BDSM - Die Kunst der Unvernunft

Alesa - FLR und BDSM vor dem Internet

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Alesa und ihr Partner haben mich besucht.

Sie lebt in einer FLR-Beziehung, sagt also, wo es lang geht und fordert das auch ein.

Wie man BDSM entdeckt, wenn das Internet noch nicht verfügbar ist, was es mit dem Birkenstock-Blind-Date auf sich hat und welches Ding der Woche Strom braucht, dass erfahrt ihr in dieser Folge.

Am Rande erwähnen wir noch Satelitensubs, das Kochbuch und das Weirdshouse wird auch irgendwie angesprochen.

Links zur Episode:

Unterstütze den Podcast jetzt: Kaffee, Bahntickets, Equipment. - Ohweia.

Dauerauftrag / Überweisung auf das Konto

DE 56 2519 0001 0085 5553 02 (Sebastian Stix)

Oder bei Steady unterstützen: Zur Webseite

Oder einfach so mithelfen (Zur Unterstützer-Seite)


Kommentare

Karl
by Karl on 25. November 2019
> Ihr Partner hatte Sprechverbot während der Aufnahme. Trotzdem habe ich mir Mühe gegeben, ihm das eine oder andere Wort zu entlocken. Ein Sadist wie er im Buche steht :D.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.
News auf Twitter
Instagram
Unterstützen