BDSM - Die Kunst der Unvernunft

Stammtische, Partys? Das Kink-Life ist gerade ausgefallen.

Versuchen wir mal, das alles zu euch nach Hause zu bringen.

Jeden Donnerstag Uhr startet der Livestream

ZUM LIVESTREAM & Chat >>>

Unvernunft LIVE v. 25.06. - BDSMer im Geschäft

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Shownotes

Unvernunft Live

Die Ergänzung zum Interview-Podcast. In den Livefolgen spreche ich mit einem Gast und bin danach offen für Anrufer.

Auf live.kunstDerUnvernunft.de gibt es den Livestream & Chat und hier nun das Ergebnis für alle, die nicht dabei sein konnten und können. Aktuelle Sendetermine findet Ihr bei Instagram, Twitter und natürlich auf KunstDerUnvernunft.de

Gesprächspartner:

Gundula (57):

Gundula ist Inhaberin von Liebhabereien. Ein Fachgeschäft für Menschen mit Spaß an Sexualität. Thematisch machen wir eine Rundreise. Von der Qualität der Shades-Of-Artikel im Sortiment über BDSMer als Kunden im Geschäft bis hin zu Veranstaltungen und der Entwicklung der Partylocations in Hannover. Link zur Webseite

RUF MICH AN#?!&%

Ich habe das Telefon aufgemacht und geschaut, ob spontan Leute anrufen. Haben sie!

Anrufer und Anruferinnen: Inga: Sie ist die Top von Joachim, mit dem ich letzte Woche gesprochen habe. Und Sub von Ihrem Top. Am Telefon haben wir über diese Position in der Mitte gesprochen und erfahren, wer am Tisch sitzen darf.

Hörtipp:

Im Hörchaos-Podcast habe ich eine Folge mit einer kleinen (großen) Pride-Flaggenkunde gefunden. Ich finde, da solltet ihr reinhören: Pride Flaggenkunde

Die Kunst der Unvernunft

Podcast-Webseite: https://kunstDerUnvernunft.de

Das Tagebuch rund um den Podcast:

Dort findet ihr Fotos, Trailer, Hörerumfragen …

Unterstütze den Podcast jetzt:

Kaffee, Bahntickets, Equipment, Porto...
- Ohweia!
- Helft mit, die Kunst der Unvernunft zu finanzieren.

Dauerauftrag / Überweisung auf das Konto
DE 56 2519 0001 0085 5553 02
(Sebastian Stix)

Oder bei Steady unterstützen: Direkt zu Steady

Oder einfach so mithelfen (Zur Unterstützer-Seite)

MayDaySM:

maydaySM e.V. bietet unter der Telefonnummer 017656741087 eine kostenlose Beratung für BDSMler in Notlagen an. Das Telefon ist jeden Montag von 19.00 bis 23.00 besetzt, außerdem nach Absprache. Ebenfalls erreichbar ist das Beratungsteam unter der Emailadresse: beratung@maydaysm.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.
News auf Twitter
Instagram
Unterstützen