BDSM - Die Kunst der Unvernunft

Something - Sich selbst unter die Haut gehen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Shownotes

something hat mich besucht und wir haben geredet!

Sie 21 Jahre, ist in den USA aufgewachsen, nun aber in Deutschland zu Hause.

TRIGGERWARNUNG

In dieser Folge sprechen wir sensible Themen an:

  • Nadeln
  • Cutting
  • BDSM und die Abgrenzung von selbstverletzendem Verhalten

Wenn Du Dich mit diesen Inhalten unwohl fühlst, überspringe bitte diese Folge

INFO ZU MEDIZINISCHEN INHALTEN

Diese Folge gibt keine Anleitung zu den genannten Praktiken wieder. Bevor Du diese Praktiken ausprobierst, informiere Dich bitte und lass Dich z.B. auf einem Workshop schulen.

Das Ding der Woche & Bilder:

Aufgrund der sensiblen Inhalte findest Du alle Bilder hinter diesem Link: https://cloud.kunstderunvernunft.de/s/Bs4QRz92fdqregW Passwort: nadelpieks

Dort findest Du außerdem die volle Version des Textes von something.

Die Kunst der Unvernunft

Podcast-Webseite: https://kunstDerUnvernunft.de

Das Tagebuch rund um den Podcast:

Dort findet ihr Fotos, Trailer, Hörerumfragen …

Unterstütze den Podcast jetzt:

Kaffee, Bahntickets, Equipment. 
Dauerauftrag / Überweisung auf das Konto
DE 56 2519 0001 0085 5553 02
(Sebastian Stix)

Oder via Paypal spenden:

Bei Amazon-Shoppen und dem Podcast etwas Gutes tun: Verwende diesen Affiliate-Link: Zur Amazon-Startseite

Oder einfach so mithelfen (Zur Unterstützer-Seite)


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.