Folgen suchen
22.07.21 02:33
Live

Unvernunft Live 22.07.2021 - Der CSD, BDSM und FETISCH!

Reden wir über den CSD und ob wir dahin gehören

Unvernunft Live

Auf kunstDerUnvernunft.live gibt es den Livestream & Chat und hier nun das Ergebnis für alle, die nicht dabei sein konnten und können. Aktuelle Sendetermine findet Ihr bei Instagram, Twitter und natürlich auf KunstDerUnvernunft.de

Thema heute:

BDSM und FETISCH auf dem CSD

Dies ist eine ganz besondere Folge. Am Montag erschient bei queer.de ein Artikel: "Entsetzen über Fetischverbot beim CSD Bremen" https://www.queer.de/detail.php?article_id=39475

Das nehme ich zum Anlass um genau darüber zu sprechen. Nicht allein, sondern mit ganz besonderen Gästen:

Mit DanApusMonocheros (https://www.gay-bdsm.club/)

Ihr kennt ihn schon und auch dieses mal hat er nicht nur eine Meinung, sondern auch Argumente.

Mit Kalle Wahle (http://www.kallewahle.de/de/)

Kalle ist Vorsitzender des CSD in Düsseldorf. 72 Jahre jung und viele von euch kennen ihn vielleicht schon.

Mit Pub Thaly (https://linktr.ee/pupthaly) Er hat sich im Artikel bei queer.de zu Wort gemeldet, ist Pubby-Play-Germany 2019 und … Ach, hört einfach selbst.

Für den Background empfehle ich außerdem diesen Link: https://www.maenner.media/gesellschaft/community/kommentar-fetisch-fegefeuer-fuer-csd-bremen-kritik-an-medien-und-SoMe-shitstorm/?s=09#Echobox=1626707000

Anrufer in der Sendung: PopcornBandit Tom aus Hannover

Kapitelmarken

00:00:00
Intro
00:00:36
Begrüßung
00:01:33
Das Thema: BDSM & FETISCH und der CSD
00:06:11
Gespräch mit DAN
00:46:40
Gespräch mit Kalle Wahle
01:20:41
Gespräch mit PubThaly
01:53:55
Anrufer PopcornBandit
02:08:51
Verlosung des Bratkochlöffels
02:10:11
BDSM steht für ...
02:10:55
Anrufer Tom
02:27:06
And the winner is...
02:27:43
Dies und das
02:30:19
Verabschiedung
[Musik] [Musik] [Applaus] [Musik] [Musik] hallo und herzlich willkommen zur unvernunft live am 22 juli ich begrüße euch willkommen in weiteren des tropischen zeiten ist heute ja nicht auf aber das hat sind wir ja hier und deshalb bin auch ich hier und heute wird alles ein kleines bisschen anders aber dafür umso spannender das hier ist live folge nummer 72 wenn ich mich nicht irre was habe ich übrigens falsch notiert mein name ist sebastian sticks ich darf heute ein bisschen die fragen stellen und hat habe ich auch so viele gäste dass man hauptjob heute sein wird die uhr im blick zu behalten damit auch wirklich alle dran kommen und alle auch was sagen können ja große erstmal den chat schön dass ihr da seid ihr seid auf recht verwirrt war ich fange tatsächlich heute punkt 20 uhr 30 an den haben ja keine zeit und ob es heute eine schätzfrage gibt es werden wir sehen das hängt vom pc und von der disziplin von mir und meinen gästen ab werden sehen ich habe die ganze woche mich da wohnt telefoniert und vorbereitet und ich bin gespannt wo läge ich denn los ich glaube ich werde mir das thema einfach mal einleiten wenn das in ordnung ist kurze rückfrage an den chats weg soundcheck ist bin ich dann anständig und laut genug für euch zu hören und wenn das der fall ist dann geht es ja auch tatsächlich los heute gibt's ein thema nämlich gehören bdsm und fetisch auf den csd da bin ich draufgekommen dass hat eine vorgeschichte und das ist wiederum mit dem csd in bremen zusammen der ist nämlich demnächst und ja am montag bin habe ich mir schon durch fett live geklickt und da hab ich eine diskussion gefunden und da war ein artikel von queer de verlinkt wo es darum geht ach ich lese einfach mal die überschrift entsetzen über fetisch verbot beim csd bremen und für alle die jetzt im chat sind gibt es einmal den link zu diesem artikel in den chat und ansonsten findet ihr den auch noch in den schon okay ich lese mal so ein paar sachen aus diesem artikel vor so kleine teile damit man so ein kleines bisschen weiß worum es überhaupt geht und zwar erstmal der untertitel des artikels anderthalb monate vor dem bremer csd wurden neue grundsätze der veranstalter ihnen bekannt darin heißt es dass das darstellen von fischen in der möglichkeit nicht sinnvoll sei die sexualisierung von minderheiten ist problematisch und dann weiter gerade bei fetischen die für zuschauende sexuell gelesen würden stelle sich grundsätzlich das problem dass das publikum nicht einwilligen kann und das bin ich in der zeile verrutscht erklärte der csd verein und letztes zitat dann habe ich auch genug zitiert man verzeihe mir hoffentlich hinter vielen problemen queerer menschen steckt ein großer gemeinsamer nenner es gibt noch viel zu wenig verständnis bei viel zu vielen menschen darüber wie viele romantische sexuelle und geschlechtliche identitäten es gibt okay das war der stand vom montag und das hat sich dann noch ein bisschen weiter entwickelt aber da hatte ich auch schon so im blick mensch das muss ich jetzt mal im auge behalten ja und dann gab es eine pressemitteilung auf der website des csd bremen da haben sich dann die grundsätze geändert man hat sich auch entschuldigt und die überschrift keine fetisch darstellung einem absatz der überschrift wurde geändert mit keine darstellung von sexuellen handlungen okay das ist doch eigentlich jetzt alles gut also geht es immer kritisch ist nun alles erlaubt ich kann mehr an sich auch nicht vorstellen ich meinen sohn csd wird ja von ja von freiwilligen helfern organisiert von ehrenamtlichen menschen die haben 1000 seiten wo sie sagen müssen das sind hier bedürfnisse das sind dann die bedürfnisse von der stadt von der polizei von den von allen menschen die mitmachen von allen gruppen die irgendwas wollen keine ahnung dass da muss eine heidenarbeit sein und heute mag ich auch gar nicht darauf rum passion aber ich mag einfach jetzt mal gucken wie kann das sein dass ja väter schon bdsm so schnell auf einer abschussliste stehen können und ich finde darüber muss man reden okay das ist erstmal die einleitung er merkt dass es ein bisschen durcheinander ich habe eigentlich so viel was ich sagen will und muss und ich werde mich dort echt zurückhalten müssen denn dazu zum thema csd und bdsm habe ich mich ja immer wieder mal geäußert heute wird das eben hauptthema gäste ich habe versucht jemand vom csd bremen zu gewinnen hat leider nicht geklappt da kam noch keine antwort auf meine anfrage meine lokale babbel aus hannover wir haben ja auch ein csd war auch nicht greifbar wohlverdiente urlaub größer es sei euch wirklich gegönnt hat blödes timing kann man nicht ändern und ja umso schöner werde ich gleich zuerst den begrüßen den kennt ihr schon ein bisschen der hat mich da auch ein bisschen gebrieft und sobald ich es schaffen kann denn vom weiter argumentieren abzuhalten dann freue ich mich auf kalle wale er ist er vorsitzender des csd in düsseldorf und auch mit ihm könnte ich mich stundenlang unterhalten und einfach nur ewig quatschen ich werde aber auch da aufpassen dass das nicht so lange wird und dann ist da noch joshua er nimmt sich jetzt im moment schärpen bewahre das papier germany 2009 10 er hat sich nämlich in dem artikel von queer.de auch zu wort geäußert und tada er ist heute auch dabei und dann haben noch einige menschen angekündigt dass sie heute spontan anrufen wollen das heißt das machen wir dann auch das kann einfach ein wilder ritt heute werden und relativ lang aber vielleicht ja kaum kommunikation hilft ich sehe auch gerade kalle ist schon im chat herzlich willkommen und ich bin einfach sehr gespannt wie sich das heute entwickelt so und jetzt glaube ich mache einfach ein kleines bisschen musik ich hole mal den denn in die leitung und dann geht es gleich richtig los das ging schneller als erwartet hallo denn er wusste was der da ja wir haben ja am dienstag glaube ich schon direkt miteinander gesprochen ja das ist richtig musste gerade main-echo ausschalten ich hatte natürlich fleißig beobachtet wie die einleitung fahrer und optisch schon irgendwas spannendes vorweg genommen hast oder was du schon vorweg genommen hast damit ich nicht alles wiederholen oder nicht es war sehr hart ja das war sehr gewagt die ich glaube man darf nicht und das ist vielleicht wichtiger punkt den ich da einfach ergänzen will man darf nicht unterschätzen wieder die community aufgeschrieben hat und das kommt auch interessanterweise nicht von ungefähr weil wir leider gottes nicht das erste mal solche kommentare oder zehn haben die eben eine ähnliche richtung gehen ich glaube das muss man einfach hier mal wen damit man dieses thema ein bisschen versteht das gibt es eigentlich schon seitdem ich intensive mich mit der organisation und den machern hinter den csds auseinandersetze beziehungsweise selber da und wie es jetzt mit ständen oder mit fußtruppen oder ähnliches aktiv mit dabei bin das immer wieder solche themen aufkommen sei es jetzt gegen bds emler für die kisten papis gegen andere leute die nicht der norm entsprechen es gibt teilweise vorteile gegen track wien es wurden auch schon mittel verboten also auch männer nippel die männer mussten sich dann obenrum bedecken auf dem csd und also da gibt es immer wieder sehr spannende auswüchse dabei und ich glaube deswegen und weil dann ebenso ein grundsatz rauskam mit keine darstellung von fetischen ja ich glaube dadurch gegen so ein bisschen dieser aufschrei auf und man merkt auch leider immer mehr dass es in sozialen netzwerken auch ich sag mal von schwulen menschen die erst nicht die organisatoren sondern einfach von ich sag mal irgendwelchen tickt opfern oder einfach nur menschen die halt irgendwie vielleicht so ein bisschen gaigg wehres interesse haben und darum sehr aktiv sind extreme vorbehalte kommen extrem negative kommentare kommen und eben aus der community tatsächlich eine ausgrenzung zu anderen gruppen innerhalb der community stattfindet als stopp mal ganz kurz eigentlich wollte ich jetzt von einer minute schon mal eingreifen und sagen ein schwarzer vielleicht erstmal zwei worte dazu sagen werde überhaupt ist das für ein thema ich habe dir angedroht halbe stunde mehr nicht und ich weiß wo ich versuche jetzt alles zusammen zu packen also weiter zu dir genau ich bin den abriss nutzer ross king coach wohl fetischist fetisch künstler auf der bühne bundestrainer ja sehr aktiv in der schwulen community und hatte auch früher mit verschiedenen unternehmen stände auf den csd ich denke das ist für heute vor allem das wichtige und ansonsten kann man ein bisschen mehr über mich in den vergangenen folgen vor weihnachten und vor ostern noch mal hören ich glaube das reicht jetzt erstmal zu mir das reicht schon dem moment und ich verlinke ich auch noch mal ordentlich in den schoß sondern findet man dich auch du machst so viel ersten sind ja also wohin euro präsentieren tue ich den gwd sm club in gewisser weise dass auch meine firma das sind meine themen und aus diesen kommt also war ich eben häufig auf den csds mit dabei und da kam eben auch diese erfahrung her damit wieder so ein bisschen so damit man das jetzt einordnen kann wo eben das herkommt also ich bin nicht nur irgendwie mitgelaufen hatte da die probleme hatte ich zwar auch aber eben auch wirklich schon bei der organisation teilweise mit dabei ok jetzt ist ja ich habe jetzt dieses drama gesehen haben montag bei fett live ich mag den gagen vorlesen das war natürlich mit dieser überschrift das war natürlich sehr plakativ und als ich ich weiß nicht hast du's vor mir schon mitbekommen oder kam das erst als ich die angeschrieben habe ich glaube es ist am samstag an mich herangetragen wurden wenn mich also es war definitiv schon vorher da ich habe ein zwei tage bevor wir darüber geredet hatten war das bereits bei mir gewesen hatte ich auch schon posting in meinen eigenen social communitys dazu gemacht und hat es auch schon 23 mal irgendwie durch priester das thema ok und deshalb hat das erklärt das war denn ich habe da mal gefragt hier kannst du mir mal ein bisschen was erklären und dann hast du mir bei telegramme 25 minuten wo es mit message geschickt ok alles klar ist im thema drin es ist auch nichts was neu aufgekommen ist in diesem jahr ja das ist mal wieder das problem und ich habe es ja eben schon gefragt wie kann das sein dass also bdsm op-tisch ich nehme jetzt immer beides heute abend ich kann das sein dass das immer so schnell zur disposition steht also kommt der druck her dass man immer sagen muss aber das müsste man vielleicht wegpacken und ausklammern und das ist ja offenbar verzichtbar wie kann das sein naja also die frage ist immer wie ist es gesellschaftlich angesehen und was hat der unwissende für ein bild davon und ich sag mal die standard argumentation ist das interessiert doch niemanden was du im schlafzimmer machst es bleibt im schlafzimmer ungefähr und sowas braucht man doch nicht hin in die öffentlichkeit tragen meistens dann gekoppelt mit dem zweiten argument das ist ja irgendwie und bei und es ist ja sexuell obwohl das ja eben tatsächlich nicht so ist aber da kann man ja noch also das erstmal die vorherrschende meinung bei einigen leuten dass das eben eine sexuelle sache sei die ja quasi geheim bleiben könnte und die würde uns dann ja quasi entweder die show stehlen das so das eine thema schoko für die anderen argumente die wir davor bringen wollen oder eben sogar den anderen argumenten in den rücken fallen das eben dadurch ein schlechtes licht auf die schwule community oder lgbt community fallen würde dass die ja solche perversen menschen drin haben oder ähnliches also das ist meistens die argumentation dahinter jetzt kann ich ja noch mal sagen also hier in hannover das ist halt meine persönliche erfahrung ich muss sie wenigstens einmal erwähnt haben wir wurden als bds immer unglaublich lieb eingeladen seid dabei beim csd mit dem stand läuft mit macht und tut das war richtig toll das war ein wirklich schönes gefühl weil ich hatte auch mal so ein eindruck also haben wir das recht dazu seien oder nicht und dass diese entscheidung wurde quasi abgenommen mit einer einladung das war total schön ich habe eigentlich nur das positive erlebt und habe mich gefreut dass kann und ich glaube so schön gesagt dass es dann sexuell und was man im schlafzimmer macht bleibt da bitte also offenbar geht es also darum beim csd nicht was man im schlafzimmer macht sondern mit wem man ist macht das ist dann wieder okay nein auch das ist also auch da gibt es durchaus sehr unterschiedliche meinung also man sollte grundsätzlich bei einem csd einfach nicht erwarten dass es ein klares ziel gibt die csd es werden nicht irgendwie zentrale in deutschland organisiert und dann alle branchen jetzt wissen wir welche richtung wir gehen so das ist immer sehr lokal spezifische dinge und das gibt dann wie in jedem verein als meistens ins vereine die csds und den verein gibt es dann im engagiertere und weniger engagierte leute einige sind eventuell schocker mit kapital und sponsorgeldern mit dabei andere eben verhalten sich ruhig zurück und sind vielleicht als zuschauer wenn überhaupt mit dabei aber ich überhaupt nicht interessiert und engagiert und motiviert mitzumachen und ich glaube da muss man halt einfach sehen dass je nachdem wer sich da eben besonders engagiert verhält in so einer lokalen community eben auch starken gestaltungsspielraum mitträgt und deswegen daneben das sind die eine oder andere richtung aus gestalten kann okay das ist ja an sich kann man jetzt ja sagen okay wir das organisiert er macht sich auch arbeit an hatte kann er ja auch sagen wer kommen soll ja erstmal diesen menschen sitzen nur zuzutrauen dass wir sagen okay wir finden eine gute mischung weil wir wollen ja eine tolle party auf der straße machen selbst das ist ja schon kritisch zu betrachten weil ja ganz viele csds keine party machen sondern es eine demonstration sind das darf man ja auch nicht vergessen aber das kann man glaube ich noch mal ausführlicheren anders diskutieren es ist prinzipiell jedem überlassen wie er sich das vorstellt wenn er sich da wünscht man kann auch solche regeln aufstellen die frage ist es ist eine demo ist es jetzt kein zentral organisierte lauf parade wo genau diese menschen dann zu sehen sind und die anderen nicht als es letztendlich eine demonstration wo unterschiedliche menschen die engagiert sind und motiviert sind hinkommen und es gibt kein türsteher der dann sagt ok mit der kleidungs ordnung kommst du aber nicht rein da hatten wir der vergangenheit spannende sachen mit irgendwie vermummungsverbot auf demos mit papi masken oder ähnliches die dann letztendlich auch mit entschuldigung vom ministerpräsidenten dann quasi wieder zurückgenommen wurden aber da mussten sich eben leute tatsächlich die hunde masken unternehmen wegen vermummungsverbot also da gibt es immer wieder solche solche probleme und ich sage engagierte aktivisten aus der public community gehen jetzt her und fragen entweder bei den organisatoren nach ob das mit der polizei bereits abgestimmt wurde dann dürfen diese dann wissen die papis quasi wie sie auftreten können oder sie telefonieren auch direkt mit der polizei und da sieht man halt wieder die sind engagiert die machen etwas dann können sie es auch tun und es wird hinten raus wahrscheinlich keine probleme geben lässt man sich das sehr bitten oder vielleicht überhaupt nicht mit rein bringen dann werden halt auch die besonderen probleme der entsprechenden menschen schlecht gehört und es kann eben zu diesen blöden polizei kommentaren geben wie maske unternehmen also es gibt regen gut das ist eine demo es gibt regeln es gibt gesetze es ist jetzt so ein bisschen die frage gerade für mich ich nehme jetzt mal die bdsm da so was machen die denn die rennen natürlich da auch mit rum oder haben dann vielleicht auf dem fest hinterher einstand da wird dann mit seinen getötet wird werden sich klamotten angezogen und alles mögliche das ist ja dann auch erstmal ausdruck dass hier hat das eigenen der eigenen identität einfach ist das so eine vorauseilende gehorsam vom veranstalter wir wollen keinen ärger und deshalb stellen wir ganz viele regeln auf und alles was kritisches nehmen wir vielleicht erst mal weg weil dann wird eine noch aus fröhlicher und fürs fernsehen auch schöner naja also einfache und fröhlicher glaube ich tatsächlich nicht aber das geht eben in diese richtung ist der csd eine straßenparade ein fest oder ist es eine demonstration wo eben immer wieder darüber geredet wird da kommt dann eben auch die frage auf ob eben die drag-queen gewünscht ist oder ob die nicht zu weit weg von der wirklichkeit der menschen ist ganz viele csd ist gerade wenn sie dörflich sind wollen möglichst nah an ihren dörflichen orientierung und gewohnheiten bleiben also versuchen möglichst normale schwulen und lesben von nebenan zu zeigen so dass quasi auch das ist ein normaler mensch dass diese diese berührungsangst da abgebaut wird und nicht diese große distanz zu dieser dreck wien die vielleicht mit künstlichen haaren und sonst noch was dem fetischisten dem papier wem auch immer so zu sagen da ist das ja doch sehr andersartig wirkt also da versuchen einige sich tatsächlich vor island anzupassen es gibt tatsächlich auch eben mit sowas wie das eben sexualisierung nicht gezeigt werden kann beispiel csd stuttgart ich weiß nicht ob sie es heute noch machen aber die hatten zum beispiel in einem jahr eben sämtliche nippel verboten als selbst männer nimmt das dann im sinne auch der gleichbehandlung weil eben natürlich man auf einem csd sich den guten sitten und so angriff also der der stadt anpassen muss weil der kinder dabei sind kinder werden übrigens sehr sehr gerne als argumentationsgrundlage genommen dabei sind die kinder glaube ich die wenigsten probleme damit haben und die wenn sie früh damit den kontakt kommen auch nie probleme damit haben werden er wenn sowas tabuisiert wird oder so werden die kinder damit auch langfristig probleme haben aber da versuchen die daneben vorzugreifen sozusagen neben den bündnissen bedeckt sein also auch dann die männer nippe und dann versucht man das ganze möglichst ich sag mal spießig und gesittet hinzubekommen und diesen wunsch von einigen csd organisatoren eben im sinne von ja kein ärger ja keine probleme deswegen diese regeln aufzustellen den findet man eben sehr häufig in den komponenten und das mit dem männer nippel muss ich jetzt noch mal aber menschen geht auch ins schwimmbad auch kinder ok ja also es ist das kommt wirklich dessen interne prozesse also ich hab mal nachgefragt das kommt dann halt einfach weil man sich nicht darauf einigen konnte dass man quasi mit der gesetzeslage geht man wollte bewusst auch nicht provozieren und weil sich daneben die frauen stark benachteiligt gefühlt hatten hatte man eben tatsächlich gesagt okay dann halt alle keinen apple und anstatt ihr die dass das eine demonstration dass ein protest auf der straße eigentlich tun sollte nämlich für etwas protestieren zeigen was einem wichtig ist dass man vielleicht für mehr offenheit hingeht und dann sagt okay die frauen müssen sich ja irgendwie einen kleinen roten punkt vorne auf die brustwarze kleben oder so auf den gesamten flächen bisschen größeren dass man sich da irgendwie so einig dass man den so viele freiheiten wie möglich gibt jedem sich quasi darzustellen hat man sich eben andersherum auf den kleinsten möglichen gemeinsamen nenner geeinigt und versucht alle irgendwie stark in ihrem verhalten zu beschränken und da also aus meiner sicht übrigens genau das gegenteilige vom eigentlichen csd spirit der csd ist entstanden weil willkürliche polizeirazzien im stone vor ihm der christopher street ebenso zu sagen dazu geführt haben dass die schwulen menschen dort nicht in ruhe ihren alltag bier trinken konnten ihre party haben konnten und sind deswegen gegen diese diskriminierung die von der polizei aus ging auf die straße gegangen und haben eben protestiert mit den ganzen körper vor allem die ganzen queck wiens vor allem die ganzen fetischisten also diese ganzen menschen die sowieso von ihren bedürfnissen ich sag mal ein bisschen miefig orientiert waren die waren sehr gut miteinander vernetzt die waren sehr bunt die sind alle zusammen auf die straße gehen natürlich mit ganz vielen ich sag mal schwulen lesben queren menschen von nebenan alis waren auch mit dabei ist will ich eine bunte mischung die sind damit gemeinsam auf die straße gegangen und haben einfach transportiert wir sind hier und wir sind auch nur menschen und das war sozusagen eine eine ein aufruf nach nicht einschränkungen sondern nach akzeptanz und das bier wird heute ist ganz häufig so ok lass uns selber ein blatt vor den mund nehmen oder fünf blätter vor irgendwo was anderes noch nehmen weil wir ja nicht anecken wollen und weil wir doch er lieber und einen passen wollen und rein passen wollen also das ist also wirklich so ein eigentlich wir wollen nicht weiter auffallen wir sind halt ganz normal wie jeder andere mensch auch und deshalb gehen wir auf die straße und demonstrieren für was eigentlich dann meistens werden politische forderungen vorgeschrieben oder angesetzt die aber eigentlich in berlin protestiert werden müssten und nicht unbedingt in bremen oder irgendwie im dörflichen da gibt es immer wieder ein katalog den erstellen die immer wieder zusammen erreicht nicht die richtigen leute das was du vor ort erreichten der stadt sind die menschen die dort leben das sind die menschen die ist dass sich das anschauen wollen die vielleicht mal ein bisschen mehr über schwul lesbisch oder ähnliches erfahren wollen die vielleicht ihre kinder da auch mal hin bringen wollen um eben dieses bunte treiben auch zu zeigen die vielleicht dieser einladung zum gemeinsamen ich nehme sie jetzt mal böse feiern auf die straße gehen zum gemeinsam demonstrieren für gleichheit auf die straße gehen folgen wollt ihr euch eine schöne zeit haben das ist aus meiner sicht der eigentliche sinn des csds vor allem in ähnlich lokalen sachen sichtbarkeit schaffen und das kann ich auch total bestätigen weil man man sieht ja einfach fröhliche menschen die ja die die unterwegs sind die sich zeigen wir sagen hey hier sind wir und ganz ehrlich ich finde das kann man auch jedem zeigen einfach zu zeigen hier das sind auch glückliche menschen einfach ne also dass man einfach durch präsenz und zeigen auch einfach vorurteile abbaut man hat sich leicht vorurteile gegenüber dingen oder menschen die man nicht kennt korrekt dabei habe ich bdsm sehe ich da jetzt auch wieder genauso wenn man es nicht kennt dann ist halt das was im fernsehen den 90ern lief und echtes bedürfnis ist quasi das gleiche zeigen und vielleicht ein bisschen ja akzeptanz finden oder respekt sogar ja ich glaube also ein argument ist ja häufig das eben den respekt oder die akzeptanz verliert wenn du diese extrem darstellung hass an den csds das argument kommt ja auch ganz häufig damit auch aus meiner sicht muss ich halt einfach sagen es gibt speziell diese anlässe wie csd um auch diesen sagen wir dieser gesamten spektrum der gesamten vielfalt wirklich ein platz zu bieten das ist nicht das was der nachbar nebenan im schlafzimmer vielleicht irgendwie immer tragen wird die drag queen wird auch nicht immer zu hause im fummel rumlaufen das sind extreme sachen die dargestellt werden das soll die leute aufwecken und der eigentliche sagen akzeptanz kontakt der muss dann aber eigentlich auch im privaten umfeld erfolgen und sportverein im fußballverein auf der arbeit beim kindergarten wenn da irgendwie lesbischen mutter kommen oder so da muss dann die eigentliche akzeptanz laufen und da muss dann quasi nicht erwartet werden dass die mich alle bereits mögen sondern da muss quasi die haben vielleicht noch vorbehalte aber wenn ich nett und sympathisch bin zu den anderen menschen dann werden die die vorbehalte gegen nicht abbauen sei es jetzt als schwuler mann als trans mensch als lesbische frau oder pärchen als polyamorie spurs bdsm la als fetisch ist man muss halt sehen dass du quasi und auch ein normaler mensch sein kann und du brauchst sowohl diese normalen kontakte die eigentlich niedrigschwellig sind dem supermarkt die ihr über den weg laufen und die anderen die brauchst du halt auch eben um sichtbarkeit und aufmerksamkeit zu schaffen und insofern also aus meiner sicht geht das sehr gut hand in hand und überhaupt nicht gegenläufig dass man extrem darstellung ausstellung und die gefällige akzeptanz gleichzeitig vermittelt also ich wäre jetzt auch nicht auf die idee gekommen das podcast sowie auf dem csd da irgendwann zu bitten und auspeitschen bis das blut fliegt also auf die idee würde ich gar nicht kommen sondern es geht ja wirklich um einen präsenz zeigen erstmal das ist so ein also ich mich auch so ein bisschen geistig gerade fest und diesen wir haben den begriff ethisch durch sexuelle handlung ersetzt ich krieg das nicht zusammen vielleicht ist das eine perspektive die man vielleicht eher klein kann man nicht bds immer ist oder nicht fit ist weißt du wie weit all das auch die schwarzen klamotten dann schon wie weiters als als sexuell gesehen wird in der lgbt community also aus meiner sicht meinen die damit nicht die schwarzen klamotten eines typischen bdsm las sondern ist eher die arch freie oder auch vorne rum freie leder chips des schwulen lieder masters oder slates oder die papis werden häufig eben in diese richtung auch stigmatisiert dass das ja quasi etwas sexuelles sei mit dem sie darum rennen und wir sind das sehr wenig papier tatsächlich 6 mit ihren hits am kicken und 6 haben da kann bestimmt gleich smart pipe ali noch dazu was sagen da ist er gleich im talk noch bei dir aber ich glaube da ist viel halt er in dieses okay ich kenne es nicht ich habe keine ahnung davon ich kann mir nicht vorstellen dass menschen einfach so in lederklamotten rumlaufen oder in pferde outfits oder oder für die ist es immer gleich okay die haben da irgendwie was sexuelles dass sie stellen sich immer vor als ob da eine als ob das hier der wie heißt er denn diese unterwäsche marke wo diese engel immer über den laufsteg schweben ach ja ich weiß was du meinst sowie nachstellt denken immer dass gerade unterwäsche oder das ist deren was die vielleicht sexuell finden und fühlen sich dadurch ganz stark plötzlich also der unwissende fühlt sich dadurch im plötzlich so okay was ist das kann ich nichts mit anfangen fühle ich mich gestört erst mal ist das jetzt ein sexuelles für den oder nicht oder und da fehlt halt diese aufklärungsarbeit fehlt halt so dieses okay vielleicht ist ein kollege auf der arbeit auch mit dieser lederhose da zu sehen und am nächsten tag kann man dann mal auf der arbeit irgendwie leben du ja zehn wir mal war das jetzt eigentlich was aber da brauchst also diese niedrigschwelligen angebote und dadurch dass es die teilweise zu selten gibt fällt es halt auch schwer irgendwie für den menschen der keine berührungspunkte mit hat die ist aber auch richtig einzuordnen zu akzeptieren also ich denke daher kommt die sexualisierung von dem gang über das das ist ja dann wenn ich jetzt die zeit zurück gerät zu den anfängen des das csd da war es ja auch so dass die leute also einmal bevölkerung dass die im prinzip auch mal dachte das ist alles was rein sexuelles und deshalb ja und jetzt haben wir im prinzip dem kleid das gleiche nur aus der community in die andere community rein das ja genau also man man kennt sich nicht genug und deshalb interpretiert man rein und dann geht das gesetz des stärkeren genau also ich meine ist aus meiner sicht total ich denke dass es ich meine das hatte ich ja auch schon mal in dem anderen tor gesagt dass die schwule und die heterosexuellen bdsm welten auch zu wenig über schnittmengen oder ähnliches haben und ich glaube das merkt man dann halt einfach weil sowas da wo die einen jetzt versucht haben lange zeit aufklärungsarbeit und akzeptanz zu schaffen also bei neuen sachen wie papi fetischist es immer noch notwendig aber ich sag jetzt mal bei den ganzen liga klubs die gibt es teilweise schon seit mitte letzten jahres 160.000 sorry passt beides sind ob ich gerade wer war nein aber deswegen also da ist eigentlich schon relativ viel etabliert und für arbeit passiert und die versuchen auch immer wieder und müssen auch immer wieder darum kämpfen dass sie natürlich mit dabei sind aber das eben genau das was ich vorhin auch meinte der der engagiert ist bei so einem verein oder bei so einem ding der stadt auch die regel mitgestalten und sich hinter raus immer beschweren okay da ist jetzt nichts für uns dabei gewesen oder die macht jetzt regeln gegen uns oder so sich beschweren klar ist richtig und wichtig hat ja übrigens auch der csd bremen gesagt dass sie das sehr gerne gesprächsbereit sind und sich anpassen wollen schade dass sie das nicht so klar formuliert haben dass sie das falsch gemacht haben sondern sich sehr versucht hatten darum herumzureden aber gut prinzipiell ist das halt irgendwas ebenso ein wichtiger punkt dass man eben für seine rechte auch also gerade auch bei so einem verein oder so dann aktiv für das man hingeht dass man vielleicht auch so einen call macht oder ein aufruf macht und empörungswelle macht weil nur so können die sich letztendlich auch verändern und verbessern und ich glaube halt anders rum wenn man jetzt aus der ich sag mal nicht direkt schwulen bdsm welt da sagt okay wir wir finden wollen auch mehr sichtbarkeit zeigen wir sollten da auch mal hingehen dann aus meiner sicht wäre das ein absolutes muss und natürlich muss man sich vielleicht bei der ein oder anderen stars das kann sich nicht jeder so ausleben wie er das vielleicht sich vorstellt dass wie du gerade gesagt hat dass du kannst jetzt eine sklavin nicht irgendwo öffentlich auspeitschen es ist blut spritzt aber ich sag jetzt mal die darstellung dass es so etwas gibt im sinne von das in halsband trägt dass du sie vielleicht an der leine führt das vielleicht mal um die bombe passiert oder sowas das sind alles sachen die sind öffentlich darstellbar die widersprechen keinen vorgaben die wir in deutschland haben was die öffentliche darstellung geht ihm mag vielleicht den ein oder anderen tatsächlich etwas empören aber wäre es nicht zeigt kann ich erwarten dass die leute ein akzeptieren also menschen müssen das mit dem berührungspunkt haben und es gibt ja auch best practice ist also wenn ich so was die burschen park habe wo sie dann irgendwie im park titeln soweit ich das mitbekommen habe war die der letzte stand ist es gibt halt eine regel du kannst ja im prinzip alles machen aber die hände sind frei damit auch für jeden unbeteiligten sichtbar ist akku kann hier wird niemand gegen seinen willen irgendwo angebunden so einfach einfache regel und damit ist es für jeden ersichtlich und man muss ja auch mal ehrlich sagen die menschen gerade das publikum beim csd die menschen die da einfach nur zuschauen die sind ja auch nicht völlig weltfremd man ein bisschen ja ein bisschen unangenehm darf es vielleicht auch schon mal sagen mit dem ein oder anderen blick und ich kann mir auch den einen oder andern menschen davor stellen der da da sieht wie zwei mädels oder jungs nicht küssen und denen das erstmal eine schocksituation stellt auch das gibt es heute noch nach aber dafür ist das ja damit man sagen kann das ist es setzt sich damit auseinander veränderung und protest also letztendlich ist hatte die demonstration also warum wir auf die straße gehen die darstellung von genau diesen provozierenden sachen damit die menschen sich selber fragen können okay das gibt es auch hätte ich nicht erwartet ist das okay für mich wie gehe ich damit um werden ein mensch nie damit konfrontiert wird wie bereits sagt man kann nicht erwarten dass der der schule die letzte wer auch immer der fetisch ist dass der akzeptiert wird wenn man ihn irgendwo bei der nächsten party trifft wo er vielleicht wird so oder so auftauchen sollte wenn man davor nicht irgendwie mal was getan hat um auch diese akzeptanz zu bekommen man darf halt einfach nicht verstehen dass die normierte welt irgendwo anders gerade ist als wir und die normandy legen die insgesamt fest und wenn wir aber quasi den normen nachgeben die von der vergangenheit vielleicht bei uns sind oder die uns auferlegt wurden und da nicht dafür kämpfen dass man vielleicht etwas toleranter liberaler oder offener wird dann macht das auch keinen sinn überhaupt da irgendwie sich zu oder zu erwarten dass jemand ein akzeptiert weil dann tust du dich ja selber quasi zurücknehmen und ausgrenzen akzeptiert dass du dich versteckst aus meiner sicht nicht sinnvoll aber viele sehen das also was sie sagen okay für mich reicht aus ich kann im versteckten leben man hat auch in der vergangenheit wo schwulsein illegal war genügend schwule paare gehabt oder lesbische oder oder die haben halt einfach nur mit einem mann zusammen gelebt oder eben eine frau mit einer frau zusammengelebt und niemand außen wusste dass sie ein paar sind aber man hat gemunkelt aber nee nee das sind nur gute freunde ja aber da ist vielleicht noch mal so der punkt wo ich als bds immer sagen ich habe nicht diese diese historie also ich wurde nicht verfolgt und es war auch nicht illegal was ich tue da ist so ein bisschen dieses für mich dieses da ist ein richtiger druck da gewesen in der gesellschaft muss sich was ändern den hab ich natürlich so nicht nur deshalb ist die frage haben wir bis jetzt eine berechtigung dann auch mit zu laufen weil wir haben ja dieses ich sag mal diese verfolgung nicht am eigenen leib erlebt also eigentlich jetzt von hellomobil ist ein mann aus also das ist eine ganz blöde einschränkung die ich gerade mache das ist jetzt wieder so blicken die frage ist wer macht ja im prinzip ja jeder irgendwie jeder der es möchte aber du weißt was ich meine also ich finde es erst mal sehr gut dass dieser gedanke überhaupt besteht aber dadurch also ich glaube es ist auch korrekt so wie du das quasi ja auch vorhin gesagt hast man fragt an so ungefähr ob man da eben erwünscht ist oder nicht also das ist toll wenn man einfach diesen respekt auch den machern die meisten ehrenamtlich sind die macher sind aber nicht die die vor 20 jahren oder 50 jahren auf der straße die härteren kämpfe gekämpft haben das sind die die heute quasi auch schon von der vergangenheit profitieren also insofern ist es erst mal toll dass man quasi die community und eben auch die spezifischen macher die da heute aktiv sind fragt ob das dann gewünscht ist so anders rum ich sehe nicht dass wir am ziel angekommen sind wir machen keine straßenparty wo wir sagen hey wir haben alles geschafft jetzt lassen wir durch die korken knallen und machen ein bisschen lametta auf dem boden oder so sondern es geht ja immer noch darum dass wir zusammenarbeiten müssen dass wir sichtbarkeit erreichen müssen oder ähnliches und ich denke wenn man eben als bdsm ja erst mal eben mit dem notwendigen respekt an fragt ob das gewünscht ist dass man vielleicht mit dabei ist ob man vielleicht dann in einem verein sich engagiert und da eben mitgestaltet ich denke damit kann man durchaus auch viel erreichen es ist nämlich auch so dass ich sage mal es werden auch themen wie ausländerintegration bei dsds mit integriert werden damit aufgenommen wo man jetzt auch sagen können das hat jetzt erst mal nichts mit dem schwul oder lesbisch sein zutun für mich war früher so da muss ich gestehen damals war ich noch sehr jung und am anfang meiner ja erstmal laufbahn in die in die pinkey und quere welt hinein da war es für mich auch noch ganz komisch okay ist ein trans mensch ich dachte immer das csd wer eine schwulen und lesbenparade und was haben jetzt trans menschen hier zu suchen die eigentlich ein geschlecht problem und nicht eine partnerwahl problematik aber das ist so dieses die frage wie integriert du und wenn du jetzt lgbt so nutzen wir schon bei den trans dann gibt es da noch die inter die intra da gibt es so viele sexualität die mit dabei sind und dann kommen ich sag mal weitere mit dazu wie eben jetzt zum beispiel immigranten themen kommen teilweise mit dazu es kommt für minister themen mit dazu ich meine frauen hatten lg bietet q thema irgendwo aber trotzdem sind da ganz viele feministische themen plötzlich mit dabei und insofern also ich glaube dass das verständnis von einem csd kann man definitiv heute erweitert ziehen aus meiner sicht war schon immer so aber aus meiner sicht kann man durchaus sagen das ist eine sichtbarkeit parade sein soll eine party wo man die menschen darauf wachrüttelt wen es da alles draußen gibt eine feier des lebens und eine demonstration dafür dass eben auch dieses leben wie es dargestellt wird auch eine akzeptanz berechtigung hat und zwar nicht nur rechtliche grundlage also im sinne von man darf recht abc.de irgendwie bekommen und wir haben alle das gleiche recht sondern eben auch im sinne von man wird akzeptiert von anderen menschen die ein vielleicht ausschließen ich denke jetzt zum beispiel gerade mal ein polyamorie themen die haben überhaupt bei denen ist die rechtsgrundlage noch eine ganz andere da ist sie sind ungefährt dem status wo wir schwulen und lesben irgendwie vor 20 30 jahren war wenn wir heute aber di puglia moore community anschauen die haben noch richtig große hürden zu nehmen bis die man rechtlich dabei sind das irgendwie zwei partner oder partnerinnen wie auch immer eben hier anerkannt werden das wird noch ein richtig harter weg für die werden und ich meine wenn ich auf dem csd wollen die bitteschön irgendwie mal kämpfen und sichtbarkeit machen aber und da muss ich halt einfach leider recht geben es sieht nicht jeder den csd so wie ich in meiner entwicklung dieses themas oder in dieses verständnis zwischen ich nenne jetzt mal pulli normal also das ist wie ich das quasi interpretieren cs die nehme ich dass jeder in seiner art und weise als normal akzeptiert werden kann deswegen polymer fach normal wenn wir zusammen sind leben wir in einer police normalität versus eben ich sag mal eine normierte welt wo man zum beispiel sagt okay es ist toll dass schwule und lesben trans und andere menschen jetzt da sind heiraten dürfen gleiche rechte haben aber wir unter uns alle ort für uns alle unterordnen und versuchen uns quasi selbst anzupassen an dem hetero normativen weg ich bin so was dann den homo normativen weg und versuchen dann da quasi eine neue normierte gesellschaft zu gründen und ja das dass wir jetzt an der stelle so ein wir haben jetzt das geschafft ich sag das jetzt mal so dass das fiktive endziel jetzt dürfen wir alle heiraten und dann haben wir auch genug getan dann knallen die sektkorken und dann reicht es und das ist eben glaube ich genau nicht die intention des csd also so gar nicht das reicht eben nicht und im grunde muss er sich doch erweitern also immer mehr weil sonst hat er eine berechtigung hat er glaube ich auf die auf lange zeit aber es kann doch nicht sein dass man sich mit den alten zielen zufrieden gibt aus meiner sicht nein aber dadurch dass du eben ganz häufig jetzt immer noch die alten menschen drin hast die eben zum beispiel nicht polyamorie tisch ist oder ähnliches sind wenn die alten menschen oder die sag ich mal die die sich so mit diesen alten werten eines csds identifizieren und wenn dies vor allem die macher sind hinter einem csd dann wird es schwierig das zu erneuern ich kann das aus einem anderen beispiel mal sehr gut erklären es gibt ja diese besagten alten lieder fetisch vereine und die haben ganz häufig das problem dass ihnen der nachwuchs fehlt warum früher war der leader fetisch verein oder motor club motorradclub wie auch immer sich damals genannt hatten das war sozusagen der deckmantel wo es in der illegalität ihre treffen ihre sex partys ihre einfachen socializing mit gleichgesinnten machen konnten da hatten die eine mega wichtige berechtigung heute werden sie von eigentlich ganz vielen menschen nur noch als alte herren clubs die leder tragen angesehen und ganz viele junge menschen kommen da nicht rein andersrum wollen diese alten herren teilweise eben nicht dass da irgendwie spandex getragen wird gummi i like war papin massen also die wollen gar nicht sozusagen alle features enthalten weil sie darin haben wir das früher halt in deren normierten welt total unpassend war weil die haben sich ja quasi als motorsportverein definiert und da war natürlich nur leder in ordnung und ganz viele von diesen leder vereinen müssen jetzt dran arbeiten sowohl ihre alten mitglieder zu überzeugen dass da eben auch andere fetische andere klamotten andere materialien rein können vielleicht teilweise schöne frauen oder trans menschen und gleichzeitig aber eben auch die externe überzeugen dass das coole gruppierung sind dass man dort spaß haben kann dass man dort was bewegen kann ja mal dass das gleich ist beim csd auch das heißt man hat den deckmantel genommen hat ihn dann als zweck später übernommen und als selbstzweck sozusagen also den deckmantel mein gott ich mag noch mal bevor ich mich mit ihr verabschieden muss ich hab ja gesagt ich muss mit der zeit hast schon gesehen ich habe eine minute überzogen ja das noch geht alles von haiti kamen noch was ich habe eben das argument geliefert wir wollen ja nicht verfolgt als bdsm und dann schreiben aber vielleicht nicht verfolgt aber was würde wohl passieren wenn du als kindergarten betreuer in da bist und es rauskommt dass du privat bsm betreibst ja das hat dann die wahrscheinlichkeit dass das problem führt ist gar nicht so klar ich habe im chat eben auch gelesen gerade als grundschullehrerin sub sein wenn das rauskommt das ist jetzt auch nicht so toll also keine verfolger man wird nicht gejagt aber wenn man gefunden wird dann fürchtet man momentan doch eine sehr starke ja sehr starke probleme jetzt hast du leider ein neues thema angesprochen ja bis jetzt leider den rahmen sprengen bitte also zunächst mal es gibt noch ein anderes schönes beispiel ich weiß nicht ob das heute noch aktuell ist oder nicht ist aber von einer guten bekannten vom sinn berlin ja auch ans herz getragen wurden zb beim sorgerecht haben bdsm partner ein extremes problem dar oder hatten wohl dass ein extremes problem das sorgerecht zu bekommen für die kinder selbst wenn es die frau war also da gab es wohl tatsächlich früher probleme ich weiß ich glaube ich dass das heute noch so ist aber das war wohl ein extremes ein extremist problem damals und man muss jetzt auch einfach mal sagen diese gesellschaft heute ist eine andere als früher wo du früher wirklich vielleicht tatsächlich den fetisch oder ging geheimhalten konntest ist heute über eine kamera mit dabei ist irgendwie überall ein foto das ganze wird auf social media irgendwie gepostet auf instagram auf twitter sonst noch was also es ist möglich heute glaube ich komplett anonym und geheim zu bleiben die wahrscheinlichkeit dass es rauskommt ist heute ein vielfaches höher als früher selbst wenn du versuchst alles irgendwie geheim zu halten da darfst du halt kein privates soziales leben mehr haben und wenn du halt sachs okay du verstellt sich denken also zumindest geheim hältst verstellt sich den ganzen tag auf der arbeit du kannst den leuten nicht erzählen was du am wochenende gemacht hast wenn du auf dem bon die picknick was musste erzählen du warst mit freunden im park die anderen erzählen dann über details und die stories und wer mit wem und trallala du musst jedes mal überlegen ob ihnen das darf ich nicht erzählen ja okay das kann ich wieder erzählen du hast immer so ein filter mit run du kannst dich den anderen menschen gegenüber nicht wirklich öffnen du hast immer so eine gewisse zurückhaltung die du brauchst um nicht aus versehen zu viel zu sagen also insofern dass es extrem schwierig und wenn dann eben hinzu kommt dass das ganze geoutet werden könnte sei es dass du unvorsichtig war es dass dir jemand anderes etwas böses will da gibt es so viele gründe griff so viele möglichkeiten wie das passieren könnte es darf nicht dazu führen dass du dann zum beispiel deinen job verlierst wenn du ja quasi zwangsgeld wirst das war zum beispiel weil man auch so der fall und das sind halt einfach sachen wo du realistisch einfach mal sagen muss das ist kein normales leben das ist nicht dieses sichere gute leben was vielleicht der nachbar hat die werden gewisse karriere positionen zu bleiben du wirst wie bereits gesagt dein job vielleicht verlieren du wirst vielleicht von deinen eltern nicht mehr akzeptiert da gibt es probleme ohne ende aber das ist das was ich meine es geht nicht nur um die rechtliche grundlage es geht eben auch um diese gesellschaftliche grundlage und die schwulen und lesben haben für die rechten gekämpft ja also rein rechtlich ist ja alles legal trotzdem haben auch schwule und lesben eben immer noch teilweise probleme wenn sie sich jetzt irgendwie damit outen wollen oder ähnliches also ganz klar bdsm und ich will jetzt eben die spulen oder die lgbt community hier überhaupt nicht ausschließen wir sind gesellschaftlich nicht da wo es kein problem mehr ist es ist immer noch ein erhebliches problem ja so du hast jetzt gerade wirklich voll und abschließend argumentiert warum alle und auch bei der sma zum csd müssen und protestierten müssen weil es einfach notwendig ist punkt so simpel und was weis ich habe mir aufgeschrieben bis 21.15 deshalb hast du gar nicht überzogen ab hervorragende jahre ich hab und gut das war eine andere zeit vorher gesagt dass die also muss ja ein bisschen schummeln haben sehr guten pass und feuchtigkeit verabschiede ich lese noch eine sache von karnickel 40 vor die arbeit ist es die perfekte überleitung er schreibt nämlich wir haben hier ein problem wir sind hier king star und quer icking sda doch haben wir die nicht einen einzigen nicht kinky queren menschen ja das können wir ändern denn von ihr verabschieden ich mich jetzt und dann gucke ich mal ob ich keine wale in die leitung kriege ja ich werde das gespann orientiert lassen ob karneval kinky ist oder nicht weil da kommt dann schon wieder ganz viele definition für mich ist er auf jeden fall eine sehr tolle persönlichkeit ja dann werde ich das gleich ausrichten wahrscheinlich hörte dass jetzt selbst auch wir könnten wir müssten eigentlich noch zwei drei vier fünf stunden länger ausweiten das tut mir total leid immer aber hier die erst mal ganz ganz vielen dank dass du dir extra zeit genommen hast heute und ja da hast du recht höher vermittelt danke hier ich bedanke mich auch und bin gespannt wie es weitergeht grüße an die zwei nächsten jahres dann so erleben das war denn ich bin heute hier auf 180 da ich habe echt strom im blut heute weil da einfach so unfassbar viele aspekte sind und ja ich wäre jetzt einfach mal die nächste nummer ihr lieben und dann hören wir uns gleich wieder [Musik] so und da sind wir wieder ich habe mitgebracht keine ware hallo hallo guten abend zusammen dass man sich erst mal vorstellen das habe ich bei denen ja sträflichst vergessen habe grüße aus düsseldorf genau und du du hast ein amt ja ich bin der verrückte der sich wann vor langen jahren bereit erklärt hat ehrenamtlich den csd in düsseldorf doch zu führen und größer zu machen und einfach auch sichtbar zu machen ja also ich darf sagen wie alt du bist ja klar sagt 72 jahre unter 20 jahren machst du dabei csd schon schreibst du deine gewesen waren sind richtig ja denn dann wollte ich gerade mal sagen du bist ein altersheim aber du willst irgendwas von mir tolle persönlichkeit hat er gesagt das klärt er wieder hinterher und dann hätte ich gern ein bericht wunderbar ja wir haben uns heute mittag kurzfristig kennengelernt aber auch gleich schon wieder ein stündchen gequatscht ja jetzt nehme ich erst mal hier von von karnickel das erstmal auf bist du selber bdsm nein bin ich nicht besorgt so damit sich ein bisexueller mann der in seinem ersten leben verheiratet war und einen erwachsenen sohn hat ich habe schon mal bdsm eingebrochen ja natürlich ich weiß über was wir da reden aber es ist jetzt nicht meine leidenschaft und um da mal so ein begriff von dan aufzugreifen ich bin ein normaler sowie sexueller man das sind normale schwule und lesben normal ist schon schon angreifbar naja also da egal welche begrifflichkeit du verwendest man wird ja immer ein schlupfloch finden heute noch jetzt gucken wir mal jetzt hast ja die kollegen den ich sie jetzt mal in bremen und jetzt haben wir ja düsseldorf wie ist dann wenn in düsseldorf sind damit jetzt immer mit unterwegs hier sind wir jetzt immer unterwegs sagt auch in polizei nix wenn da also ein geschwader mit mit papi masken dabei ist sie sagt auch nichts wenn der ein oder andere die ein oder andere ein wenig klamotten fallen lässt wenn es denn dann heiß genug ist natürlich haben wir auch schon eine beschwerde von einem besorgten bürger gekommen der halt eben sich daran gestört hat dass einer der älteren leder leute etwas spärlicher bekleidet war aber da sag ich halt eben auch als alte rheinländer jeder jeck ist anders und lebe und lege los und egal was man macht die einen sagen burg geile idee toll sieht schön aus und die anderen sagen dass sie zur scheiße aus und da würde ich ja gar nicht so machen also erst recht zu machen jedermann ist eine kunst die niemand kann sagen ganz einfach wenn ich jetzt dann richtig verstanden habt jetzt sehr genau darum dass man das alles tolerieren und akzeptieren kann auch gerade diese verschiedenheit und dass man dann aber gemeinsam was machen kann natürlich klar man kann stirn zeigen man kann diskutieren man sollte miteinander reden das finde ich ganz ganz wichtig aber dazu ist ja auch nicht jeder bereit also ich kann da zb aus unserer erfahrung sagen eine drehbewegung der frauen hat mir vor jahren die kölner erklärung vor die nase gelegt wo der kölner csd sich tatsächlich hat ein wenig erpressen lassen und die regularien für die demo etwas enger geschnürt wo ich dann gesagt habe ich wecken teufel tun so was zu unterschreiben und daraufhin haben wir unsere teilnahmebedingungen sage ich jetzt mal für die für die für die demo ein wenig reduziert ich habe mir die sachen von bremen natürlich angeschaut und bin der meinung sie haben viel zu viele wörter darin stellen und viel zu viele möglichkeiten wo man darüber diskutieren kann wir haben halt eben in unserer begegnung den guten geschmack werde ich jetzt mal und ja dass das normale bekleidet sein auf der straße ich habe auch tatsächlich schon mal der eine oder andere in unsere teilnehmerinnen die dann meinten du dich also die leder leute doch an eine andere stelle postieren sollte in unserer demo und nicht gerade hinterlassen mit kinderwunsch mit dem kinderwagen was ich verstanden habe herrn begeben genüge getan und danach kam dann die diskussionen natürlich auch wieder wo ich gesagt habe okay ich werde niemandem verbieten bei unserer dem unter weit zu sein und wenn euch irgendetwas stört und wenn ihr meint dass das also moralisch anrüchig ist da sind die polizisten geht da hin und sag denen das stört mich der muss weg und ja die polizei ich sage da aber nichts geschickt keinen weg diesen tagen stand danach haben wir die sind dabei euch entspannt ja ja mittlerweile weil also auch die ich sag jetzt mal die die fraktionen der lan parties von von der gruppe der wirtschaft schreiber ich sag da auch bewusst jetzt nicht da waren wirtschaftsweiser weil das hört sich auch ich find's nicht im begriff für die gruppierung eines nicht so lustig so die sollten mich tatsächlich damals ein wenig entlasten und mehr die pistole auf die brust setzen antun muss dagegen sagen die dürfen mehr wo ich gesagt habe sage ich im leben nicht und nach dem csd er habe ich versucht diese ladies mit dem leder leuten an einen tisch zu bekommen und da sind sie nicht hingekommen haben sie die zwischen so also ich lasse mich da auch nicht von jedem ins bockshorn jagen der dann sagt das musst du nicht und das darf suchen das sollst du so lange wir nicht gegensätze gesetz und recht verstoßen soll und darf da jeder mitmachen es geht um dann nochmal aufzugreifen was ihr eben schon gesprochen hatte und da bin ich auch natürlich der gleichen meinung wie denn natürlich auch heterosexuelle menschen und alle sollen bitte mit auf die straße gehen umso schöner ist dass wenn teterow eltern mit ihren schulen kindern mit bunten luftballons und der regenbogenfahne über die straße gehen und demonstrieren sollen nur die schwulen kinder demonstrieren oder dürfen die normalen eltern auch mit demonstrieren also wo fangen wir an wo hören wir auf was sagen sie das ist möglich wir reden über 20 21 und nicht mehr über 1969 das hat mich doch mal eine perspektive nehmen als ich sag mal veranstalter wenn die leute sich daneben benehmen dann ist sitzt du doch mit einem bei einem knast also wo sagen da musst du irgendwo dann doch regeln aufstellen weil ich versuche natürlich zu gucken warum haben die prima so viel da der regularium aufgestellt aus welcher notwendigkeit also von wo kommt der druck kommt er von innen kommt er von außen sagt die politik ist ja auch dass die lausitz was passiert da ja ich würde behaupten dass der druck von ihnen selbst kam dass da diverse leute mit ein bisschen schiss in buchs gesagt haben kommen wir schreiben dass da auch noch mit rein und das sollten wir noch und diese diese ganze feministische aussage so am ende der ganzen abhandlung ist mir viel zu viel dass wir frauen akzeptieren und nicht verprügeln ist selbstverständlich heute das muss ich nicht in eine teilnahmebedingung schreiben ja so und wir haben tatsächlich gleich kann es gerne vorlesen der hand hat sich unter paragraf 13 stehen zum thema bekleidung es ist wünschenswert dass die bekleidung der teilnehmer an ideen und kreativität nicht zu wünschen übrig lässt und sollte dem motto und handelns angemessen sein reicht mehr bin ich nicht bereit zu schreiben du darfst keine roten sachen anziehen oder dass wir nicht unsere primäre geschlechtsteile zu markte tragen dürfte klar sein aber da sage ich auch ich komme ja nun auch ursprünglich aus dem karneval ich bin also seit 48 jahren mitglied in einer stolzen prinzen gerade hier in düsseldorf da habe ich immer schon gesagt wenn karneval im sommer wäre dass man sich nicht so dick anziehen muss gott bewahre warte auf den straßen los wäre ja karneval in rio die haben es da ein bisschen schöner sind auch ja um den da auch denn zu ergänzen da werden auch die lippen oder abgeklebt mit mit buntem plastik und dann waren bei uns dürfen wir das nicht dabei wir darüber diskutieren müssen ich bin ich mag da nicht drüber diskutieren aber jetzt hat man ja den punkt mit der mitte mit der sexualisierten darstellung also wo man dann herab wenn ich will kann ich alles sexualisieren also jemand läuft rum in einem in einem minirock das macht derweil ihm dabei einer ab geht ja ich sage jetzt auch bewusst ihm so und dann kann ich ja sagen moment das ist ja sexuell motiviert und weil das für ihn sexuell motiviert ist ich war kann er zwar nicht in seinen kopf gucken aber ich unterstelle dass deshalb ist das nicht okay und dann kann ich auf die art und weise eigentlich alles verbieten natürlich sagt auch keine heldin muss ich mehr anziehen weil da hängt jetzt alles raus oder wie auch immer wir können ständig an den andern rom mäkeln wir können aber auch sein lassen wir können einfach dann auch sagen akzeptanz toleranz entspannt ich merke schön ja ich habe gesagt label aus ganz einfach ich habe etwas gefunden ich weiß nicht kennst du in hamburg die boutique pisa okay ist überhaupt nicht schlimm also wir bieten jetzt erkennen sie weil das ist halt so ein laden wo wir unser zubehör wirklich gut kriegen können und ich habe ja heute bei instagram gesagt hier das ist das thema heute abend oder kamen wunderschöner aspekte und dachte die habe ich mir extra für dich aufgehoben ich fand ihn sehr schön da mag ich mal deine perspektive einfach haben ich lese einfach mal vor das dauert ein halbes minütchen aber dann haben es geschafft dass die boutique schreibt vor 20 jahren waren wir es nicht damals liefen wir dass eventuell die bi cube community den csd gemeinsam und es war eine großartige party aber auch wir waren dort damals mehr bunt und mitreißend dass sich die bdsm community in den letzten jahrzehnten auf dem csd immer noch schwärzer und unlustiger gezeigt hat könnte ein teil des problems sein csd ist nicht nur politische demonstrationen sondern auch sympathie party damit funktioniert er super wäre schön wenn bdsm sich unter dieser prämisse wieder mehr einklinken würde also ich sage man ja schwarze block da ist eine große gruppierung und die rennen alle in schwarz irgendwie rum mit irgendwelchen devotionalien das ist ja auch eine optische geschichte wie siehst du das denn als organisiert wollen also ich muss dazu auch mal sagen diejenigen die zu einer solchen demo hinkommen oder sage ich jetzt auch mal parade also wir haben tatsächlich in münster schon am wegesrand gestanden und auf die demo gemacht wird und es kam ein älteres ehepaar und da wissen sie wann hier der karnevalszug wieder vorbeikommt es geht hier so wenn menschen gezielt dahin kommen weil sie in der zeitung gelesen haben hey hier ist heute wieder regenbogen dann müssen die das auch ertragen so sehe ich das ja und wenn in köln das ist nunmal oder berlin was sind nun mal die ganz großen demonstrationen wenn da menschen gezielt hingehen um sich das spektakel anzugucken sei es um zu zeigen hey ich gucke mir das an ich finde das okay dass ihr demonstriert oder sei es um sich aufzuregen dass der schwarze block kommt oder das einer irgendwelche teile raushängen lässt oder wie auch immer dann ist deren problem ja also man kann natürlich auch sich selbst kasteien und sagen ich gucke mir das elend jetzt an und diese schweinerei um sich aufzuregen ja aber auch sein lassen man kann in der zeit ins kino gehen und ist hier angucken die hipsters des menschen zum csd kommen also publikum die sich das angucken um das elend zu betrachten was uns alle noch mal bis zum ende führen wird also gibt's das war ich sehe also ich habe das selber auf einmal gehabt dass dann jemand vorbei lief zog sein kind hinterher und dann ich weiß es nicht über irgendeinen kommentar so was sieht ja das passiert mit dem bösen menschen also irgendwie sowas denken sie das gern wenn wir die besorgnis erregenden eltern sehen diese komische freifrau von der förde team mit dem orangen den bus durch die lande zieht und scheiße erzählt ja also ich hab sie selber schon ein wenig entlarvt ja die erzählen in der tat wenn man pubertierenden jugendlichen da ist auch genug zeigt und erzählt dann wollen die das werden da lag ich mich nur kaputt und da habe ich mir dann also einmal bei einer begegnung gesagt so jetzt wollen wir einfach dazu ich bin ein bisexueller man mein sohn hat mit zwölf gesagt ich locker an papa weil er wollte lieber bei mir bleiben als mit seiner mama zu gehen und er ist stocksauer weil ich habe ihn während seiner gesamten pubertät immer wieder schwule und lesben vorgestellt und gezeigt die zu mir zu meinem freundeskreis gehören und er ist härter geworden habe ich jetzt versagt oder was ja und das sind halt eben die dinge wenn ich da hingehe dann hört sich toll finden oder ich gehe dahin um mich zu ärgern und es gibt leute die gehen da hin um sich zu ärgern faszinierender stärker auf bleibt aber einen schönen schönen film von vom wdr wo eine frau aus stuttgart von sich gegeben hat den vergleich es gibt auch heute weiß ich nicht irre oder kälber mit zwei köpfen ja also wenn du lässt eine schule equity menschen oder halt eben auch fetisch menschen denunzieren willst dann kannst du dass die dann findest du ja auch immer irgendwelche ja das brauche ich dafür brauche man kein csd in also wieso es können ja das können sie auch so da ist natürlich die kamera nicht weit da muss man ja auch mal habe ich mich zu hause am laptop ärgern dann brauche ich denn die seite ja gar nicht aufmachen ja aber selbst bei diesen menschen ist ja dann die stehen dann da und sehen dass und selbst die hat man eventuell auch wenn es dann vielleicht selten ist weil die leute schon ihre meinungsbild meinen gefestigt zu haben die können kann man vielleicht auch trotzdem noch mal positiv überraschen würde dann sagt man den akku kann so schlimm und böse sondern das sind ja auch menschen die fröhlich sind und gerade wenn man seine kinder mithin steppt um zu zeigen wie schlimm das alles ist diese in der fröhliche menschen muss also das beste das kann ja nicht passieren an unserer bühne vorbei das heißt also eine richtige so ein stückchen parade ist es am ende wo wir dann auch die gruppen und vereine vorstellen namentlich und natürlich auch politikerinnen und politiker die uns bilder begleiten so und wenn die gruppe der leder leute und der kps dann kommt dann sage ich ganz gerne von der bühne die wollen auch nur spielen das ist ja auch die die geschichte die man als eltern eigentlich dann seinen kindern erzählen soll denn dann mal so ein papier zu sehen mami war denn so eine runde was kann ich der will nur spielen naja ich dort als echtes kommen im team die dem thema auch sind und die in köln war der demo mitgelaufen sind an der leine und was auch immer die haben sich also mit claudia roth fotografieren lassen claudia roth strahlt wie bolle omnis wagen mit den jungs und es waren tatsächlich also der kameras hat mir auch erzählt es waren leute mit kindern die sich mit dem lobby fotografieren lassen wollten also es geht wenn man seine kinder entsprechende aufklärt ja wenn man das tut und das ist halt eine gelegenheit also ich hoffe dass er selber als gelegenheit guckt da seht ihr was ohne jetzt zu viel von ihr verraten zu wollen ok jetzt hat ja denn ein bisschen gesagt na da ist ja dieses dieses vorauseilende jetzt werden wir ein bisschen brav wir werden ein bisschen normativer weil dann haben wir weniger probleme ich schätze dich jetzt vielleicht liegt es auch an der stimme so ein bisschen so ein dass zuerst die eigentlich voll drauf das ist eine demo und die grenzen die wollen wir schon ein bisschen ausweiten oder che parallel wenn die wenn die wenn die menschen 1969 in der christopher street nicht die stirn gehabt hätten zu zeigen so jetzt reicht uns das hier jetzt lassen wir uns nicht mehr in die enge treiben dann würden wir heute auch noch so rumlaufen und so und dafür müssen wir den csd machen wir sehen wir dann hat sie auch schon gesagt wir sind noch lange nicht angekommen wenn wir in deutschland schon heiraten dürfen und wenn wir jetzt den kampf noch gewinnen dass also das grundgesetz entsprechend geändert wird und das halt eben die kommode auch als partnerin angetragen wird und warum müssen die formulare verändern wenn da mussten steht mutter und vater dann schreien wir vater durch und schreiben promoter und runter dazu müssen wir keinen neuen satz formulare drucken bin ich der meinung dass heißt aber nicht dass wir das nicht akzeptieren es wird gehen nur wenn wir das noch erreicht haben dann fangen wir an also wir haben in düsseldorf das große glück mit moskau und warschau und zwei partnerstädte zu haben wo ganz viele dicke bretter noch gebohrt werden müssen denn dann geht es da weiter ja so und wir haben ja nun auch während der fußball em gesehen was hier für ein paar aber wahr weil herr orban und die wundersame uefa nicht wollten dass dem münchner arena ein regenbogen leuchtet ja also da haben schon die bretter zu bohren in alle richtungen natürlich aber ich bin da ganz klar einer derer die auch im verbund der csd ist deutschland ganz klar sagt wo wir sind ist vorne und dann müssen wir weiterhin das sollte bremen würde ich gerne auch noch mal ganz eindeutig betonen wollen dass ich da niemandem unterstellen dass er in böser absicht irgendwem aus der community auf die füße treten wollte ich unterstelle niemandem wäre dass er ein böser absicht kommt das ist glaube ich das also ist wirklich zuviel an wörtern überhaupt genutzt wollen ach so einfach kurz halten so wie du einfach oftmals einsatz und dann reichte man hat natürlich eine gewisse regelungswut man möchte es richtig man wird im zweifel in sein amt gewählt und jetzt muss man dann gucken was war alles schiefgegangen hat man wie gesagt diese zwänge dass man gucken muss nah und so manch ein grundgesetz das steht alles drin ja und da wird von dem menschen punkt so einfach ja ja das linderte nicht nackig die straße laufen darf soder den andere verprügeln darf oder die auch immer natürlich ich habe jetzt tatsächlich mal kurz auch rein gehört in dem podcast von früher und ich habe natürlich auch freundinnen und freunde die in bdsm unterwegs sind wo ich weiß dass es da mit schlägen und mitra und mit peitschen zu tun hat natürlich sage ich dann da auch es muss nicht in der demo sein geld also da einer durchgepeitscht wird und mitten auf unserer königsallee ist nicht nötig aber ich denke da ist die szene auch gefährlich genug da die dann nicht brauchen wenn jetzt noch mal so ein bdsm verein zu dir kommt nur ein bisschen organisiert die sagen wir wollen hier stand oder wollen mitlaufen sache uns mal was was sollten wir denn vielleicht lassen was sollten wir unseren teilnehmern sagen wo vielleicht eine grenze überschritten es willst du da konkrete anhaltspunkte geben oder würdest du es auch wieder mit den zwei sätzen dann abhaken und sagen interpretiert das mal bitte selbst ich würde vielleicht fragen wird weiter denn das schreibt ihr denn vor was du tun möchtest du hast du willst beispiele haben okay ja und dann kann ich sagen lasst lieber das ganze in berlin reist zum beispiel von einer gruppierung die gerne die brocken runterlässt die sich in berlin bei der csd demo mitten auf dem platz an der an der am kurfürstendamm nackig macht und dann mit bodypainting gemalt die haben tatsächlich die primären geschlechtsmerkmale frei baumelnd so und laufen durch die demo wenn du das in düsseldorf versuchen wollte würde ich sagen okay sich fragen warum besteht du drauf verstöße ich mache jetzt mal folgendes ich frage jetzt einfach mal den chat hier wenn ihr wenn ihr jetzt auf dem csd seit als bdsm auch in der gruppe was würdet ihr gerne tun und dann gucken wir mal was das entschlüsselt auf möglich ist ich bin da selber zu ideenlos gebe ich ehrlich zu weiter ich bin dann einfach gerne da und guckt ganz gerne und lass mir natürlich vom podcast sowie dann mal mein getränk halten und dann steht sie da kann jemand neben mir mit halsband und vielleicht ist doch noch mal eine dran die so ein bisschen baumelt und ich festhalte und dann genieße ich das einfach und finde das einfach schön dass ich das getränkter für mich hält und dass ich einfach für mich da ist und ganz lieb ist und das ist einfach alles für mich ist das wunderschön es ist jetzt keine handlung in dem sinne sondern das ist ein anblick allein für mich ein wunderschöner anblick aber ich kann natürlich nicht sagen wie du das zum beispiel sehen würdest ob du dann gleich neben mir steht und sagt lass das ja da habe ich dann bank heißt ja sowieso keine zeit so da bin ich mit anderen mit meinen reden und mit meinem politisieren ich flieg da lieber unsere gäste und gästen ja das ist ja auch noch mal hintenrum so viel arbeiten hat dann hinter der bühne und auf der bühne und ich weiß nicht was dann auch drum rum und ich will das ehrlich gesagt gar nicht wissen muss ein wahnsinns tag sein na ja also ich wäre in der tat bereit wenn jetzt die bdsm community aus deutschland in düsseldorf zusammenkommen würde mitte oktober sowie denn den csd tatsächlich noch machen können wenn nicht die vierte oder fünfte modern sind auch wieder um die ecke kommt kommt natürlich bewertung hier dürft hier wie gesagt ihr müsst euch nicht mit michael auspeitschen aber letztendlich mein gott hannes oder halsband reihengrab dem klick auf ok was auch ich habe ein paar beispiele bekommen heuer gut ist muss ich jetzt rollen das ist mal ganz fürchterlich wenn der jetta an mir vorbei und ich habe hier mal plumpen zum beispiel hinter meinem pony human auf der kutsche beim csd mitfahren ich weiß wir haben das ja wohl auch wurde dann war super dann habe ich ihn spielen ok kylie ich würde gern in latex begleitet von meinem partner angeleint über den csd laufen haben wir schon gehabt durch gruppen wunderbar sollen dann habe ich noch nati mit euch ja ich hab gar nicht mehr so viele glaube ich mal gucken was kommt wird es mehr im abgeschlossenen sissi kleid halsband liegt nebel handschellen da drüber laufen ja du wenn es spaß macht wie gesagt denn es wird kein polizist in düsseldorf sagen nimm den knebel jetzt raus das passt nicht zum sieg reicht oder wie auch immer ich kann mir nicht vorstellen dass unsere polizei da jemanden ausschließen würde okay da habe ich aber dann die polizei als als die instanz aber es kann ja auch sein dass die gruppen untereinander dann sagen moment das geht jetzt hier aber nicht mit nebel herum laufen dass da noch jemand das ist noch ohne hygienisch und das ist nicht stilvoll ja die gesagt hatte ich schon dass man gesagt hat aber bitte nicht jetzt genau hinter den mamis mit den kinderwagen dann habe ich dann tatsächlich die leder leute hört eine andere position gesetzt in der demo muss ja nicht sein hat also weiß ich nicht einmal nicht aufgepasst aber es geht ich bin da auch bereit zu diskutieren und wie gesagt dann wenn ihr regen wollt dann redet miteinander beschimpft mich nicht dass ich niemanden nach hause schicke okay war das ist ja ganz ehrlich wenn das jetzt die ideen sind also ich hab jetzt nichts dramatisches gefunden hiervon von jasmin habe ich noch ein ich würde gern ein halsband tragen und würde offen trans auftreten also durchaus mit flagge weil das noch mehr politische cam haben für mich nicht aus der ruhe bin ich auch bereit das mal zu diskutieren kann er sein hat der ein oder andere da gab es heuer die kannst du sowas sagen macht hat in düsseldorf einfach da kannst du ja nicht auf deutschland zur allgemeinen aber wir reden ja hier in der tat heute abend nur über meine meinung und über düsseldorf aber so ich weiß ist dass bei den großen csd es alle nicht wirklich ein thema ich komm 1 1 habe ich noch ich sage erst hinterher von wilms ist schuldig einnahmen scrolls wie direkt ein unplugged mittragen und hannes ich lese ich lebe ja natürlich das kompetent also schritt wird decken und hinten arsch frei außer plug & harnisch hat kriegt er nicht damit ich weiß es nicht ich kann es dir nicht sagen wenn er vor mir steht und mich damals hat wenn nötig aber wenn das passt run hat und es sich kein anderer drüber aufregt dann bitte her sagen wir einfach element in düsseldorf von ihre nicht jede und jeden der jetzt dazu der aufstellung kommt da habe ich keine zeit und keinen bock zu ich freue mich wenn er tatsächlich politikerinnen und politiker aus allen fraktionen im bundestag die aufwartung machen uns die wertschätzung entgegenbringen dann muss ich jetzt nicht da 3000 leute dort kontrollieren und gucken ob die allen offen haben oder irgendwo was stecken haben oder ja wobei es wurde mit den politikern da habe ich vielleicht doch noch mal so eine frage die kommen ja alle will man die vielleicht auch so ein bisschen ich dachte mal schocken oder kommen sie von allen parteien eigentlich sind da wirklich alle parteien oder bei 1 parteien bis auf die die sich in blautönen gewinne ich nicht sehen ok also willst du dich sehen das ist hätte mich jetzt interessiert aber denn auch der auf einer nicht nein ich weiß nicht ob unsere politischen karnevalswagen macht der geht durch alle welt der bursche weil er haut auf die kirche und er haut den politikern und natürlich auch wunderbar die die die afg geschichte also die tannen uns und solche sachen möglicherweise bekomme ich tatsächlich auch für unseren csd diese politischen wagen noch wieder ausgeliehen um einfach zu zeigen was wir von dieser blauen partei halten nein nein nein die credit wollen wir gar nicht haben die wollen ja genau uns liegt nun einschränken und uns gar nicht haben und wir immer noch nicht die frage von jasmin quasi direkt beantwortet ich lese sind der politiker in willkommen die gegend rechte von quellen menschen stimmen also teilnehmende 190 chance ja natürlich nicht ich hätte gerade recht und auf den thron auf die bühne und alle schauen drauf und die kommen da nicht weg weil es sehr komisch aus wir haben sehr hart muss dann natürlich auch mit dem zuerst in deutschland darüber diskutiert was tun wir wenn sie sich anmelden wollen ein theoretisch können wir ihnen nicht verbieten mit zu demonstrieren die kölner haben gesagt wir setzen drag queens drum herum und lassen samba tanzen was das zeug hält ich hab gesagt wir nehmen einen bösen wagen den bösen wagen von jacques tilly und dahinter dürfen sie erlaubt ich finde dass ich ein tiefes artigkeit toll an der stelle ich mich auch ein bisschen kann die das positionieren das mache ich es nicht [Gelächter] alle anderen halt eben alle anderen parteien denen unterschiedlich auch alle dazu gerne nur in den bundestag gewählt werden wollen aber wir haben da schon einige die doch für uns eine menge tun also wir sind da politisch in düsseldorf ganz ganz gut aber das sind ja auch drittel mehrheit ist übrigens auch im garten des landtags machen kriegen wir ja sehr cool ganz ehrlich die mehrheiten für die notwendigen gesetzesänderungen die sind ja nicht anders zu erklären als das eben dann doch politiker auch dann irgendwo man dafür gestimmt haben also anders ja man hätte ist hängt ja dann doch irgendwie zusammen ich schaue auf die uhr sie sagt mir um himmels willen damit ich das auf keinen fall vergessen na ja das ist mir jetzt ein anliegen du du als person hast dir heute zwei marca gesetzt die erste du bist der bislang älteste teilnehmer hier bei der kunst der unvernunft und er am wenigsten videos einige mensch mit dem ich ja auch bisher gesprochen habe eigentlich würde ich nicht bekannt aber pass auf ich werde ich werde jetzt einfach in state mehr unterschieden gibt ich habe hier so eine eine kleinigkeit ein kleines geschenk für alle menschen die mitmachen normalerweise normalen folgenden diesen wunderbaren kaffeebecher und aus genannten gründen würde ich dir einfach gern mal ein kleines päckchen schicken wollen da hast du ein kaffeebecher um dem video sam draufsteht wie wäre es damit aber ich dachte das stück unvernunft rau das steht vorne die rückseite ist immer das spannende noch nicht gut also von uns wird mir richtig gut gefallen ja ja sehr gut dann mache ich das verwirklicht werden kann ich doch noch wenn ich irgendwann auch nicht ich glaube du machst so ankara wo bist du irgendwann umkippt und den schritt bekannte gleich überspringen kann sich schon gedanken also ich werde die webseite von dir werde ich dann auch nochmal den shorts verlinken liebes publikum ihr werdet überrascht sein was das für ein agiler mensch ist es ist unfassbar also ich bin jetzt schon neidisch naja oder der bekloppte rheinländer kopf oder was auch immer es ist egal ganz viele verrückte freundinnen und freunde die mich geprägt haben es ist trägt sich ein kein mensch irgendwie alleine man wird ja doch immer irgendwie ein produkt seiner umwelt seiner erziehung und wie auch immer der bund hält jung und das nicht nur im kopf offenbar natürlich waren sind natürlich na ja also ich freue mich dass ich meine meinung sagen konnte und durfte ich hoffe dass ich nicht dem ein oder anderen doch vielleicht auf die füße getreten habe aber man kann mich sehr gerne an schreiben mein name steht an jeder toilettentür sage ich immer so schön bei facebook und wo auch immer wenig zu finden man kann gerne noch mal nachfragen wie ich das gemeint habe ich bin der meinung man kann über alles reden und ja beim csd in düsseldorf wie gesagt mitte oktober 15 bis 17 oktober versuchen wir es hinzukriegen und dann sind alle die gedacht haben und dieses jahr noch kein csd hatten herzlich eingeladen bist du doof ich immer noch reich werde ja die definitiv und ganz ehrlich es hat mir jetzt gerade richtig richtig spaß mit vielen vielen dank wir könnten noch ewig weiter diskutieren weil das thema ist noch nie ich werde das heute jetzt so komprimiert wie möglich irgendwie mit zusammen quetschen das tut mir ein bisschen leid aber ich wüsste man nochmal 15 stunden am stück und selbst dann ist man nicht fertig aber in vielen dank dass du spontan heute gedacht hast machst mit danke dir okay wenn ich nach hannover kommen dann bringen wir dann da auch ein bier zusammen auch wenn ihr dark einheit gehabt wir haben alternativen wir kriegen das sein wenn du da bist sagt bescheid dann sind wir 20 minuten später bei dir alles klar nach schöner haben ich habe es gehört alle nach düsseldorf ja das war kalle euch für das tolle und ja sonst haben wir sagt handyuhr gottes wählen na ja es wird halt ein bisschen länger ich hoffe ihr müsst alle morgen nicht arbeiten und ich habe ja noch einen gast und ich merke hat nur jungs heute das ist dass ich sag das jetzt aber auch nochmal lima bremer csd vielleicht mögt ihr doch auch selber was sagen nach meinem nächsten gast mache ich ja hier das telefon noch mal an das wird dann zwar schon sehr spät sein aber wenn ihr mögt spontan anrufen dann reden wir einfach ich weiß nicht wirklich das machen wir diese ganzen bösen papi menschen und jetzt werde ich einfach mal krieg kurz musik bin gleich wieder da [Musik] so ich habe mitgebracht papa die hallo hallo also damit ist das thema schon geklärt ich ständig noch ein bisschen lauter und ja wir haben auch schon vorab miteinander gesprochen ich soll sagen du bist schärpen bewahrer des papi play 2009/10 titels papi germany okay okay so jetzt hast du ja auch in dem hier in dem artikel von queer.de da hast du dich ja auch eingelassen ich gebe zu ich habe vergessen zu notieren was genau dazu beigetragen hast kannst du mir ein bisschen helfen und vielleicht mal zwei drei worte zu gehen überhaupt man sagen dass man weiß wer du bist ja ich komme aus köln derzeit übrigens auch in hannover auf einem lehrgang also bin soldat hier auf einen lehrgang in hannover deswegen auch nicht weit weg von dir tatsächlich ja und ich habe seit meiner wahl 2009 10 als titelträger in der fetisch community halt schon ganz ganz viele csd cfds mit gelaufen und habe auch schon 2009 10 mit dem csd bremen halt ungewollt verbindung aufnehmen müssen und halt auch ein bisschen diskutieren müssen was sich ja dann auch in dem jetzt quer artikel.de hatte ja ein bisschen darüber berichtet dass wir uns jetzt halt als titelträger sehr über dieses sagen wir tatsächlich fetisch verbot weil was anderes war das eigentlich nicht die darstellung von kritischen jetzt haben sie es geänderte darstellung von sexuellen handlungen was ist eigentlich auch eine farce ist ja so darzustellen dass halt irgendwie für einen csd das gebührt eine in einem verein der eine solche demonstration anmeldet einfach nicht so was zu schreiben ja ein gutes jahr geschrieben und das ist ja auch schon ein paar tage her dass es geschrieben irgendwie november nicht das richtig im kopf haben sie ja auch keinem aufgefallen weil es manchmal wie solche dokumente gelesen werden naja die csd saison ist ja jetzt dann gerade erst angefangen so wichtig nachdem die die lockdown lockerungen gekommen sind und irgendwie doch dann wieder was möglich war und somit haben die die menschen die sich für die csd es überhaupt interessieren also eigentlich sollte es jeden interessieren aber an die die tatsächlich sich mit den csds auseinander setzen und sagen okay was sind die ziele bei dem und den cs die können wir da eventuell noch mal ein bisschen was unterstützen können wir noch was fahren passt eventuell sogar das motto et cetera können wir das auf unsere plakate drucken und und also all diese dinge die sind ja jetzt dann erst in diesen vorbereitungsphasen bevor man zum csd fährt ja in gang gekommen und somit ist es dann halt auch jetzt in vorbereitung auf den csd brehme im august zusammen gekommen naja also dass das dann aufgefallen war ja das heißt das vielleicht ich kenne ja diese vorbereitung nicht so mandeln gehen ja nicht einfach spontan hin maske auf mitlaufen fertig so einfach ist es dann ja nicht das heißt du sprichst mit den veranstaltern sagt wir würden gerne dies und jenes tun und dann sagen die ja klar oder macht lieber so oder in diesem fall vielleicht sogar bleibt weg also was kommt da also 2019 was er tatsächlich die anmeldung mann meldet halt ganz normal eine gruppe für den csd an einen fußgruppen oder inhalten lkw je nachdem wie man eine art teilnehmen möchte an diesem csd und dann bekommt man ja die richtlinien also uns als papis wurde als 2009/10 ans herz gelegt beziehungsweise verboten dass wir an leinen geführt werden werden halt allgemein oder auf ihn schießen laufen weil wie sie es jetzt ja auch rein geschrieben haben diese freiwilligkeit dass die diese handlung wäre für den zuschauer nicht ersichtlich und da klar wenn man dann halt als gewählter vertreter einer community wie die papis oder halt ich verstehe das dann eher als tätig wir sind nun mal eine große fetisch community und tatsächlich auch die b ist emma dazu also wenig eng ist ja auch ein fetisch also wenn du sagst ist es turnt sexuell oder geistig irgendwo an es erregt dich wenn du einen knebel in monate im und hast das haben wir jetzt hier irgendwo im chat heute auch schon gehabt dann ist es ja eine art von friedrich bei einem fetisch es halt einfach nur ja das was dich wirklich leid und das ist ja auch gut so und das ist noch nicht so wieder weil früher war es ja so dass es eigentlich ziemlich offen gelebt werden konnte ich sag jetzt mal in grauer vorzeit bei den römern in der antike wo sowas halt einfach ganz normal war ich denke das ist genau die die die basis auf dem csd dass genau diese ziele auch definiert werden sollten und gezeigt werden sollten dass wir da halt wieder offener in der gesellschaft werden dabei was passiert was machst du denn wenn du sagst okay wir wollen dies und das und jenes machen und dann wird man dir lass das mal die bahn also ich nehme jetzt mal ein extremfall mit der liner das sollten wir vielleicht mal lassen und die masken sind jetzt vielleicht auch nicht so gut und erzählt euch doch einfach nur pulli an und eine jeans und dann lauft ihr halt mit dann kriegen wir dann ist das schon ganz okay das musst du doch persönlich nehmen ja ich denke es dann auch ziemlich persönlich weil ich dann auch einfach sagen worüber definiert sich meine meine persönlichkeit oder das was ich jetzt hier quasi darstellen möchte was ich wo ich aufklären möchte worüber ich aufklären möchte deswegen ist auch dieses mass und verbot was mal in essen gewesen ist oder schon in paris wo man wohl die papis ihre masken abnehmen mussten jetzt glaube ich in lübeck wo alle papis zuvor ihre identitäten bei der polizei quasi also maske ab identität wegen den vermummungsverbot das hatten wir ja auch schon und es nämlich natürlich dann relativ persönlich welt das ist ja genau das was du nicht mehr ausmacht und weswegen ich auch da bin ich möchte ja quasi zeigen hey leute ich bin zwar jetzt grade ähnlichen können weil in köln kann ich tatsächlich oder berlin darauf ich halt mit der maske einfach so rum ja weil das einfach ja für meinen film mein leben einfach irgendwie das stört mich nicht mehr in meinem alltagsleben vielleicht sogar den kunstgriff gewagt nicht gesagt nee das ist das ist kunst damit ist das erlaubt ja ja ja erst mal jemand diese argumentation vor gericht einkassieren ich auf den richtigen überall im alltag machen da bin ich ja zum beispiel auch bei diesen platel dieses thema ja gerade auch erklären es hallt es halt der schwanz so ein schönes buschige style meistens was halt im popo schreckens derschlag teil davon im grunde siehst es ja gar nicht das ist das ist korrekt da war ich sage ich sage das hatte ich die glaub ich auch schon bei einem vorgespräch gesagt wenn ich diese gruppen organisiert habe dann habe ich für den veranstalter auch darauf geachtet dass das ein stattfindet und wir haben dann auch schon leute auf die toiletten geschickt weil ich also ich für meinen teil sage auch auf einem csd bewegen wir uns in in einem rechtsraum und ist der rechtsrahmen unserer bundesrepublik und dort sind halt im strafgesetzbuch nicht gerade im grundgesetz steht die sexuelle selbstbestimmung ja nicht sondern er also sie steht nicht wirklich drin nur die diskriminierung also wir sind ja jetzt moment auch daran dass das mit aufgenommen wird aber im strafgesetz stets drin untersteht auch ganz genau drin was geht und was nicht und das ist eine ordnungswidrigkeit und ich denke einfach all das was du machen kannst du jetzt sagst da stört sich jetzt keiner dran wenn in berlin sich sich menschen nackig machen unter body tracking betreiben und da ist keiner der auf gegen den ligen zeigt und sagt liebe war ich würde jetzt eine ich fühle mich von diesen menschen öffentlich erregt dann ist das bewegung öffentlichen ärgernisses und dann würde der wachtmeister vermutlich weiß nicht ob es in berlin machen würde weil da hat das doch ein bisschen steuer ist aber rein vom gesetz her könnte der polizist diese anzeige aufnehmen gut aber das sei ja der punkt ist stört jemanden also jemand fühlt sich belästigt und deshalb ist es nicht in ordnung jetzt wenn ich aber den csd nehme die menschen die drum herum stehen und sagen es stört mich wenn männer mit männern ja dann ist es trotzdem nicht ein problem auch also und selbst damals ganze zeigt dort seien seien also das ist schon also für mich sagen also dass wir uns zeigen und alles cool ich sag auch man kann jan platil tragen wenn du nicht war oder eine hose darüber hass und der gummi chance schaut mal hinten aus denn dann kann es ja auch mit dem platz herum wenn jeder wird sich denken ist er jetzt drinnen ist nicht drin man weiß es nicht aber ich weiß nicht das ist für mich so dieses klar damals war auch war auch homosexualität verboten und die leute sind auch die straße gegangen aber es war gesetzlich verboten aber es war ja nicht so dass das man jetzt sagen würde also jeder hat ja gewusst na also die lega kerle diese liga clubs jeder hat ja gewusst dass das kein normaler motorradclub war ja das war ja gesellschaftlich auch so ein bisschen es nach halt diese tarnung der clubs um da halt einfach im verborgenen dass du durchzuführen aber ich denke einfach diese dieses bund tragen dieses aufklären kann man also wirklich am besten wenn man da dann halt auch zeigt hey wir leben halt ein bisschen anders als die metronom normalität ja ich will ich will ich will gar nicht widersprechen ich mag nur so ein bisschen gucken wo kommt diese grenze her ich kann das total nachvollziehen das ist glaube ich alles auch theoretisch bunt und schön aber wenn der platz dann raus fällt dann wird es irgendwann komisch na also das ist ja das eine kategorie ungewollt oder man möchte auch mit menschen ins gespräch kommen können und das will man sich ja nicht ganz verbauen ja und wir wollen ja natürlich auch nicht dass da auf der straße irgendwo ungezügelt wird uns so dass neuen wir ja auch nicht das ist ja auch nicht der sinn eines csds in ncs die gerade die paraden haben politische ziele die dahinter stehen deswegen finde ich das auch ganz ganz wichtig dass auch gerade wenn ich wenn ich hier so den chat auch mitverfolgen denn wenn es in unserer gesellschaft noch ein problem ist als pds immer irgendwie sich zu outen und dieses outing auch an der arbeitsstelle wenn es ein problem ist ich meine ich bin ich bin soldat ich habe natürlich habe auch riesenprobleme minden mit outing gehabt in meiner anfangszeit ja das ist halt immer noch ein großes problem das ist ein gesellschaftliches problem das ist ein politisches problem und dann da müssen wir einfach nur wenn man wenn man so wie der csd bremen ist tut für sich so einen regelkatalog ich meinen also das ist ein grundsatz katalog der darauf gestellt worden ist sich dann so öffentlich ich bin da immer noch einfach so extrem darüber geschockt über dieses also was einmal schwarz auf weiß irgendwo gestanden hat kriegt man nicht wieder weg jetzt also das ist es viel angriffsfläche dadurch innerhalb der community aber jetzt hat man doch eine lösung gefunden jetzt sagt man ja dass die sexualität klammern wir jetzt aus er hat jetzt begriffe ersetzt und jetzt muss ich mir ja man sagt man stellt sich hin und sagt ja wie sie zwar minister stellen wollten ja nur die sexualität weil die kritische ja halt immer sex darstellen also so kommt rüber und das ist ja und da ist doch dann natürlich klar dass da dann natürlich hallo stopp nur weil jemand ein fetisch auf dem csd geht stellt ja keine sexualität da ja wobei pass auf da beim fetisch dass das problem so die grund definition vom fetisch ist ja dass ich etwas haben einen dingen etwas oder ein ja ja ist mein gegenstand wenn ich die alte definition nehmen und sagt okay das ist etwas was mich sexuell erregt das heißt ich kann diese diese änderung beinhaltet ja dann ist anders formuliert kaffeetisch geht auch nicht weil wenn es dich sexuell erregt dann ist es quasi per se immer noch raus jetzt so lese ich dass deshalb bin ich da ein bisschen unzufrieden mit ich weiß auch nicht was gegen sexualität spricht er also ich muss sie nicht offen zur schau stellen im sinne von ich ficke jetzt irgendwie aber sexualität ist doch was schönes um himmels willen wo muss ich die denn hinter ausklammern na also es geht ja dann eher sagen die sexuellen darstellungen na ja also ich finde auch also dann müsste jede weg wien oder jede schwester der papeterie allen in new dance die irgendwo einen dildo auf den auf ihren nutzen oder irgendwo da mit drin haben oder einen ziemlichen bild ja es gibt ja ja auch dieses korps diese die tische das wäre dann ja eigentlich alles verboten also wenn man dass sie streng durchsetzen würde das singen ich bin da wirklich das ist alles so unglücklich formuliert kalac ja auch schon erwähnt es ist einfach too much edition drüber wirklich es ist drüber und ich finde es auch sehr sehr schade dass man da nicht mit mit dir oder mit leuten die sich engagiert ich meine das hat ja wirklich ein shitstorm ausgelöst letztes wochenende dass keiner der verantwortlichen einfach mal irgendwie hin gegangen ist und gesagt hat so leute wir reden jetzt mal mit euch wie wie können wir das denn jetzt mal weil ich weiß wie es gewesen ist 2009 10 als ich mit den verantwortlichen gesprochen habe und diskutiert habe das ist viel unwissen das ist viel wie kalle oder ich weiß nicht was denn dieses dieses denken stetig leute sind alte rauchende trinkende also zigarren auch in der lederbänder leder menschen der schwarze block wie ich dazu gehöre das war nur ein wortspiel um himmels willen ich habe das im chat eben schon gesehen wo ich dachte jetzt habe ich dir da wieder gesagt das war ja das ganze war bildlich gemeint um himmels ja aber habe gerade also ich finde immer gerade wenn wir unsere drag queens ich hab ja ich habe ja auch dieses kommentar gebracht jetzt dieses jahr sind die fetisch leute die unerwünscht sind nächstes jahr sind dann die drag queens die unerwünscht sind weil sie nicht in dem der diesen ich sag jetzt mal normal wenn ich meine was in anspruch was ist normal aber diesen diesem bild entspricht wie sich ein fischkopf diesel wie sie selber sagen die die bremer beziehen sich als fischköppe sich irgend einen normalen menschen vorstellt ja so wenn ich junge auf dem csd geht dann bin ich wohl gewünscht so so klingt das ganze also kommt es so ein bisschen lieber und deswegen finde ich das ganze halt sehr sehr schön ja es ist natürlich so eine frage also ich nehme jetzt einfach mal die andere position ein dieses duo engagierst dich ehrenamtlich zusätzlich dahin du versuchst alles richtig zu machen du kriegst druck von allen möglichen seiten alle möglichen seiten haben bedürfnisse und wollen was und die sagen wir wollen dass wir wollen dass die anderen sagen wir wollen aber nicht dass und das darf bitte auch nicht und jetzt sitzt du denn da mit einer knappen zeit neben job und familie und ich weiß nicht was und sollte sie unter einen hut kriegen dieser shitstorm also ich kann den total nachvollziehen weil auch gerade wie queer.de das sind aufbereitet hat das ist natürlich schon eine ordentliche botschaft die überschriften und einen seite auf deiner seite stelle ich mir jetzt den menschen vor der jetzt plötzlich druck recht so richtig aus der community ihr habt richtig mist gebaut und ich ehrlich gesagt ich weiß auch nicht wird viel nähe weil ich glaube ich habe selber nicht einfach mal wird ja auch sagen ey alter wenn es euch nicht passt da macht euren scheiß doch alleine also immer unter der maßgabe dass sind keine leute deren arbeit oder job das ist sondern sie haben dieses amt übernommen und ich unterstelle sie geben sich mühe und haben jetzt einfach mal voll daneben getroffen das passiert wo genau passiert mir auch im pokal ist alles menschen allen menschen und doch einfach kopf und am arm und sagen entschuldigung leute so haben wir das nicht gemeint wir nehmen den passus raus und gut ist's ja dann wäre dann wäre ich glaube dann dann wäre das alles einfach innerhalb von zwei tagen gegessen gewesen dann hätte sie sich aufgeregt der bde hätte wahrscheinlich dann auch noch mal geschrieben das verbot war ein missverständnis oder irgendwie sowas ich glaube dann wäre das alles im sande verlaufen aber dieses also wie das dann halt weiter gegangen ist dann einfach zu sagen okay wir machen wir ändern das jetzt ethischen sex und das war halt irgendwo nicht mehr nicht mehr lustig das ist auch einfach dann nicht mehr nicht mehr tragbar bei keiner redet mit einem das ist also wenn du diese welle an ein shitstorm der entgegen flieg ich meine ich kenne das selber also auch als als titelträger man kann es ja nicht jedem recht machen und dementsprechend ist es auch so jegliche handlung die irgendwo die duh öffentlich in einem in einem amt irgendwo machst gefällt ja auf dich zurück und dann sind da nun mal auch welche und dann kann eine bestimmte handlung man auch meinen schützen irgendwie auslösen und dann gehst du ja hin also ich bin dann eher so der mensch ich gehe in die kommunikation nicht geben die diskussion und klar ich vertrete meine meinung ich bin aber zum beispiel ja auch ich weiß nicht irgendwas kennt kennt von den bds den mann kennen es höchstwahrscheinlich wenn wenn man vom dog play & play und gibt es da unterschiede und wie und diese diese diskussion die ist ja schon leid ich also ich habe als storia damals als als toxlab mal angefangen und bin jetzt ja eher so also richtig liebevoller papa und ich finde immer wenn man kann doch da diskutieren und man kann mit anderen reden und nicht so gegeneinander und klar sonst sorgen um der dann losgeht in den sozialen medien der sorgt natürlich dafür dass ich erst mal scheiße von front und ab ist dann der richtige weg konfrontation weil das ist für mich so dass ich sage mal mein mein persönliches gefühl es so ein bisschen wir haben die formulierung geändert aber wie meinen dass immer noch so genau glaubt das ist jetzt auch das ist eine unterstellung jetzt aber für mich persönlich fühlte es sich so an ich fühle mich auch jetzt im moment nicht besonders willkommen weil ich sage ich gehe jetzt nach bremen zum csd und das mag vielleicht gar nicht so sein aber trotzdem habe ich so im hinterkopf also das ist jetzt einfach kaputt und das finde ich ehrlich gesagt extrem schade [Musik] und hätte das community-management da richtig gut agiert das wäre nach zwei tagen gegessen gewesen muss ich ja leider gottes auch zu geben dann würde ich ja heute nicht mehr so mit zwei wunderbaren gesprächspartner sprechen also schwerlich druck schon wieder schaden ja zumindest ist das thema was ich ja zum beispiel hier jetzt ja auch ganz schön finde ist ja nun mal dieses thema bringt gerade und da da bist du ja nicht der einzige es bringt aber gerade tatsächlich mal wieder so dieses cd csd als schwulen lesben lgbt sternkarte veranstaltung irgendwie wieder in den diskurs auch mal wieder in die ich sage jetzt mal in die hetero welt in die bisexuelle welt meinem wieder ein bisschen mehr rein und mal wieder dass das wieder miteinander geredet wird und der csd nicht mehr so als eigentlich ist der csd eine veranstaltung für alle und das sollte sie sein und ich glaube das hat auch der calle ganz ganz gut ausgedrückt ja dass wenn wenn wenn ihr kommen wollt dann kommt ihr und das passt und dann reden wir auch wenn da die gruppe der lesbischen frauen mit kinderwagen nicht gerne mit dem papier ist es los und dran laufen möchten dann haben wir da auch gar kein problem mit dann kann er dann kommt und sagt hey jungs ich muss euch in anderen startplatz geben aber er kommt dann einfach mal ein bisschen weiter vorne ist ja auch gut so schlimm ich glaube meine morgen noch mal findet man findet lösungen und gehen er hat ja im prinzip auch wieder eine einladung ausgesprochen so hab ich zumindest verstanden und ab sofort auch dieses gefühl also dieses vor ein paar jahren als es dieses jahr bdsm csd hannover da gibt es einen stand und alles möglich da ich hab' ich fand das wirklich toll und auch letztes jahr fand das natürlich online statt da konnte an jede gruppe so ein paar videobeiträge mit reinpacken habe ich auch so ganz kleinen sohn 10 sie können damit reingepackt mehr war es nicht aber trotzdem na das wird dann da auch mit ausgespielt und ich fand das toll man fühlte sich willkommen angenommen integriert so ein dankeschön einfach nur das war ein gutes gefühl und ich wehre mich und deswegen mache ich das heute abend auch so ich wehre mich dagegen da auch nur einen millimeter zu zurückzuweichen und das aufzug aufzugeben und sei es in irgendeiner stadt nur sondern das ist ein richtig schöner schritt nach vorne der der menschen ganz viel mut gibt und sagt hier kommt macht es ist schön es ist gut ihr seid hier eine richtigen stelle und das kann man diesen das kann man mit wenigen sätzen kann man sowas ganz leicht wieder kaputt machen und dass das werde ich einfach nicht relativ viel über die großen csd ist immer ich muss jetzt auch sagen also 2019 bin ich nach der wahl fast jedes wochenende auf dem csd gewesen und da waren auch ganz viele ländliche dabei deswegen muss ich da auch ein bisschen der widersprechen weil also in jeglichen ländlichen csd den ich mitgemacht habe das waren die buntesten die geilsten und tollsten das glaubt man gar nicht was so kleine gruppen und kleine csds da auf dem lande geile cs dies auf die beine stellen ist glaubt man nicht wenn man da unten im allgäu mal so auf dem csd durch bayern so wie ich so das bayerische dorf und der bauer damals dann mit der mistgabel so ganz schräg guck mal da irgendwelche bunten vögel vorbeiziehen mit dem lautsprecherwagen das ist schon das ist schon was geiles und wenn da einfach alle mitmachen die sagen hey wir haben in unserer gesellschaft noch noch einiges zu tun ich glaube dann dann geht es auch und ich glaube dann kommen auch wieder jüngere kommt jüngeres publikum in die cst verein ich meine dass die das meistens gerade die jungen vereine sind ja auch relativ also die jüngeren csd vereine so sind ja auch noch mit sind meistens auch junge lgbt sternchen ich finde es immer sein ich weiß aus die situation in ein paar fällen starben hast du recht ja ich glaube jetzt ist das auch noch hinzu also keine ahnung ich sage immer eigentlich am liebsten lgbt und dann das sternchen und man möchte halt kein ausgrenzen wir hatten ja jetzt auch im chat irgendwann die diskussion mit also dass man das quere publikum und oder die tiere menschen ich meine eigentlich sind wir alles für ihre menschen weil wir also jeder mensch ist ja in irgendeiner art und weise quer weil er halt anders ist als der menschen eben anders kennen nur einen einige zwillinge von sich sagen dass sie irgendwie gleich selbst hat einmal viele unterschiedliche sachen also eigentlich sind doch alle eingeladen auf gerader und also die der csd ist das paradebeispiel einer demonstration einer politischen demonstration wohl jeder mensch jeder jeder mensch und da auch wenn kalle auch die die mit ihren komischen darf man das überhaupt sagen was ich kann ich also die seinen blauen politischen parteien mit ihren fackeln meinungen und ihren rechtsradikalen äußerungen werden dort ja nicht nicht zugelassen das ist gut man will sie nicht aber nicht zulassen darf man sie auch nicht also das ist jeder ist da willkommen ja es ist ein kalter krieg an der stelle sie wollen nicht kommen und sie werden auch nicht eingeladen wenn sich dann egal von welcher seite dann wird das noch mal spannend aber dass es dann die zukunft wo ich dann sehr genau mal hingucken und mir das dann gern schlafe ich hoffe einfach dass ich das jetzt zur bundestagswahl selbst erledigt dieses problem aber er hätte eigentlich ist so dass das thema ein anderes politik ist immer schwer jetzt fangen bald abzuschweifen ich gerade ein bisschen mit mir selbst also wir merken schon wieder die halbe stunde die ich dir versprochen habe und wo ich auch versprochen habe zu auf die uhr zu gucken ist so langsam herum also ich würde jetzt folgen ich lade jetzt gleich noch mal einen menschen einen dir sagen die wollen noch mal anrufen noch mal was dazu loswerden das heißt aber ich muss nicht von ihr schon verabschieden alles alles gut wir haben ja auch schon einiges besprochen und ich denke dass wenn wir miteinander reden und nicht übereinander dann wird es auch und dann wird es auch mit dem csd bremen ich meine da hat sich jetzt auch ein mitglied des csd vereins ich meine sind ich glaube der csd verein war hat 15 mitglieder aktive und eines dieser mitglieder hat sich ja auch kritisch dazu geäußert also ich bin da frage ich mich tatsächlich wenn nicht ein mitglied sich dann sogar negativ äußert über über das ganze und gesetzt dieses mitglied vom vorstand da keine informationen bekommt also ich weiss nicht dann läuft in bremen beim csd irgendwas verkehrt also es ist meine persönliche macht ja gut aber mal gesagt wenn du sagst 15 leuten das ist ja wirklich wenig aber das heißt aber auch dass kann jetzt auch alles eine chance sein und vielleicht wird ja dann der bremer csg über jahre der der bdsm dienste csd überhaupt das kann ja manchmal auch eine chance sein um einen einen richtigen tollen reboot hinzukriegen ich persönlich wünsche mir dass er da nicht reingehen jetzt alle aus protest das wird er wieder passen alle bds ma zum primat history und protestieren dafür dass sie da sein können wer seine sodass selbst erfüllende prophezeiung wir gucken mal okay pass auf ja und ich sag dir das hat mir unfassbar viel spaß ich hoffe wir laufen uns früher oder später über den weg und ich war vermutlich vermutlich mit maske nicht erkennen da müsstest du vielleicht doch einmal hallo zu mir sagen wobei mich erkennst du auch nicht wir finden einen weg wenn du wenn du meine profile kennt dann wirst du also ich hab noch keinen anderen mit so einer maske gesehen also mich erkennt man tatsächlich auch anders link packe ich natürlich auch in die show notes damit man sich auch wehren kann ja das ist das einzige ding wo ich unbegrenzt platz haben also also vielen vielen dank auch das so kurzfristig gesagt hast du maxi mitmachen ganz gern und ja das publikum sie sind immer noch da also ich erwarte um diese uhrzeit immer dass es ganz schnell ganz viel weniger werden aber es sind nur ein paar ins bett gegangen die hoffen dass das samstag dann erscheint ich geb mir mühe ja und hier also ich gucke mal wie sich das entwickelt und wenn der csd in bremen war wirst du hingehen wenn du dich habe ich schon also ich liebäugele schon fast damit zu sagen okay jetzt erst recht nah also wenn du hingehst erzähl mir davon bitte ich bin sehr gespannt definitiv und dann da halt die schärpe ich gut bin mir da noch also da zerreißt im moment mein aktives hat sage ich jetzt mal was sagt ich möchte mich engagieren und möchte jetzt zeigen jetzt erst recht und das andreas sagt ja aber köln ist so und das ist um ein ca man kann nicht überall gleichzeitig sein wenn das ginge du dann würde ich noch mehr machen sie schickt eine abordnung hin und dann klappt das ja die sind sowieso da ja dann ich bin sehr gespannt was bei rauskommt vielleicht müsste ich ja mal das ist ja eine betriebs vater sogar für den podcast vielleicht fahre ich einfach mal spontan hin ich bin gespannt aber wir müssen erstmal gucken ob das alles noch zu der sich sind zwei wochen okay gut genau dass ich so noch dazu wünscht dir einen wunderschönen rest abendmahls gut ich und wir gleich einfachen das höre ich höre weiter zu und bin im text noch für frauen und so super ich werde weiter mit diskutieren ist ein schönes thema ich bin gespannt was jetzt passiert ab jetzt weiß ich mich nichts mehr machs gut ja irgendwas besser so ihr lieben so jetzt haben wir alle drei gehört denn kalle und papa ich würde sagen also wir wagen das jetzt mal eigentlich ist es schon zu spät dafür aber das thema ist wichtig also 05 10 19 11 8 952 ist die telefonnummer und da kann man jetzt anrufen und wenn er sagt ja schauen die in bremen schon genau richtig so gemacht oder das gegenteil oder ihr habt eine ganz andere meinung ja bitte her damit ich würde mich freuen wenn wir noch mal klingelt ich würde das jetzt natürlich relativ kurz halten also keine super langen gespräch mehr aber wir gucken mal was passiert jetzt klingelt es auch schon hervorragend ich gehe mal ran hallo sebastian hier mit wem spreche ich ja wie war für ihren talk am bip einen guten tronic bei dir stehen das habe ich gerade leer gemacht das podcast sowie möge bitte nachschub besorgen bei mir stehen manche fahren ich hoffe dass auch auf ähnlich leckeres gleichen start paket bekommen vielleicht muss ich das ganz kurz sagen entschuldigung ich habe heute von mareike unangekündigt ein paket bekommen da war der ball drin total gut und er wird jetzt natürlich getrunken ist ja klar vielen vielen dank auf jeden fall das muss geöffnet werden ich möchte potenzielles firma ansprechen als kind und zwar ja dass ich einfach veränderungen gemacht habe von momenten der total intolerant war gegenüber der tt eine absolute unterstützung und mal freude und ja wirklich zuneigung mit ihrer community wenn ich zurückdenke maritime jahre immer realschule separat als schwul ein fatales schimpfwort war und ja das hat sich bei mir wirklich weiterentwickeln im studium als ich dann kommilitonen getroffen habe und wir waren so unterwegs in bars etc und der der erste aha moment war wirklich lieber kommilitone von mir mit dem ich immer gelernt habe und sagte hey in songs und richtung vom ein späteres beziehungstechnisch und dann kam sie plötzlich irgendwo ich habe meine fraktion hat seine freundin keine freundinnen wie sie zum bildungs und man kam aber nur schau mal ich stehe gar nicht aufbauen und das war ein schlüsselmoment für mich an dich gedacht hat aber warum ich gern denn dann kenne ich doch so gut und ist doch ein freund von mir ja da war ein moment der für mich haben eine weltanschauung auch verändert hat also wenn man sie ein schlüsselmoment hat da sollte man auch ich dankbar um sein dass man denen dann auch erleben konnte und auch wahrgenommen hat jetzt mag ich einmal kurz gucken du bist selber bietet immer filme und klingt ja auch total.com ist weil ja weil ich früher intolleranza das geht ganz klar zu und dann einfach lernen musste wie die welt um mich um eigentlich ausschaut und das ist dass so viele bunte farben gibt so viele einstellungen und dann auch lernen durfte muss ich ehrlich sagen das ist alles okay ist wir waren ständig total super ja ich unterstelle ja den ganzen abend über schon so ein bisschen näher wer mit bdsm was zu tun hat er ist da auch total offen und das ist natürlich nicht automatisch so es gibt auch in der bildung community menschen die sagen es unnatürlich wenn die frau mit der frau ohne dass auch dass das gibt es aber ich glaube sehr viel weniger dann eigentlich überlegt grad ich hätte gerade kann nicht mal ein beispiel also ich weiß dass es das gibt aber da wir jetzt auch so der so die frage hat das mit den beiden schon vorher angefangen und dann kamen der schlüsselmoment oder oder wo hat hier das leicht ein kommilitone das mitgebracht kann ja auch sein ja ich glaube 50 50 ich denke bei mir wie bei vielen anderen war die saat für krank und bdsm schon früher gesetzt aber ich denke mein jugendlichen gesteuerten gehirn war es damals einfach nicht so klar und ich hatte nachdem die findungsphase in der ich realisiert habe ok ok warum auch nicht jede beziehungsform in der menschen füreinander verantwortung übernehmen ist okay und ich muss dich wirklich erstmal lernen und dann auf platz fünf das ist aber wie gesagt das zuzulassen und zu sagen okay ich nehme jetzt meine werte und nur dass wir mal über jordan geht das ist ja bände mit bdsm anfängst genau so dass auch werte aus der kindheit im zweifel mit genommen und musste auch mal sagen die weiten wir mal aus ja wenn ich jetzt jetzt gucken wir dann weil wir das war doch als thema haben wir wert sind csd in bremen ansehen so kommunikativ etc wenn du jetzt damit laufen würdest wird wo würdest du dich da einordnen also ehrlich gesagt würde ich mich wahrscheinlich eher folge bei den unterstützern einordnen und sagen hey ich bin die katy szene und weil mehrere mental auch der mut fehlt um mich öffentlich zu zeigen ja würde mich eher wurde mit 5,4 lgbt sie dürfen ihr leben leben wie sie wollen ich bin dafür ich unterstützte aber wenig verkehrt wäre dabei aber das zeigt ja nur ne dass wir da auch noch ein weg vor uns haben und dort können wir den vielleicht starten erst schließt er als unterstützer da wer weiß was in 10 15 jahren ist vielleicht hättest du dann die flagge in einem anderen bereich also ja das muss man ein bisschen gucken dann sind unsere flagge dann eigentlich aus es gibt einen wunderbaren podcast der hat eine folge rausgebracht jetzt schlagend und ich glaube er hat er 50 flaggen auch verlinkt und mit bild und besprochen ich kann es dir gar nicht mehr genau sagen es gab da mehrere die passen können also sich der papi play hatte man eine eigene flagge und bdsm sprachrohr linie definiert welche natürlich das podcast logo das podcast sowie natürlich an einem fahnenmast trage sie umher tätowieren lassen nachdem das schon ja ich hab gerade mal geht es google angreifen die bdsm flagge ich meine das kann nicht wahr sein meine suchmaschine sagt mit der sei die suche nach wird es im flagge sei nicht okay ist da jetzt nicht erst aktiviert ja aber nicht in allen suchmaschinen sah da haben wir doch genau ich krieg genau das war die mit schwarz und blau in der mitte weiß und dann ist die triskele in der mitte ich glaube das war so ein bisschen mein problem dass die optisch jetzt nicht so also klar die bedeutung die streifen haben eine bedeutung aber das war sie vielleicht sollte ich die anordnung ist eine schande dass ich das nicht weiß aber ich hab' ich eddie aber auch nirgendwo also beim stammtisch das weiß ich nicht ob wir da irgendwo rum hängt oder umbau mit eigentlich müsste man mal eine spende machen an den stammtisch und sagen jetzt die flagge wenn stammtisch ist dann hängt er drauf da draußen auf hamburg für mich wohin geht ja jetzt kriege ich krieg wattiefe von von karnickel 40 aus dem chat nein es gibt ganz viele bdsm flecken kein scherz lesbische schwule trans und so weiter und so fort bdsm flaggen also es gibt viele ok damit wenn ich jetzt ein kleines bisschen entschuldigt gut wenn man also jetzt stehe vor läuft jetzt zwar da nicht mit aber wenn jetzt die bdsm community fehlt auf dem csd oder sie sie ist nicht als solche erkennbar ich habe ganz ehrlich da braucht man auch nicht männer also denn dann kann man es auch gleich bleiben lassen ich denke werden indem man sich nicht wirklich zeigt sondern nur im untergrund die fertige ausschlägt es werden im prinzip stehen bleiben auf dem status quo und ja ja einfach eine stagnation ja das ist das ist ja genau das was wir eben nicht wollen so jetzt ist unser neuer anton ick gekommen das heißt das podcast sowie hat auch nicht gehört wie sie am fahnenmast hängt also muss ich wohl die folge ausnahmsweise noch mal nach höheren macht ihr bestimmt öfter mit kleinen finde ich auf jeden fall cool und schon das ist auch eines schrittes werte wenn uns eben diese community auch annimmt und wirklich gebe dir aktiv die arme aus spricht man kommt mit macht endstand aber ich sehe auch das spannungsfeld dass die ja vor allem die schwule community wirklich unsere brasilien und kraft und haufen anderen schlitten hat während wir uns einfach in clubs und bars darauf stecken kommen und mich wirklich die aufmerksamkeit hatten das geht schon ein wenig entspannen feld ich habe auch eine einladung erfolgt dann ja gerne also diese einladung also man kann das gar nicht ich kann es ganz genug ton ist das war mir eine freude ja dass es wirklich ein nicht ihr seid geduldet sondern kommt das ist das ist glaube ich also dass das habe ich für mich persönlich als den spirit des ganzen auch gesehen dieses wie wir tolerieren akzeptieren und respektieren uns alle miteinander und wollen doch eigentlich nur schönes leben ohne repressalien führen und dass das auch so bleibt sieht man jetzt an ungarn auch dafür müssen wir was tun wir müssen was dafür tun von alleine kommt es nämlich nicht wirklich groß und extrem offene geste die man ja eigentlich im team begrüßen muss und mit offenen armen anzunehmen hat dann wann passiert es schon mal dass minderheiten community wirklich für angenommen wird von sondern wirklich ja jetzt im moment aktiv in der politischen szene anerkannten zur kultur gehört so irgendwie nicht rund aber wenig mit stau gibt mit uns auf die straße und wird den hinteren ende steht vorn und alle gemeinden darunter lag und ich ja wie gesagt das ist was das ist so ein zartes pflänzchen sage ich mal und das geht halt schnell kaputt aber man merkt wie wichtig dass den menschen ist sobald er was ist dann gibt wie gesagt der shitstorm los der wäre da wenn es den menschen nicht wichtig wer so oder sind keine menschen geben denen er ist absolut absturz und gibt auch keine chips ja eher weil es gibt immer weise anecken ist leicht also das ist kein problem also da muss man gar nicht viel vertonen und man wird immer jemand finden der irgendwas doof und schlimm und untergang des abendlandes und so weiter findet aber an ecken in denen bmw fest oder vw aber die thematik in unserer gruppe es ja bei uns hammel wird sich wirklich an elementaren bestandteil und rückschein um bietet schon gesagt postmoderne sexuelle orientierung und das kann man nicht einfach umstellen indem man ja eine andere karte oder ja eine andere farbe von klamotten angeht vernommen das ist einfach eine inhärente orientierung die mir noch bliebe es ist ein stück weit die eigene identität genau aber das ist immer so das ding womit ich mich dann auf der fähre sagt das ist identität das bin ich jetzt ich gucke schon wieder auf die uhr falls noch jemand möchte warum wenn sie mal stehen bleiben würde die dass das fitness armband was mir sagen dass ich den akku laden sollte übrigens [Musik] ich pers mal vielen dank dass du angerufen hast dich gucken ob noch jemanden mag und ich sehe auch so ein bisschen ich sehe ja mal so die die zuhörenden zahlen und so langsam gehen sie nach und nach ins bett und ich habe ja immer noch die hoffnung vielleicht doch noch jemand aus prämiert wird und vielleicht doch noch mal sagt nummer an und hauen auf den putz kann ja sein also erst mal an dich vielen vielen dank auch das ist wieder so ein aspekt ja da hat es doch funktioniert also ist ein mensch das zu dir getragen hat was angenommen und jetzt bist du einfach mit dabei ist doch super schön vielen dank ich entschuldige mich dass ich die zuhörer vom ins bett gehen gebracht habe das hat sich vor dem kauf verleiten und da ja ok alles lösbare mach's gut du auch die popcorn bände tja wer möchte sehr gerne ich werde jetzt hier nicht sagen jetzt hören wir auf ist jetzt machen wir nicht weiter aber wobei natürlich also die menschen werden es ja nach hören wenn sie wenn das dann im podcast als als folge rauskommt ich kann aber nicht versprechen dass ich dass diesmal bis samstag schaffe die post dann nochmal die normalen chat und während wir warten ob es noch mal klingelt versuche ich ja mal die schätzfrage irgendwie zu machen die hätte sogar was mit meinem privat mit meiner privaten wochen in planung zu tun das podcast sowie auch ein bisschen erpresst und denkt jedoch eine eigene frage aus ok ich leg damit jetzt einfach mal los und dann gucken wir aber ob sie noch klingelt wenn jemand jetzt hierdurch kommt dann muss ich das einmal kurz noch fertig moderiert aber das kriegen wir schon alles irgendwie hin also es gibt nach wie vor ich habe immer noch welche nachschub ist schon in planung diesen wunderbaren kaffeelöffel den wird übrigens color auch kriegen von mir da werde ich ein wunderschönes päckchen zusammenschnüren und es gibt eine frage dazu kommt dann das ding rein in dem ihr schätzt und wir am nächsten dran ist das wird das podcast sowie dann entscheiden der schickt mir dann adressen gibt es ein päckchen und zwar ist die frage das podcast sowie hat mir zum geburtstag was geschenkt und entführt mich morgen in eine andere stadt des autos voll getankt und ich mag wissen wie viele kilometer fahren wir morgen das podcast ruby hat mir eigentlich nicht wirklich verraten wo es hingeht und in dem sie jetzt guckt wer in dem sie guckt wer am nächsten dran ist weiß ich so ein bisschen wie weiters morgen ist das kann die für so ein kleines bisschen überlisten wir schauen wir also ich weiß die antwort selber nicht und wenn ihr irgendeine ahnung habe wie viele kilometer wie der morgen auf der autobahn fahren passt dass ich doch das podcast sowie muss jetzt erstmal guten maps anschmeißen damit sie raus kriegen kann wer denn am nächsten dran ist und hab ich vielleicht eine ahnung was das ist ich vermute mal dass werden nicht 1000 kilometer sein aber wir werden sehr nun wochenendausflug okay während das der fall ist sage ich noch mal wofür diese vier buchstaben videos entstehen können mache ich ja jede woche und diesmal steht es ganz kurz und einfach für bin dann sachen machen ok so ihr seid ja schon fleißig am rad ich wollte das thema jetzt gar nicht so so hart beendete vielleicht mag da noch jemand anrufen ansonsten das thema ist noch nicht so ganz durchgestanden und ich rate jetzt hier einfach meinem eine kleine liste einfach durch dann hab ich nämlich nicht so viel was ich nächste woche dann da mit einbauen muss das auch nicht schlecht ich warte jetzt noch einen kleinen moment dann mache ich ein strich im chat drunter da warten wir noch mal so zehn sekunden wer dessen bedanke ich mich noch mal bei ganz vielen regelmäßigen unterstützer innen diesem podcast möglich machen und ich habe heute auch den ganztag um telefoniert und gemacht und getan und das ging ja nicht wenn ihr nicht wert und jetzt klingelt hier tatsächlich daran die mal ran hallo sebastian hier im team spreche ich nur hierherkommen auf hannover hallo tom wunderbar dass du anrufst ja ja ich mache jetzt pass auf ich mach jetzt kurz das mit der schätzfrage fertig war der weiß ich dass ich das machen darf ich mache jetzt mal die mia chat dann kann das podcast sowie entscheidungen fällen mein job das ist jetzt gemacht und erst wenn wir bei der auflegen dann verraten wir welche eigentlich gewonnen hat so müssen die jetzt alle nämlich noch dabei bleiben um rauszukriegen ob sie mir nach hause schicken müssen ja aus hannover und das sage ich weil ich alles verraten also wir haben schon mal gesprochen und wir kennen uns auch persönlich ganz gut schön dass du anrufst ja ich wollte noch mal ein paar worte zum die in hannover fallen lassen also hatte für ja zu anfang schon ein paar worte gesagt dass wir da nicht nur willkommen sind sondern tatsächlich auch zu eingeladen wurden quasi da fehlt doch da bitte bei sein mögen in hannover wird der anlass raum vom wippe der csd vom anderer frauen organisiert und das ist auch die location also dass quere zentrum in hannover die location wo wir unseren stammtisch haben und da sind wir halt seit jahren auch schon sehr willkommen und dafür anfangs mal etwas schwierig mit einer gruppe die vor uns ist ist eine letzten gruppe die hatte halt anfangen zur gewisse vorbehalte gegen bdsm weil sie uns einfach nicht kannten und da gab es halt so herr die vorbehalte männer schlagen frauen war erstmal ein vorurteil das konnte ich mir ziemlich schnell auflösen es ist ja nicht so falsch ehrlich gesagt hab aber die frauen hin und zurück genau wie bei uns auch frauen die männer schlagen und nein und das war ja jetzt sehr plakativ gesagt aber die hatten halt gewisse vorurteile würde ich jetzt mal nennen davon die auch nie bestritten und dann haben wir uns eine weile kennengelernt und seitdem kommen wir da gut miteinander auf und genau so läuft darf auch auf dem csd also wir haben da regelmäßig wenn er denn in life stattfindet nun stand und winter die beiden tage quasi auf den straßen trifft vertreten ja bist du dich selbst das sagen du bist da so auch mit in der orga drinnen und hier stand aufbauen et cetera ich also voll dabei also ich bin mit ihren vom bdm hannover ev tätig und da organisieren wir das immer mit dem verein er soll ein schöner stand also kann auch sagen dass ganz viel infomaterial da steht allerdings auch ein käfig herum mit einem mit dem berühmten kamel obendrauf und der stand der sieht auch ein bisschen nach hier sind bdsm danach sieht er auch aus also ehrlich auf angepasst gemacht sondern er sagt hat hier sind wir und wenn ihr wollt dann könnt ihr zu uns kommen richtig also wird zeigen da ich wage mal eigentlich keine harten sachen aber die leute die dann in der regel auch mit kindern irgendwie vorbei kommen die wissen eigentlich ein bisschen wo sie sich beim ct darauf einlassen und ich glaube wir sind da nicht wesentlich schlimmer als die anderen gruppen auf dem csd jahre wird uns dann nicht gegenseitig aus es wird gebuddelt gerne mal und gaben dann die leute auch einfach im bogen strümpfe zu ihren vielleicht schwarzen sachen an wänden decken gerade schwarz tragen und das ist bislang immer sehr positiv angekommen also frage ich mal so direkt da rein wenn was was nicht so positives kommt von wem kommt dass er von den von den anderen teilnehmern des tcs de oder er vom publikum was so vorbeiläuft oder also gut da gibt es das gar nicht habe ich noch nicht erlebt wir haben einfach noch ein stand auf ein tummelplatz der liste das ist so eine tagesveranstaltung zum ende hin ja ein schwul lesbische strafen wenn ich jetzt mal so ich weiß nicht ob das ganz korrekt ist da haben wir auch ein stand und da haben wir vor weil sie nicht zwei jahren war glaube ich das letzte mal waren wir quasi noch am aufbauen und da kam eine mittfünfziger frau vorbei und meinte ja das ist gut dass da endlich mal was jemand gegen macht gegen diese gewalt beim sex und so weiter so dass jetzt darüber dass ich da jetzt mal endlich jemand ging auflegen zu was geht ja nicht und wir wurden alle hellhörig waren ja eigentlich noch am aufbauen und sprangen den menschen mit dem sie da redete zur seite und nein wir sind nicht wir wollen das nicht abschaffen sondern wir wollen für toleranz und offenheit werden ja und ja das ging ja gar nicht und na ja gut das war auch eine person mit der konnte man da einfach nicht darüber zu sprechen die hatte da also keinerlei verständnis für und da war auch einfach nicht ran zu kommen und damit war das thema dann auch durch gut aber das ist halt so und das ist das ist ja auch okay wenn jemand sagte mir passt das nicht dass das kann der mensch ja sagen man kommt ins gespräch wer weiß was da alles im hintergrund schon na ja da war und ist man weiß auch nicht was da familiär oder zu hause privat irgendwie passiert sein kann oder wie auch immer und das finde ich ist auch ganz legitim natürlich aber es war so lustig auf dem kreativ und so was noch nie passiert darf ich mal fragen wenn mein thema davon aus man man macht also ein stand auch das erste mal dann fragt man ja schon mal was können wir denn da machen und gab es da eine richtlinie an die man sich zu halten hatte oder gab es auch ideen die einfach nicht umgesetzt werden durften oder also wie offenbar man da und da habe ich wohin etwa thema war mit den anderen auch darüber nachgedacht ich kenne keine richtlinie aber ich hatte auch noch mal im internet geguckt beim anders raum ob die wie eine richtlinie dazu veröffentlicht haben gibt es so auch nicht die werden sicherlich eine interne haben aber die kennen wir sage ich mal nicht ich war auch nicht von anfang an dabei in ganz früheren jahren war der verein auch schon damit bei aber gut die orga hat sich jetzt geändert somit könnten sicher dort also beim anders raum auch die regeln geändert haben aber wie gesagt ich kenne die regeln jetzt nicht er hat es das wird man einfach sehen genau und wir sind auch bei dem umzug oder bei den demonstrationen sind wir selber noch nicht mitgegangen bislang ja da waren wir persönlich auch und auch ich jetzt und auch freunde waren uns noch nicht so sicher ob wir uns so öffentlich den feigen jürgen weil es kann natürlich passieren dafür dann am nächsten montag groß auf dem titelblatt in der zeitung erscheinen und da ist ja immer die abwägung möchte man das möchte man sich so lauten oder halt lieber nicht und da haben wir uns bislang noch nicht zu durchgerungen da mitfahren auf der parade oder mitzugehen ja ja ja das ist einfach eine entscheidung die die muss man treffen aber das zeigt ja noch umso mehr dass es notwendig ist also überhaupt erst mal präsent zu sein und dann kann man ja steigern aber bei dem positiven feedback dann wird es leichter in der zukunft bestand hat und dann stehen allem atomen zu rümpfen die nase und um einen herum ist wie 50 meter niemand während der ganze platz voll ist also das ist ja in hannover vor dem vor der auf dem opernplatz also ganz zentral und ganz präsent aber das ist ja nicht neu sondern das ist einfach mitten mittendrin das ist ja das was was mich so wie auch gerührt hat quasi das einfach nicht am rande irgendwo ist sondern wirklich dabei und genau das ist auch mittendrin und natürlich stehe ich auch auf dem stand da steht auch meter über meer bdsm hannover als plakat und natürlich kann man mich da auch sehen das ist mir auch klar und ich gehe da auch relativ locker mit um aber so oft parade wo dann die presse natürlich auch drauf hält weil ich es ja irgendwo natürlich auch noch sensation am montag mit bunten bildern vom csd die zeitung zu bedrucken das ist natürlich auch toll und da wollte ich dann nicht unbedingt weiser bislang ja das muss man entscheiden da sag ich jetzt da sind die partie masken natürlich was sehr praktisches ja da haben wir ja auch für einen drüber nachgedacht mal irgendwie mit einer ja ich sage mal maskierung dabei zu sein also die partie die laufen in hannover auf dem place de auch ganz viele rudelweise entgegen genau das sind sie ja auch die kommen auch bei uns vorbei und stellen sich auch mal in den käfig und informieren sich auch weil wir sind einfach auch offen und ja auch einfach interessiert ja da war das zeigt ja es braucht gar keine regeln und trotzdem ich sag mal benimmt man sich angemessen und das passt schon so ne also ist es gar nicht notwendig alles darüber zu regulieren und ganz streng zu sagen das dürft ihr das dürft ihr das dürft ihr das bitte nicht und das auch nicht und so weiter und so fort sondern dass das reguliert sich wahrscheinlich auch von selbst so habe ich zumindest in hannover das gefühl aber wie gesagt diese regulierung habe ich hier so noch nicht direkt miterlebt ok ja wie siehst du das jetzt in bremen was würdest du jetzt sagen oh ja nach bremen auf den csd da kann man super gerne hingehen oder ist das ist er mich für dich also ich bin irgendwie er eher mulmig also ich hab das statement war für jetzt noch mal dazu herausgegeben haben hatte ich nicht gelesen weil ich einfach nicht dazu gekommen war aber ich hatte es ja jetzt so ein bisschen gehört und ja wie gesagt was ich jetzt gehört habe war alles ein bisschen schwammig und naja irgendwie müsse ein bisschen raus reden sonst wird der sturm noch größer und ja weiß ich nicht es ist ein ehrenamtlicher verein darf sich auch das kenne ich natürlich auch und das ist hat dann halt auch schwierig ja man macht halt alles ehrenamtlich und es muss spaß machen und man macht es nebenbei und ja dann ist es vielleicht auch manchmal einfach schwierig gut ich will jetzt nicht in schutz nehmen aber schön finde ich diese situation einfach nicht für uns menschen fetisch menschen wie die sma was vielleicht können wir das mal konstruktiv versuchen muss ich jetzt einfach weil ich das schon die ganze zeit wollte was könnte man denn in bremen jetzt machen um das so ein bisschen aufzulösen um das ja so ein bisschen wiederherzustellen gefällt dir was ein mir fällt mit mir persönlich fällt mich ehrlich gesagt gar nicht viel ein außer vorstand austauschen naja ob dafür der richtige weg ist weiß ich nicht aber ins gespräch kommen weil ich mal gut das kann man nicht öffentlich über die sozialen medien machen das geht natürlich nicht ich hoffe mal die sind auch mit irgendwelchen gruppen die jetzt nun mit fetisch gruppen fleisch sind hier mit den im gespräch und vielleicht kann das ja auch kleinerer ebene mit den betroffenen gruppen geklärt werden das wäre ja weil ich mal ganz wünschenswert ich wollte mal für alle für die die nicht dabei sein sollten bislang nicht so gerne gesehen sind und für die die sich nun ausrichten weil dafür ein guter weg ich mal ja also ja es ist schwierig ich möchte auch nicht in der situation sagt ich habe sie am anfang schon gesagt man will ja gar nicht bashing betreiben aber es ist halt leider das ist einfach blöd da kann man gar nicht so viel zu sagen exakt genau wo ich möchte auch nicht in deren haut stecken klar ein falsches wort oder dann her da waren ein paar mehr und die natürlich auch schriftlich öffentlich bekannt gegeben ja macht natürlich nicht einfach ja hat muss man sich mal fragen also die cst ist ja dieses jahr ausgefallen mit einer hannover leider oder verwandten wir so sehr partiell stattfinden wenn es nix ist jedoch wieder gehen sollte der stand ist noch da er wird wieder aufgebaut der stand der ist noch da so werden man weiß partie fällt das ist noch da die ganzen sachen sind da also natürlich wenn wir nächstes jahr wieder dürfen wenn das wieder geht sind wir wieder dabei im letzten jahr also 2020 war er auch schon digital und da haben alle teilnehmenden gruppen kurze videosequenzen zur verfügung gestellt und die wurden dann den tag über gezeigt und da haben wir uns auch daran beteiligt dass das war ja auch schöner dass sie noch in auch hier auf der terrasse man konnte ja nicht woanders dann habe ich da den laptop aufgebaut hat ist der ganztag laufen lassen ja die technik hat ein bisschen gesponnen aber sie haben das toll gemacht also muss man ehrlich sagen also in jedem jahr war das digitale programm bisschen anders da waren wir dann halt nicht dabei da verkürzt war und daher nur ja es war halt anders ja aber die zukunft kommt und dann vielleicht kann man dann auch einfach mal diesen schatten dem wir diese woche jetzt gesehen haben vielleicht kann man denen dann auch einfach auf dauer überdecken nah und ehrlich muss man muss mal gucken ob ich bin da wenn das irgendwie incidents corona planmäßig alles irgendwie passt ob ich nicht selber bock hab einfach mal nach bremen zu fahren vielleicht kommt ja sogar jemand mit einfach nur um da zu sein zu sagen wir sind hier und wir wollen auch da seien ja nur gucken wir mal okay ja also ich glaube da sind wir hier aber auch echt privilegiert ich muss dir ein anderes raum erhobene heute gerade heute mittag das war echt witzig das war nicht abgesprochen irgendwas hatte ich dann post im briefkasten in der karte zum geburtstag nachträglich die sind also die sind also wirklich gut organisiert ich habe mich extrem gefreut die hänge ich mir auch schön ins büro hier also wenn die mal zuhört von der truppe grüße dankeschön habe ich habe mich wirklich gefreut und habe sie natürlich auch dem nachwuchs hier stolz präsentiert haben aber ich bekommen habe das einsatz beim gefühl möchte ich anschließend ich habe heute auch für eine karte bekommen ok massengeschäft er hat nein aber das so da sind wir echt da fühle ich mich gerade ein bisschen privilegiert und ich hoffe dass das ist natürlich in allen städten so funktioniert und so sein kann und dass man dann nicht inneren ja gegeneinander irgendwelche kämpfe und machtkämpfe und keine ahnung war es aus kämpft sondern dass man miteinander diese demo beschreitet und dass man einfach miteinander auch langfristig ganz viel erreichen kann ja ich sehe die uhr die sache was würdest du sagen hab ich noch nie eine live sendung gemacht ich muss jetzt hier verkünden wer wie gewonnen hat vielen dank dass du angerufen hast und wir bleiben immer wieder in kontakt das machen wir immer und ich wünsche dir noch einen schönen rest abend es wird spät ich kann auch nicht mehr reden gerade wirklich okay dann verkünden wenn meine partei und dann ich werde genau das gleiche tut alles klar machs gut denn das podcast sowie gesagt ich hatte schon längere leistung okay ich glaube da habe ich nicht pünktlich angefangen okay wer kriegt denn hier von mir ein kochlöffel ihr werdet es nicht glauben ich glaube letzter woche hat diejenige welche schon gewonnen und zwar ist am nächsten dran und manierlich mit 180 kilometern in der schätzung diese woche ist ja nicht pink also es gebe jetzt noch die möglichkeit die sammlung zu vervollständigen oder aber du sagst ach vielleicht nominiert jemand anderes team haben möchte auch kein problem und ja herzlichen glückwunsch auf jeden fall wie kann man einen so gut raten das gibt es doch gar nicht das podcast sowie fragt ob ich die richtige zahl wissen wir ja ich will die richtige zahl wissen ich guck doch mal ganz schnell auf meinem zettel aber in zwei drei minuten sind wir hier auch am ende meine herren ich habe noch eine sache die möchte ich unbedingt noch erzählen und zwar ich hatte alina hier zum aufnehmen tatsächlich und das wissen auch einige von euch gerade die menschen die in der berühmten telegramm gruppe sind die hier kompost roddick in den chat wer noch nicht drin us bürger eintreten ist ein ganz viel liebe nette leute drin und da wir armen aufgenommen und sie wohnt aber in einer ecke wo das unwetter sie erwischt hat und daher kamen ein paar fragen ob alles ok ist und kann ich sagen ja es ist alles okay geht es soweit gut ich habe mit ihr gesprochen vor ein paar tagen ich habe mich allerdings auch selber nicht getraut da erst mal zu fragen und dann hat sie sich zum glück gemeldet also da müsst ihr euch keine sorgen machen okay da die richtige zahl kriege ich vom podcast sowie gesundheit 183 kilometer muss ich morgen fahren ich bin ja so gespannt 183 kilometer um ein städtchen hier vielleicht mache ich den hof straßenkilometer verdammt wir werden sehen so und man hier die schreibt der geht damit in ihre beste freundin das habe ich jetzt hier mit gesehen also irgendwie irgendwas per mail per 3 eine adresse schicken und dann packe ich einfach diesen umschlag und geht heraus möglicherweise auch erst montag den morgen muss ich 183 kilometer fahren wie ich erfahren habe okay ganz kurz drei aufnahme termine für die nächsten wochen habe ich geplant nächste woche geht es weiter am 29 nächste unvernunft live danach setzte ich habe einmal urlaubsbedingt aus und jetzt fragt das podcast sowie hier wer sagt denn dass du fahren darfst hat es gruselt mich langsam ich bin gespannt was mich wahnsinnig ich finde ich finde so toll ok habe ich noch zeit sehen die 1000 bei youtube ist heute geknackt worden eigentlich dienstag schon dann habe ich morgens reingeguckt dann war es wieder weg aber seit heute mittag ist es wieder so ich habe diesen komischen prozess dort beantragt ich bin sehr gespannt was da passiert vielen vielen dank dass ihr da fleißig auf folgen geklickt habt jetzt was sage ich dann noch alles okay nächste aufnahme habe ich nächste woche mittwoch das wird toll da habe ich quasi ein urgestein des bdm da um gottes willen nicht dass ich das künftig das sagen ich weiß es nicht und ja wir hören uns wieder am donnerstag dem 29 bis dahin hört bitte die folge vom montag mit sonja ist sehr schön geworden und wir haben 28 kommt dann die nächste folge die ich schon aufgenommen habe und ihr merkt es ist alles ganz viel und podcast und sommer und 8 ist das großartig und es macht einfach so viel spaß und jetzt bedanken mal ganz ganz herzlich bei den baikal bei napoli und auch bei popcorn beendet und tom es war mir ein fest und ich hab montag echt gedacht aber willst du echt so ein hochpolitisches thema die jetzt nehmen und da was draus machen und wollen die leute das überhaupt hören ich kann sagen die statistik auf meinem bildschirm sagt mirja ihr wolltet das hören das finde ich großartig und es war einfach ein experiment und ich habe auch wirklich befürchtung dass ich an manchen stellen gekürzt habe deshalb verlegte ich diese ganzen artikel nochmal und lest es euch bitte noch mal selber ganz genau durch denn ich bin halt kein journalist der das handwerk gelernt hat aber ich gebe mein bestes und ich glaube da können wir uns alle auch versöhnen und auch in bremen ganz ehrlich das ist jetzt diese woche mist gewesen und an euch auch wenn ich mit euch heute nicht sprechen konnte kopf hoch das lässt sich sicher wieder hinkriegen und dann haben einfach ganz viele ganz viel spaß auf der auf dem csd und das wäre doch gelacht wenn das nicht hinzukriegen wer also ein kleiner rückschlag der wird uns da nicht auf dauer ärgern gucken wir mal wie es dann nächstes jahr vielleicht auch ausfiel wie sich das einfach entwickelt und ich bin bereit ein bisschen was dafür zu tun dass bdsm einfach sichtbar wird sichtbar bleibt und dass wir möglicherweise eben ein bisschen weniger ängste haben uns als b dezember zu zeigen vielleicht kriegen wir das ja irgendwie hin ich gebe mein möglichstes dazu und jetzt haben wir 23 8 oder das ist definitiv die zeit wo ich nicht mehr reden kann ich werde jetzt noch mein letztes halbes glas gin tonic hier trinken soviel war es hat gar nicht vielen vielen dank auch an den chat dass ihr so viel beigetragen habt einfach und konnte gerade das nicht mit euren vorschlägen aus dem konzept bringen wer weiter chat mag kann das in der telegramm gruppe tun der link vergleich bestimmt gepostet und jetzt wünsche ich euch eine wunderschöne resten verabschiede mich mit einem intro wie üblich werden uns nächste woche donnerstag wieder mit ich habe keine ahnung womit ich habe noch nichts geplant damit fange ich dann so am dienstag oder mittwoch an mit der planung sei jetzt macht es gut hieß das nächste woche [Musik] [Musik] [Musik] [Musik]

Teile diese Folge mit Deinen Freunden und Netzwerken

Noch keine Kommentare zu deser Folge vorhanden.
Aber Du kannst das jetzt ändern!

Du kannst hier Kontakt zu den Teilnehmenden dieser Folge aufnehmen.