Folgen suchen
21.11.22 01:34
Live

Unvernunft Live 17.11.22 - Rituale!

Sicherheit oder das Ende aller Spontanität?

Unvernunft Live

Auf kunstDerUnvernunft.live gibt es den Livestream & Chat und hier nun das Ergebnis für alle, die nicht dabei sein konnten und können.

Theme heute: Submission

GästInnen in der Sendung:

Kapitelmarken

00:00:00
Intro
00:00:38
Begrüßung
00:01:56
Thema Rituale
00:05:06
Anruferinnen: Mistress und Maze
…unvernunft.de/contributor/125-mase…
00:26:45
Die Unvernunft bei Mastodon
00:28:29
00:46:25
Spotify 7500
00:46:51
Gäste Sal und Merope
…unvernunft.de/162-sal-merope
01:21:15
Schätzfrage
01:25:39
Transpersonen in der Kunst der Unvernunft
01:28:17
Würdigung der UnterstützerInnen
01:30:11
Das Podcastsubbie geht ins Bett
01:31:36
Verabschiedung
[Musik] [Musik] [Musik] hallo und guten Abend zur Unvernunft live am Donnerstagabend und ihr werdet es nicht glauben vor etwa 5 Sekunden kam das Podcast sowie herein und hat mir ein warmes Getränk hingestellt hallo ha ich begrüße ganz herzlich die Menschen im Chat und im Livestream es sind wieder ein paar geworden und das ist ja jetzt auch genau richtig denn draußen ist es nass und es ist kalt und die große Heizung im Keller ist wohl auch der Meinung dass sie Öl sparen möchte deshalb überschätzt sie die Dämmung dieses Hauses massiv aber hier ist jetzt zum Glück ein Stückchen Glühwein ich sag mal Prost hallo zusammen das wird aufwärmen und meine Stimme Schleifen ja mein Name ist Sebastian Sticks das hier ist live Folge Nummer 104 und wir haben natürlich wieder ein Thema und wäre das Podcast zu jetzt fleißig ein Mikrofon aufsetzt schaut mich an ja ich rede über dich ja wirklich begrüße euch wieder in gewohntes topischen Zeiten als wären die Zeiten denn jemals an das gewesen ja was gibt es denn heute heute gibt es natürlich wie immer eine Schätzfrage ich begrüße ganz herzlich den Tonmeister der beim einpegeln wiedergeholfen hat und der hoffentlich nachher noch ein bisschen extra Zeit für mich hat das Podcast zu mir habe ich begrüßt die Heizung habe ich auch schon verflucht damit kann ich ja Haken machen ich hätte ein Thema nein eigentlich habe ich kein Thema sondern eigentlich ist das hier alles das Thema das Thema Rituale habt ihr euch gewünscht ich habe ja bei telegram abstimmen lassen und da hat das weit weit gewonnen mit 60% gegen 40 Prozent bei dem anderen Thema was er keine Ahnung was das jetzt wieder war und ja ist für mich ist das auch so ein schönes Ritual alle zwei Wochen setze ich mich ab zehn starte die ganze Technik lasse mich mit leckeren Getränken und Süßkram bedienen und ja genieße einfach die Zeit mit euch und dann ist so ein bisschen natürlich die Frage was ist ein Ritual ja es ist nicht so einfach weil ich habe auch bei Twitter gefragt Mensch was habt Ihr denn dazu zu sagen habe ich gemerkt die Grenze zwischen Ritual und Regel die ist doch ein bisschen kleiner als gedacht das kann man gar nicht so genau abgrenzen und heute mag ich mit euch ein bisschen suchen was eigentlich im BDSM ein Ritual ist und was ist eigentlich bloß eine Regel ich steigt natürlich ein mit hier Wikipedia das hilft ja mal schön die ersten zwei Sätze sind immer so wunderbar zusammenfassend die schreiben dort nämlich ein Ritual vom lateinischen rituales den Ritus betreffend also rituell ist eine nach vorgegebenen Regeln ablaufende meist formelle und oft feierlicher festliche Handlung mit hohem Symbol Gehalt sie wird häufig von bestimmten Wortformen und festgelegten Gesten begleitet ja das klingt doch nach einem Ritual also das klingt schon fast religiös wie ich finde und wenn man bei Wikipedia weiter liest dann geht's auch ganz schnell in die religiöse okay wir machen was heute na ganz einfach ich gebe euch eine Telefonnummer und dann können wir über das Thema sprechen ich mag von euch wissen nein andersrum ihr kriegt erstmal die Telefonnummer sonst klappt das wieder nicht so wir müssen auch die Technik ein bisschen testen und ich spreche gerne mit euch unter der 051059118952 ich poste das mal in den Chat rein und ganz wichtig die Menschen die den Web Client benutzen wollen bitte bitte nehmt dringend ein Headset also ihr braucht Kopfhörer ihr braucht ihr unbedingt sonst funktioniert das nicht ohne die wird das nichts ähm aber das probieren wir dann aus wenn es soweit ist okay was mag ich also von euch wissen habt ihr Rituale beim BDSM sind das einfach Regeln an die man sich gewöhnt hat oder ist das ebene zeremonielle Behandlung ja Behandlung was ist euers also was gehört einer Person was ist euers im Sinne von was gehört euch als Spielende miteinander und wie seid ihr dazu gekommen wolltet ihr Rituale einführen und helfen sie euch bei etwas es ist leichter eine Session zu beginnen oder auch zu beenden oder sind Sie eher langweilig und störend weil es immer das gleiche ist dass das Ritual immer daraus besteht dass er ja keine Ahnung man kann ja auch langweilige Rituale machen es klingelt ja das Telefon da gehe ich einfach mal an und sag hallo Sebastian hier mit wem spreche ich ganz einfach hier müsstest hallo ihr seid zu zweit mal wieder ja genau ist sehr schön so frage ich euch gleich mal direkt habt ihr Rituale außer hier anzurufen alles gut ich bin da total glücklich drüber ich mache jetzt hier auch gleich mal so eine schöne Kapitelmarke dass ich auch weiß dass ich mit euch gesprochen habe und dann wird das alles werden okay ähm was habt ihr für Rituale also wir haben ja 24/7 da ist es so dass wir die meisten Sachen mit Sessions und so weiter meistens aufs Wochenende verlegen und die Rituale lassen uns dann irgendwie so im Alltag so dass Toms hat sein und das pdsm so ein bisschen erleben also morgens geht das meistens los also wir machen ja viel mehr SMS würde ich sagen ja morgens geht das dann halt los dass wenn ich sie verabschiede dann gibt's dann ungefähr so vier Schläge auf dem Po meistens selbst meistens aber dann von der halt härteren Sorte dass ich das noch merke und sie dann noch merkt aber liebevoll so weißt du also so dass man sagt so okay so du startest schön in den Tag rein dann gibt es dann noch zum Schluss den Kuss auf die Stirn und das ist so der der der das morgens Ritual lass mich mal fragen habt ihr das so festgelegt habt ihr das verhandelt oder ist das etwas was ihr was ich einfach so ergeben hat und dann macht man das halt immer wieder wir haben überlegt wir würden gerne irgendwas haben wo wir in den Tag mit starten also irgendwie ähm ich bin Rituale irgendwie wichtig dass man außerhalb einer Session halt immer noch das macht gefährlich verspürt aber nicht so so extrem genau und das ist irgendwie was schönes ist also ich finde Rituale irgendwie was schönes dass man merkt dass der andere also dass er immer wieder merkt in welcher Situation er ist und in welcher Raum in welcher Rolle und so weiter aber nicht auf die brutale Arbeit jetzt mal aber auf die liebevolle Art so dass er merkt okay so das Toms hat Verhältnis ist immer wieder gegeben das ist ja bei euch beiden wenn ich mich recht erinnere wird dir hin und wieder mal geswitcht die Frage ist ja irgendwie weit das Ritual dann angepasst werden muss oder bleiben bleibt das dann gleich wir hatten ja erst nicht dann hatten wir sie als also wir hatten erst mich als dumm dann hatten wir sie als dumm jetzt haben wir wieder mich als dumm und wir haben immer gemerkt so oh das ist toll darf ich das übernehmen und so weiter also jetzt haben sich die Sachen irgendwie alle immer so die haben sich so mitgezogen und dann fragt man halt immer so oh das ist toll das ist nämlich auch mit auf also es ist irgendwie bei beiden gleich kleine Abweichungen sind da dann manchmal schon aber so das Grundkonstrukt bleibt okay aber ich hätte jetzt gedacht wenn man jetzt diesen Switch vollzieht dann ist es am nächsten Morgen das ist ein Ritual das geht ja ein Fleisch und Blut über ne und a schlägt dann in der Regel morgens B und jetzt würde sich das ja drehen aber jetzt hat man das dann doch noch nicht verinnerlich gerade morgen so noch ein bisschen müde ist und dann dann haut ja so zu zufällig mal top und nein also dadurch dass wir ja meistens also wie gesagt wir haben das auch noch nicht so oft gemacht aber wir machen ja eine Woche ungefähr dazwischen und es pendelt sich ja immer manchmal so ein bisschen ein dass Du und sie das funktioniert manchmal auch noch nicht ganz so und also ich weiß nicht das ist auch ein Ritual wenn man sagt man soll immer Gesicht werden ne ja diese Abgrenzung die wird heute noch spannend aber die hinkriegen ganz ehrlich ich persönlich bin der Regel sind eher etwas strenger gesehen und man sagt ja du bringst mir dann doch dann immer mein Kaffee dann ist das eine Regel man kann es nicht abweichen so nee ich bringe dir heute mein Tee die Regel ist ich bringe dir Kaffee ja ich finde das ist auch ein Ritual also ja aber das ist ja eigentlich ist ja das ich brauche Regeln damit ich dann daraus ein Ritual machen kann zumindest wenn ich Wikipedia richtig verstanden habe das nicht machst gibt's Schläge okay also ja ich merke schon also wie gesagt mit der Abgrenzung habe ich so meine Probleme ja ich habe auch überlegt also das Podcast sowie ich habe ja eine Klingel von ihr geschenkt bekommen dann bekomme ich morgens meinen Kaffee wenn ich klingele das wäre jetzt ja ist das die Frage ist dass die Regel das Ritual ist dass die Konditionierung und aber wenn ich morgens dann nicht drücke und sie muss halt ein bisschen früher als ich aufstehen und dann kommt sie noch mal rein fragt ob ich mein Cappuccino haben möchte und das macht sie jeden Morgen wenn ich nicht geklingelt habe es scheint sozusagen dass das ein Ritual ist für Sie sie geht noch mal rüber und fragt den Kerl der immer noch so mit dem Bett liegt und hat einen Grund ihn noch mal wach zu quatschen nein das macht die ganz liebevoll und fragt mich ob ich noch einen Kaffee möchte jetzt guckte mich wieder an ähm an der der Punkt ist einfach da ne das wird die Frage das ist vielleicht ihre Ritual noch mal so noch mal so einen kleinen schnips morgens mitzugeben und das entspricht gar nicht der und ich genieße es dadurch wahrscheinlich umso mehr weil es kommt von ihr ja ich denke schon und dann wenn eine Regel wäre müssen sie auch prinzipiell bestrafen dafür und das ist ja dann auch irgendwie unangenehm oder wenn du sagst ja wenn du jetzt mein Kaffee nicht gebracht hast dann bestrafe ich dich dann ist es nicht mehr schön oder das kommt nicht vor naja oder oder die Ausrede ist halt so stichhaltig dass ich da nichts sagen kann ich habe das Klingeln nicht gehört da muss man ja auch da man muss sich auch vertrauen dann geht man natürlich davon auch davon aus dass das stimmt das ist natürlich mit der Dauer wie schnell geht das mit dem Kaffee das hängt natürlich von der Lust und Laune der Kaffeemaschine ab wenn die vorher sagt entkalkt mich dann dauert halt länger okay aber ich wollte gar nicht so viel von mir erzählen ähm okay also ihr habt so morgens verabschiedungsritual das hat sich ergeben so gibt es noch mehr es gibt noch mal raus also wir haben dann am Tag haben wir meistens beim Arbeiten nicht aber wenn man abends nach Hause kommt dann entweder meistens ist die vor mir ich habe Wechselschichten und wenn ich zu Hause bin und meine Mistress kommt nach Hause habe ich dann im Flur in einer bestimmten Haltung zu warten noch eine Hampel erklären ich könnte es mal erklären okay also wenn du ich weiß gar nicht wenn man mit dem Oberkörper auf dem Boden liegt der Arsch nach oben der Oberkörper liegt dann hinten ist man so im joggy ja also genau der Position soll sie dann halt immer dann da liegen mit dem Gesicht so also mit dem Kopf zur Tür auf meinem Teppich auf ihrem Teppich genau Teppich okay so und wenn ich dann nach Hause komme also nicht wenn ich zu Hause bin dann kommst du hierher jetzt zum Beispiel gerade eben und macht sich in Hamburg halt vor mir knien und dann soll sie auch in meinen Zopf tragen damit ich sehe dann nachdem das gemacht hatte an den Haaren hochziehen kann und ihr einen Kuss geben kann okay und das das passiert jeden Tag genau so und dann jetzt komme ich mal mit was ich ich habe den Menschen mit den ich hier vorher schon gesprochen habe gesagt ich werde heute ein bisschen ketzerisch werden zusammengefasst hat mir geschrieben Rituale sind sehr dicht an Routine Routinen sind der Anfang vom Ende in fast jeder Hinsicht und da dachte ich mir so er verdammt so unrecht hat er nicht also Routine ist natürlich auch so ein bisschen ich nehme der Sache den Zauber ich nicht ich sage du tust sondern ich habe mal gesagt du tust immer macht sich so top ja auch ein bisschen einfach mit ne ja aber in unserem Fall wir genießen immer den Anblick des anderen also wir freuen uns auch soweit wir den Schlüssel in Schlüssel noch stecken egal ob auf welcher Seite so dass die andere Person gleich da ist also ich könnte glaube ich vorstellen also wir haben wie gesagt wir haben es ja nicht immer so lange also jetzt sind oder so aber zwei bis zwei Monate ich glaube dadurch dass wir den Wechsel haben ist es immer noch ein vielleicht ein bisschen spannend wenn du das du musst ja mehr aus Erfahrung sprechen wenn man das sehr sehr lange hat und durchgehen ob man dann das irgendwie hat also genau also du brauchst ja also ich ich werde es ja heute mit mehreren Menschen die hoffentlich durch diskutieren ja weil es ist natürlich so ein so ein Ding ne weil man kann sich da sehr einfach machen und dann dann mal hin und wieder nimmt man an alle drei Monate legt man mal ein Ritual fest das kommt hinzu wird hinzugefügt da habe ich nach zwei Jahren schon eine ganze Menge Rituale und dann ist man den ganzen Tag nur noch damit beschäftigt dass die eine Seite muss es ausführen die andere Seite muss immer darauf achten und da muss man alles auch noch bestrafen und dies und das sind jenes also es wird halt immer das wie bei regeln das wird halt irgendwann viel und so ein Ritual da weiß ich nicht wo ja wo diese Magie dann liegt die dann halt sagt nee das wird von beiden Seiten vielleicht auch als etwas einfaches und schönes wahrgenommen ist das vielleicht noch mal der Unterschied werden wie du sagst also wenn man zu viel Macht ist es dann irgendwann auch dann hat man ja nur noch Sachen so das muss ich machen und da muss ich drauf achten bleiben und ja was was sind denn die top-rituale also was was hat top denn noch so rituelles zu tun also ich denke jetzt auch so an Session beginnt zum Beispiel hat man da vielleicht irgendetwas macht also unser abendgrippe alles hält das was am längsten dauert das ist immer so ungefähr eine halbe Stunde Stunde ich kann ja mal loslegen halbe Stunde bis Stunde jeden Abend je nachdem wie brav ich war oder nicht okay ich bin extrem gespannt [Gelächter] so am Anfang geht das los dass ich in den Raum reingehe und Ihren Teppich hinlege dann hat dieser Teppich das ist so ein Wollschaf Teppich von ich weiß nicht sagen kein Problem kennt ja jeder so und er hat ja immer so eine Spitze und hinten ist es ein bisschen weiter so und das ist ja wieder ein Pfeil und so wie ich den Teppich gelegt habe so soll sich darauf legen also entweder kriege ich Ihren Arzt zu sehen oder ihre Vorderseite oder Ihre Seite so so dann legt sie sich dann in Hamburg das ist irgendwie unsere Standard Position legt sie sich denn dahin ähm dann mache ich zum Beispiel Rollo runter dann mache ich das Bett fertig muss immer an ihr vorbeilaufen manchmal trete ich ihr einfach absichtlich auf die Füße der gegen die Brüste heute habe ich doch gesagt okay ähm so so ein Ritual immer zu widersprechen [Gelächter] genau und dann setze ich mich ins Bett ach nee genau vorher muss sie noch Tagebuch schreiben über den ganzen Tag verteilt was dann passiert ist und so weiter was mache ich aber egal bin oder dumm bin oder ich schreibe jeden Tag Tage genau so und da soll sie zum Beispiel rein schreiben echt so schnell reden ich kann auch folgen und ich normalerweise relativ langsam also es wird schon passen sehr gut ein Tempo raus ne fetten Programm so genau dann lege ich mich setze ich mich ins Bett dann hole ich sie zu mir also sagt dass sie zu mir kommen soll dann legt sich über meinen Schoß natürlich nackt so dann liest sie ihr Tagebuch vor in dem Tagebuch steht dann drinne erstens welche Strafen sind gegangen haben zum Beispiel sie hat mich so oft mal geduscht letztes mal hast du z.B nichts gemacht dann hat sie habe ich mir nicht irgendwas ausgedacht aber sie hatte während den Film geguckt hatte hatte sie eine real geschickt habe ich gesagt entweder machst du das andere dann hat sie zu diese zwei Videos hat sie halt auch Strafpunkte bekommen weil irgendwie muss ich meinen Tag ja abends füllen genau dann so dann liegst du dann da und dann genau dann hast du Tage vorgelesen und dann wird also wir haben extra ein Brett also so ein Paddel und mehrere Würfel das sind so eine komischen Dragons Würfel wo du verschiedene Nummern und keine Ahnung es geht also ganz viele verschiedene die dann irgendwie teilweise irgendwie 20 Seiten haben mit allem möglichen sondern haben wir ungefähr sechs verschiedene mit uns unter der das größte sind glaube ich 90 was du Würfeln kannst ja so dann sehen bis 19 genau dann suche ich mir halt äh die aus pack sie hier auf den Rücken und sie darf dann die Zahl also den Würfel wählen den sind halt nicht sieht zum Beispiel ich mache hier drei Würfel auf dem Rücken legen sie sagt die Nummer zwei dann nehme ich die Nummer 2 und dann hat sie jetzt z.B wenn Sie zwei Mal du gesagt hast muss sie zweimal würfeln und dann würfelt sie ihre Schläge so kann dann halt auch böse ausgehen dann hat sie letztes Mal vor zwei Schläge hast du 50 52 52 Nebel zwei vergeben hat zweimal du gesagt musst du dann zweimal würfeln und die Augen fahren ergeben dann 52 Schläge genau so nett kannst dann laufen okay also ja ihr habt auf jeden Fall Mechanismen eingebaut dass Ihr garantiert jeden Abend zum Spielen kommt noch eine Dose wo ich ganz viele Aufgaben drin habe ähm Ding mal ausgedacht hat z.B sie soll ohne Unterwäsche zu arbeiten oder sie soll mich morgens mit Küssen wecken oder sie soll was weiß noch sondern ausziehen und sowas und dann hat sie dann diese Dose dann lassen sich jeden Tag eine Aufgabe aussuchen die dafür jeden Tag danach machen so das gehört auch noch da wird gezogen sondern die kann spülen und nachlesen was sie haben will also kleine Zettel die sind zusammengefaltet wie bei so einer Losbude und ich ziehe dann ein Zettelchen und dann darf sie den Vorlesen ja also ich hatte ja wirklich ein Protokoll für den Abend würde ich sagen aber es ist wirklich weil man sagt in einem Rutsch drinne hat und das so ja fließend irgendwie ist es ist eigentlich ganz angenehm es klingt richtig viel aber es ist gar nicht also es ist schon viel es ist ja eine Stunde meistens aber also eure Stunde ne das darf man ja mal nicht vergessen okay ich greif mal hier was aus dem Chat raus weil das so schön von meiner Nase steht und das finde ich gerade sehr sehr gut von das Luna die Regel ist im Grunde genommen die Anweisung und das Ritual die zugehörige Ausführung aber nicht unbedingt jede ausgeführte Regel ist ein Ritual je passiver desto weniger ist es ein Ritual finde ich gut ja ja gesagt ich reite heute ein bisschen auf den Begriff rum weil ich auch so ein bisschen gucken will wann wann wird's denn toxisch also wann wird's zu viel oder ab wann ist es halt na also wann ist auch dieser dieser Konsens weg dass das halt das Ritual für beide ich sag mal was feierliches ist ne das versuche ich heute rauszukriegen wenn ihr das jeden Abend macht und das das gelingt euch offenbar auch jeden Abend ähm wie oft kommt es vor dass er dann doch mal sagt ach nee heute passt das jetzt nicht gut oder die letzten zwei Tage krank gewesen da habe ich keinen Bock gehabt wirklich kraftlos hinbekommen aber ansonsten freut man sich jeden gekriegt ich habe sie jetzt so eine schöne Dynamik ne also es hat sich gar nicht hinbekommen [Musik] gut aber jetzt aber jetzt geht's dir besser das heißt heute Abend steht das Ritual noch an genau also ich weiß gar nicht ich glaube du hast nur einmal also wie gesagt man freut sich halt richtig drauf also zum ganzen Schluss wird noch der Po der richtig rot ist dann noch eingecremt und dann legt man sich dann zusammen noch hin dann sagt sie noch eine Sache die vom Tag halt noch schön war die sind erzählen möchte oder noch Kritik oder oder irgendwas was sie mir erzählen möchte und dann geht man eigentlich beruhigt ins Bett also das ist so wenig zum Runterkommen auch wenn es klingt die ähm dass man hochrechnet also es ist wirklich irgendwie diesen Schlägen mache ich ja noch kleine Schläge also die beruhigt mich bitte ja okay ich merke schon da ist auch viel Spieltrieb also so einfach so nach Protokoll Aufhören ist dann auch nicht ne also es wird halt echt lange aber es ist halt echt Spaß ich glaube dass das den habt ihr tatsächlich und das den braucht ihr dabei auch genau und gleich macht man das auch nicht hauen und das ist dann ja auch irgendwie ich mache da jetzt mal so ein Punkt drunter aber also ich merke ich mag schon also ihr habt euch ja ich wollte gerade sagen Regeln zusammengesucht nein ihr habt da ein Ritual entwickelt zieht das durch es macht beiden Spaß und die Regeln die für ihr für den Tag habt die machen euer Ritual am Abend umso schöner oder ausführlicher aber so viel Regeln ist eigentlich das einzige Grund warum auch wirklich schwer das ist ich finde das auch fasziniert dass das im beruflichen Alltag geht dass ich auch zu jedem jemand der Geschäftskontakte dann relativ genau weiß ob du oder siehst und das klappt dann auch ne also das ist echt fasziniert dass das Hören das irgendwie hinkriegt nur zu Hause da hat man irgendwie keine Chance aber macht sie das Podcast sowie da drüben hast du dann eigentlich ein Punsch mitbekommen nee ich habe hier einen weißen winzerglühwein glaube ich so aber der wird dir gerade kalt und ich habe auch nur zwei Schluck davon getrunken aber ich will ja auch hier nicht gleich unter dem sie winken irgendwie zu und sie möchte mir irgendwas sagen Leute wir haben doch einen Chat meine Liebe du kannst mich anschreiben deiner ist schon leer ja Nein okay also könnte ich noch meine Mikrowelle stehen oder auf den Herd wir wissen es nicht ja die so Wichtigkeit da drüben okay jetzt beiden ich guck mal was andere noch dazu zu sagen haben ihr habt heute Abend ja auf jeden Fall noch ein bisschen was zu tun ich weiß nicht das kann man glaube ich erst am Montag dann rausnehmen wenn die Folge rauskommt ich bin der Meinung ich habe noch zwei drei vier Mal du gehört ich bin mir aber nicht sicher ich weiß jetzt nicht wie er damit arbeiten könnte ihr könnt mir ja auch einfach vertrauen oder so das Publikum kann jetzt im Chat mal schreiben wie oft sie ein du gehört haben eventuell habe ich das du habe ich auch nicht darauf geachtet wer das du gesagt hat also das müsst ihr noch mal ausprobieren das wäre spannend ich wünsche euch einen wunderschönen Abend ganz viel Spaß mit eurem Abend Ritual und dem Morgen Ritual und dass er einfach da das vielleicht ein bisschen weiterentwickelt und dann gucke ich mal was wir dazu heute noch zu hören bekommen also wir macht's gut tschüss so ihr Lieben das ist also die die komplette Ritual Maschinerie also für mich klingt das ganz schön nach Pensum aber das ist dann eben das Sender Empfänger Prinzip wenn beide sagen das passt so dann passt das so und da mir eben mitgeteilt wurde ich hätte irgendwie falschen Nummer gepostet ich poste jetzt auf jeden Fall noch mal die richtige in den Chat die 051019118952 ist die richtige und mit euch möchte ich darüber sprechen habt ihr Rituale machen sie Spaß vielleicht machen sie es nicht mehr oder langweilt euch ein Rituale oder hattet ihr mal eine eine Beziehung oder Spiel Beziehung wurde Ritual sich ja eine festgefahren hat ne also ihr merkt so ein bisschen ich versuche es heute mal ein bisschen kritisch weil ich glaube dass ihr nämlich Rituale ganz toll findet und ähm dann überzeugt mich doch einfach ich bin da sehr sehr gespannt was Ihr dazu noch zu sagen habt ja so dann teile ich noch mal mit es gibt noch ein paar Updates zum Beispiel gibt es jetzt wurde auch Zeit ein Mastodon Profil im fediverse vom Podcast dem könnt ihr folgen auf der Homepage findet ihr ganz unten den Link dazu ein paar Leute tun das auch schon ist eine ganz neue Babbel und ich habe auch dieselbe Frage wie heute Mittag bei Twitter einfach da mal reingestellt hier Rituale was habt ihr dazu zu sagen ich lese es in der Sendung vor und enjoying King hat eben bei machst du dann geschrieben das eine Ritual ist eine abendliche Anbetung mit eigenem Text eines ist ein eigentlich wöchentlicher Austausch sinnvoll und vom kontextunabhängig irgendwie aber inzwischen Ritual und ein morgendliches kurzes Banking je nach Ort und Situation verschiebbar oder modifiziert klingt auch nicht so nach Regel ich glaube Rituale sind auch ganz oft Dinge die die Top dann tun muss hau mir mal auf dem Popo das kann ja jetzt kaum eine Regel sein weil welche Sub welcher Sub auf der Welt würde sich sage ich jetzt dazu herablassen zu sagen hier top es gibt folgende Regel hau mich jeden Morgen ist kann ich mir nicht vorstellen da bin ich also gespannt aber ich finde noch mal eben diesen diesen einen Wurf aus dem Chat sehr schön ne also die Regel ist ja erstmal die Anweisung und das Ritual ist dann vielleicht die Ausführung ich glaube darauf könnte ja darauf könnte ich mich ganz gut verstehen aber wir gucken mal überzeugt mich ja und das Telefon ist immer noch da und bis es klingelt ich habe ja noch ein paar Sachen auf meiner dies und das Liste was haben wir denn das erste ist äh ja ist es nicht denn es klingelt haha perfekt gutes Timing hallo Sebastian hier mit wem spreche ich hallo hier ist wieder das Luna und ich hoffe es funktioniert dieses Mal du klingst jetzt absolut hervorragend und für die Menschen die späteren ich habe natürlich vorher dieses kreissägengeräusch rausgeschnitten auch wenn die vielleicht gerne ich bin sehr gespannt ich habe ja von dir schon aus dem Chat gerade vorgelesen genau deshalb dachte ich mir ich rufe auch mal direkt an ja und möchte einfach so ein bisschen auf diesen Punkt von ihr Passiva etwas ist desto mehr ist es Regel eingehen ich habe im Grunde genommen ja auch meine Rituale da können wir auch gerne noch drüber reden aber im Grunde genommen mir für also zum Thema passive sein fällt mir da auf jeden Fall eine Regel ein ähm trage in den allermeisten Fällen keine Unterwäsche Untersuchung meiner die erstbeziehung meine Regel und das ist für mich irgendwas was ich passiv mache was ich eigentlich gar nicht so bewusst wahrnehme und daher für mich eine Regeln kein Ritual ist ja also es wurde dir aufgetragen ja bzw es wurde vielleicht auch so ein bisschen im Konsens entschieden oder verhandelt okay so okay damit ist die Regel so das was wäre denn das Ritual also das Ritual wäre ja ja ist ja eigentlich passiv was du ja selber geschrieben weil du ziehst Unterwäsche ja nicht aus also ziehst ja auch nicht an also recht wenig Ritual dabei sondern eher so alltägliches was ich mache was aber im Gegensatz zu einem Ritual ist ist es sich zum Beispiel das habe ich auch im Chat kurz erwähnt dass ich jeden Abend und jeden Morgen aktuell vor dem Bett Knie und davon in meinem Dom ein Bild schicken bzw abends telefonieren wir auch meistens und dann knie ich vor dem Bett schicke ich ihm ein Bild und warte darauf dass er mir erlaubt ins Bett zu gehen und das ist für mich dann quasi bis morgens bzw Abendritual ja das machst du von dir aus das wurde mir tatsächlich aufgetragen das hat sich aus einer Situation heraus entwickelt wir haben gerade eine temporäre Fernbeziehung weil wir ein unterschiedlichen Orten der Welt sind und bevor wir diese temporäre Fernbeziehung hatten waren wir deutlich näher aneinander dran und haben deutlich öfter Abende zusammen verbracht und da war es dann so dass ich vor dem Bett gekniet habe wenn er da war und er hat mich dann persönlich ins Bett gebracht und das machen wir auch wenn er gerade da ist aber das geht aktuell eben leider nicht und diese kleinen Rituale sind im Grunde genommen das was mich daran erinnert das egal wo ich auf diesen Planeten bin ich habe im Grunde genommen immer diese DS Verbindung wir sind das Gefühl in dem Moment wo er sagt so jetzt kannst du ins Bett rein was passiert in deinem Kopf in dem Moment am Kopf ist es irgendwie eine gewisse Erleichterung beim Grunde genommen er kam ich da ewig sitzen lassen dann bestell ich mich zwar irgendwie ein bisschen wird es mir wird langsam kalt aber im Grunde genommen ist es dann seine Entscheidung wann ich ins Bett gehen kann das ist eine Art der kleinen machtabgabe die in dem Moment für mich sehr groß ist und mich einfach so ein bisschen beherrscht und kontrolliert fühlen lässt weil diese Entscheidung in diesem Moment durch dieses Ritual an ihn abgeben kann also es ist so ein so ein also das Ritual ist es ist zwar erstmal lästig weil du musst was tun aber es kommt auch immer die Erleichterung und darauf kannst du auch vertrauen nennen es ist halt ja wenn ich gerade müde bin und eigentlich immer so Bett will dann ist es manchmal ein bisschen anstrengend aber nicht wirklich lästig ist weil ich im Grunde genommen ja immer sehr genieße ja ich versuche natürlich immer heute Abend so ein bisschen zu locken mit so Wörtern wie lässt dich also bisschen framing ne um Halt zu gucken dass das was sagst du denn zu sempais ein Wurf Rituale sind dicht an Routine und Routine ist der Anfang vom Ende was sagst du dazu am Anfang vom Ende würde ich nicht sagen natürlich ist es nah an einer Routine aber ich finde Routinen kann man auch reflektieren also dass man sich selbst bewusst macht okay wofür mache ich das gerade fühle ich mich überhaupt okay damit und das tatsächlich auch mal regelmäßig in einen Reviewprozess geben ob ich mich überhaupt dauerhaft und dann gut fühle oder ob ich daran was ändern will im Grunde genommen haben wir auch sowas gehabt wir hatten das Ritual das ich mich morgens wenn er mich abholen kann weil wir zusammen hingefahren sind dass ich mich dann vor ihm verneige dann ist es allerdings deutlich öfter vorgekommen dass wir beieinander übernachtet haben und dann ging dieses Ritual nicht mehr so gut also das ist dann gewissermaßen reviewt wurde sorry ich bin ein bisschen also es gibt ganz entspannt okay und das haben wir dann abgewandeltes wenn wir uns nicht gesehen haben das verborgen beibehalten wird gleichzeitig war es dann aber so dass wir uns dann am Anfang des Tages zu ersten öffentlichen Raum gesehen haben und dann müssen wir das auch so ein bisschen abwandeln dass mich dann beispielsweise mein Blick Senke dass er das Okay gibt das ist dann wieder in Ordnung ist dass ich auch schon oder dass ich je nachdem wo wir gerade sind auch tatsächlich Knien kann aber wenn das gerade irgendwie ein Ort ist an dem das irgendwie okay ist wie im Fitnessstudio oder so da kann ich da ja irgendwie auch auf dem Boden sitzen und nicht gerade denen und Knie nur zufällig ja okay jetzt ich will noch mal bei dieser dieser Geschichte mit dem Kopf was machen also dass das dieses wie beschreibe ich ein Rituale ist ja auch so das kann ja in Fleisch und Blut übergehen irgendwann macht man die Sachen ohne darüber nachzudenken habt ihr diesen Effekt schon den Effekt hatte ich beim verneigen und morgens beim Aufstehen muss mir das tatsächlich auch ein Fleisch und Blut übergegangen sein weil ich morgens wenn ich aufstehe wahrscheinlich wie du auch erstmal ein bisschen durch bin und eigentlich erstmal eine kaffeebräuchte um zu funktionieren aber es funktioniert dann tatsächlich dass ich mich als erstes hinkriege okay also das ist dann wirklich so du rollst aus dem Bett raus so wie ich morgens dann langsam aber sicher Richtung bartschnur wird los du hast das Bett genau und mache ein Foto okay und das wird dann auch direkt als erstes verschickt jetzt kann ich mal zu dem feierlichen ne das feiert also das ist vielleicht das ist so der Punkt ja Routine ist das eine aber ein Ritual kann ja auch etwas sein was man im Prinzip noch nie gemacht hat also ich nehme jetzt mal ein Beispiel eine Hochzeit ist voll mit irgendwelchen Ritualen ne das macht man in der Regel na ja gut also man möchte in der Regel diese Rituale nur einmal machen das wäre ja auch schon mal was wo man sagt okay wenn man jetzt auf eine Party geht oder so dass man da irgendetwas tut oder ja da hat einer gewissen Sache ein Gewissen Glanz verleiht kannst du dir da was vorstellen drunter tatsächlich ja ähm wir haben auch schon über das Thema permanent und Markierung gesprochen und haben da darüber nachgedacht mich chippen zu lassen das ist eine große genommen ja auch nur was das kann man zwar theoretisch mehr als einmal machen aber beim ersten Mal bzw beim einzigen Mal dann wahrscheinlich auch ist es dann ja trotzdem was besonderes also ich könnte mir das schon gewissermaßen vorstellen einfach weil es noch mal so ein verbindendes DS Elementes und mich noch mal kontrollierte und irgendwo auch sicherer fühlen lässt also das ist da nicht man geht dann ich nehme jetzt mal die die Holzhammer Methode oh super so wie wir lassen Dich heute chippen wir gehen jetzt mal gleich zum Tierarzt dann geht man dahin der erzählt noch mal kurz das ist ganz fürchterlich sein wird und das ist Nebenwirkungen hat er macht einmal zorsch man fährt nach Hause und redet nie wieder drüber das wäre jetzt ich sag mal die die schlimmstmögliche Variante ne würde aber wahrscheinlich auch nicht machen also ich hoffe er würde das nicht machen ich vertraue ihm so weiß dass er das nicht tun würde also es ist halt irgendwie dieser Gedanke von ja er könnte das machen aber das wird so wahrscheinlich nicht krassieren ja da kann man das kann man ja so ein bisschen ausbauen ne das beginnt so ein bisschen dass man ich weiß nicht mit ein bisschen Vorbereitung zu Hause dann es läuft dann alles wie so ein Trichter geht das dann alles dahin Richtung dann passiert ist und hinterher passiert vielleicht auch noch mal was schönes ne dass man das also einbetten dann ist das vielleicht ein Ritual ein einmaliges und daraus entsteht ja vielleicht hinterher ein neues Ritual dass du jeden Tag den Chip scannen musst oder er wird gescannt genau also tatsächlich haben wir uns auch schon über genauso das unterhalten und auch darüber wie macht man das eigentlich lädt man da Leute irgendwie zu einer Party ein wie funktioniert es weil das ist im Grunde genommen ja nicht ähm was alltäglich ist was man benutzt auch irgendwie kein gesellschaftliches Protokoll in dem Sinne wie zu einer Hochzeit gibt ja aber man kann ja der erste Person sein die einen so ein Protokoll einführt und dann kann man anderen sagen macht das bitte genauso mit dem mit dem schippen bitte dann unbedingt noch mal melden ich bin daran hoch interessiert allein schon die Idee dass man Text hat die die man zählen lassen kann wo man also immer sagen kann oh das fordert eine Strafe nach sich dann hält der Herr sein Handy an ich weiß nicht wo könnte es dann halt ganz Ohr und dann sagt der plus 3 und dann plus 3 da drauf geschrieben dann hat man einen Zähler der niemals zurück genutzt wird was eine schöne Idee also wir haben auch schon darüber nachgedacht dass wahrscheinlich eher so in der Oberarm werden würde und dass man also das alles passt vielleicht auch in die Richtung Ritual und regelt ich teile meinen Standort mit ihm und wir haben auch schon überlegt dass man dann also dass man diese standortteilen dann mit dem Schiff sie knieren könnte also dass man dann quasi den Beweis hat dass es wirklich in meinem Oberarm war also das ist glaube ich eher so ein Thema aber ja aber ganz ehrlich ne Themen sind ja also nicht so unverbreitet in der BTS im Community das gibt ja auch genug Menschen die die tollsten Gerätschaften Bauen und Basteln also von daher es gibt Möglichkeiten Technik kann ja auch unser Freund sein ne dass ich finde ja dass er so spannend also bDSM ist ja von Mittelalter Community bis total spacig mit technologisch an der Grenze operierenden Dingen ist alles möglich ne okay gibt es vielleicht ein Ritual was du dir wünschen würdest würde sagen würdest oh ja das das wäre eigentlich ganz cool wenn man das etablieren könnte vielleicht geht's jetzt gerade nicht weil die Umstände eben nicht passen aber vielleicht gibt's was du sagst oh ja ich bin da gerade akut-ideen los weil dadurch dass wir gerade eine temporäre Fernbeziehung haben bin ich hier sehr sehr froh dass wir unsere Rituale haben die Dinge gerade überhaupt erst auf dem standhalten und das ist zum Glück dann auch bei vorbei da haben wir uns auch wieder im Alltag und dann würde ich vielleicht einfach mal so auf mich zukommen lassen was ich da noch entwickelt und was wir beide so für Ideen bekommen die sich dann halt durch unsere ja wieder Zusammenführung ergeben ja ich glaube das ist eben der Punkt ist kann sich entwickeln und dann guckt man eben was draus geworden ist und wenn die Rituale die jetzt da sind genau in diesem sind ja nicht dazu gemacht worden falls ihr mal eine Fernbeziehung habt aber die genau jetzt eben hilfreich sind dann ist das doch wunderschön dann passt das doch also tatsächlich finde ich wir haben beispielsweise auch ich glaube das kann man durchaus auch rituellen so wenn ihr meine Haare da sieht also ich habe ein Sidecut den nur er mir rasiert ähm und das passiert halt alles drei bis vier Wochen und das funktioniert zum Glück irgendwie auch dadurch dass man sich in der Fernbeziehung so diese drei bis vier Wochen sehen kann ja okay das heißt wenn die Haare zu lang werden dann dann müsst ihr euch jetzt aber auch das ist wieder vielleicht so auch so ein ritueller Punkt ne nur er macht das Punkt und ja eventuell wenn die Zeit sehr lang ist dann müsste man vielleicht mal drüber reden ob nicht doch mal an eine Vertretung engagiert wird ein Friseur im Zweifel aber ich glaube da ist man der der dann ist das aber mal was anderes dann ist es eher praktisch aber dieses Ritual jetzt geht er mit diesem Schere Gerät an deinen Kopf ran ich glaube für viele Frauen wäre das eine kleine Horrorvorstellung dann dann ist das ja auch wieder so ein Moment Vertrauen Ruhe bewahren und hinterher ist es schön da ist auch die Belohnung immer so ein bisschen mit eingebaut also merke ich auch bei dir alle Rituale enthalten immer irgendwie einen kleinen belohnungsfaktor das speicher ich mir ja einfach mal ab dass das wohl irgendwie dazu gehört ja also ich glaube das ist auch das was dazu führt dass man das überhaupt langfristig im Alltag integrieren kann wenn man das dann langfristig im Alltag integrieren möchte und was eben auch dafür sorgt dass es eben nicht diese langweilige Routine wird die zum Ende führt was wäre denn ein Beispiel für langweilige Routine also wo kannst du dir vorstellen also das mal gar nicht oder muss ich nachdenken ob ich sowas schon mal hatte in irgendeiner Form [Musik] das kenne ich ehrlich gesagt höchstens ich switche auch gelegentlich aus der domposition dass mein damaliges und dann gerne etwas gehabt hätte was ich in dem Sinne nicht erfüllen konnte oder nicht erfüllen wollte da ging es dann ähm in dem Sinne auch um ja eine orgasmus-kontrolle und ähm peniskäfige und das Fahren ist zwar schon cool aber es ist halt einfach nicht meins gewesen das oft zu kontrollieren ihn aufzusperren ihn zu sperren und so weiter also das kenne ich höchstens aus der Perspektive dass es da halt einfach Miss Matches gibt in dem Sinne dass ich irgendwas auf irgendwas auf was die anderen Person schon Bock hat okay also ich ich sag's mal so wenn es nicht passt dann wird es auch durch den Ritual nicht schön okay gut das Luna dann bedanke ich mich mal ganz herzlich für deinen Anruf ich guck mal ob noch andere Menschen was dazu sagen möchten ich finde du hast jetzt gerade wirklich sehr sehr viel Schönes damit reingebracht und krieg ich Lust auf Rituale im Club ja das hat der Haken ist natürlich mein Gegenüber hier und zwar ist das war mit Arbeit verbunden wenn der Tag schon zu kurz ist das heißt da musste sehr viele Hirnschmalz rein dass das dann auch eben all diese Bedingungen erfüllt und ebenfalls schön ist es ist also da muss ich als Top mir auch einfach mal verdammt viel Mühe geben damit ich ein Rituale etablieren kann was dann auch dauerhaft dann funktioniert und schön ist ja vielleicht kann dazu irgendwie auch gleich ein Top anrufen und dazu einen Einblick geben wie man überhaupt auch so Rituale kommen und wie man das inspiriert also ich möchte hier dabei alle Tops im Chat sind und hier zuhören aufrufen anzurufen ja danke für das Gespräch ja sehr gerne mach's gut tschüss ciao so ihr Lieben Tops im Chat ihr habt es gehört ihr seid jetzt dran also wer erfüllt das Lunas Wunsch und meldet sich hier und erzählt ein bisschen was dazu ich gucke hier noch mal die schöne Nummer in den Chat rein das ist nämlich die 051019118952 und da könnt ihr jetzt anrufen und dann reden wir über Rituale und ich habe hier noch etwas Schönes was ich heute Mittag bei Twitter gefunden habe ich muss es nur finden oh ist das denn wo ist das denn das muss ich frei irgendwie zitieren und das wollen wir ja nicht das geht bei mir immer schief ah ja hier von Wölfen offen bei Twitter Rituale unbeabsichtigte Wiederholung einige Tage vor der geplanten Session geht das bei geht bei uns das verbale vorspiellos so wird frech und handelt sich Probleme ein wenn er eintrifft geht der duschen und wartet dann nackt in Dungeon auf mich das sind beide Situationen jedes Mal stattfinden ohne dass wir das jemals festgelegt haben oder darüber gesprochen haben und das finde ich tatsächlich spannend wie entsteht so ein Ritual vielleicht entsteht es von ganz alleine man muss einfach nur erkennen dass es da ist also wenn Dinge sich immer wieder wiederholen dann hat man vielleicht schon ein Ritual und ja dann ist das halt da und dann darf man vielleicht einfach mal genießen und auch aussprechen und man merkt dann ja auch dass was fehlt und wenn man merkt hier ist etwas anders man sich gewöhnt hat das fehlt dann hat man es vielleicht auch schon wieder mit dem Ritual zu tun und das kann ja auch so schön sein ja und bis hier eine Person anruft ich bin sehr gespannt ob das heute noch klappt erzähle ich mal klar eins eine Sache ist mal wieder es ist mal wieder Herbst das immer klar ne Kurve geht Aufnahmetermine das gehört irgendwie dazu so ist das halt manchmal aber ich habe etwas kleines zu feiern gehabt und zwar bei Spotify gibt es inzwischen endlich es hat lange gedauert aber da sind sie ich schreib mir mal die Handy ein bisschen dann werden sie auch wärmer bei Spotify gibt's siebeneinhalb tausend Follower und das nur weil ihr so für den Podcast weiter gesagt habt dafür mal ganz herzlichen Dank also ich habe das wirklich ein kleines bisschen feiern wollen okay und jetzt klingelt das Telefon und ich frag einfach mal wer ist denn daran hallo Sebastian hier mit wem spreche ich ähm hallo ah schön das von euch habe ich lange nichts gehört ziemlich genau und ja her glaube ich dass wir gesprochen haben ja umso schöner dass sie jetzt anruft ich weiß ihr habt Rituale wir haben Rituale das stimmt aber wir sind also wir haben lange diskutiert ob sie Aufgaben oder Rituale sind aber ein paar Rituale gibt es eingefallen okay jetzt machen wir erstmal Folgen für die Menschen die noch nicht alle Folgen gehabt haben die soll es ja gehört haben soll es ja geben sage ich mal ganz klar hört euch gerne jetzt zwischendurch wenn ihr das nachher hört einfach mal die Folge mit Zahl und Europa an das ist voll genug 65 soweit ich das weiß und die ist einfach schön muss ich mal sagen die hat sogar ein Gedicht am Ende so und die Menschen die jetzt kurz eine Pause gemacht haben Oma eben schnell diese Folge zu hören ist ja auch gar nicht lang können jetzt quasi nahtlos anschließen also Aufgaben oder Ritual also was und wie unterscheidet ihr ich bin mir gar nicht sicher dass man das so einfach unterscheiden kann wir haben das sind glaube ich ursprünglich einfach Sachen gewesen die sich so bei uns eingebürgert haben also wir waren noch nicht von Anfang an dass wir gesagt haben wir machen jetzt Rituale wir wollen jetzt noch so stattfindet sondern deswegen tatsächlich an mit zum Beispiel das Verabschieden hat bei uns einfach so ein Ritual so den den normalen Kurs denn den Kurs auf die Stirn und dann so eine kleine Ohrfeige die natürlich vor allem in der Öffentlichkeit immer mal wieder zu [Musik] interessanten Situationen führt aber solche Sachen das ist glaube ich einfach gekommen und das hat man dann gemerkt dass es so ein Lied geworden das Ritual alles was einem richtig fehlt wenn es nicht stattfindet dieser dieser tatsächlich diese Automatismus ne das Ritual war dann plötzlich halt da man muss das nur mal als solches erkennen das stimmt genau und ich finde auch also der Freund schon gesagt dass so wie war das die Routine der Anfang vom Ende ich glaube irgendwie so hat es so provokant formuliert egal genau das hat sein bei so formuliert und jetzt ist finde ich auch gut weil genau das ist ja die Gefahr dahinter absolut aber ich finde ehrlich gesagt dass das Ganze im ganzen manchmal auch so ein paar sowieso schöne Wände gibt die indem man sich bewegt ich meine natürlich sind die eher für Sie als für mich aber einfach so man hat das Gefühl man kann sich so in diese in diese schönen Rituale auch manchmal zurückziehen wo man gar nicht so richtig sieht drüber nachdenken muss gerade wenn es jetzt Rituale sind ihm mehr Spiel Inhalt haben als er zu einer einfache Verabschiedung dann finde ich das total wertvoll zu haben und zu sagen also ich fand ich finde ich finde es nicht so als würdest bringen und das würde diese Routine und einer Form ein Ende ein Leuten zumindest habe ich das Gefühl okay ähm vielleicht gucke ich mal nach Ritualen von Top-Seite wenn ihr anfangen zu spielen gibt es was was im Grunde immer passiert ja tatsächlich würde ich mal jetzt sagen dass sie eigentlich immer das Heizband bekommt das ist eine Sache die sich auch eigentlich eingebürgert hat entweder beim Spielen oder vom ins Bett gehen das sind beide Sachen die irgendwie einfach dazu gehören und ansonsten meistens kriegt sie automatischen Augenbinde auf um nicht zu sehen was da genau wenn ich mich Zeit hatte vorher aufzubauen beispielsweise weil irgendwie wir gearbeitet haben und dann doch so ein bisschen Zeitfenster ist und man versucht diese Seiten optimal zu nutzen dann kriegt diese Beziehung Knien und dann kriegt sie eine Augenbinde und dann muss sie warten also selbst wenn die Zeit mal knapp ist dann ist das aber muss und dann passiert das auch genau eigentlich auf jeden Fall also finde ich schön mit Vollgas man rennt durch den Tag dann kommt man an hinten ihn Augenbinde Halsband das ist dann schon der Moment der kehrt dann Ruhe ein weil das ist auch in der gewissen Geschwindigkeit oder machst du das mal so dass du sagst hier ich werfe das Halsband zu und mach schon mal selber drum Augenbinde zack zack und na dann ist das Ritual halt verkürzt [Musik] es kommt ja eher nicht vor vermute ich mal okay stimmt und meistens ist dann auch so dass sie sich eigentlich danach bedanken also auch das war so ursprüngliche Sache die muss ich dann bedanken quasi für die Session die man gemacht hat und auch das war ursprünglich meine Aufgabe ist aber mittlerweile absolut Ritual gewesen also ich erinnere mich nicht wann in den letzten Jahren was passiert ist wo Sie nicht sich danach einfach bedankt hat und es fehlt einem genauso also es ist einfach so ein bisschen so lieb gewordene Interaktion glaube ich die einfach immer wieder stattfinden und die anderen gewissen Rahmen geben finde ich auch fragt man mehr ope im Hintergrund sag mal im Grunde wäre das doch auch mal schick wenn er dich überraschen würde und wenn es Session total anders beginnt ja stimmt also ich hätte das jetzt mit dem Passion beginnen gar nicht so das ist stimmt der legt mir meistens dazu Halsband an und die Augenbinde aber ich hätte es jetzt tatsächlich gar nicht als Ritual aufgefasst weil manchmal passiert auch irgendwie anders dass er mich an Harn nimmt oder also das hätte ich gar nicht als Ritual gesehen hingegen so das Ende der Session da muss ich mich immer egal ob ich total verheult bin oder oder kaputt bin erschlagen bin muss ich mich hinkriegen und und ihm Halt in die Augen schauen und die Arme nach hinten nehmen und mich bedanken auch zu Ende und dann und dann tröstet er mich und wiegt mich in seinen Armen und dann so einfach zu Ende das ist eigentlich eher unsere Ritual oder okay vielleicht ist das noch mal eine Perspektive Sache also wer aktiv etwas tut der führt das Ritual aus und die Person die vielleicht gerade passiv ist die die nimmt das vielleicht gar nicht als solches war kann das sein dass der Stellenwert sich da unterscheidet je nachdem wer die Sache ausführt das glaube ich gar nicht mal weil wir hatten auch schon Situationen wo wir aus irgendeinem Grund unterbrochen wurden also man ist quasi eigentlich fertig aber dann kommt irgendwas dann irgendwie klingelt jemand kommt jemand nach Hause ins Haus was auch immer sein ist jetzt irgendwelche diversen Eltern oder was auch immer passiert und man ist auf einmal so okay wir müssen jetzt mal hier ganz kurz um switchen und irgendwie den ein quasi den Alltag zurückkommen lassen und dann merkt man und also auch hier auf jeden Fall an also teilweise was dann so dass ich war schon voll im okay wir müssen also ich meine ich bin ja dann meistens der der quasi nach von der Session noch noch eher so da ist und sich kümmern kann so weil sie hat natürlich gerade ganz schön so durchgemacht auch und muss ich dann ein bisschen ausruhen und ich bin da schon voll im Denken wie geht's jetzt weiter wie kriegen wir diese Situation quasi jetzt hin und ich nenn ihr merkt man richtig an wie krass ihres gefehlt hat dass sie sich gerade nicht bedanken konnte in einer Ruhe im Idealfall ja aber es gab natürlich auch für das und wenn man dann tatsächlich also in diesem Beispiel wir hatten es jetzt ich würde jetzt nicht sagen dass gesunde Situationen Bestimmungen hatten wir sie mal aber angenommen da kommen dann ohne ja angekündigt die Eltern vorbei weil sie irgendwas noch bringen wollten wegen keine Ahnung was wenn dann ihre Eltern oder irgendwas oder genau die Kinder waren einfach immer und dann sitzt man dann da und quatscht mit wem auch immer und dann versucht man das natürlich danach noch aber da ist natürlich der Zauber so ein bisschen auch verflogen dann wenn man ganz ehrlich ist also ja man kann ja nicht sagen hier setzt euch schon mal in die Küche wir müssen mal kurz hoch und unser Ritual zu Ende bringen mit dem wir angefangen haben ne also das kann man mal machen je nachdem wie sehr man die Verwandtschaft hast aber ne da muss man hinterher auch fragen wann Antworten ansonsten haben wir tatsächlich witzigerweise so bestimmte saisonale Rituale vor allem um Weihnachten das kam auch so irgendwie mal also dann ging es irgendwann los dass sie so Adventskalender bekommen hat da findet man ja auch vielerlei Ideen im Internet machen ja auch nicht wenig Leute findet man aber so ein Adventskalender wo dann Aufgaben drin sind ab und zu mal eine kleine Belohnung sowas gehört eigentlich zu der Weihnachtszeit immer dazu genauso wie die Route zu Nikolaus auch das ist einfach so drin also ich glaube es sind so einfach so so Dinge die sich wiederholen und auf die man sich auch so ein bisschen freut ne also man ist klar das ist wie Weihnachten wenn man freut sich auf den Nikolaus sondern man weiß da gibt's da gibt man zusammen eine gute sammeln oder muss alleine loslaufen und eine gute sammeln und die dann schon präsentieren und so das das sind so einfach so Rituale die sich für einen gespielt haben ja passt ja auch also gerade die ganze Weihnachtszeit und das ist ja nun mal mit Ritualen gespickt ne ja die vielleicht eher als ein bisschen Overkill war weil alles wird irgendwie nur jeder Tag ab dem 15 November ist irgendwas anderes was man tun muss irgendwelche komischen Feiertage und ich weiß nicht was und ich glaube Montag geöffnet hier sogar der Weihnachtsmarkt das ist ein bisschen schräg und dann fängt das so an mit Dingen die man schon immer so gemacht hat ja eine Weihnachtsmarkt Adventskranz und Zeugs ne ja irgendwie wie weit ist denn so vielleicht auch dass das Abweichen von Ritualen also dieses wenn du vielleicht sagst das machen wir immer so heute nicht etwas was Positives oder hätte das eher so eine fehlt was ich glaube das ist situationsabhängig ich denke dass da manche Situationen bestimmt auftauchen wo man sagt jetzt könnte man mal von einem Ritual abweichen aber ich glaube es kommt auch auf Ritual anders zum Beispiel das bedanken nach der Session das gehört irgendwie einfach dazu also da würde uns beiden wie gesagt was fehlen wenn man davon abweichen würde genauso wie also manchmal ist es auch so da ich habe arbeite bis spät in die Nacht und kommen dann ins Bett und sie hat gewartet und ist schon furchtbar müde und ich leg mich dann nur noch dazu und Fall quasi halt dann Ohnmacht und sie ist dann richtig traurig so ob das jetzt so also ich glaube einfach so zu also natürlich kann ich dir sagen wenn ich mich aktiv dazu entscheiden würde heute kriegt dieses Halsband nicht dann aber eher nicht also ich glaube das aktive verzichten auf diese Rituale zumindest in dieser Form wie wir sie durchführen ist eher eher eine Bestrafung als als irgendwas anderes ja also in einem strafung kann und Ritual sein das weg Business Tours kann aber auch wieder eine Bestrafung sein es geht immer in Richtung Strafe sehr schön ja leider leider in Anführungsstrichen natürlich immer genau [Musik] aus irgendeinem Grund zum Beispiel fehlschlagen also wir hatten auch oder wir haben eine Zeit gehabt als wir noch nicht zusammen gewohnt haben wo ich immer wenn ich gekommen bin quasi einen Tee musste da stehen oder ein Getränk in irgendeiner Form das haben wir glaube ich auch in dem in unserer Podcast Folge erzählt ne und das sollte da irgendwie stehen und wenn es dann nicht gestanden hat dann gab es halt Ärger und das ist das war noch so zu der Zeit wo man noch gar nicht drüber nachgedacht hat ob man jetzt absichtlich provozieren das weglassen würde das hast du auch nie gemacht aber genau das ist das hat einfach dazu gehört und in dem Fall wenn es dann vergessen wird das irgendwelchen Gründen dann hat das natürlich auch Strafe zur Folge kann es haben also da würde ich aber dann auch sagen da ist dann diese Grenze wie du es ganz am Anfang gesagt dass diese Grenze zwischen Aufgabe und und und Ritual ist natürlich da wirklich fließend also das ist natürlich eine Aufgabe die zum Ritual geworden ist und wie natürlich auch entsprechend geahndet oder belohnt wird wenn es schief geht aber irgendwie ist es trotzdem immer da diese Aufgabe und es ist auch jetzt teilweise noch so dass wenn ich nach einem langen Tag nach Hause komme muss da was stehen wie sieht es denn aus gibt es vielleicht eine Ritual was ihr vielleicht schön findet was aber einfach nicht drin ist weil der Tagesablauf der Alltag dass das passt halt nicht wo ich schon vorstellen könntet ja dass das wäre schön ist eine gute Frage ich hätte gern bei times Banking jeden Abend jeden Abend nutzen ja genau das ist die Frage also wird sie es abnutzen oder wäre das halt was wo man aber schon mal das habe ich schon mal Podcast gehört das hat jemand erzählt wo sie gesagt haben okay das machen sie jeden Abend komme was wolle das noch mal so ein kleines Banking am Abend kommt und da war ich mir auch nicht sicher also ne wie viel Stellenwert räum ich da Sache ein und wie weit versuche ich meinen Tag dann so umzubauen dass das in jedem Fall geht ich glaube das macht auch echt eine Schwierigkeit absolut ich glaube aber auch dass es wieder sehr subjektiv ist also ich bin zum Beispiel der Tag also dieses Banking zum Beispiel was ist was ein komplett befreit was ein endlich ankommen lässt in der Ruhe abseits des Alltages abseits der Arbeit abseits der Kinder was auch immer dann würde ich sagen ist dieses Ritual glaube ich was sehr befreiendes weil man weiß den ganzen Tag egal wie scheiße der Tag jetzt wird da kommt dann an doch dieser Moment und da gibt es Batman Banking und ab dem Moment kann man dann sich in den Armen liegen und der Tag ist vorbei und diese ganze dieser ganze Stress des Tages ist auch vorbei ich aber ich glaube wenn man das vielleicht anders oder wenn man jetzt jemand ist der da der da vielleicht mehr wert auch auf Abwechslung legen würde ich glaube dann ist so ein Ritual gefährlich wenn es immer das gleiche macht ich kann mir aber vorstellen dass die meisten Leute da reflektiert genug sind um zu sagen okay ich merke das wird langsam ein bisschen langweilig vielleicht könnte man ja wie eine einige unserer vor Anrufe auch schon quasi das ganze quasi gewisser Waffen moduladung wie aufziehen also das ist immer mal anders ist an bestimmten Stellen das kostet wahrscheinlich mehr Aufwand und aber es ist bestimmt eine valide Methode um da irgendwie dieser dieser Gleichförmigkeit zu entgehen also ich glaube es ist ich glaube auch dass ein Ritual so der Inbegriff des konsent ist weil es funktioniert auf Dauer nicht wenn nicht beide dranhängen genau und ich glaube auch dass aber bei der Partner da irgendwie natürlich auch mit reinspielen und wenn man merkt dass die Rituale eben gemeinsam also wenn man gemeinsam merkt dass Ritual so sich abnutzt oder man merkt das ist nicht irgendwie so ein schleifengerät und irgendwie nichts mehr so nicht mehr so wichtig ist dann kann man ja gemeinsam auch überlegen ist es jetzt noch wert daran festhalten oder wie können wir das so eigentlich ist es uns was wert aber wie können wir das jetzt so gestalten dass es auch jedes mal noch ein bisschen bleibt also ich denke das ist wahrscheinlich da muss man wahrscheinlich viel darüber reden also wir helfen Rituale ganz doll dabei auch so dieses DS zu fühlen und mich in meiner Rolle auch mir meine Rolle bewusst zu sein und ich finde also ich würde ungern auf unsere duale die wir haben wie du sagst es ist ja Korn also geschieht ja beidseitigen Konsens also ich würde ungern auf unsere Rituale verzichten bei mir würde ganz viel von meiner Hauptrolle auch fehlen tatsächlich also wir haben ja ganz viel so Alltagsrituale halt zu Begrüßung und zum ins Bett gehen und zum also Essen Rituale und wenn es vielen würde dann wäre der Alltag wirklich ein bisschen grauer und auch normaler also es geht immer um die auch wirklich die Abgrenzung ne vom vom normalen grauen Alltag ihr beiden weil das ja jetzt ich habe nachgeguckt noch nicht ganzen Jahres dass wir gesprochen haben miteinander habt ihr vielleicht zum kleines Update für das Publikum für die Menschen die die Folge mit euch gehört haben wo er sagt ja da hat sich noch ein bisschen was momentan so ein paar Minuten würde ich euch da gerne Freiräumen wenn ihr da noch was ergänzen möchte zur Folge die wir gemacht haben was ergänzen also wir wohnen jetzt zusammen was ja nur ein kleines Update sehr schön sehr spannend weil auf also früher war es halt so DS hat er nur statt wenn man quasi in der Verabredung sich dann getroffen hat oder halt im Chat natürlich hatte ich auch meine Regeln liegt hier zu Hause eigentlich halten musste aber es war natürlich viel Freiheit als wenn es halt jetzt hier wohnt und wirklich die Kontrolle quasi ähm also 100% der Zeit irgendwie da ist das hat sie hatten uns auch noch mal uns selbst zu entwickeln lassen aber ansonsten vieles glaube ich nicht passiert wir machen jetzt viel mehr mit Seilen ich habe so alte Dachbalken wir hängen jetzt und so weiter also ich und ja du spielst wahrscheinlich auch drauf an so weil wir ja noch nicht so in die Öffentlichkeit gegangen sind das sind wir immer noch nicht so richtig also mittendrin ein bisschen aber genau also so nicht so nicht so wirklich na gut also zusammenziehen da ist schon eine ganze Menge dann passiert und das heißt das auch die die Regeln die galten die werden jetzt nicht nur die gelten weiterhin und sie werden jetzt unmittelbar sanktioniert im Zweifel oder zumindest unmittelbar überwacht leider zur Folge dass natürlich der Alltag da auf eine andere Art greift als vorher also ich hatte ich habe jetzt momentan noch meine Wohnung aber die Wohnung die wird jetzt quasi kurzfristig mehr oder weniger gekündigt und und ab dann wird es auch schwieriger also man können wir jetzt noch in die Wohnung zurückziehen um so ein bisschen mal Zeit zu haben ohne irgendwie auf auf bestimmte Dinge zu achten die man auf die man so achten muss also sei es jetzt Lautstärke obwohl es natürlich auch damals schon mal zu Situationen geführt hat ich glaube das haben wir auch in der Folge erzählt aber wir haben halt an diesem Moment nicht mehr und dann ist es richtet sich schon viel danach wäre jetzt gerade im Haus ist und wie man da so die Freiräume versucht ob sie mal zu nutzen also das ist schon das hat auch andere Herausforderung aber Herausforderung die man gerne bewältigt wenn man dann zusammen wohnen kann ich merke schon also wenn ich mal bei euch eine Gegend bin muss ich auf jeden Fall noch mal ein Teil 2 aufnehmen und dann gucke ich mich über die Dachbalken an und B sprechen wir dann mal drüber ob die Rituale dann noch so funktionieren ich bin sehr gespannt sehr gerne immer wieder ihr beiden ist total schön dass ihr euch gemeldet habt und ja ich komme meiner Definition eines Rituals langsam aber sicher näher ja ihr habt mir da sehr geholfen vielen Dank macht's gut tschüss so das finde ich spannend also ja es verändert sich und da aber er merkt also bei den beiden das sind dann auch wirklich sehr feste zentrale Rituale die ja die die wirklich dann einfach fehlen ich habe im Chat eben gerade noch ein paar mal den Begriff Tradition gelesen auch spannend das heißt die Frage wie grenzt man das ab und abwarten ist etwas eine Tradition ich habe bei Tradition natürlich immer dieses Generation übergreifende Dinge im Kopf und das ich wünsche euch dass das nicht unbedingt bei euch in BDSM Beziehung ist dass das dass ihr da über Generation hinweg eine eine BDSM Tradition hat Gottes Willen der Vater war schon so der Sohn bitte auch ne also naja okay Arm und von Tesch das habe ich auch mir bei gelesen möchte ich unbedingt noch zitieren Regeln sind mit Sanktionen verbunden Rituale mit Hingabe es geht runter will das ist es ist nur ein Satz den kann man wunderbar in ein Gedicht reinbauen finde ich wir sollten hier ein bisschen mehr Lyrik im Podcast haben vielleicht hat die ein oder andere Person ja mal Lust einen ein Gedicht zu schreiben und hierbei zu steuern ich würde das gerne einspielen okay es geht weiter an 0 5 1 0 1 9 1 1 8 9 5 2 ist die Nummer und da könnt ihr anrufen und wir sprechen über Rituale und so viel Zeit haben wir gar nicht mehr das heißt wenn ihr hier noch sprechen möchtet dann ist genau jetzt die richtige Gelegenheit denn nach dem nächsten Gespräch werde ich hier mit ganz großer Sicherheit eine Chats Frage stellen das Podcast sowie wartet schon darauf die hat ganz klare Augen der hat wenig Schlaf bekommen heute Nacht und euch ich schicke sie jetzt erstmal los hier kannst du diesen Glühwein vielleicht doch noch mal ein bisschen aufwärmen der hat jetzt etwas Zimmertemperatur und das schmeckt einfach nicht und hier ist ja relativ kühl drin so und das hier klingelt gehe ich mal an wenn der Glühwein aufgeheizt wird hallo Sebastian hier mit wem spreche ich hallo das passt ja gut das kann schon mal passieren das wird besser das wird besser in 3-2 Wochen ist studiolink Release Day und dann wird er eine komplett neue Software fürs live streaming vorgestellt und da gehen angeblich ganz tolle Dinge und vermutlich wird auch die Verzögerung dann der Vergangenheit angehören ich bin sehr gespannt aber du hast es trotzdem geschafft pass auf bevor wir sprechen ich muss noch eine Sache ganz dringend tun ich muss mal kurz einen halben Dominostein Essen ich habe hier nämlich wieder welche aber ich habe auch nur noch vier hier das hat auch was mit der Schätzfrage zu tun normalerweise zwei kleine Päckchen pro Jahr aber dieses Jahr hat mir jemand der einen Strich durch die Rechnung gemacht und das ist eine ganz doofe Idee die Dinger im Büro stehen zu haben so schnell runterschlucken und genießen immer schnell genießen das führt ehrlich so habe ich gerade das Zitat von hier vorgelesen ist das korrekt sehr schön ich fand das sehr sehr schön und das ist ja ja die Frage was was magst Du zu Ritualen sagen ich glaube gerade dadurch ist es vielleicht spannend ich bin relativ neu business was ds-konstellationen ich habe immer gesagt alle die esskonstellation angeht unglaublich neue ähm ich habe mal gesagt ja ich bin super [Applaus] ich bin unglaublich sadistisch aber mit einem anderen habe ich überhaupt nichts zu tun so sonst kommst Du heute wenn man kennengelernt der hat mich besser gelernt und direkt bei unserer ersten zwischen Moment geschrieben so boah ich bin gerade vor Erregungen ins Knie gehen und werden halt irgendwie erstmal gequatscht was getrunken und dann stellt er sich vor mich und guckte war toll und weiß jetzt was zu tun musst und ging auf die Knie und dann grins der sehr sehr [Musik] seltual und es hat sich dann auch so durchgezogen und dass ich ähm aber hat uns immer so häufig getroffen alle ein zwei Wochen also auf eine komplett andere Situation haben und es war halt immer essen ein bisschen quatschen was passiert ist wird schon starten das war dann immer genau das ist ja gesagt in die Mitte gebracht und das war so unglaublich schön weil das für mich der Moment war ich weiß okay ich kann jetzt alles loslassen ich muss mich nicht mehr irgendwie nicht mehr kümmern dass du meine Alltagsprobleme sonst vielleicht einfach sein ich muss nur drauf aufpassen ich mir gut geht und es sich irgendwie nicht zu überkäse aber ich kann jetzt loslassen ich bin jetzt sicher und und das war für mich unglaublich schön ja also das Ritual ist einfach entstanden genau [Applaus] gehalten jetzt wenn man ja merkt okay da ist was entstanden das ist schön dann kann man ja auch nachhelfen und gucken wo kann man nicht mehr machen kann man nicht mehr Rituale anzetteln sage ich mal also gibt's da was wo du sagst da könnte man was tun oder ist das eher was wo ihr sagt das lassen wir uns auf uns zukommen das hat sich nie richtig angefühlt irgendwas anderes zu tun zu machen oder sonst was weiß ich nicht halt so schnell ja hingehen natürlich ergeben hat und das ist einfach das ist einfach entstanden das war plötzlich einfach da und hat sich richtig angeführt und auch überhaupt nicht aufgesetzt oder sowas sondern einfach nicht geht also es ist so schwierig Sachen wo irgendwie auf die Knie und und mein Herz super super schwierig weil ich eigentlich gesagt er auf der immer Ecke kommen und jetzt erst lernen das ist einfach unglaublich schwierig mich hinzugeben ganz großer Faktor von aber es muss ich halt echt anführen für mich und mich Schauspieler hat oder aufgesetzt und da ist für mich ganz kurz persönlich diese Grenze sehr dumm in dieses aufgesetzt hat sich deswegen einfach nicht mehr gegeben ich weiß nicht ja also ich glaube das ist spannend weil die so sagst hast eben im Prinzip gesagt eigentlich bist du immer so hässlich und mit DS hast du gar nicht so viel zu tun und dann kam ein Ritual ähm finsteren Ritual hat der Mensch okay genau Begegnung mit Menschen die das versucht haben irgendwie auf dem Boden aber er verlassen nur weil es einfach so dargestellt und diese Woche sind wir am Arsch auf Knie wird und das war halt so der hat mich angeguckt und ich wollte ich wollte auf die Knie gehen ich wollte gefallen wollte ja ein ein gutes Mädchen sein so und das hat vorher noch nie irgendwie schafft und ähm er hat ganz ganz viel verändert bei mir also es war so ein Anfang eine ganz spannende Reise auf dich immer und ähm genau okay jetzt hast du ja Blut geleckt geht's in Zukunft noch mal ohne oder ist das jetzt der neue Standard der muss eingehalten werden ich befürchte also ich bin mit der Person spiele ich nicht mehr das hat sich leider aufgelöst ich merke aber dass ich ganz ganz dringend das Bedürfnis habe das als ganz großen Teil in meinem Leben zu haben nicht als 24/7-geschichte war dafür bin ich zu dickköpfig und und so sehr mein eigener meine eigene Herren meine eigenen Kopf hier auch immer aber ohne BDSM mit DS Anteil boah definitiv ungern weil es einfach schön dieses fallen lassen und einfach nur existieren dürfen und ja wenn du mehr diesen Kopf machen um was mache ich jetzt sonst muss ich tun einfach nur ja so hinfließen also ja unglaublich schön ja wobei natürlich da auch die Frage ist nicht weit die Erinnerung ein da so ein bisschen ich sag mal Bescheid ne also im Nachhinein mehr habe ich immer wieder gemerkt romantisiert man es ist wie Urlaub ne also ja ich hatte mal Spanien Urlaub Gran Canaria und im Prinzip habe ich mal erzählt ja total toll und dies und das jenes bisschen mal gesagt wurde sag mal den Urlaub französisch total scheiße als du da warst aber das und da war das und da war das und da war das und ja stimmt das habe ich alles ein bisschen vergessen das heißt im nach also ich glaube Rituale Leben auch so ein bisschen davon also die Schönheit von Ritualen lebt davon dass man sich einen etwas erinnern kann man kann nicht sagen so wir machen jetzt eine Ritual ja diese diese Romantik dahinter die entsteht glaube ich erst durch oder dadurch dass es ein paar mal passiert und dass man sich dann auch an die Momente zurück erinnern kann wo es besonders gut gepasst hat wo es dann besonders schön war und dann hat man vielleicht durch das Ritual noch mal so ein ja wie bei alten Fotos ne man guckt sich das an und hat dann das Gefühl von damals wieder und das kann natürlich super schön sein wenn einem das hilft noch mal in diese Stimmung rein zu finden was ich mir nicht vorstellen kann das mit einer anderen Person verteilen jemand Neues kennengelernt und da gibt es jetzt noch keine Rituale ich kann mir gut vorstellen aber es wird halt nie dieses Ritual sein weil das ist halt gelingt zu der anderen Person als würde sich glaube ich auch extrem falsch anführen das mit anderen Personen zu tun aber wenn jetzt in dir der Wunsch auf käme weil es passen würde würdest Du es nur allein schon deshalb nicht machen weil das ja das alte Ritual ist also würdest du dir das verbieten auch ja würde ich aus dem Bauch raus vertragen aber das ist halt so dass das einfach ganz was ganz Besonderes mit dieser einen Person und da muss die neue Person sich halt irgendwas anderes ausdenken um mich auf die Knie zu bringen und es ist ich meine für mich sind diese Art von Ritual ist halt auch sehr emotional also er hat mir eine emotionale Bindung und die kann ich eigentlich einfach eins zu eins auf eine neue Person reduzieren ja nein kann ich absolut nachvollziehen und das ist ja ist ja auch was was zwischen zwei Personen dann stattfindet und dann dann ist es ja dieses das ist unser ne man erschafft ja beim BDSM eben auch Dinge Situationen Gefühle und eben wohl auch Rituale und man macht das entweder gemeinsam oder oder einer schubst halt ein bisschen und dann wird was gemeinsames draus aber grundsätzlich ja ist das was man miteinander hat und ganz ehrlich ich kann mir immer nicht vorstellen dass man immer das Optimum schon gehabt hat also ich bin mir auch absolut sicher dass die schönsten Rituale die schönsten Sessions mit dem Podcast sowie die habe ich alle noch vor mir und ich bin sehr gespannt was da kommen wird und manchmal überraschte mich auch ich muss das vielleicht mal verraten jetzt am Sonntag war es da hat sie mich überrascht dass sie ach das war schön er hat mir einfach mit einer kleinen gehst überrascht wo ich dann das okay dann halt die ganze Nacht soll mir echt sein und das das war einfach da habe ich zwei Tage mindestens von gezerrt und jetzt fahre ich auch gerade wieder drauf das ist dann einfach das einfach schön ich würde keine Ritualen draus machen was auch immer es war aber ich kann es trotzdem genießen und damit es schon mal wieder dieses Gefühl gesetzt und ich glaube diesen Moment wenn du jetzt eine Person kennengelernt hast diese Gefühlsmomente die könnt ihr auch wieder schaffen keine Frage sein aber ich freue mich auch unglaublich drauf da neue Momente zu kreieren zu erleben in meiner Erinnerung aufzusaugen ja es ist gäbe ein Ritual was ganz viele Menschen machen vielleicht wäre das ja was das scheint irgendwie das Universal Ritual zu sein ich sag nur Kaffee ja also Kaffee hat so ein Marketing Menschen von den kaffeefirma mitkriegen würden inwieweit Kaffee und BDSM zusammenpassen ne ah die Werbespots würden endlich Spaß machen [Musik] es muss ja nicht Kaffee sein aber das ist so ein Ritual ich tue dir was Gutes ich mache da was ne Kaffee ist halt ein bisschen mehr als das Wasser hin klatschen sondern Kaffee ist halt den muss man kochen und trotzdem geht schnell also da gibt's ja Möglichkeiten okay so jetzt reißt uns der Ton langsam endlich ich habe das Rauschen wird immer schlimmer leider nein es war überhaupt nicht schlimm im Gegenteil ich freue mich dass Du angerufen hast und manchmal muss man es einfach noch mal irgendwann probieren und dann werden wir sehen dass es dann von Zaubern wunderbar klappt das ist völlig okay interessant ist ja das was du gesagt hast und ich wünsche dir dass du etwas findest was Dich auch wieder dahin schmelzen lässt und dann hast du ein äußere dual vielen Dank danke dir auch tschüss so ergeben das war Tash und ja die Tonprobleme bitte zu entschuldigen ich werde jetzt gucken was ich in der Postproduktion da machen kann aber der Inhalt ist immer schön und ja Kaffee ist das Ritual wobei ich habe im Chat eben was gelesen von einer Person gesagt naja im Grunde haben wir gar keine Ritual ich bin ein bisschen neidisch wir haben nur das mit dem Kaffee bringen und nicht mal das ist richtig schön sagen was mal so da ist schon mal ein Ritual und ob das schön wird oder sich verändert es ist auf jeden Fall schon mal die die Fähigkeit zu Ritualen ist dann unter Beweis gestellt und der Rest der kommt dann ja früher oder später da bin ich mir absolut sicher so ich glaube jetzt schiebe ich einmal die Schätzfrage an damit das Podcast sowie dann auch sein sein hohes Amt hier durchführen kann die Frage ist ja aber der Schätzfrage war was was könnte ihr haben natürlich könnt ihr da einen einen Pfannenwender gewinnen aber wir haben ja eine Neuigkeit es gibt ja jetzt inzwischen auch das Kunst der und von memory und ich poste euch einfach mal einen Haufen Bild links in den Chat rein und ihr könnt daran kommen an euch Kapitelmarke Chats Frage sonst finde ich das nicht mehr wieder so ihr könnt daran kommen indem ihr eine Schätzfrage im Chat beantwortet das ist relativ einfach ich stelle eine Frage und dann schreibt ihr einfach rein was die beste also was Ihr glaubt was die richtige Antwort ist und wir am nächsten dran ist wird vom Podcast sowie zum Gewinner zur Gewinnerin gekürzt und dann gibt es Post von mir das heißt ich brauche hinterher dann eine Adresse und dann geht ein Umschlag in den nächsten Tagen raus so und bei memory kann ich mal sagen wenn ich die Adresse Kriege wenn ihr mir zwei drei Folgen nennt wo ihr sagt auch von dem ich unbedingt Karten haben dann sorge ich natürlich dafür dass zufällig exakt diese Karten auch sich im memory finden okay so Schätzfrage die ist relativ einfach denn ich habe Post bekommen ich habe ja sogar einen kleinen Brief und habe heute auch schon davon genascht nämlich volubtas hat mir Post geschickt und zwar ein Paket Dominosteine und zwar nicht die Dominosteine die man so kauft im Geschäft sondern die Dominosteine die sind riesengroß und oh ne also das ist wirklich diesen wirklich fürchterlich also wirklich wirklich fürchterlich und ihr Lieben ich habe da gibt's ja eine Verpackung das sind immer Lebensmittelkennzeichnung drauf ich muss da jemand ein bisschen und ich verrate euch jetzt mal was die Frage sein wird und ihr bekommt dann so nach und nach noch ein paar Infos von mir die Frage ist nämlich wenn ich diese ganze Packung aufessen würde wie viele Kalorien hätte ich dann zu mir genommen so das ist für mich jetzt äh da die Antwort erschreckend ist eine eine gute Schätzfrage damit ich vielleicht morgen auf welche übrig habe also wie viele Kalorien haben die Dominosteine die mir wohl Luft hast hier per Post geschickt hat ihr schätzt mal ich verrate euch in der Zwischenzeit mal wie viel das überhaupt waren das war nämlich hier 500 Gramm und das ist ein ordentliches Paket und ich habe jetzt noch dreieinhalb Dominosteine ich habe nicht wirklich geteilt ich habe das Podcast sowie hat einer Teil insgesamt abbekommen und die sind schon die sind schon großartig die Teile also da muss ich ehrlich sagen Süßkram ist ja und dann noch Winter ne das ist so und draußen ist kalt oh das ist eine ganz fürchterliche Angelegenheit und ähm ich sag's euch ganz ehrlich lecker lecker lecker ne und zusammen mit Glühwein klappt das auch gut das Podcast sowie hatte zwischen übrigens den Glühwein nachgesteuert ist gerade im Chat hier 25000 Kalorien also wir waren zum Glück nicht ist auch ein bisschen gemein jetzt sondern bei so einer BDSM Sendung hier schön über die Kalorien von Süßkram dazu reden ich gebe es ja zu und jetzt läuft das hier alles gerade schön durch den Chat durch und ich werde dich gleich ein Strich drunter machen und alles was über der Linie ist zählt ich bin sehr sehr gespannt und sollte jemand gewinnen der schon mal gewonnen hat kann ja passieren damit ich euch darum verschenkt doch bitte den funwender an eine Person dann freut sich noch mal jemand das vielleicht ist genau das richtige Nikolaus Geschenk ist vielleicht keine Route aber das ist doch auch eine Möglichkeit so und die jetzt ich überlege gerade obwohl ob das überhaupt mitmachen darf weil die hat ja möglicherweise auch noch ein Paket dann kann sie die Antwort ablesen zu spät so ich habe eine Linie gemacht und das Podcast sowie rechnet jetzt aus und während sie da am Rechnen ist kann ich euch mal verraten das Coverbild zu dieser Folge na ich versuche immer zu den live-folgen ein Coverbild da zu machen das ist so schwer aber ich muss die ja die zensieren und dann habe ich ja so eine riesen Foto Datenbank und dann kann ich da super Begriffe eingeben aber versucht man sowas wie Ritual einzugeben ihr bekommt tatsächlich nur irgendwelche Kirchen oder Bilder in dem Bereich es ist wirklich schwierig manchmal ein passendes Bild zum Thema zu finden was mir aber auch sagt dass wir thematisch hier nicht unbedingt total auf dem Video BDSM Klischees rumtanzen auf der anderen Seite muss ich mal gucken ob man da nicht eventuell auch Bildmaterial von euch nehmen kann die dann aufs Cover kommen ja so und wenn das Podcast sowie gleich errechnet hat werde am nächsten dran ist dann kann ich ja ein ein Gewinner eine Gewinnerin küren ich bin da sehr gespannt und weil ich diese Woche da noch mal eine Mail bekommen habe von einer transperson die sich die eine Anregung hatte und das hat sie auch sehr höflich und nett formuliert Grüße und zwar ging es darum das bekomme ich öfter mal so eine E-Mail das so wenig Trans Person hier im Podcast mitmachen und das auch die ja vielleicht was zu sagen hätten und dass ich darf ruhig ein paar mehr Menschen drin haben sollte und dazu muss ich sagen die habe ich drin nur merkt ihr es nicht also wenn ich eine Aufnahme habe und die Person sagt ich bin eine Frau dann ist die eine Frau Punkt und da gibt es auch nichts zu diskutieren und dann möchte ich auch nicht erwähnen ja das war aber mal anders oder so sondern ich möchte das wirklich genau so wahrnehmen mitnehmen annehmen wie es ist und auch so für mich verinnerlichen und deshalb kann es sein dass Trans Menschen hier schon wesentlich sich also öfter vorkommen als es aussieht aber es merkt halt keiner ich werde auch keine Liste dafür veröffentlichen ich habe trotzdem heute mittag mal nachgeschaut in sechs Folgen sind auf jeden Fall Trans Personen enthalten das sind etwa nach knapp zehn Prozent das finde ich ist gar nicht so ein schlechter Schnitt aber ich schaue aber auch nicht darauf als Kriterium sondern wir gucken einfach wie man halt Folgen aufnehmen kann und worum es gehen kann das einfach mal dazu und der sagt mir bitte nicht böse dass ich das von mir aus auch nicht ändern werde wenn die Person eine Aufnahme des selbst sagen möchte gerne aber wenn ich dann ist das halt nicht so okay so und das Podcast sowie hat zwei Gewinner ermittelt okay erstmal die richtige Antwort wo habe ich sie denn also insgesamt hat dieser Beutel mit Dominostein 2017 Kilokalorien gehabt und mit 2100 waren queridalein und tatinka am nächsten dran herzlichen Glückwunsch ihr gewinnt zwar keine Dominosteine aber einen Umschlag von mir und es ist ja echt kurz vor Weihnachten also mache ich zwei umschlage Umschläge fertig und von euch brauche ich noch irgendeinem Weg eurer Wahl eine Anschrift die könnt ihr mir per telegram oder per E-Mail einfach schicken und dann mache ich den fertig meistens geht ja dann noch Samstag raus und ist dann irgendwie Montag Dienstag bei euch gratulation und ja dreieinhalb Dominosteine sind noch da ich glaube es waren 40 oder so es ist immer so zwischendurch mal ein ich muss dringend wieder mehr Sport machen fürchterlich immer mal wer hier diesen Podcast möglich macht das machen nämlich gerade ganz viele Menschen und deshalb bedanke ich mich wie immer ganz ganz herzlich bei ja wie immer das ist auch schon eine Ritual Itchy und Scratchy bei Stefan Markus Thomas Rudi und Mareike Caty Elfe Andreas übrigens gesagt hier 1 € pro Folge vielen Dank und bei Oliver und falls ihr auch Paypal gibt haben das auch schon Menschen genutzt deshalb vielen Dank an Jörg Franziska Gerd Emma Jannik schreibt übrigens für den besten Podcast der Welt juhu Karsten Dennis Gepard die Beine das war jetzt hier DB Vertrieb GmbH [Musik] 5attung ist aber Marianne steht noch auf der Liste also auch Marianne die herzlichen Dank dass du den Podcast unterstützt und natürlich ein Produkt das für ein Paket hat mir dieses Jahr wir sind hier noch nicht am Jahresende aber das wieder so ein Podcast ja ja weniger folgen aber was ein Spaß also nach zwei Wochen da brauche ich dann auch wieder dieses dieses Gefühl einer Live-Sendung das gehört einfach dazu so Mistress und Maze schreiben Ritual ist bei mir während der Autofahrt Podcast hören das ist sowieso das beste Ritual von allen am besten die Kunst der Unvernunft ein besseres Ritual kann es gar nicht geben ja und wenn jetzt jemand mehr anruft dann haben wir glaube ich für heute auch schon geschafft warten wir noch mal einen kleinen Moment und ich gucke noch mal ob ich von den Twitter Kommentar noch was vorlesen kann was haben wir denn hier Tom delirio kleiner Rituale die uns verbinden der erste Gedanke am Morgen und der letzte vor dem Einschlafen gehört ihr verbunden mit einer kleinen Huldigung so und das nehme ich jetzt auch zum Anlass denn hier steht das Podcast zu bevor mir ich muss hoch gucken kriege einen gutenachtkussia ich hole Dich hiermit auch noch mal das total gemacht was hast du fein gemacht und ich werde dich demnächste drüben im Bett besuchen und die auf die Nerven gehen wie das jede Nacht so ist der nickt sie Gott eure Podcast sowie schafft du darfst ruhig auch sagen wenn es weh tut jetzt humpelt es aus dem Büro bis morgen okay bin ich ja ganz allein naja okay ich lese gerade im Chat was von Eli von Dominos NEC Keksen ich überlege gerade also von der wenn man jetzt noch hier wie heißt das hier messino glaube ich diese Kekse wenn man die jetzt noch mit Marzipan befüllen würde und den Keks weg lässt nee ersetzt durch Lebkuchen da hat man wieder Dominostein also die Frage ist einfach ob es auch ganzjährig Dominosteine in Keksform geben könnte ich bin sehr gespannt glaube das wird's für heute gewesen sein es war auch eine sehr komprimierte Sendung kommen wir doch gleich mal zur postshow ich gucke noch mal ob jemand möchte ich gucke mal auf mein Handy das schreibt ganz viele Dinge aber niemand der hier anruft dann haben wir es ihr lieben dann sage ich jetzt ganz ganz herzlichen Dank ja fürs anrufen fürs Mitmachen fürs im Chat dabei sein an mysterious und Maze an das Luna Anzahl und mehr OP und wo habe ich ihren Namen Mausi an Täsch dass ihr hier mitgemacht habt dass wir das Thema Rituale ein bisschen auseinandernehmen konnten ich glaube für mich ist es jetzt einfach so Rituale möchte ich gar nicht erschaffen ich möchte Sie nur einfach genießen und Sie werden mir schon zu fliegen da bin ich mir sicher ich muss nur Dinge ausprobieren und dann wird sich zeigen ob sie ja wieder neu dazukommen oder ob sie sich verändern aber ich glaube sie zu erkennen und dann zu genießen das ist genau das richtige und euch wünsche ich ja eine gute Zeit wir hören uns wieder am ersten Dezember dann wieder mit weihnachtsintro und ich glaube da machen wir dann das Weihnachtswichteln wieder das haben wir letztes Jahr schon mal gemacht das heißt ihr könnt jetzt auf diversen Messen könnt ihr jetzt an welchen Kram kaufen und das was euch nicht gefällt ja das könnt ihr versuchen hier im Podcast Weg zu verwichten letztes Jahr haben wir noch gedacht na das machen wir rein virtuell hinterher wurden tatsächlich Pakete ausgetauscht ich glaube das können wir wieder probieren und ich bin sehr gespannt also wühlt in den nächsten zwei Wochen schon mal ein bisschen rum was er so habt was ihr ja loswerden wollt und möchtet und ich werde dann versuchen es der nächsten Person mit der ich spreche irgendwie ja als als schön und begehrenswert zu verkaufen ob mir das gelingt werden wir sehen okay dann habt eine gute Zeit und bis zum 1 Dezember Donnerstag 20 Uhr mit dem Weihnachtswichteln ich freue mich schon [Musik] [Musik] [Musik] [Applaus] [Musik]

Teile diese Folge mit Deinen Freunden und Netzwerken

Noch keine Kommentare zu deser Folge vorhanden.
Aber Du kannst das jetzt ändern!

Du kannst hier Kontakt zu den Teilnehmenden dieser Folge aufnehmen.

Tash



--:--:--
--:--:--