Unvernunft Live 21.03.2024 - (Be)-Strafen

Zwischen Konsequenz und Willkür

25.03.24
02:05
6.737
164
1028

Episodenblog

Wird geladen...

Shownotes

Zwischen Konsequenz und Willkür

Unvernunft Live

Auf kunstDerUnvernunft.live gibt es den Livestream & Chat und hier nun das Ergebnis für alle, die nicht dabei sein konnten und können.

Theme heute: (Be)-Strafen

Strafen sind diese Sache zwischen Gerechtigkeit und Willkür. Lasst uns darüber sprechen.Heute mit Co-Moderator Talazard Live im Studio.

Das KI-Coverbild wurde diese Woche von Poison gepimpt. Vielen Dank!

Kapitelmarken

00:00:00
Intro
00:00:38
Begrüßung
00:01:43
Thema Strafen
00:03:30
Heikos Straf-To-Go
00:38:57
00:57:43
01:02:46
01:26:24
Coverbild von Poison
01:27:38
4 Jahre Live
01:28:25
Die spielen "was wählst du"
01:34:46
Text von Scelerato
01:37:40
01:44:42
Postproduktion - Ergänzung
01:46:06
Papierkügelchenschlacht mit dem Podcastsubbie
01:47:19
Aufnahmetermine
01:48:25
Neue Pfannenwender
01:48:58
Die Schätzfrage
01:49:35
Würdigung der UnterstützerInnen
01:54:31
Statistiken für GästInnen und BesucherInnen
01:56:23
Das A oder B-Spiel mit Heiko
02:01:05
Verabschiedung
Hole Transcript vom Server...

Kommentare & Fragen

Micha
27.03.24

Ich habe mich sehr über die Folge gefreut.
Leider konnte ich nicht live zuhören.
Vielen Dank dafür. Es hat großen Spaß gemacht, zuzuhören!

Ich war allerdings etwas verwundert, dass Strafe als Kink nicht so wirklich oder nur ganz kurz am Ende vorkam oder ich habe es nicht gut genug gehört.

Ich als Subbie brauche die Strafe manchmal für meine Lust. Ich finde es unglaublich erregend, dass mein Herr mich strafen kann.

Daher macht er das auch nicht auf eine Weise, die nur blöd ist. Es ist oft ein Einstieg oder ein Aspekt der Session.

Es hört sich für mich so an - auch in Foren zum Thema Strafe - , dass Strafe nie lustvoll sein darf. Wir finden schon, dass es das darf.
Und es ist trotzdem effektiv darin, mein Verhalten zu verändern, weil mein will to please ebenfalls hoch ist.
Es geht da dann meist um Dinge, die ich selbst gerne ändern würde.

Ich liebe es einfach!

Willkür ist auch saugeil. Sehr cool, dass dafür viel Raum da war.

Lexxi
26.03.24

Da ich die Livefolge leider nicht von Beginn an hören konnte, habe ich sie mir nun mit sehr viel Genuss noch einmal im Ganzen angehört. Ihr habt zwei unheimlich angenehme Stimmen :-)
@Sebastian, ich fand deine Einleitung ganz passend, wenn Subbi durch Provokation versucht zu "ihrer" Strafe zu kommen, klingt für mich plausibel *g* allerdings machen die Beiträge an diesem Abend auch deutlich, dass die Definition bei genauerem Hinschauen gar nicht mehr so einfach ist. "Richtige" Strafen, die wirklich zu bitteren Tränen führen mag sicher keiner, weder Sub noch Dom. Ghosten, Missachtung oder die klare Äußerung enttäuscht über ein Verhalten zu sein wären die Punkte die mich am meisten treffen würden. Ich gebe @Heiko vollkommen recht, die hinterlassen zwar keine sichtbaren Spuren, gehen dafür aber deutlich tiefer.
Ich sollte anfangen mir nebenbei Notizen zu machen, da war definitiv noch etwas was ich schreiben wollte... mh werd ich die Folge wohl bei Gelegenheit noch einmal hören ;-) macht bitte weiter so tolle Folgen!

Luftwunder
25.03.24

Schade das mein Bild nicht mehr dabei ist

Luftwunder
25.03.24

Danke für den einspieler

Gäste

Alle Gäste bekommen hier einen Eintrag.
Auf dem Gästeprofil findest du alle weiteren Folgen der Person und Kontaktmöglichkeiten.




--:--:--
--:--:--