Folgen suchen
22.08.19 01:23
Die Unvernunft

Gella - Über lesbische BDSM-Langzeitbeziehung und mehr!

Basteln, vorbereiten, Fotos machen und beinahe Werbung

Gella hat mich angesprochen und so kam Eins zum Anderen und wir haben uns unterhalten. Sie hat eine Freundin die Sie gerne dominiert und ärgert. - Wer nun die Lesben-Porno-Podcast-Folge erwartet, ist hier absolut falsch. - Ich habe es versucht, bin aber fulminant gescheitert.

Gesprochen haben wir natürlich über BDSM. - Und Seilkunde beim Grimme, Möbelverbot, suspekte Spielpartner und die Fotosession im Harz.

Das Ding der Woche ist eines, dass Ihr selbst zu Hause habt. Warum ich direkt Strom darin gefunden habe, wieso ich gerne einen Teil 2 dieser Folge machen möchte und wie es ausgegangen ist, als ich selbst geseilt habe… - Das alles gibt es in dieser Folge.

Gella erreicht Ihr nicht direkt. - Aber über den Podcast. sebastian@kunstDerUnvernunft.de und ich leite weiter.

Die Playlist:

Der Podcast bekommt eine Spotify-Playlist. Mal sehen, was dort raufkommt. Man kann aber jetzt schon folgen: Musik-Playlist bei Spotify öffnen

Links zur Episode:

Das Ding der Woche kann man dieses mal kaufen: Erst hören, dann hier klicken, kaufen und dem Podcast was Gutes tun.

Kapitelmarken

00:00:00
Intro
00:00:14
Einleitung
00:01:47
Begrüßung
00:02:41
Szeneunerfahren
00:03:25
Die Freundin - Die Person
00:03:43
BDSM 30 Jahre lang verpasst
00:06:11
Das konservative Weltbild
00:08:45
Die hübsche junge Dame
00:10:57
Die Sache mit dem gemeinsam Gemein sein
00:12:07
Submissive ausprobiert
00:14:56
Zusammenkommen im Fetischclub
00:18:17
Das BDSM-Starterset aus dem sexshop
00:22:14
Machtrausch
00:23:24
Das Ding der Woche - Das SM-Handbuch vom Grimme
00:27:53
Vom Buch verführt
00:28:25
Subbie rekrutiert Dom
00:29:14
Was ändert sich in 6 Jahren?
00:29:48
Couchösen und Materialupgrades
00:30:20
Seile und wieder Grimme
00:31:41
Sebastian hat geseilt! WIRKLICH
00:34:40
Subbie und Basteln und Tüddeln
00:36:36
Alltagsumgang und Nichtsessioneinstieg
00:41:19
Hilfe - Ich bin Sadistin
00:43:44
Hörerfrage: Sind Frauen zueinander gemeiner?
00:44:50
Wie siehst Du beim Hauen aus?
00:45:39
Orgasmus vor subbie ist suspekt
00:50:31
Hörerfrage: Dinge Rückblickend keine gute Idee waren
00:54:33
Lesben-Porno-Podcast - Emotionsfeuerwerk
00:56:19
Spielpartner ist auch suspekt
00:57:36
Cyberaffäre
00:58:43
Dann verleihen wir sie eben
00:59:34
Die Sache mit der Party
01:01:32
Femdom-Abend
01:06:04
Befehlskette
01:08:45
Fotourlaub im Gutshof & Spielgeräterausch
01:17:39
Tabus
01:21:35
Verabschiedung
[Musik] [Musik] hallo und herzlich willkommen zur folge 16 der kunst der umformung hier wird über bdsm gesprochen heute mit sie hat mich angesprochen und so kam eins zum anderen und haben wir aufgenommen sie führt seit sechs jahren eine beziehung mit einer frau ist der dominante bad und den rest hätte ja gleich forsch los geht noch ein bisschen hausmeisterei wie immer es gibt hier nämlich gerade eine interessante häufen von dominanten mädels ja schon gemerkt das ist ja schön aber das bildet ich sehe ja noch nicht so ganz ab gerade die rote männer sind hier völlig unterrepräsentiert und weiß dass es sie ja gibt nur nicht im podcast jungs meldet euch ihr werdet gebraucht erhebt eure stimmen gegen die herrscher für die herrschaft notfalls habe ich habe auch nichts dagegen wenn die ein oder andere dominante frau mit ihren job einfach vors mikrofon nötigt haben kann ich liebe noch ein bisschen was zu den podcast finanzen da der letzten folge gab es leider keine neuen spenden klar der urlaubszeit aber umso mehr als heute der perfekte moment um auf kunst der und fünf de ein wenig unterstützung dazu lassen das geld wird gebraucht um reisen zu finanzieren das equipment am laufen zu halten und es wäre schön wenn der kaffee beim vorgespräch auf jeden fall auf eure rechnung dennoch gebettelt das mache ich sehr ungern los geht's mit folge 16 [Musik] ich bin ganz frisch aus dem urlaub zurück und siehe da es haben sich menschen gefunden die mit mir aufnehmen möchten und die erste ist heute 36 jahre aus einer stadt mit aufzug hallo hallo sebastian schön dass das so schnell geklappt hat das freut mich auch ja wir haben uns ja letzte woche zusammengesetzt und mal ein paar minütchen gesprochen ich weiß nicht zwei stunden waren dass ich glaub schon ja das kommt ja hätten wir das aufgenommen wäre schon fertig und online tja beim nächsten mal sind wir schlauer also jetzt okay wir probieren das ich habe wer hätte das gedacht eine dominante frau gefunden ja das scheint jetzt so eine reihe zu werden aber fangen wir mal mit ihren du machst das seit sechs jahren habe ich ja auch geschrieben und ist das richtig und bist gar nicht so szene serafin weiß ich nicht ob man das so sagen kann nicht szene erfahren vielleicht ist der treffende ausdruck dafür dass hat sich einfach so ergeben also es war nie so dass ich die szene irgendwie doof fand oder naja ein bisschen schüchtern bin ich schon manchmal aber jetzt nicht grundsätzlich aber das hat sich einfach so ergeben dass das ganze thema bdsm für mich erst in verbindung auch mit einer bestimmten person wichtig wurde in die ich mich gleich verliebt habe und mit der ich dann zusammen gekommen bin und mit der ich zusammen bds einem praktiziert habe nehmen wir mal nicht personen es sei denn das gehört so muss nicht nein wir können sagen du hast eine freundin ich habe eine freundin ja und mit der hat ja so angefangen richtig so sechs jahre am stück ja und er hat es wird spannend ich hoffe und das heißt ja wenn du jetzt also mitte 30 bis das heißt ja du hast irgendwie 30 jahre lang das verpasst wer das wäre den podcast margot hat weiß jetzt worauf er hinauswill ja so fing das an warum nicht früher kein internet gehabt oder was war los ja ich habe mir auch tatsächlich immer wieder gedanken darüber gemacht sowie wie war das eigentlich vorher also meine meine theoretischen erfahrung oder meine gedanklichen erfahrungen damit ich wusste natürlich auch schon vorher dass das bdsm gibt ich wusste auch schon so ungefähr was das heißt die abkürzung und ich hatte auch menschen in meinem freundeskreis die das aktiv betrieben haben damals schon die auch zu den entsprechenden veranstaltungen gegangen sind sei es stammtisch oder party oder dates oder einschlägige webseiten fand ich in der theorie auch durchaus spannend aber jetzt nicht so spannend dass es mir unbedingt darum ging dass auch gleich selber zu machen sondern ich habe das erst mal songs quasi aus zweiter hand alles erfahren also eine meiner besten freundinnen war dazu nicht aktiv unterwegs und hat mir viel erzählt und ja ich werde mich sehr interessant so sowie menschen die mir erzählen dass sie irgendeinen sport machen das ist interessant aber das muss dann nicht ich sag mal so mir war schon klar dass mich das neugierig macht ja aber gleichzeitig ist es mir schon immer wichtig gewesen so etwas mit jemanden zu machen der mir viel bedeutet der mir auch nahe steht ich bin da nicht so leichtfertig was dates und ähnliches angeht und hatte da so eine gewisse scheu mich auch einfach so mit menschen zu treffen die das aktiv betreiben die ich aber noch nicht kenne wie gesagt ich bin da manchmal einschüchternd auf der kein wort na klar hey du bist doch der vor dem podcast da sein das heißt aber dass davor hast du natürlich weiß ich schon aber wir müssen uns natürlich erzählen das heißt was davor beziehung gehabt die hatten einfach ein ganz normales sexleben weil das sich so gehört ja ich bin ich komme ja ursprünglich aus osteuropa aus einem eher konservativ eingestellten umfeld und bin dann auch mit dem entsprechenden weltbild aufgewachsen sag ich mal so auch wenn ich irgendwie schon relativ kleines kind weiß ich nach deutschland kam das bringt einen aber trotzdem irgendwie und klar hatte ich dann so quasi eingebläut war so du wirst irgendwann volljährig und dann wird es zeit den mann zu suchen mit dem für kinder zu zeugen und das war quasi so mein ziel wie bewusst oder unbewusst das war sei dahingestellt aber jedenfalls hat sich dann irgendwann fand sich oder so meine erste beziehung und die dauerte auch fast zehn jahre und das war sehr sehr vanilla und sehr sehr hetero- und sehr sehr normal eben bis auf die tatsache dass ich da nicht so glücklich war also ein kleines detail das war aber nicht weil sich die frage nicht gestellt hat oder genau also dass ich war schon immer neugierig ich wollte mal wieder was neues ausprobieren sei es eben nicht ein bisschen fesseln oder tees oder was auch immer und immer wenn ich den den jungen herren darauf angesprochen habe kam dann was müssen wir jetzt darüber sprechen ich möchte das nicht so und dann war das gespräch einfach schnell beendet und die stimmung eher so im keller ok so sex ist so fortpflanzung da ja so ungefähr dh oder stress abbauen dann war der kerl irgendwann weg genau ich hab dann irgendwann gesagt okay ich möchte jetzt was anderes ich weiß noch nicht was aber das möchte ich nicht mehr und wir sind dann getrennte wege gegangen und auch da schaltete sich so man osteuropäisches erziehungs bild ein und dachte so du bist jetzt 29 und single das leben ist vorbei für die ich als frau ja auf jeden fall ne also du bist jetzt quasi damit kurz also beschädigte ware sagt ich war wer will dich schon und irgendwann tauchte eben diese hübsche junge dame in meinem leben auf durch ein gemeinsames hobby sag ich mal haben wir uns kennengelernt und waren uns sofort sympathisch und haben von anfang an gleich viel zeit miteinander verbracht erst so als beste freundin und irgendwann dämmerte es mir dass sie auch ein bisschen mehr will als freundschaft und ich sagte ganz wie sag ich mal ich sagte dann so ein bisschen vermessen sollen im nachhinein ich bin zu 95 prozent teterow also dann hat sich rausgestellt ich bin dann doch eher so zu 50 prozent doch wenn wir haben wie sie kommen jetzt auf die 200 wird auch mit dir will ich mehr machen oder oder wie hat sie das gemacht also nicht so direkt natürlich aber das klang dann irgendwie durch ich kann dir jetzt auch nicht wiedergeben wie das war das ist ja schon eine weile her also wir kannten uns schon seit fast zwei jahren bevor wir zusammenkamen und hatten wirklich intensiven kontakten derzeit haben auch viel gekuschelt so rein platonisch und süß und haben viel unternommen zusammen und so in den gesprächen ließ sie halt auch ziemlich schnell durchblicken dass sie auch auf frauen steht ich glaube mein freundeskreis ist es dann vor mir schon aufgefallen durch glaubt sie steht auf dich jetzt haben wir das jetzt problem mit der erziehung das denn dagegen steht und sagten in den linien braucht ja kerl so ein bisschen wahrscheinlich also das war auch gar nicht so ein bewusster prozess in meinem kopf sondern das war einfach erstmal keine option also ich fand sie schon schön aber ich dachte dass es auch normal so als frau auch andere frauen schön zu finden ich habe das dann erst irgendwann später erfahren dass es nicht allen frauen so geht aber er sagt also irgendwie zusammen gekommen aber es ist ja ich kann ja mal vorgreifen es ist ja mal so du hast seit ein paar jahren der kommt ja ein bisschen mehr zusammen mit einem mädel zusammenkommen dann noch feststellen dass bdsm da eine rolle spielt und dann auch noch dann muss die rolle zusammen passt ja ich glaube also zusammenfassen kann man das mit einfach schwein gehabt dass er so gut passt aber ich kann ja ein bisschen ausführlicher erzählen hätte ja also auch noch in dieser kennenlernen beziehungsweise befreundet sein phase hat sie mir dann auch schon erzählt dass sie es gerne mag wenn man ein bisschen gemein dazu er ist und er war auch schon gleich klar was sie damit meint und das brodelte so vor sich hin in meinem kopf so was bedeutet das eigentlich für mich ja so ist es jetzt die so dass ich das gleich vergessen habe oder mir dann auch gleich die frage gestellt habe so würde ich das mit ihr machen wollen sondern einfach ganz generell so ok meine beste freundin hat mir gerade erzählt dass sie auf sm steht das was halte ich eigentlich davon und in meinem kopf fand ich das schon ganz gut irgendwie die vorstellung jemanden zu fesseln zum beispiel und auch ein bisschen gemeiner dabei zu sein ich habe ja auch die andere seite vorgestellt wie es wäre dann selbst gefesselt zu sein oder selbst gemeine dinge mit sich machen zu lassen fand ich dann gleich auch weniger interessant für mich okay also da hat sich die rolle also von selbst vergeben ja genau also das musste nicht so groß ausgehandelt werden sage ich mal hast du das denn trotzdem irgendwie ausprobiert die ja die andere seite dann auch mal ausprobiert ach so ja hatten wir tatsächlich dann als wir dann schon zusammen waren haben wir ganz am anfang unserer beziehung paar mal geschwitzt ich weiß auch gar nicht wie sie da wie sich das ergeben hat ergibt sich dann einfach mal wenn man so dinge ausprobiert ich fand dich also an sich ganz ok hat mich jetzt aber nicht gross umgehauen also ich fand auf jeden fall spannend das zu erfahren und aber er wirklich so aus dieser perspektive heraus okay dann ist das so und so für sie wobei das für sie ja eigentlich viel schöner sein muss wenn sie sich immer wieder für diese seite entscheidet und bei ihr war das halt eigentlich genauso also sie kann sehr gut dominant und sadistisch sein ich glaube sie werden super domina könnte viel geld damit verdienen wenn sie es wollte aber weiter aus und emotional gibt mir das nicht so viel ihr habt euch dann so ein bisschen angenähert habe ein bisschen herumprobiert es gibt ja mal so das ding wo man sagt heute habe ich heute meilenstein geschafft hab ich erst mal auf den putz gehauen oder mit seilen was gemacht hast du dann noch irgendwas im kopf so gibt es ein erstes so ein aha erstes mal bei dir es war alles einfach total aufregend am anfang weil ja das erste mal mit einer frau das erste mal pervers und ich will jetzt nicht böse sein aber auch tatsächlich das erste mal einen richtigen orgasmus gehabt das war das kam alles fast gleichzeitig also das war schon ziemlich krass deswegen kann ich das gar nicht so alles einordnen ok also das volle endorphin paket so ungefähr ja leider immer jeden der damit gerade so anfängt weil er hat so viele erste male noch so ich gerade hinter sich und noch vor sich und egal was man für ein quatsch macht irgendwie so geil ja genau also das war auch sind es ist wirklich sehr sehr schöne zeit so die ersten monate was habt ihr denn wir hatten ein bisschen konkret was was habt ihr denn gemacht also seien sie alle kamen erst später das allererste mal überhaupt pervers also vielleicht sollte ich mal erzählen wie wir überhaupt zusammen gekommen sind weil das das hängt alles irgendwie zusammen also wir waren ziemlich viel zusammen feiern insgesamt und haben immer so einer guten gothic partys gesucht und haben dann eine gefunden die auch so eine so eine mischung war aus gothic und display partie auch in einem größeren klub da sind wir dann hingefahren da wollten eigentlich noch andere leute dazu kommen weil das mein geburtstagsgeschenk war und irgendwie hat es sich so ergeben dass nur wir beide hingefahren sind weil alle anderen abgesagt haben und an dem abend habe ich schon auf der fahrt dahin beschlossen dass ich sie küssen möchte und das habe ich dann auch gemacht ziemlich am anfang der partie und die für die restliche nacht haben wir uns nur noch miteinander vergnügt und eigentlich von der partie nichts mehr mitbekommen hat dann ist das ging ja dann halt nicht so wirklich überall so ein bisschen rum formen und ein paar mal auf den po klatschen mit der mit der hand also das war das erste mal zum beispiel dass ich einer anderen frau auf dem foto gehauen habe erste kurs uns erstmal auf ein tor und am selben oder am selten hört sich wunderbar an herzlich lachen gelungenen abend ja genau ich das fühlte sich auch gleich sehr natürlich an er hat uns beiden großen spaß gemacht am nächsten morgen bist du oft gemacht mit diesem mehr gefühl ja erst mal sortieren ich glaube wir haben dann beide einfach so in diesen glückshormon gebadet so richtig und wollten am liebsten wirklich direkt weiter machen aber ich bin auch ziemlicher kopfmensch was das angeht und dann gehen so diese ganze gedanken maschine an so scheiße ich denke wir müssen da wir sollten da jetzt weitermachen ich bin auch ganz doll neugierig aber was passiert eigentlich wenn ich nicht wirklich auf frauen stehe weil ich dann feststelle ich will sie gar nicht anfassen so was mache ich denn und dann wollte ich gerne vorbereitet sein dass auf so was ist das steht hier auf meinem zettel auch ist gerne vorbereiten ich bin gerne vorbereitet wie bereitet man sich davor also wenn ich jetzt die überlegung hätte man ja irgendwie in die kiste zu steigen wie würde ich mich darauf vorbereiten ganz ehrlich keine ahnung also ich habe ziemlich schnell festgestellt dass lesben pornos keine gute informationsquelle sind das hast du aber versucht ja ich habe natürlich versucht ja man muss doch ordentliche recherche betreiben dann habe ich mich mit freundinnen unterhalten die auch schon ähnliche erfahrungen gemacht haben also die selbst bisexuell sind und dann auch gefragt sag mal seit wann wusstest du eigentlich dass du wirklich bist und dann hat die eine freundin gesagt ja als ich das erste mal mit einer frau geschlafen habe und dann hat auch die andere freundin gesagt geh du machst einfach nur das was dir spaß macht und wenn ihr was nicht keinen spaß macht dann lässt so sein und dann ist gut und das hat mich so ein bisschen beruhigt mir sicherheit gegeben und dann wollte ich mich noch besser vorbereiten auf den perversen tat dann bin ich zu einer sex shop boutique gegangen habe mir da sachen eingekauft so ein einsteigerpaket und war dann bestens vorbereitet und ein einsteigerpaket ja selbst zusammengestelltes natürlich natürlich etwas was ist einem einsteiger paket drin [Musik] also ich hab noch mal den alten kastens ausgegraben tatsächlich von damals mensch der so was solange aufhebt okay das war eher zufall tatsächlich steht bei auch beim aufräumen gefunden und es war da also wer da waren so handfesseln leder hand wechseln und ein optisch passendes halsband dazu mit einem ring und so diese wunderschönen dünnen ketten die in der gothic-szene glaube ich sehr beliebt sind lieber nichts halten die aber nichts halten genau diesen superschick aus fand ich zumindest damals und die konnte ich dann mit einem karabiner festmachen am halsband zum beispiel oder eben an den handfesseln die auch nichts getaugt hätten das ist weiß ich jetzt das wusste ich damals aber nicht na gut dann muss er immer irgendwo anfangen eben darum dass nicht auch man muss doch erst mal den schrott haben um zu wissen was gut ist richtig richtig aber ich hatte auch ein leder paddel gekauft den habe ich immer noch und einem süßen mini flieger der auch sehr gemeinsam sein kann gemein sein kann gemeinsam gemein sein kann und was ein spiel entscheiden ein schöner versprechen also der blogger die sind gemeinsam gemein den habe ich deshalb immer noch und ja das war glaube ich mein einsteiger paket mit diesem einsteigerpaket und mit dem wissen im hinterkopf was ich eben von meinen freundinnen schon gesammelt hatte habe ich mich zu unserem nächsten date begeben und am nächsten morgen schrieb ich dann da ein freundin zurück okay ich bin definitiv wie hast du den interessanten teil exakt übersprungen bin hingefahren und am nächsten morgen ich stelle mir jetzt natürlich von meinen wilden phantasien du bist da hingefahren die tür gegen auf und du hast dir dieses einsteiger set um geschickt und sie hat geleuchtet weil das nie irgendwas ist da falsch was mich natürlich ein bisschen interessiert ist ja ich kenne so ein bisschen man man man muss erstmal schauen wenn mein mein gegenüber ist nicht einfach auf dem boden und schaut mich groß an und sagt mimi beton mich sondern das habe ich mir schon irgendwie so ein bisschen zu verdienen am abend gibt es eine tür geklingelt und er kniete sie schon da und das glaube ich irgendwie nicht musste sie auch nicht und also gerade am anfang so in dieser klammer phase sag ich mal hat man schon jeder beziehung hatten wir gar nicht so irgendwelche regeln oder rituale oder irgendwas wir haben uns einfach nur gesehen und wussten sofort was wir wollen was wollt ihr denn sie wollten einfach nur ganz einander ganz nah sein und miteinander pervers sein und miteinander guten sex haben und das ist uns auch sehr gut gelungen ich weiß ich weiß jetzt wirklich nicht mehr wie das im detail abgelaufen ist ich kenne mich nur noch an dieses gefühl erinnern und ein einzelne bilder also ich fand sie wirklich wunderschön wenn sie dieses set anhatte und sonst nicht wirklich was und ich mache ich mag so ein bisschen auf dieses gefühl also ich erinnere mich noch daran dieses oh ich habe jetzt das erste mal das sagen also da ist jetzt jemand und der tut dinge die ja eigentlich nicht tun würde weil ich das sage dass dieser dieser machtrausch das hat mir damals sehr beeindruckt ja ich muss gestehen diese ganze gefühlswelt mit dem also bei diesem bewussten machtrausch gefühl und diese kontrolle das erlebe ich gerade erst so richtig bewusst weil damals am anfang war das einfach nur total aufregend und geil und oh mein gott wir haben uns so unglaublich lieb und wir hatten so wunderbare erfahrung zusammen wir haben gar nicht so viel über dieses tiefe emotionale reflektiert sondern wir waren einfach zusammen du bist doch gern so bereitet der vorgelesen hat sich jesus hat jedes gefühl haben ja ich hab's versucht tatsächlich ich hab auch ich hab doch was gelesen und wir können auch gerne noch länger darüber sprechen oder ausführlicher darüber sprechen was ich gelesen habe das ist nämlich das ding der woche ja kommt etwa mit ich hab ich ja schon gesehen du hast schon gesehen und das hat es auch selber und du hast du selber das system nicht dass es im handbuch von matthias grimm das habe ich mir auch als vorbereitung zugelegt anfragen gibt mir mal ich jetzt mal irgendwann sogar handsigniert ich bin gar hoch darauf wollen wir tauschen nein ich sehe schon dass hat er geschrieben für danke für dann kann wieder unleserlich alles gute wieder unleserlicher dass nutzer sein ja ich glaube das steht danke für deinen spaß alles liebe spaß heißt das ja interessant also genau dieses buch hat mir am anfang wirklich viel sicherheit gegeben weil wir natürlich auch für vordere klar war da kann man bestimmt ein bisschen was falsch machen bei dem ganzen thema ich sollte vielleicht mal wissen was man nicht tun sollte wie ist das überhaupt mit dem schlagen unser oder gibt es doch bestimmte körperregionen die man lieber außen vor lassen sollte oder ja ich gebe ja ehrlich zu ich habe das ist bei mir 20 jahre her dass das ding und weil die bei mir sieht das auch recht schäbig aus bei dies sieht das ja noch fast wie neu aus aber ein bisschen angewiesen sie ist auch aus ich habe eben das inhaltsverzeichnis aufgeschlagen und das erste wort was ich lese ist strom seite 106 das hast du gelesen und wieso ein roman oder durchgearbeitet ich habe das tatsächlich sehr intensiv gelesen was heißt durchgearbeitet also ich habe mir jetzt dazu keine notizen gemacht ich könnte mir das schon ganz gut merken was wichtig ist und was ist dann einfach so quasi zur unterhaltung aber ist es wirklich so dass ich da manche sachen auch immer noch nachschlagen und ich habe dann auch noch das handbuch spezial und das bondage handbuch und weiter weil ich diese bücher einfach richtig gut finde und deshalb jedem weiterempfehlen würde diese folge ist übrigens nicht von matthias grimm oder seinem verlag gespann seiner werbung machen will dann sollte selber kommen dann kann er hier selber erzielen und dann wird mein ziel sein dass er nicht eine einzige buch anspricht ja dass das fände ich tatsächlich spannt also wenn er das hier hört kann er sich gerne melden ich traue mich das irgendwie nicht ich bin ihm auch noch nicht über den weg gelaufen tatsächlich was komisch ist jetzt noch in zehn jahren in der szene aber irgendwie hab ich bisher immer geschafft wenn ich ihn sehe dann gebe ich mir mal gebe ich ihm so ein kärtchen von dir oh ja gleich ganz viele also das buch ich weiß ich habe das gelesen aber ich habe auch gleich den ganzen stapel mir damals von den ganz jungen amazon noch schicken lassen auch dass brown deutschland sie sind diese ganzen schwarzen dinger halt ich weiß ich habe es gelesen fand es auch irgendwie interessant aber nee ich habe es jetzt nicht als anleitung verstanden sondern so als vervollständigen dessen was man im internet irgendwoher bei google hat nun habe ich sehe gerade also ich kann mich nicht daran erinnern dass da ein kapitel dehnungs spiele drin und dann auf den nächsten glatt diese frau die so so schelmisch grinst mit diesem großen großen dingen was da reihe neuer wenn das einigen der woche ist dann hat es ja auch wirklich hier viel gebracht ja definitiv ich traue nämlich onkel google nicht immer weil man da einfach nicht so gut verstehen kann was es denn wirklich eine fundierte informationsquelle und was nicht und deshalb war es mir schon wichtig da ein buch zu nehmen von jemanden der sich schon seit etlichen jahren oder jahrzehnten in der szene bewegt bzw der matthias jahr nicht der autor des gesamten buch sondern der herausgeber von einer sammlung verschiedener beiträge von verschiedenen autoren und autorinnen die sich mit dem jeweiligen thema richtig gut auskennen und das war für mich auch so das ausschlaggebende das wirklich von leuten verfasst ist die da schon so ihre erfahrungen gemacht haben nur da teilweise sogar fachlich ein bisschen mehr hintergrundwissen haben wie zum beispiel das kapitel über klinik dann von jemandem geschrieben wird der eine krankenpflegeausbildung hat das ist dann schon auf jeden fall eine bereicherung und eine sehr gute informationsquelle ja weißt du hast sachen ausprobiert weil sie da drin stehen oder hat dieses buch einfach die sicherheit gegeben dass du einfach alles machen kannst eher letzteres jahr also ich hatte schon eine vorstellung was ich machen will ich wollte mich dann einfach rück war sichern und so gar nicht dabei was kaputt machen was sollte ich dann tunlichst vermeiden wenn ich nichts kaputt machen will und ja dann habe ich einfach mehr oder weniger drauflos probiert und es hat einfach sofort gepasst das war das verrückte wir haben sie denn schon vor die erfahrungen in dem bereich so ein bisschen 'schon ja darauf möchte ich nicht so detailliert eingehen also sie wusste definitiv auch schon aus eigener erfahrung dass sie das gerne mag da habe ich mal so ok das heißt er hat es irgendwie geschafft die sru zu rekrutieren dass du es nicht gemerkt hast da lege ich eröffne menge boshaftigkeit in der jagd so ist das gar nicht gemeint nein nein so war das auch nicht das war also jetzt ohne übertrieben die esoterisch zu klicken ich glaube das war einfach schicksal wir mussten uns begegnen und das passt einfach und wir haben einfach wirklich schwein gehabt dass wir einander begegnet sind und das ist so gut passt und dass wir uns auch so gerne mögen gegenseitig ich habe jetzt auch schon so lange du hast ja gesagt dass diese die sammer die endorphin ausprobieren drangphase das war wirklich machen einfach und nach gefühl sind das ja nun sechs jahre daraus geworden bislang ist das inzwischen irgendwie anders oder was was hat sich da verändert in der zwischenzeit es hat sich ganz viel weiter entwickelt sage ich mal also wir sind jetzt natürlich komplett weg von den kleinen die koketten und wir sind auch ziemlich schnell ja ich klimpern hier mal eben diese couch herum auf der wie ich mich kümmern darf sind überall so kleine ösen und haken und ich habe eben auch schon mal gekommen auch mal gleich ein foto von der couch gemacht natürlich werde ich das irgendwie für instagram die ganze bude ist irgendwie ausgestattete unauffällig ein bisschen ja ganz dezent ja irgendwann kam tatsächlich so die frage nach handfesseln die man auch abschließen kann zum beispiel dann habe ich mal so schwere metallketten zum geburtstag geschenkt bekommen mit schönen schlössern vorhängeschlössern dazu und ich weiß gar nicht wie aber irgendwann sind wir auch zu dem thema seile gekommen ich habe dann erst gesagt die seile bin ich viel zu ungeschickt ich kann die wirklichen die sagen wie wir dazu gekommen sind das doch mal auszuprobieren und haben dann festgestellt okay das ist doch ganz cool und haben dann auch erst so ein paar youtube videos einfach geguckt und gemacht ausprobiert und irgendwann festgestellt sie wollen das gerne besser können beziehungsweise ich bin ja gerade vorbereitet natürlich haben wir festgestellt der hat austria dann schon das buch hatte ich schon und dann habe ich irgendwann gesehen os gibt bondage workshop mit matthias grimm den kenne ich von seinem buch sein buch wenn dich gut also wird der workshop wohl auch nicht so schlecht sein und die da auch der workshop war sehr gut mittlerweile sind da auch mehrere workshops draus geworden die wir besucht haben und ja seitdem ich glaube seit 23 jahren machen wir regelmäßig bondage und sind beide sehr glücklich damit es zieht sich ja jetzt seit ein paar folgen durch dass mir jeder erzählt wie toll das ist nur glaubst es nicht du hast mir jetzt ein ich habe und das ist jetzt ein bisschen aus dem nähkästchen geplaudert ich habe am wochenende die gelegenheit genutzt habe mal seile an der frau angebracht und ich muss mich ja selber mal oben gut sie war hundemüde und von daher hatte ich auch leichtes spiel aber die war arme und beine waren so zusammen fixiert dass da auch nach zwei stunden nichts abgeschnürt war und es überhaupt keinen grund gegeben hätte das ab zu machen ich war ein bisschen stolz auf mich und es sah sogar also es war am anfang optisch gut aus nur wenn der letzte entknoten dann wenn das irgendwo das sei noch irgendwo verbaut werden muss damit das halt wenn man hat fertig ist das land ein bisschen neubaus aber ja dass die frau sah gut aus die seite sahen gut aus und dann habe ich dann doch die decke darüber legen müssen wir ein bisschen kühl aber ich war ein bisschen stolz auf mich und ich werde es wieder probieren ja darum sein du kannst ja wirklich stolz auf dich sein das ist ich finde das nicht immer einfach man muss sich da ist so ein bisschen rein formeln und auch ich musste das und wir hatten auch schon richtig gute erfahrungen damit dass ich irgendwie überhaupt nicht in der lage war diesen spannung zu halten oder mich so in rage gewickelt habe dass frau sowie sich dann völlig vernachlässigt fühlte und dann irgendwann anfingen bist du denn noch überhaupt bei wii oder bist du nur noch bei den saal ja das ist nämlich auch nicht sinn der sache naja für manche vielleicht toten aber für uns nicht ich höre ja so ein bisschen raus also dass sie dann das objekt ist was bezahlt wird dass es nicht planen also es gibt ja menschen die sagen da geht man also rein ich entwickle mit den seilen ein objekt der begierde oder ich habe da meinen partner und die seile sind wie jetzt egal dass in der letzten folge sagte kommunikations ja das ist er auch so was bei uns kommunikationsmittel beziehungsweise eine verbindung also es ist etwas was zum einen macht dass sie also wenn es richtig gut läuft dass sie ganz schnell im space ist also da entspannt sie sich total und sie friert übrigens auch so fast gar nicht wenn sie nichts anhat außer seile außer wenn man sie zu lange irgendwo an einer stelle liegen lässt da geht's auch er wie deiner frau vermutlich dass man dann der decke darüber legen muss oder sie irgendwie beschäftigen muss was heißt denn zu lange irgendwo liegen reden wir von minuten oder stunden davon stunden für dich nein würde ich nicht ausgehen also ich sag mal so ich habe noch keine position gefunden in der sie wirklich stunden fahren kann aber es liegt auch daran vielleicht dass es mir auch nur dann spaß macht wenn die position für sie nie so ganz bequem ist ich habe ich habe das noch montiert er sagt zu wenn ihr mit sein was macht dann sagt ihr dazu basteln genau das ist unser ein vermisster muss dazu war ja bei uns muss also was basteln ist schön das ist für mich spielen und sowie und ach und basteln genau das muss auch nicht immer gleich zu einem ausführlichen perversen abend führen manchmal ist das einfach nur so eine nette freizeitbeschäftigung oder mal war es für einen netten abend abschluss aber ganz oft ist das auch so der einstieg quasi wenn so was wie eine session ließ ich benutze das wort eigentlich nicht so gerne in bezug auf uns weil es genieße passt aber das ist manchmal so einen teil des vorspiels sag ich mal kann man dazu sagen wenn du das so sagen möchtest wenn du so empfindest dann ist das okay mag schon mal so ein bisschen euro beziehungen so ein bisschen mehr ja ein bisschen darauf schauen also ihr lebt ja nicht zusammen das heißt immer wenn ihr am selben ort seid dann seid ihr in dieser dom sub konstellation unterwegs oder gibt es dann schalter für [Musik] also wir sind nicht immer in dieser konstellation unterwegs weil wir auch zusammen arbeiten und das ist auch so einer der hauptgründe warum bin ich zusammen wohnen weil wir arbeiten zusammen also wir haben zusammen eine firma gegründet das heißt also wir arbeiten selbst und ständig zusammen und wenn wir nicht arbeiten sind wir privat und wenn wir privat sind miteinander dann sind wir in der ds konstellation ja und deshalb also wäre es wenn wir zusammen wohnen würden vermutlich einfach zu viel würde uns wahrscheinlich überfordern und es würde gar nicht funktionieren oder so wie es jetzt das funktioniert das ja oft ja und wie stelle ich wie stelle ich mir euren und den umgang von euch beiden vorzufinden ja du sagst was passiert dann passiert das und sie ist dann so wie kann man das beschreiben ich versuche jetzt mal irgendwo gleichzeitig findet ein vergleich was haben aber wie geht er mit einander oben ist das so ein gleichberechtigter umgang miteinander bist du sagst so und jetzt ändern wir das oder habt ihr da immer so eine gewisse spannung wir haben verschiedene sachen tatsächlich ausprobiert was so rituale angeht weil es uns nicht immer leicht fällt in diesem modus zu wechseln wobei ich dazu sagen muss wenn es mir psychisch gut geht also sind nicht wirklich gut drauf bin dann geht das einfach von alleine also ich muß er nicht wie ein halsband um machen oder ihr sagen oder kniest jetzt vor mir und nennt mich herr in sowas haben wir gar nicht zum beispiel sondern das ergibt sich ganz natürlich da verändert sich einfach etwas in unserem miteinander so wir sind jetzt privat wir reden nicht über arbeit das gelingt uns auch nicht immer natürlich manchmal schleichen sich so sachen ein aber normalerweise läuft das einfach so so wir sind jetzt privat und ich faste ich jetzt auch anders an und du darfst jetzt nicht mehr auf dem sofa sitzen sondern du musst jetzt auf deiner decke auf dem boden sitzen internet und lasst sie auf einer decke sitzen aber dass das so ein fließender wechsel dann einfach und genau das ist das ist alles bei uns wirklich sehr über die emotionen gesteuert über emotionen und ganz viel miteinander reden das hat es schon immer ausgemacht unsere beziehungen also wir haben immer zum glück ganz offen miteinander reden können und das ist einfach alles so vom bauch heraus gesteuert denn wir haben auch immer wieder die erfahrung gemacht sobald sich der kopf wieder zwischen schaltet sitz scheiße also ich hab so ein bisschen auch überlegt und so eine lange beziehung ich noch dass das geht ja wirklich schon ein bisschen länger und wenn diese dieser dieser dieser geilheit mechanismus euro wird jetzt geil wir müssen spielen wenn das wegfällt dann und viel alltag auch da ist dann fällt es ja recht dann fällt es vielen sehr schwer und mir auch tatsächlich dann zu sagen so und jetzt ist mal das ganze zeug drumrum weg und jetzt ist wieder zeit für das böse zeug die sind einige nicht immer wieder zu finden ja da haben wir also wie gesagt werden echt viele verschiedene sachen ausprobiert es hat auch ein paar mal so gar nicht funktioniert das lag dann eigentlich immer daran wenn ich nicht so richtig auf mein bauchgefühl gehört habe wenn ich nicht gemerkt habe ich bin heute nicht so stabil dass ich wirklich dominant sein kann dass er wirklich dass ich wirklich die kontrolle übernehmen sondern ich habe es versucht wir haben mit irgendwas angefangen es lief dann eine zeitlang gut und dann hat irgendwas in mir ausgesetzt und dann wurde es richtig blöd für uns beide also für sie jeweils das dann so total aus dem space rausgerissen sie merkt dass irgendwas so gar nicht stimmt und ich habe einfach nur die panik so ich habe jetzt eine einen geliebten menschen der gar nicht klar kommt und ich komme auch nicht klar und kann ihr nicht helfen das war dann wirklich schwierig also da gab es so eine phase dass das jetzt auch schon 12 jahre her glaube ich dass es häufiger vorkam und dann hat das auch in der beziehung nicht so gut funktioniert zwischendurch also dass er schon raus also bdsm ist da ist wirklich ein grundpfeiler ihrer beziehung auch ds vor allem so ein paar sachen haben wir das auch eben mit dem mit dem sitzmöbel verbot zum beispiel das war so eine sache die eigentlich immer immer präsent ist sage ich mal oder immer gilt wir hatten auch über liegen ja wir hatten auch verschiedene sachen ausprobiert also mir hat es oft geholfen ihr einfach wie zu tun ach ja ja das hilft ansonsten mussten wir zwischendurch einfach ganz viel miteinander reden und miteinander überlegen so woran liegt es denn jetzt also wie bist du jetzt gestresst oder wüste dich unter druck gesetzt oder schämst du dich und das traf auch meistens entweder alles auf die situation zu oder eins davon mindestens für mich war das irgendwann wirklich großes thema festzustellen dass ich nicht nur dominant sondern auch sadistisch bin das war an sich schon klar weil es mir spaß gemacht hat ihr vieh zu tun aber irgendwann kamen so diese bewusste erkenntnis so scheiße das bedeutet ich bin sadisten mein gott das ist auch total unmoralisch ach das ist jetzt um drei euro hat sich der in dieser diskurs die re und hast spaß so kann man das zusammenfassen also sie ist an sich nicht so masochistisch sie ist wirklich sehr sehr subjektiv und sie macht mir gerne quasi eine freude damit also ich tue ihr weh ich merke es gefällt ihr nicht und das freut mich und dann merkt sie dass ich mich darüber freue dass es ihr nicht gefällt und dann schmilzt sie da hin oh ja und das ist wirklich schön und das ist so das was in diesen schönen momenten richtig richtig erfüllend ist sag ich mal und das ist das was unsere beziehung im moment auch so dass auch stark und so erfüllt macht aber würde das bedeuten wenn sie jetzt so also wenn sie jetzt an dem schmerz wirklich spaß haben würde dann würde es hier keinen spaß mehr machen vermutlich schon eher ja also das heißt er sollte ist und man sich ist das ist bei dir wie bei allen anderen auch das passt nicht unbedingt zusammen vermutlich nicht ich habe es noch nicht ausprobiert also bist du eine sadisten wie ich quasi das ist genau der spaß daran dass es dem anderen eben weh tut ja das ist richtig genau deshalb gibt es bei uns auch nicht immer die gleichen gegenstände sozusagen sondern manchmal brauche ich auch nur meine hände und das reicht auch schon und wenn ich feststelle ok fraulein ist gerade ein bisschen brett ich dann müssen ein paar seile her und dann ist auch wieder ruhe dann ist widerrufen ich habe ein paar leute gefragt was was kann ich denn fragen und da tauchte eine sache auf kleine beziehung zwischen frauen ist natürlich anders als zwischen frauen man aber im bdsm bereich ja ich habe jetzt auch schon mal mädels gesehen die auf einer party miteinander spielen das sieht doch ganz interessant aus meine these du bist viel gemein heute nämlich genau weiß wie weh das tut oder eben wie viel man dann doch da ertragen kann du hast recht ist es wirklich so eben dadurch dass ich weiß wie seine frau gebaut ist so wie man was empfindet auch wenn jeder körper natürlich individuell ist sage ich mal also es gibt immer verschiedene abstufungen aber klar so von der grund anatomie sind wir uns natürlich ähnlicher als ein mann und eine frau und deshalb bin ich wahrscheinlich folge beinahe also beziehungsweise ich denke da sein blick verrät mir gerade dass ich irgendwie ins schwarze getroffen also jemand der beim jetzt am hauen bis bist du da lacht oder böse konzentriert guckt oder kannst du das einschätzen ich sehe anscheinend furchteinflößend aus ich kann das selbst nicht beurteilen ich merke dass ich am grinsen bin aber so das feedback was ich bekomme ist sowie schmilzt dahin und sagt aber auch noch sie hat angst vor mir in dem moment also ein bisschen diese angst macht sie aber wiederum ziemlich an und sie spürt auch eine ganz große nähe in dem moment zu mir also wenn ich das in einem wort zusammenfassen soll ich sie ja anscheinend gruselig aus und würde ich jetzt nicht aber das ist ja jetzt auch gerade nicht dabei irgendetwas zu machen du hast noch verraten das deine eigene befriedigung dass du dass da ein bisschen abgekoppelt hast also du lässt dich jetzt nicht von sowie befriedigen strap auch noch durch vögeln oder sonst irgendwas jetzt mal bilder zu machen wo die haare auf den zähnen wachsen funktioniert auch sichtlich ok also das geht nicht oder das willst das und ich das warum nicht das will ich nicht auch das haben wir so am anfang unserer beziehung ziemlich viel durchgespielt durchprobiert also bzw sich mit rappern sondern somit mit den händen wie man das halt so macht unter lesben das war wunderschön das war ganz großartig und geil und da ich sprach ja schon vom ersten richtigen orgasmus und auch vom ersten multiplen orgasmus den ich dabei hat das war schon toll nur irgendwann als das als sich das in der unsere beziehungen so mit dem ds immer stärker heraus kristallisierte ging das irgendwann nicht mehr für mich also ich habe es versucht ich habe mir das auch befohlen und immer wenn es darum ging dass sich das zu sehr genossen habe sozusagen habe ich gemerkt so zum einen gefällt mir nicht dass sich diese seite von mir hier offenbare und das hat sie auch gemerkt und das hat ja auch nicht gut gefallen bzw sie überfordert und deshalb habe ich eine zeit lang ist komplett vermieden so meine eigene befriedigung da in dem moment zu suchen zumindest was das sexuell angeht emotional ist es immer sehr befriedigend und aktuell suchen wir so nach möglichkeiten was es gibt also ich kann ja zum beispiel meine wunderschöne sowie wunderschön fesseln und mich zum beispiel an die reiben ohne jetzt darauf rücksicht zu nehmen ob es ihr gerade gefällt oder nicht und das gefällt mir schon ziemlich gut und das ist auch durchaus erfüllt es geht dabei darum ja sie kann dabei sein aber du musst die kontrolle noch haben ja richtig also sie als werkzeug zu missbrauchen ist eine schöne vorstellung ja aber nicht irgendwas machen sich zurückzulehnen und mach mal da unten nee nee das geht nicht trainiert nicht er hatte ich überlegt ja auch gerade und ja ich muss auch verständlich wie jeder kerl sehe ich wahrscheinlich fürchterlich aus wenn ich da irgendwie gerade am regieren bin [Musik] und ja das ist auch der moment furcht und also merke ich dass es ganz ehrlich also wenn ich glaube in richtung man gibt einfach ein stück der kontrolle ab oder ein ziemlich großes stück der kontrolle und dass das macht dieses ds gefälle dann kaputt in meinen augen also es gibt bestimmt leute die das anders lösen aber bei uns ist es ebenso in erster linie muss das große machtgefälle dasein ganz ganz deutlich dann funktioniert es und anders geht es halt nicht so schlimm ach ja und umgekehrt naja du wirst er irgendwie gelegentlich spaß gönnen oder gehört das nicht noch ja dass das geht auch am besten mit einem sehr großen machtgefälle es muss ihr nicht gefallen damit es ihr gefällt mir total leid also gemacht das am besten mit einem sehr großen habe ich jedes wort erwartet aber nicht machtgefälle aber natürlich hast du nicht schuldig sie haben also ich möchte jetzt auch nicht alle über einen kamm pferd oder je nach geschlecht irgendwie pauschalisieren aber wir sind nun mal zwei frauen und frauen wehren werden er so in die richtung erzogen dass sie ihre emotionale seite bisschen mehr pflegen sage ich mal sei es durch kommunikation oder reflexion oder was auch immer und bei uns ist es zum beispiel sehr deutlich dass die emotionale seite viel viel wichtiger ist als das ganze körperliche ich will jetzt damit nicht sagen dass wir komplett asexuell sind ganz im gegenteil aber das läuft eben sehr sehr über diese emotionale schiene deswegen ist es also es gibt natürlich so lieblings troyes von ja aber viel wichtiger ist natürlich dass ihre daumen dann bei ihr ist emotional und die eben das machtgefälle aufrecht erhält und das ist das was uns beide glücklich macht ich habe so eine schöne hörer frage ich habe mir sogar den namen aufgeschrieben und dann habe ich offensichtlich doch nicht mehr auf geschrieben ich habe gesagt dass ich mir dass das seinen namen nicht nennen kann und zwar dinge die du rückblickend die bahn nicht gemacht hättest oder jetzt heute sagt oder das war keine gute idee gibt es da was also jetzt im hinblick auf irgendwelche perversen praktiken gibt es zeitlich nicht dass ich irgendetwas bereue ausprobiert zu haben also wenn dann geht es mir darum dass ich vielleicht die eine oder andere blöde situation hätte vermeiden können wenn ich präsenter gewesen wäre so von meinem daumen sagen herr situation stürze gab so emotional dass man ins tiefe loch fällt ja ja also total abstürze na das hat sich vorhin schon erwähnt so wenn ich nicht so präsent war das hätte ich gerne vermieden aber alles andere hat es euch da hat es euch da beide gemeinsam dann rein gerissen oder ich weiß ich habe sie sich dann getröstet oder andersrum sowie fangt ihr euch da gegenseitig auf also sie kann dafür mich in dem moment natürlich nichts tun wenn es ihr schlecht geht wenn es uns beiden schlecht geht dann ist es halt richtig scheiße es muss dann schon einer von uns so gut gehen dass sie die andere auffangen kann sage ich mal es gab eben sie so situation wo wir beide so einen absturz hatten sozusagen und da half nur erstmal auseinander gehen sozusagen erstmal klar kommen vor allem ich musste klar kommen und wieder quasi meine präsenz rausholen um sie dann aufzufangen und wenn nur sieben absturz hatte dann war das einfach nur ich musste einfach da sein sie festhalten auf sie einreden selbst wenn sie selbst nichts zu sagen kann in solchen situationen kann sie einfach nichts sagen und dann musste einfach präsent sein und immer wieder rück war sich dann so ich bin noch da und ich kümmere mich um dich und es ist alles gut und ich habe immer noch die kontrolle das ist ganz ganz wichtig also was ich spannend finden weil das darüber marke mal keiner so richtig reden aber das gibt es nun mal auch das dann wirklich auch einfach mal ein loch fällt und ich gerade nicht mehr kann oder irgendwie überfordert ist von irgendwas also man muss sich irgendwie zusammen reisen in diese länder sind im moment unmöglich erscheint das dauert das kann ein bisschen dauern bis das auch wirklich so weit ist aber einen anderen weg gibt es nicht ich mag das bild noch sie zeichnen das gibt jetzt nicht so nach dem motto macht soll so ein hänger bonn nation hängt so da und dann geht's dir plötzlich schlecht wenn du gehst aus dem raum also man hat jemand funktioniert ja noch und auch dann ist man ja noch irgendwie verantwortungsvoll und was ich schmeiße nochmal eine schere in den raum oder so das ist dieser blick könnte jetzt töten na ja man sollte sie schon dann irgendwie so befreien aus den fesseln dass sie auch selbstständig aufs klo gehen kann zum beispiel oder sich die in der ecke verkriechen und darauf hoffen dass das doch gleich wieder bei sinnen ist und wieder bei ihr das ist nicht einfach aber das sollte schon mindestens drin sein wir haben ohne ankündigung eine kleine pause gemacht und ich mag das jetzt noch mal wiederholen du hast allen versuchungen von mir das ganze hier zusammen mit meinem blöden fragen zu seiner art lesben porno podcast zu machen widerstanden und ist ganz gelassen geblieben danke schön sie einfach ignoriert aber was ich so ein bisschen raus gehört habe und das kann man jetzt ein paar minuten immer im kopf auch erst an das ist bei euch sein sohn emotions feuerwerk einfach das kann man ziemlich gut so beschreiben ja deswegen fällt es mir so schwer von sessions zu reden weil das für mich irgendwie also wir planen das nicht so und ich weiß dass nicht alle menschen die bdsm machen das auch planen mit den sessions er es gibt ja auch immer unterschiedliche spiele atmen sage ich mal und für uns ist es dann auch schwierig zu sagen wir haben jetzt eine session und dann ist sie vorbei das ist ja so ein wir sind halt privat miteinander und das ist immer mit dem ds gefälle und es kann sich daraus entwickeln dass ich sie fest dass ich ihr weh tue das wir versauten sex miteinander haben und danach liegen wir uns keuchend in den armen oder ist es einfach nur sondern ganz ko schläger so vorabend wo sie ein bisschen gefoult wird aber auch das kraulen ist dann mit ebendiesem ds aspekt behaftet und es ist immer einfach emotional und schön zwischen uns passt mir gesagt das spiel partner also allein dieser begriff schon der seite suspekt das klingt so negativ ich will das alles gar nicht so beurteilen oder bewerten es ist also wie würdest du denn jetzt aus dem wie du das jetzt so empfinden es blieb das wäre für dich einen spielpartner also in meiner vorstellung ist es jemand mit dem man sich eben für sm sessions trifft wo ich dann in der praxis nicht so ganz verstehen wie das funktioniert weil also für mich ist meine spielpartnerin und anführungsstrichen eben meine beziehungs partnerin und das ist auch manchmal sehr verspielt was sie miteinander machen wer bier genau so verspielen richard ich ja aber ich kann mir zum beispiel nicht vorstellen mich jetzt aber weiß nicht was live oder so mit jemandem zu verabreden so hallo ich bin dominante sukzessiv lasst uns zusammen spielen das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen dass es funktionieren kann für mich du hast das auch bisher noch nie mit jemand anderem ausprobiert nein tatsächlich nicht ich hatte eine sehr kurze sagt man dass cyber affäre in anführungsstrichen mit der konkurrent will ja also es lief alles nur über quasi whatsapp nachrichten und das war auch sehr spannend und sehr witzig aber ich hatte jetzt auch nicht so das rieseninteresse das weiter zu verfolgen will ich jetzt mehr wissen nein es nicht so spannend okay okay aber das ist vielleicht der punkt ist im mit einem spielpartner für eine session da du ja keine session hast es wird in dem spiel partner ja auch irgendwie komisch nur richtig genau kann ich mir einfach nicht vorstellen ich wollte hier tun kann man ja jemanden auch wenn man den jetzt nicht so gut kennt und er sagt ja dann auch auf also ganz platt fehlen einfach die emotionen völlig verdutzt geguckt aber das war wahrscheinlich eine von seinen berühmten provokanten fragen ok also spielpartner das ist so in der vorstellung raus okay ich gehe doch mal so ein bisschen durch man könnte ja auch seine seine spielpartnerin es ist ja jetzt blöd spielpartner in der partnerin verleihen ich weiß nicht fort und ausbildungszwecken kann ich mir auch nicht vorstellen ja nicht gesagt weil für sie ist es ja genau das gleiche sie braucht auch die emotionale komponente sonst funktioniert es nicht also was wir uns beide vorstellen können wir sind ja immer noch relativ offen was das angeht aber es muss schon eine sehr große sympathie da sein auf allen seiten damit das möglich ist und das geht aber meiner meinung nach nur wenn man sich auch schon ein bisschen kennt ja jetzt merkt schon ich gehe hier schritt für schritt vorwärts und das ding mit der partie das ding mit der party ja ihr habt ihr schon partys besucht ja die waren aber so ein bisschen größer und anonym und wir haben uns dann erst so ein bisschen im club umgesehen und uns dann ein schönes separee gesucht und hatten dann schöne zweisame zeit auf dieser party mit zuschauern oder er ohne also bei der allerersten bei der wir zusammen gekommen sind hatten wir zufällig zuschauer die das anscheinend toll fanden was wir gemacht haben aber das war uns jetzt so für uns in die bahn halt da die waren halt da ein paar typen haben sich dabei heruntergeholt wenn es denn sein muss diese für das klischee nun ja wir planen das nicht wir fahren demnächst ins ausland ja geschäftlich zwar aber wir haben da auch tatsächlich eins rein tag und an diesen freien tag ist rein zufällig da eine party die sich ganz nett an hörte ganz spannend hörte sich aber auch wirklich sehr intim und so nach wohnzimmeratmosphäre an und das wird tatsächlich so das erste mal sein dass wir uns auch so eine kleinere partei begeben wo man auch tatsächlich auch dazu ermutigt wird öffentlich zu spielen da haben wir uns auch erst mal überlegen sie wollen wir das wirklich machen ist es was für uns funktioniert das ja was klagen einfach alles so nett und so liebevoll organisiert dass es dass wir gesagt haben wir probieren es einfach aus und mal vielleicht wird das ja total toll eine kleine party ermuntert zu spielen das heißt es gibt regeln es gibt motto es gibt irgendwie im programm es gibt so ein bisschen groben zeitablauf oder programmablauf das ist ein fremder abend was ich persönlich ganz angenehm finde zumindest in meiner vorstellung also es gibt weibliche doms und hauptsächlich männliche sucht das haben wir schon von den organisatorinnen so erfahren also meine liebste wird dann wahrscheinlich eher so in der minderheit sein als female sub und da gibt es tatsächlich so eine kennenlernrunde am anfang wirklich sowie quasi wir sitzen alle gemeinsam im wohnzimmer stellen uns vor jeder erzählt was sind so meine vorliegen was erwarte ich von dem abend was kann ich mir vorstellen was kann ich mir nicht vorstellen und dann gibt es einen gemeinsamen startpunkt dann geht es runter in den folterkeller sag ich mal hört auch in den spiel keller je nachdem und die sucht gehen voran und warten dann in demütiger haltung auf die doms und das wird dann für uns eine sehr neue erfahrung so seien mit zu quasi einen staat ritual und wir sind mal gespannt wir wollten einfach mal gucken an dem zahltag rein zufällig hat meine liebste auch geburtstag insofern passt es auch dass wir die was für uns unternehmen das ist ja dann doch irgendwie cooler als einfach nur essen gehen ja und wir sind jetzt gerade in so einer phase wo wir uns gesagt haben okay wir sollten vielleicht auch mal mit anderen menschen interagieren die sowas machen wie wir also wird er ist eher mäßig weil wir waren bisher nicht so viele in der szene unterwegs und jetzt gehen wir auch mal auf so einen stammtisch und man kann auch mal so eine party ausprobieren und einfach mal gucken was passiert na also hatte da schon mit sag mal ein bisschen kopfkino und überlegt mensch das wird bestimmt total spannend da machen wir das und das abgesehen davon dass man jetzt ja doch nie tut aber wir wissen schon was wir anziehen moment das ist noch wochen hin ja und sie hat schon ausgesucht ja natürlich das ist doch ganz wichtig vorbereitet und vorbereitet und soja und ja natürlich habe ich so ein bisschen kopfkino da gibt es ja auch durchaus nette gerätschaften wie zb sonst strafbar oder ein andreaskreuz und grün stuhl gibt es da glaube ich auch so was finden wir beide ziemlich gut und alles andere wird sich ergeben also ich bin durchaus offen dann zu gucken was da sonst noch für subversive männchen rumlaufen ob mir da 1 über den weg läuft dass ich dann doch ein bisschen ärgern möchte aber wie gesagt dass es dann wieder so eine geschichte das muss dann jemand sein der mir wirklich auf anhieb wirklich sehr sympathisch ist ihr habt ihr da schon ein vorbereitendes agreement getroffen dass du das dann machen kannst oder nicht dass du das dann mach ich bin ja dominant und ich kann das ja tun und hinterher sagte einer partnerin ja nee geht mal gar nicht so heiß natürlich sprechen wir ganz offen darüber es ist in erster linie wichtig dass sie sich nicht allein gelassen fühlt na ja also das ist uns beiden klar grundsätzlich ist sie da offen ich bin wahrscheinlich nicht so ganz offen was das umgekehrte angeht also dass ich sie vielleicht nicht so gern ausleihen mag warum denn nicht krieg sie bestimmt wieder beschädigt mit braucht spuren kann ich mir tatsächlich nicht so gut vorstellen ich kann ich kann das auch nicht so nicht so ganz nüchtern begründen dass es wieder so ein gefühl wobei das kann ja auch sagen dass da ein partner würden dann irgendwie dominant gegenüber irgendjemanden agiert ja das darf sie gerne machen ach das darf sie ja das darf sie machen da kriege ich vielleicht noch eine kleine schau geboten das stelle ich mir ganz witzig vor eigentlich weil ich weiß dass sie das boot kann wenn sie denn sie muss denn wenn sie muss ich hab das mal im vorgespräch das ist dann zu dieser punkt befehlskette und das ist nur ein symptom abend natürlich dann absolut perfekt war ihr wird natürlich in einer ausgezeichneten lage die anderen jungs wie kann da nichts wünschen weil das passt nicht mehr zum motto richtig ja was wo du sagst du es das würdest du gerne erleben oder das könnte passieren weil klar dass spielgeräte oder geht man ja nicht von einem zum anderen wie bei so einer schnitzeljagd und dann erledigt man jede station was ist da was wir jetzt hier zum beispiel nicht haben könntest und tatsächlich die erfahrung von anderen menschen umgeben zu sein und wirklich diese neue art von interaktion ich bin auch so ein bisschen zwei gespalten so einerseits fand ich total schön wenn wir es schaffen sozusagen trotz dieser öffentlichen atmosphäre da in unsere blase uns zurückzuziehen und andere richtig außen vor lassen zu können und einfach nur spaß miteinander haben aber auf der anderen seite finde ich es auch spannend wenn wir da menschen finden die mit denen wir so eine verbindung spüren dass wir auch mit denen zusammen was machen weil das leere auch eine sehr neue erfahrung für uns und das stelle ich mir auch spannend vor was soll ich sagen zwei seelen schlagen ach in meiner brust [Gelächter] ich glaube jede weitere frage dazu bedingt dass die partie jetzt vorbei sein müssten die langweider sitzen noch woche zweieinhalb oder so ist mehr so lange hin es besteht also eine ganz geringe chance dass ich diesen podcast so langsam schneider und produzieren dass du wieder da bist in dem fall würde ich dich noch mal für so eine viertelstunde vor micro zerren würde dann von diesem fürchterlichen abend erzählen kannst an dem alles den bach runter gegangen ist einem mal gucken vielleicht vielleicht bin ich ja wirklich langsam genug oder wir schieben das noch mal so einer folge hinterher das wäre jetzt natürlich für mich total spannend einfach mal zu sehen okay das ist erwartung und was hinterher wobei natürlich wenn du sagst das war mir nicht so dolle das war langweilig dass du hinterher kennt ist das dann noch mal mit mir darüber zu sprechen eingeladen bist du dazu haben wir dank noch mal so ein kleines zusatz thema zugeflüstert sehen den urlaub im gutshof genau hier mal was das ist und war ja überhaupt macht und ja auch der gutshof hat diese folge nicht gesponsert vielleicht sollte man wenn man dazu sagen dass es keine schleichwerbung ist ich weiß nicht wie du das damit hält das ist ganz einfach die können mir geld schicken dann konnte die kontonummer steht auf der website das nehme ich auch aber mein gott ich kann ja nicht immer sagen jede marke wird nicht erwähnt oder irgendwas dass es um problemaktiva also der gute ruf nicht 1 1 1 einen laden wo man hingehen kann und geld da lassen kann ok also der gutshof ist ein bdsm domizil sage ich mal das sind bdsm ferienwohnung auf einem alten gutshof wie der name schon sagt irgendwo im harz in der nähe von nordhausen genau da ist es und das sind einfach vier bis fünf wunderschön eingerichtete bdsm wohnungen mit wirklich sehr hoch lädt hochwertig ausgestatteten zimmern ich gerade schon wieder ins schwärmen jetzt klingt so langsam wie werbung ja deshalb also das ist wirklich ganz toll wenn man wenn man sich selbst und seinem liebsten menschen einen wunderschönen perversen urlaub gönnen will dann kann man das durchaus machen also jedenfalls kam die idee auf dass wir mal so ein pärchen pärchen fotoshooting haben wollen das war das war am anfang das stand am anfang dieses urlaubs also das war so ein halber urlaub gegen mann wird es zeitlich einordnen das war so ganz am anfang vor sechs jahren oder letztes jahr oder das war irgendwann mittendrin also ich glaube das war von drei jahren oder so ok also außerhalb dieser dieser für dieser hormon phase sagt ich mache genau also als sich schon abzeichnete okay das wird jetzt eine längerfristige geschichte und das soll bitte eigentlich am liebsten für immer dauern dann hat man liebste mir irgendwann gesagt so ich habe mir überlegt wir sollten mal ein fotoshooting zusammen machen sondern so ein pärchen shooting aber halt nicht so wie die man in laas irgendwie aufnahme seinen beleuchteten brücke verträumt händchen halten sondern auch bitteschön in pervers und dann haben wir uns was rausgesucht was gut aus sagen das war eben dieser gutshof da sind wir dann hingefahren mit einem befreundeten fotografen und haben uns die ich glaube dass die shades aufbrechenden welt also ein bisschen das einsteigermodell sozusagen von der wohnung herren von der ausstattung her sodass wirklich sehr romantisch und schön eingerichtet aber er so sage ich mal so viele leute die noch nicht so lange pervers sind oder die das mal ausprobieren wollen haben sie auch richtig gut gemacht fand ich also es gibt halt dann auch die die schwarze welt die fast komplett nur aus leder und metall besteht wir haben auch eine eine latex welt und mit der entsprechenden ausstattung das dachten wir dass es vielleicht am fotodiensten und da haben wir uns dann eingemietet für ein wochenende mit einem befreundeten fotografen da haben wir glauben neun stunden am stück geshootet also ihr habt gespielt und er hat geknipst oder er hat gedacht wie ihr dazu stehen habt das hat sich wieder so entwickelt wir haben auch wieder so eine weile gebraucht um da reinzukommen und wir hatten natürlich verschiedene outfits dabei und verschiedene spiels sachen da waren natürlich auch da war und so ein ziemlich cooler flaschenzug mit einer mit einem seil dran an dem ich meine liebste festmachen konnte das war so unser einstieg unserer einstiegs einstellung sage ich mal also alles so ein bisschen in der gothic optik und darüber sind wir so immer mehr reingekommen dieses gefühl von dieser nähe dann haben wir uns umgezogen und einfach nur im wohnzimmer bereich was dargestellt und da war das das ging immer mehr in diese ds richtung also dann nicht so viel mit irgendwelchen gerätschaften sondern mehr ich sitze im sessel und lese ein buch und sie kniet daneben und hat mit einer schönen schleife die hände verbunden oder ich sitze am esstisch und hab meinen sektglas in der hand und sie kniet daneben im dünnen hemdchen und ich reiche ihr das glas an die lippen und das ging dann immer mehr so in diese richtung also es wurde immer emotionaler zum einen und zum anderen hat sich dann der fotograf irgendwann eingemischt also er hat dann zwar erst behauptet er macht sich einfach unsichtbar ja aber das war gar nicht so wild dass er sich eingemischt hat weil er wirklich auch seine sage ich mal dominante seite rausholen konnte ohne es wirklich bewusst zu machen und das war dann auch von uns auch okay weil viren schon länger kennen und auch gerne mögen rein platonischer ebene muss ich dazu sagen also jetzt nicht wieder in richtung lesben porno bis drei er denken na na na gab es verstanden er war einfach da und dann hat er gut ok genau und dann hatten wir zum beispiel auch eine sehr schöne einstellung im bad sie lag komplett gefesselt in der badewanne und der fotograf und ich haben uns köstlich darüber amüsiert dass sie gerade nicht so viel mitbekommt von dem was wir uns zu flüstern gegenseitig das bild habe ich tatsächlich gesehen ja das sieht schon gut aus nicht wahr eine sehr große badewanne ja okay weil ich habe mich schon gedacht mensch das ist die wahrheit dass sie zu klein in dieser großen kalten wandern raus und dann entweder war riesig oder das ist photoshop oder das ist einfach extrem klein sie ist größer als ich die badewannen ist wirklich groß und das ist nicht nur fotos habt ich habe sie gefesselt und wir haben sie da gemeinsam quasi eingelassen und diese fotos sind einfach echter hammer und so wirklich die ausdrucksstark sachsen fotos sind nicht die wo ich ihr weiß nicht mit der gerte auf den nackten po sondern eben das mit der badewanne oder wir sitzen nebeneinander auf dem tisch und ich hab nur eine gerte vor mir liegen und sehe ganz nüchtern in die kamera und sie guckt nur auf diese gaerte und sieht so ein bisschen eingeschüchtert aus bei welchen fotos sondern frage ich mal wann habt ihr denn zum letzten mal wann hast du die das letzte mal angesehen die bilder das ja nichts wo man jetzt jede woche die auspackt und sagt ach war das schön damals ich sehe sie mir tatsächlich ziemlich oft an weil sie wirklich unglaublich schön sind das sind so sachen die man leider nicht ins familienalbum packen kann und nicht bei der familienfeier rausholen kann ja das ist immer ärgerlich das stimmt schon ja da bei dem paar aus dem shooting sind tatsächlich auch bei fett live zu sehen ja wenn man sich da finden könnte wenn man mich da finden könnte ja unmöglich ok also ihr habt einen tag geshootet 1 tag und einer halbe nacht also wir haben nachmittags gleich um 15 uhr angefangen und waren tatsächlich so gegen vier oder fünf uhr morgens fertig und den rest vom wochenende habt ihr mit dem fotografen zusammen lecker gekocht und geschaut denn der fotograf ist tatsächlich noch mitten in der nacht nach hause gefahren er hat diese fahrt auch tatsächlich überlebt so glück und wir haben dann noch den den rest der nacht und den halben nächsten tag darin verbracht in diesem wunderschönen domizil und haben dann gesagt geht das nächste mal wenn wir herkommen machen wir nur urlaub und kein fotoshooting das haben wir dann auch gemacht und dann auch in einer anderen welt also kommt mal auf meine liste dinge die man mal angucken muss genau jetzt ist es endgültig werbung gewesen die rechnung kommt lieber gutshof das habe ich als letzten punkt tatsächlich noch so ein bisschen irgendwelche tabus die ja vielleicht mal verhandelt das haben wir jetzt fort anderthalb stunden völlig vergessen es gibt bestimmt dinge wo er beide sagt oder oder einer erst mal ist die frage werden tabus akzeptiert die richtige antwort lautet natürlich ja also tabus für uns beide glaube ich sind so sachen die in richtungen natur sekt und kaffee gehen das ist nicht so für uns beide nicht so reizvoll bei so bei thema klinik sind wir noch aushandeln ich bin neugierig auf jeden fall sie hat panische angst vor nadeln deswegen praktisch da kein spaß macht und bringt weiter bitte nix das ist leider keine keine schöne angst also bisher zumindest klappt das nicht so als wäre das irgendwas was man ins schöne umkehren kann diese angst also ich möchte dass irgendwann ausprobieren aber auch da möchte ich natürlich gut vorbereitet sein und ich würde erst ein seminar besuchen von einem sehr sehr fachkundigen menschen und mir das ganz ausführlich beibringen lassen wie ich sowas angehe ohne was gross kaputt zu machen und wenn ich das gemacht habe und meine liebste mir sagt okay lasst uns das ausprobieren dann machen wir das es ist ein soft limit dinge wohl nur sie sagt das geht mir wurde nur sie oder nur du ja völlig kompatibel seit ich mein das klingt jetzt wirklich nach der perfekten kompatibilität bei euch beiden ist es auch so nee das kann gar nicht sein also manchmal ist es nur der musikgeschmack dass der nicht zusammenpasst aber doch noch dinge oder habt ihr euch da wirklich synchronisiert über die zeit wir haben uns so was von synchronisiert das ist manchmal schon fast schon unheimlich ja also in sachen musik geschmack sind wenn es tatsächlich nicht immer einig und auch was den serien geschmack angeht tatsächlich ja gut das wichtig ja nicht an weil du entscheidest er im zweifel ja könnte ich bestimmt machen das macht mir aber wiederum nicht so großen spaß das finde ich jetzt also ich mich jetzt nicht so ist irgendwie dazu zu sagen dass er zu gucken die sie nicht mag da fehlt mir so ein bisschen der reiz daran dass andere schöne dinge wer jetzt das man braucht um wieder angeboten wird alles geschnitten ich glaube eben dadurch das sagst dass bei uns darüber funktioniert dass ich mit ihr dinge mache dir nicht gefallen und daran meine freude habe an der sie dann wiederum ihre freude hat könnte ich sie gar nicht so richtig damit ärgern also also mein games mag ich gerne würde meint fax auch ja so irgendwelchen psycho gemeinheiten mögen wir beide total gerne gemeinsamkeit na ja genau ja aber ich würde sie jetzt nicht öffentlich veranstalten weil ich will ja mit ihr angeben ich weiß ist eine schöne aussage ja und sie mit dir war scheint ja alle singles die bis hierhin zugehört haben sie wahrscheinlich jetzt unglaublich schlecht gelaunt bei so viel das tut mir leid nein ich meine man das ist es ist ja wirklich schön und das ist aber ich glaube dass es dann auch wirklich ein ergebnis aus vielen jahren reden reden reden synchronisieren gucken dass das zusammen passt ja finde ich toll wenn ich auch so wir haben es geschafft der spickzettel ist leer ich mag also jetzt mal das übliche theater abspulen erstmal der aufruf an die kerle bevor die jetzt gleichauf stopp drücken ihr könnt ruhig mitmachen ob dominanz zu passiv oder auch im zweifel der chino partner von jemanden also das ist mir wirklich ein bisschen zu mädels lasst ich im moment da muss ein bisschen was passieren dich kann man erreichen die beginner aber nur über mich richtig okay das heißt jetzt kommt das ganze trara man kann nämlich e mail schicken an sebastian at kunst der unvernunft de oder einfach die webseite besuchen oder was gibt es noch bei instagram habe ich gesehen gibt es auch direkt nachrichten die sehe ich dann irgendwie ein paar tage später hast weil ich nicht richtig gucken oder bei fett live gibt es eben auch noch kunst und vernunft und profil da kann man sich mit anfreunden und dann nachrichten die für dich bei mir ein gehen die leute ich dann natürlich weiter und dann können sie dir direkt beantworten wenn du kannst oder nicht genauso machen gut dann gibt es noch ein kleines update für meine rundreise ich habe jetzt keine ausreden mehr ich bin umgezogen ich habe meinen urlaub gehabt ich habe im oktober einen termin fenster gefunden das heißt jetzt geht die planung los war der nächsten folge gibt dann das nächste update ja liebe geld du hast mir sehr viel freude gemacht heute es wurde kein lesben porno ja man kann nicht alles haben was will denn das aber es hat mir großen spaß gemacht mit ihr zu reden lieber also was da geht ja auch danke auch so machen wir das gerät jetzt einfach aus und dann so ein schöner abend so machen wir das wir haben hier drauf vielen dank fürs zuhören bis zum nächsten mal [Musik] [Applaus] [Musik]

Teile diese Folge mit Deinen Freunden und Netzwerken

Noch keine Kommentare zu deser Folge vorhanden.
Aber Du kannst das jetzt ändern!

Du kannst hier Kontakt zu den Teilnehmenden dieser Folge aufnehmen.

Gella

Kontakt / Profil von Gella zeigen 1



--:--:--
--:--:--