Unvernunft Live 07.12.2023 - Tunnelspiele

Das dauert so lange, wie es eben dauert

11.12.23
02:03
867

Episodenblog

Wird geladen...

Shownotes

Das dauert so lange, wie es eben dauert

Unvernunft Live

Auf kunstDerUnvernunft.live gibt es den Livestream & Chat und hier nun das Ergebnis für alle, die nicht dabei sein konnten und können.

Theme heute: Tunnelspiele

Es dauert eben so lange, wie es dauert.Das kann auch Top nicht ändern.

Meropes Gedicht:

Das Podcastsubbie
Ein gar submissives Ding
Serviert kalt den Gin

Zusammen, allein
Gesichtslose Stimme hör
Ich: andersartig

Als Frühjahrsbote
Stix' Podcast ein Begleiter
Meines Erwachens

Stimmen zum Hören
Sie verraten, dass ich nicht
Allein bin mit mir.

Der Abendregen
Am Fenster seicht, ich stell
Stix' Podcast lauter.

Naturally Naughty

Diese Folge wird von Naturally Naughty unterstützt Mit dem Gutscheincode "kdu_ingwer15" erhältst du 15% Rabatt auf deine Bestellung auf https://www.naturallynaughty.shop/ Naturally Naughty

Kapitelmarken

00:00:37
Begrüßung
00:02:46
Thema Tunnelspiele
00:07:04
00:32:33
Haiku
00:34:00
Das Gedicht
00:54:32
Dies und das
00:56:33
01:14:28
01:30:57
01:38:17
01:49:21
Die Schätzfrage mit Naturally Naughty
www.naturallynaughty.shop ..
01:52:33
Würdigung der UnterstützerInnen
01:58:08
Fazit
01:59:03
Ankündigung Schmerzblatt
02:00:40
Anküdigung Podcastwichteln
02:01:39
Verabschiedung
Hole Transcript vom Server...

Kommentare & Fragen

Lexxi
30.01.24

Ich sollte mir in Zukunft wohl nebenbei Notizen machen, wenn ich einen Kommentar am Ende schreiben möchte.
Meine Tunnelspielerfahrungen beschrenken sich zur Zeit auf Spiele mit Minz- und Nelkenöl, wobei Minze durch den Wechsel von kalt und heiß das interessantere ist.
An Wärmesalben wie Finalgon habe ich mich auch zum neugierigen Ausprobieren nie rangetraut.., was ich allerdings selbst und aus Neugierde ausprobiert habe sind Sportwärmecremes z.B. von Tetesept. Der Vorteil, die sind in der Regel auf Wasserbasis und ziehen daher schnell ein, kann dann aber je nach Dosierung kurz und intensiv sein: *g* LG Lexxi

FreundDerSonne
05.01.24

Moin,

ich höre gerade die Folge an und kann aus Erfahrung sprechen, dass es eine sehr gute Abhilfe gibt, wenn das Tunnelspiel mit Salben wie z.B. Finalgon zu heftig wird:

Strom (Live-Folge 125 😁)

Reizstrom anlegen und aufdrehen, bis der Schmerz des Stroms den des Brennens überlagert. Ein Weilchen laufen lassen, dann langsam runterdrehen. Diese Prozedur hemmt das Schmerzempfinden und wird u.a. auch als Schmerztherapie eingesetzt.

Gleichzeitig kann der Strom natürlich im Genitalbereich auch zum Orgasmus führen. Ist halt die Frage, ob diese Belohnung verdient ist 😉

Gruß,
Freddy

Salern
13.12.23

Kurz ein paar Gedanken zur Folge Tunelspiele, die ich leider nicht live verfolgen konnte:
Was ist denn mit der umgekehrten Wirkung von Finalgon und Co als Tunnelspiel: Es gibt auch ein Gel, welches die Hautoberfläche für eine Weile betäubt. Es soll Menschen geben, die das in den Wahnsinn treibt, wenn sie sexuell gereizt werden und dann an den entscheidenen Stellen leider nichts spüren. Seit wenigen Jahren gibt es sogar ein apothekenpflichtiges Spray zu kaufen, welches als Anwendung hat durch oberflächliche Betäubung die Reizung zu mindern und den vorzeitigen Erguss beim Mann zu verzögern.
+Eine capsaicinhaltige Paste jemanden ohne dessen Wissen irgendwo auf einen Gegenstand aufzutragen, halte ich für wirklich keine gute Idee! Der Mensch hätte sich mit den unbewusst kontaminierten Fingern zum Beispiel an den Augen regelrecht verletzen können. Da würde ich doch dringend von abraten irgendetwas vergleichbares anzustellen. ;-)

Gruß Salern

Gäste

Alle Gäste bekommen hier einen Eintrag.
Auf dem Gästeprofil findest du alle weiteren Folgen der Person und Kontaktmöglichkeiten.




--:--:--
--:--:--