man kann es dann noch fester machen und noch fester natürlich ist es dabei auch wieder zu beachten sicherheit vor wenn irgendwas einstieg sollte man das sagen wobei eigentlich laufende hände und füße nicht das dramatischste sind es ist viel viel schlimmer wenn die zehenspitzen oder die fingerspitzen anfangen zu gewinnen dann wären nerven abgedrückt dann sollte man das wieder lassen man braucht da schon ein gewisses körpergefühl so aber das kann man auch als lernt man aber auch mit der zeit worauf zu achten ist das heißt aber auch dass du in dem moment als bunny auch ein bisschen was wissen muss worauf muss ich achten wann muss ich was sagen natürlich einfach stumpf drauf verlassen er wird das schon richtig machen geht nicht weil er das feedback braucht ja wir gehen mal unser ansatz die virtuelle vorgang weiter das ist jetzt eine zeit lang ist das bondage da ich meine ich kenne das auf partys kennt man teilweise mit zum harnisch rum den ganzen abend was mich auch nochmal interessiert ist dieser dieses ritual des des lesens des ganzen wenn wir beschließen jetzt möchte ich das ab haben oder jetzt muss es abgemacht werden weil wir wollen beim gehen oder die zeit drängt oder ich möchte etwas anderes machen dann also wenn ich nicht mehr möchte dann sage ich ihm das ganz klar du ich möchte nicht mehr weil es für mich ist es ganz wichtig immer einen grund zu nennen und dann auch eine klare aussage ich möchte dass und das denn gerade da kann es halt auch gefertigt werden oder ein bitte ender die und die fesselung denn ich habe das gefühl dass meine nerven abgedrückt werden oder bitte löse meine fesseln denn und wenn ich dann aus der fesselung befreit werde ist das in den meisten fällen wie damit sehr viel körperkontakt verbunden und sehr sensibel denn auch da man kann das fesseln genauso als man kann genauso entfesseln wie man das fesseln macht auch mit körperkontakt mit vier reden mit gemeinsamen agieren man kann bunny wieder überall anfassen wo die seile sind und muss man ja auch ja natürlich und dann ist es ja total doof in das 1 ich mache jetzt hinten los und dreh dich mal damit wir das wieder abwickeln das finde ich total doof dass witzlos und dieses ganze thema wandelt das dauert sowieso so lange und dann kann man diese ganze lange zeit auch einfach mit viel körperkontakt und mit ganz viel gemeinsamen aktionen und reaktionen machen das bedeutet natürlich dass ich jetzt meine partnerin nicht zu irgendeinem riga geben werde und sagen wir hier bin faisal die mal weil der fast überall an da bin ich durchaus eifersüchtig das ist okay ja das ist ein problem da muss ich mir mal überlegen wie ich das manager erledigt da so ticke fäustlinge und dann natürlich kann man auch ohne ständig begraben das geht ja auch tatsächlich einfach dass man sie agiert redet und das haben wir gar nicht hören wir nachher nicht miteinander reden also mir hat man mädel erzählt dass sie jemand getroffen hat und sie kannten beide ihre sprache gegenseitig nicht sie haben sich irgendwie auf einer party sind sie sich mein weg geht auf und haben mit füßen und händen kommuniziert wie sie jetzt miteinander spielen ich fand das großartig weil sowas wie kleve brauchen halt nicht gebraucht ich weiß jetzt leider nicht aus welchem land er kamen und aber die müssen richtig viel spaß gehabt haben aber sie konnten sich eben nicht großartig austauschen unglaublich spannend so was kommunikation läuft ja nicht nur über die sprache sondern auch über gestik mimik der atem von jemandem verrät ja auch ganz viel und was für eine situation man sich befindet atmet man schnell und flach oder tief und ganz entspannt der gesichtsausdruck allein die mimik sagt ja auch schon ganz viel über jemanden aus bzw was in ihm eventuell vorgeht und ich find sowas total spannend ich sehe jetzt fest du du liegst auf kommunikation extrem viel wert miteinander redet ja und das duo aufenthaltsrecht bist und fordernd und jetzt ist die frage wenn du jetzt einen knebel trägst das ist ja irgendwie misst joachim tier ja ganz viel von dem wesentlichen weg wo du sagst das ist für mich wichtig ja schon ist das ein tabu da ist das toll das ist schon toll ok ich mag es geknebelt zu werden allein weil es ein bisschen erniedrigend ist eigentlich ist erniedrigung nicht so meins aber das finde ich schon toll mein mann hat ja irgendwann schon witzig und die wird die fähigkeit genommen nicht dazu äußern weil mit dem knebel ist ein nähe da hoffe ich da habe ich jetzt keinen bock drauf ein und das macht schon so seinen reiz aus weil ich dann nicht rummeckern kann und weil ich nicht mehr gehen kann und ich nagel sehr viel manchmal was du sagst das ist ja nie dringend ein bisschen warum du nimmst mir einfach eine meiner wichtigsten attribute aber ich gebe dir die freiheit zu schweigen nein du nimmst mir wichtige attribute freiheit zu schweigen habe ich immer ich muss ja nicht reden ja hat das können wir jetzt alles so fargo männchen aber überlege ich gerade dieses dieses dieses erniedrigung wieso also knebeln das sehe ich halt im prinzip als als als werkzeug an damit das wird halt installiert und das ändert die aussprache das heißt aber auch dass sowie sich kein gelangt wird keinerlei geräusche verantwortlich fühlen müsste weil da ist ja jetzt noch mal etwas installiert was ihr daran hinderten sie zu sprechen also denke ich eben dass dadurch ein bisschen leichter oder man hat man hat mein mann hat die ausrede im mund nicht gesellschaft konform zu sprechen und das sieht auch noch jeder egal nur so kleiner nebenaspekt beim bondage irgendwas wo du sagst die gar nicht oder muss ich haben oder malstifte gab es von kleinen unfall es sind auf jeden fall schon mal ein zwei sachen schief gegangen ich bin mal gefällt so als glühten gefühlt vom bett gefallen und das tat auch tierisch weh und ich wurde richtig gut gefallen und haben noch ein paar nerven eingeklemmt es war dann auch diese schocksituation man erschreckt sich man spannt an dann liegt man irgendwann da und realisiert khaki ich bin gerade runter gefallen das bett war jetzt kein foto es ist schon ein bisschen weiter vom boden entfernt gewesen alles verblüht alle haben ganz super reagiert ich meinte befreie mich eher ist gekommen und wir haben gesprochen während der angefangen hat die erste knoten zu lösen und hat gefragt sollte ich nicht doch mit einem seil schneider kommen nein das ist okay so lange ich blute alles easy ich habe mir nicht den kopf gestoßen das war sehr gut oder das mal seil verrutscht ist und dann haut eingeklemmt ist ich habe eine ganz ganz kleine narbe auf dem dekolleté die du jetzt nicht sehen kannst die mal durch eine verbrennung von dem seil gekommen ist weil da mein t shirt zwischen tag und da war ganz viel plastik im t shirt sondern sind tätig kram plastik das heißt wird das brennt und er hat gedacht er tut mir was gutes indem wir die seite sehr schnell über meine haut sieht mag ich nämlich tatsächlich wenn es dann warm wird aber es war halt ein klassik t shirt war doof so kleinigkeiten passieren so richtig dumme sachen sind noch nicht passieren ich für dieses vom bett gefallen ist eigentlich schon alles gesagt sei schneider sollte man ja immer da haben ja weil auch der größte beste seinen kunstwerk nicht in zwei minuten auseinander kriegt das ist sinnvoll immerhin dabei zu haben wenn ich irgendwo hingehe und wir uns zum fesseln verabredet haben bringe ich immer die seite die ich hab mit und ich habe zwei sei schneider weil ich bin zwar kein schiff bzw ich bin nicht extrem über besorgt dass der mensch mit dem ich fest dass nicht hat denn kenne die leute mit denen ich fest aber ich fühle mich dann einfach sicherer lege meine seite schneider immer sofort in griffnähe und die räder mit denen ich halt fessel haben meistens auch immer ein in der hosentasche dann sie sagen ja auch meistens ich habe mein soll schneider in der hosentasche wenn was ist sag es mir ja das finde ich sehr schön ich weil ich gerade habe ich das schon jemals gesehen habe dass ein schneller wirklich benutzt wurde also scheint was wirklich seltenes zu sein ich habe ja auch noch nicht nötig gewesen zumindest nicht bei seien ich wollte mal in schwarze folie 1 verliert irgendwann hat mein kreislauf dann gesagt okay es wird schwierig man hat mir auch den kopf verliert und mir ein ganz kleines loch zum atmen am und gelassen das war sehr schön aber irgendwann war es dann doch zu wenig sauerstoff und es waren ganz viele reize die auf einmal auf mich eingeprasselt sinn weil sie mit kleinen nerven rädern an mir rum gespielt haben und dann wird man halt empfindlicher irgendwann uns sondern empfindlich in sachen sind immer sehr viel und dann hieß es auch ja ok bevor wir das jetzt wieder auswickeln wie schneiden es einfach aus man merkt schon dass man bewegt sich recht schnell an grenzen oder in grenzbereichen wo man eben dann wirklich auf die sicherheit wirklich achten muss da wird es auch demnächst hoffentlich eine folge geben ich arbeite daran den menschen zu requirieren für so ein bisschen über erste hilfe sprechen können ich schaue so ein bisschen auf meine liste stelle fest da ist gar nichts mehr drauf ja also wir haben jetzt festgestellt dass du bondage masochismus und atemkontrolle möglichst alles gleichzeitig haben magst ja bitte das wetter häng mich unter die decke mit einem match das wehtut tut mir dabei noch mehr weh und baut so ein dass ich mich dabei am besten selber in bondage wirken kann oder du mich dabei wirkt das macht mir das gerade optisch vorsicht [Musik] so haben schon wieder eine kleine pause nachdem wir bonde jets ab gefrühstückt haben mag ich nochmal zum thema ds kommen haben wir ja sträflichst vernachlässigt liegt auch daran dass du gesagt hast dass das jetzt nicht so meins ist genau wie in vielen ds sachen immer so keinen sinn weil so diese regelung die dann irgendwie stattfinden und dieses ich finde du bist deshalb wir haben uns so zu verhalten du hast dich so zu verhalten wie ich es möchte das würde halt viel von mir und meiner persönlichkeit rausnehmen weil ich möchte mich nicht so verhalten wie du das unbedingt möchte ist das nervt mich ganz oft und das kriegt mich auch nicht so wirklich ich möchte mich in vielen fällen nicht so verhalten wie meinen kommen oder meint ob das möchte diese strafen an sich die dann darauf folgen könnten die finde ich immer unbegründet das ist immer unbegründet ich kann nichts dafür wie ich mich verhalte ok also hat aber der markt von glücklich machen ja dass auf jeden fall also ich möchte meinen spielpartnern wirklich machen und ich möchte dass er glücklich aber er soll dir nicht sagen wir du ihn glücklich zu machen hast ja ich möchte das selber rausfinden ich möchte als mit meiner art glücklich machen und den sachen die ich halt mache weil ich einfach menschen gerne glücklich mache und dass da sehe ich dann auch keinen großen unterschied zu meinem besten freund meiner besten freundin oder irgend einen partner mit dem man keine bdsm sachen tut das heißt aber auch dass das geht ja dann ist das spielen das habe ich eben das kam jetzt verkehrs beim nachdenken so ein bisschen das spielen ist dann eine gleichberechtigte sache ja schon so ein bisschen ok also dass finde diesem winter sein ansatz ganz schön weil meiner meiner meiner filter blase komme ich gar nicht so darauf zu sagen okay bdsm einer ist aktiv der andere passiv dass nämlich als synonym für dom suppe da liege ich offensichtlich völlig falsch naja so du liegst deiner definition dafür komplett richtig denn fast uhr unter bdsm verstehst es ja nicht das was andere unter bdsm verstehen das schöne ist ja das ist eine riesen spektrum ist und jeder im optimalsten fall mit seinem partner für sich so eine kleine eigene definition zusammengeschustert na da ist der podcast dann hier so eine art selbsttherapie für mich wir erweitern mal das spektrum ja mal guckt halt nicht nach rechts und nach links und dann definiert man das für sich und das finde ich jetzt total spannend und wenn nicht ich mal auf einer party oder so interagieren sie ihr dann werde ich mal darauf achten oder auch bei anderen das heißt meine art zu beobachten wird sich vermutlich ein bisschen verändern ok ja das heißt ds das zieht ja verschiedene dinge nach sich nämlich du tust wenn nicht dann gibt es eine strafe die kannst du dann super akzeptieren und daraus lernen auf jeden fall nicht ich finde strafen ganz ganz schrecklich also das was viele als strafe sehen ist dieses oft erlebe ich dass der job oder der dom als strafe schmerzen so sieht und das ist ganz schwierig mit einem christen in ganz ganz vielen fällen ist es dann ein du hast mich in der öffentlichkeit bloßgestellt weil du mich irgendwie keine ahnung was mich hätte bloßgestellt du hast über mich ein witz gemacht du hast dich daneben benommen du hast dich nicht ordentlich rasiert du hast das und das nicht getan du hast zum zehnten mal vergessen zucker in meinem café zu machen oder so eine dinge oder du hast vergessen dass und das zu tun ich finde das lächerlich das dann dafür eine strafe folgen muss und diese körperlichen strafen mit schmerz es ist schön mich halt keine strafe weil ich gehe da trotzdem mit einem grinsen raus und denke mir so schön ich habe mich daneben benommen und genau das bekommen was mich geil macht und was ich möchte das wehgetan das ist keine strafe so eine richtige strafe ist es für mich wirklich diese strafen zum thema ignoranz stelle mich eine dreiviertelstunde in die ecke und ich leide da tiere strand hier mit mir dann den abend nicht obwohl wir uns getroffen genau dafür verabredet haben und getroffen haben darunter leide ich das ist für mich eine strafe das finde ich ganz ganz schlimm die das führt jetzt aber da nicht zu nah verhalten zu der gewünschten teilten änderungen bei dir weil du dieses jahr so in dem sinne nicht als und das war die regel iks dagegen habe ich verstoßen deshalb folgt strafe y und beim nächsten mal werde ich versuchen die regel wieder einzuhalten das ist glaube ich nicht dass ich sehe den kopf schütteln nein das funktioniert auch nicht jetzt mag ich mir noch mal fragen ich kenne das so es gibt einmal dieses man hat eine gute stimmung und haut auf dem popo und dann ist das ein schöner schmerz das ist da kann man dann reinkommen und fliegen und dann ist da noch diese die kenne ich noch diesen anderen kontext dass ich sage dazu so ich mache das jetzt weil das ist jetzt eine strafe für dies und das und jenes und gefühlt tue ich nichts anderes aber der schmerz kommt bei meinem gegenüber ganz anders an das ist dann so ja das ist dann wirklich schmerz und nicht schön obwohl es für mich ein ich sage mal von von der technik her keine andere handlung ist in dem sinne weil ich eben dazu sage dass das jetzt eine disziplinarmaßnahme ist scheint es in dem moment auch ein anderes empfinden auszulösen kennst du das ich weiß was du meinst ich finde für mich wird es interessant wenn es nicht mehr angenehm ist und ich mag es auch wenn es unangenehm ist und ich mag es auch wenn es kein in anführungszeichen schüler schmerz ist und deswegen kommt das bei mir einfach nicht als disziplinarmaßnahme an oder als strafe dann halten wir fest strafen und fräulein wahnsinn wahnsinn das funktioniert nicht nein das geht nicht okay strafen funktionieren bei mir halt nicht so wirklich und ich werde mich auch beim nächsten mal wieder daneben benehmen vielleicht sogar mit absicht wer weiß dann würde ich sagen das werden die er stelle jetzt hier mal schließen wenn du möchtest kann mir wir können auch noch gerne über regionen die sich im alltag als automatismus irgendwann ein ja genau ich gucke ja hier auf meinem zettel im regen offensichtlich nicht ja das ist schnell wozu hast du überhaupt ein okay dann erzählt auch was über automatismen ja so automatisierte regelung ich habe vorhin ja schon mal angeschnitten dass ich bei dem einen partner wenn ich gekommen bin meine sachen genommen habe ins badezimmer gegangen bin und nicht vorbereitet habe wir haben das nie als regel festgesetzt ich habe es jedes mal getan und ich habe mich jedes mal auch gründlich vorbereitet ein zwei mal nicht so warum denn auch man muss ja auch mal sein partner herausfordern und gucken was passiert denn wenn ich das nicht mache aber man muss sein partner ja auch mal herausfordern und gucken was dann passiert das sind dann so nicht klar kommunizierte regeln die sich bei uns eingebürgert haben und die waren dann da diese regeln haben wir dann nie wirklich besprochen aber wir haben sie durchgeführt das ist dann halt so automatisch oder dieses ich stehe morgens auf und gehen die küche und kochen kaffee und wenn ich dann nur mit meinem café daran zurück ins zimmer gehe dann ist das nicht gut also nicht benannte regel ich bringe ihm einen kaffee mit und ich bringe ihnen den kaffee ans bett und seine geschichte das ist dann das ist nie zur sprache gekommen aber es hat sich halt automatisch eingebürgert und das ist dann vielleicht diese art von diaz wenn man es denn die es nennen möchte die halt irgendwie schon teil des ganzen sind aber so dieses klare ich bin der dom und deswegen sage ich dir was du zu tun hast also dass dann der aspekt ist dass dieses dienens oder dieses gefallen sein einfach da ohne regeln sondern einfach das ja das finde ich ist auch eine ganz klares ganz klare ausprägen wie man das zeigen kann und die frage ist ja dann wenn man sich das war einbürgert wenn es automatisch da ist dann ist das ja auch ein schönes gefühl von einer gewissen sicherheit und ich empfinde es auch immer als aufmerksamkeit und damit kann ich meinen partner halt glücklich machen zum beispiel indem ich ihm morgens den kaffee gleich mitbringen und es dann halt immer thront er freut sich also er hat sich auch jedes mal darüber gefreut oder du hast vorhin so schön gelächelt als ich dir gleich die kekse angeboten habe ich mache menschen halt einfach gerne glücklich und in einem richtigen spiel und im spiel kontext und nach richtigen beziehung mit bdsm kontext ist das für mich schon quasi eine selbstverständlichkeit und das ist für mich auch fast schon selbstverständlich dass ich das einbürgert und dass das in der dynamik einfach entsteht ich versuche dass gerade so ein bisschen auf den punkt zu bringen regeln und automatismen findest du gut das kann ja viel freude bereiten es darf nur nicht von ihm kommen und er darf nicht bestrafen wenn es mal nicht so ist es ist wirklich schwierig ja also ich würde das wunderschön ich mag das auch nicht kleinreden um gottes willen aber natürlich brechmann bricht so ein bisschen aus und sagt das ist super ich mag das aber es kommt halt von selbst ja genau es kommt von selbst es ist eigentlich das wie man es auf den punkt bringen kann wie es halt bei mir schön läuft und die heißen fall für den partner auch so ist ich finde halt dieses regelwerk du hast immer und dann musst du und wenn wir uns begrüßen und wenn wir uns verabschieden und dann und dann hast du sollst und getrost weiß ich nicht und viele viele dinge die sich dann als regel automatisieren sind ja auch sachen die ich sowieso gerne machen möchte und man gewöhnt sich auch an den partner man spielt sich ein es entsteht eine dynamik und dann sind halt gewisse sachen da die einfach passieren und die dann einfach da sind und wenn es dann mal nicht so ist klar kann man dann auch richtung strafe tendieren aber wie gesagt so eine richtige strafe zieht halt nicht und viele strafen sehe ich auch nicht als strafe an weil das ist dann halt nicht verständlich für mich ich bring mir jeden morgen kaffee mit ins bett wenn ich das einmal vergesse meine güte du hast nie gesagt dass ich das zu tun habe und wenn du mir sagst dass ich das zu tun habe ich bin nicht einer haushälterin ja da ist es aber genau wieder schwierig für deine hat man etwas auf der ändert also wie kann er reagieren hat es schon finden er kann es loben ja kann sich darüber freuen positives feedback und das ist ja immer stärker als jedes negative feedback ja stelle ich mir also was für mich ein bisschen kompliziert wobei das ist vielleicht auch dieses hatte ich mein er hat man der ersten folge dass dann der passive partner noch mal tipps gibt hier ich könnte ja auch mal dies und jenes für dich tun das ist ja das ist ja dann auch sehr schön einfach und man wirklich sagt er ich möchte dir etwas gutes tun ich habe ja eine idee wie wäre es denn damit und ich frag dich sogar noch ob das tier das recht wäre da muss ich da muss ich mal schauen ob ich da noch mal jemand finden der das so unterschreibt weil ich habe bekennt natürlich auch diesen aspekt dieses ganz klar ich bin jetzt passiv ich will jetzt anweisungen haben ich will gar nicht selber groß denken ich will gesagt kriegen was ich zu tun habe punkt das würde mich tatsächlich stören das mag ich nicht ich bin ein mündiger erwachsener mensch auch wenn ich mich manchmal nicht so verhalte aber ich denke sehr gerne und ich denke auch sehr gerne darüber nach was ich tue in so einer wichtigen station wo es dann richtig zur sache geht und dann sondern richtig knallhart nachts passiert dann denke ich halt eher weniger dann genieße ich nur dann passiert ist halt ich denke tatsächlich sehr gerne darüber nach was ich meinem partner gut ich tun kann und in einer partnerschaft finde ich das auch tatsächlich wichtig sei es dahin gestellt ob man eine liebesbeziehung wird ob man freunde es ist also wirklich nur befreundet ist ob man irgendeine beziehung führt die sich nur auf bdsm beschränkt oder was auch immer jeder mensch hat zu jedem eine art von beziehung sei es wir sind befreundet wir lieben und sei es wir hassen uns und natürlich denkt man dann auch darüber nach wenn diese beziehung sehr positiv ist wie kann ich dem was gutes tun und umso positiver jemand bei mir in meinem gedächtnis ist es schönere dinge möchte ich ihm halt auch ton- und dessen dann so kleinigkeiten wie ich bereite schon mal schönen tv weil er hat mir gesagt er ist ein bisschen erkältet die stimme muss geölt werden deswegen habe ich weil ich dich sehr schätze als bekannten freund was auch immer ein t vorbereiten der schwimm team mit ingwer und stückchen ja du hast irgendwann scheiben mt ja sehr schön oder mein partner meine spielpartner was auch immer steht total auf lasagne mit der porno käse soße schlechthin weil in der bisher noch ein kilo käse ist das erste mal kurz unterbrechen das heißt nämlich im prinzip ist das so also du entscheidest der im prinzip welche was so gutes tust in dem moment auf die ich würde der begriff dominante ein solches team gut passen vielleicht schreibst du das könnte ich unterschreiben so im alltag bin ich nun auch ein recht dominanter mensch und auch so in beziehung sachen ja könnte passen das ist jetzt die frage wenn man das jetzt noch wenn das spiel mit rein kriegen will da werden wir dann an der stelle wie ich dann passiv wäre nämlich was weiß ich ich werde gefesselt und gebe die passenden kommandos das könnte ich nämlich nicht anders und wenn das nicht genauso passiert dann ist das der abend gelaufen [Musik] man könnte natürlich auch sagen ich bin ein so dominantes dass ich meine dominanz für spiel abgeben ich entscheide ich gebe dir das und du entscheidest über mich wenn wir fertig sind hätte ich gerne wieder wenn du das kannst super also kannst du offensichtlich könnte ich zum beispiel nicht und ich finde es auch total okay und nach so einer session bin ich sowieso lieber ansatzweise auf augenhöhe also ich dir auch gerne mal ein bisschen darunter aber ich bin halt dann lieber auf augenhöhe als immer noch das arme kleine deutschen ding zu sein das total dominiert wird von allen seiten und immer und überall das kann ich nicht und es würde mich auch nicht glücklich machen und es soll ja im endeffekt für alle schön sein und alle seine im endeffekt möglich sein genau das ist das perfekte schlusswort ich mit der für mich ganz herzlich bei dir ich werde versuchen dass diese folge vor weihnachten oder zumindest in den ferien irgendwie online kommt wir haben so viele schöne weihnachtskarten gut dass das würde ich gern erleben und damit mag ich jetzt mal schließen zum schluss noch ein bisschen was vom hausmeister das heißt ihr könnt feedback geben an sebastian und kunst in fünf punkt de sowohl an mich als auch an fräulein wahnsinn du möchtest doch e mails haben ich habe sie ganz okay wunderbar ansonsten gewährt das gegenteil test wo ihr möchtet grad die familien weihnachts planungsgruppe ist ein super ort um all diesen dingen zu teilen ja vielen dank dass er bis zum ende durchgehalten habt bis zum nächsten mal [Musik] [Applaus] [Musik]

Teile diese Folge mit Deinen Freunden und Netzwerken

Unicornia
15.11.20

Gefesselt von der Decke hängen ist eins der schönsten Dinge, die es gibt. Da stimme ich aus vollem Herzen zu und bekomme ganz viel Lust, weil das letzte mal so lange her ist :-( Mit 22 ist man heutzutage also alt, um bdsm zu entdecken... Zu meiner Zeit - ich war genauso alt - war das jung. Jetzt fühle ich mich alt :-)

bondage_dirk
06.03.19

tolle episode, habt ihr prima gemacht. lg, bondage_dirk

Asterope
29.01.19

Endlich hab ichs mal geschafft sie mir anzuhören! :D Ich bin sehr angetan, sehr spannende Folge mit einer sehr sympathischen Protagonistin. Habe mich in manchem sehr, in anderem wiederum mit sehr viel Neugier gar nicht wiedergefunden. Ich hoffe, es klingt jetzt nicht zu anzüglich, wenn ich sage, dass ich nach dieser Folge echt Lust hätte, das Fräulein mal auf ner Party spielen zu sehen ;) Was ich gut und auch nicht bedenklich finde ist, dass ihr Grenzwertiges angesprochen habt. Also Details zum Breathplay bis zur Plastiktüte, Dinge die beim Bondage schief gehen können, etc. BDSM ist eben auch oft ein ausloten von Grenzen und in meinen Augen ist dabei vor allem wichtig, dass Consent besteht. Wenn dem so ist, kann man quasi alles ausprobieren. Man sollte sich eben nur, je nachdem um was es sich handelt, möglicher Risiken bewusst sein und sich informieren. In dem Kontext freue ich mich auch auf eine Folge zu erster Hilfe bzw allgemein zur Sicherheit, sofern es sie geben wird :) Sehr sympathisch fand ich auch, dass bei der Dame die Regeln bzw Gewohnheiten auf natürliche Art und Weise wachsen und nicht aufdiktiert werden. Ich würde das für uns ganz ähnlich beschreiben. Wir haben nur selten mal was festgelegt und wenn dann war die Sache auf irgendwie vorher schon von selbst ins Rollen gekommen und basierte nicht nur auf den Vorstellungen des einen. Schöne Folge, hat mich gefreut. Für Fräulein Wahnsinn würde ich mir wünschen, dass ihr irgendwann mal noch eine Frau begegnet, bei der es einfach passt. ;) Liebste Grüße, asterope

Schlagsaite
22.12.18

Nun habe ich die letzte Folge als erste gehört und freue mich, mich zum Beginn vorzuarbeiten. Die Marathon-Metapher gefiel mir ganz gut, auch wenn ich im Spiel "nur" die aktive Seite kenne. Viel Erfolg und Freude weiterhin!

Du kannst hier Kontakt zu den Teilnehmenden dieser Folge aufnehmen.

Fräulein Wahnsinn

Kontakt / Profil von Fräulein Wahnsinn zeigen 1



--:--:--
--:--:--