Folgen suchen
09.08.20 02:11
Die Unvernunft
Die Unvernunft 09.08.2020 02:11

sarah blume - O wie vielschichtig!

Subdomtrans-O-Arbeiterin

Ich habe mit Sarah Blume konferiert und wir haben geredet.

  • Sarah ist aber nicht nur Sarah.
  • Sarah ist die O von Lady A
  • Sarah ist Martin
  • Martin ist Dom zweier subs
  • Sarah ist Sexarbeiterin: Oben und unten
  • Martin ist Sexarbeiter: Oben
  • Trans ist natürlich auch noch Thema und schon haben wir eine neue Folge der Kunst der Unvernunft.

Ich habe da mal eine Tabelle gebaut: Bildbeschreibung

Livestream am 03. September

Am 03. September um 20:30 sind die "fünf" in der Live-Folge dabei. Wir beantworten eure Fragen zu dieser Folge, verraten ein paar Sachen um die Aufnahme herum und ergänzen alles was fehlt.

Das Ding der Woche

Gibt es dieses mal nicht

Links zu Sarah Blume

Viele Personas führen zu vielen Links:

Kapitelmarken

00:00:00
Intro
00:00:15
Einleitung
00:02:10
Begrüßung
00:05:07
Sarah
00:10:13
Lady A
00:18:07
Der Vertrag
00:24:00
Vom Siezen und Dutzen
00:26:52
Geh da hin und vögele
00:33:59
Kern der Befriedigung
00:36:00
Lady als Beschleuniger
00:39:49
Dumme Frauen
00:41:24
Maledom Martin
00:48:11
Der große geteilte Kalender
00:50:25
Wer kennt wen?
00:52:37
Der Dom-Nimbus
00:58:30
Eifersucht
01:05:54
Tabus von Sarah und Martin
01:14:09
Sexarbeit
01:14:41
Hetero-Escort Marrtin
01:20:46
Kundinnen beim Dom
01:29:04
Neues Gummi - Please
01:34:51
Regeln, Grenzen, Safeword
01:37:22
Ausweg, wenn beide Laie sind
01:40:13
Sexarbeiterin Sarah - Femdom
01:49:45
Sexarbeiterin Sarah - Femsub
02:03:25
nine to five
02:07:00
Live AMA & Socialmedia
02:09:03
Sarah in Unvernunft Live
02:09:46
Verabschiedung
[Musik] hallo und herzlich willkommen zur kunst der unvernunft hier geht es um bdsm und menschen die das ausleben mein name ist sebastian sticks und dies ist folge 33 des podcasts lara blome hat mich virtuell besucht und wir haben geredet sarah ist sarah sarah ist aber auch martin sarah ist der martin dust on sarah ist sexarbeiterin oben und unten und der martin ist auf sechs arbeiter aber oben und trans ist auch noch ein thema klingt alles ein bisschen kompliziert nein nur vielschichtig und wir nehmen uns einfach die zeit das zu entwirren echt spannend diese folge wurde ausnahmsweise mal wehmut aufgenommen das hat auch ganz gut geklappt am ton muss ich aber arbeiten ich denke dass es so aber noch ziemlich in ordnung equipment um das zu lösen habe ich schon hier und dank eurer unterstützung ist das ja immer gar kein problem apropos aufgrund der und von punkt de findet ihr den unterstützen button und dort könnt ihr den podcast etwas gutes tun nicht nur mit geht insbesondere habe ich aber auch gerade ein kleines problem mit dem verwaltungsgericht hannover und einen prozesskosten zuschuss von euch liebe hörer ja der wird gerade dringend gebraucht alle details gibt es auch da auf der seite der prozesskosten gibt es wieder zurück wenn ich gewinne schaut mal rein und dann überlegt ja bei da was tun möchte und könnt was euch nicht wehtut da ich geht es wirklich los nur noch etwas zur und von live am 6 august die die bisher letzte folge und ich habe mich in die sommerpause verabschiedet am dritten september auch am donnerstag geht es auf live punkt kunst der unvernunft de und 20.30 weiter vielleicht ja auch mit sarah und euren fragen an sie und jetzt geht es wirklich los mit folge 33 ich sitze zusammen nein ich sitze heute nicht zusammen heute ist die erste aufzeichnung der kunst der unvernunft über remote und ja also gehört es niemand irgendwohin gefahren aber wir haben gesagt mensch wir wollen dieses gespräch auf jeden fall führen wir wollen es bald führen und da ich mit jemandem zu tun habt er seine technik im griff habe habe ich sagte komm wir wagen dass wir haben hier ein videobild und ich stelle überhaupt erst mal vor ich habe hier die sarah blume hallo hallo sebastian schön dass wir es geschafft haben das hat auch mit der technik jetzt super schnell funktioniert ich bin ja fast mutig aber ohne videobild hätte ich das jetzt auch nicht gemacht man musste ich ja schon mal sehen damit man sich auch begreifen kann absolut absolut ich freue mich dass ich hier sein darf darf ich beschreiben was ich sehe gerade von dir natürlich okay also ich sehe ein ja ist das rothaarig oder dass das braun ich weiß jetzt nicht ob die webcam damit ist also weiter rotbraune haare eine eine schicke brille ein headset auf dem kopf das muss halt heute technisch sein und ganz besonders ein halsband ich glaube aus leder mit einem vorhängeschloss dran und einfach eine feminine erscheinung aber die hörer hören ja deine stimme das müssen wir offenbar ein bisschen erklären ja also die beschreibung ist soweit richtig die haare sogar rot braun als andere absolut korrekt zu erklären ist ich bin damals wusste ich das wort nicht heute kenne ich schon es geht ihr die richtung trans ganz genau transgender gender fluid das heißt ich bin biologisch ein mann lebe aber mein leben als frau ja so einfach ist es bei dir dann aber doch nicht dass es bei dir alles viel viel komplizierter ich finde das so schön und so viele facetten und darüber haben wir jetzt eine menge zeit um da mal drauf zu kommen ok also ich spreche ich jetzt erstmal mit sarah du kommst aus der gegend um und um köln 50 jahre ist noch richtig ja wunderbar so haben wir schon mal die metadaten abgehakt und ich kenne ich ja so ein bisschen aus den live sendungen und auch von twitter und dann hast du noch ein blog also bist unglaublich aktiv in unglaublich vielen bereichen ich mag jetzt noch gar nicht zu viel verraten wobei doch heute geht es um transgender heute geht es um bdsm heute geht es um sex arbeit heute geht es um auch gott was habe ich denn hier noch alles mail dom ist auch noch mit dabei poly und alles im grunde ein riesiger rundumschlag und da frag ich mich ist das nicht zu viel für einen menschen aber offenbar geht das und sie sieht sehr entspannt aus bin ich auch vielen dank ja da hilf mir mal wo fangen wir denn an ich würde also wobei verhilft mir mal von wegen ich habe ja schon plan wo ich anfangen möchte folgt sie den plan machen sie mal was dominantes junger mann das hat wir haben ja so ein leichten fokus auf bdsm sogar relativ starken ich verspreche den hören wir kommen immer wieder darauf egal welches thema wir haben bdsm schlägt immer ein das ist bei dir einfach gar nicht zu vermeiden lasst uns erstmal über sarah sprechen wo kommt sarah denn her und sarah ist jetzt ungefähr als wesen in meinem kopf so ungefähr zehn jahre und ist entstanden aus ich bin schweizer und lebe meine bisexualität seid ja auch so ungefähr dieser zeit aus brauchte aber im kopf irgend ein gerüst an dem ich mich festhalten kann weil ich als mehlsuppe alleine nicht wirklich alle facetten meiner sexualität ausleben kann und so ist und so ein hirngespinst entstanden ein gewiefter psychologe kann dass man später mal in der doktorarbeit verwursten wo es darum geht ich war im kopf schon immer eine frau diesbezüglich und habe so eine form der umgekehrten heterosexualität gelebt weil ich als mehlsuppe bestimmte dinge wie beispielsweise küssen oder kuscheln da hatte ich mal eine blockade im kopf und da habe ich mir dann vorgestellt das dass ich eine frau bin oder gegen das alles irgendwie ganz einfach die manifestierung als solche also das wirklich jetzt die öffentlichkeit raus zu gehen und mir das zuzutrauen schätzungsweise zwei bis zweieinhalb jahre sarah halt tatsächlich dann auch in dieser form live und in farbe gibt aber immer nur so in einem rollenspiel also wenn ich tatsächlich männer getötet habe dann habe ich mir sarah angezogen ich bin von der arbeit nach hause gekommen sei angezogen habe ich dann irgendjemand getroffen und bin hab ich dann nach hause und habe sarah wieder ausgezogen und habe dann ziemlich schnell festgestellt dass ich dadurch gerade auch im bereich sexarbeit deutliche vorteile habe ich bin ja auf beiden seiten der gerte sowohl privat als auch in der sexarbeit unterwegs und wo ich als mail daum nur im hydro escort unterwegs bin der ein nicht ernährt punkt ist sarah einfach die cash cow die einen ganz sehr speziellen kundenkreis anspricht und noch so kam dann irgendwann mal ein nicht ganz und pragmatischer entschluss zu sagen ok dann krippe wir jetzt das ganze leben um und dann lass mal sarah jetzt auch den alltag stimmen und einfach auch weil ich es leid gewesen bin dass wir nicht zu irgendwelchen dates gefahren bin dass ich dann als martin dahin bin habe ich dann nur wer umziehen müssen oder habe mich im auto umzieht wird so ich bin dafür zu alt für das braucht nicht alles nicht mehr und es ist halt einfacher wenn ich schon als sarah bin und dann existiere und dann geschieht halt irgendwas oder ich kann kurzfristigen date annehmen dann bin ich halt schon fertig da muss man ein bisschen wasser ins gesicht um die zeitlos und den den martin den hole ich also nur ganz bestimmten augenblicken halt wieder raus und insofern hat das ganze leben umgedreht ok also da musste ich auch gerne mal so ein vorgespräch geführt und dann musste ich auch mal ein bisschen rein schauen also aus martin wurde sarab sarah ist von morgens bis abends immer auch nacht daran du bist da ra punkt ganz einfach und den martin gibt es aber noch bedarf genau das ist doch schon gesagt sexarbeit ich würde erstmal gucken bdsm ganz die privaten geschichten sarah hat eine domina ein falscher begriff sarah hat eine wendung meine herren ja eine eherne herren das ist der echte gute luft können wir ihren namen sagen ja den menschen die die regelmäßig zu hören die werden mitgekriegt haben ich bin die off der media genau das a und o des bdsm habe ich habe für mich irgendwie vor wochen schon entschieden ok und das ist ein das ist einfach ein ganz privates fällt und ich würde erstmal sagen wir leuchten da einfach mal rein also was ist denn die kennen manche manche kennen die geschichte der o das hat ja viel mit verleihen zu tun und abgabe von rechten und alle möglichen magst du mal beschreiben wie euer konstrukt da so aussieht wie du das lebst und videos empfindest wie sich das für eine gehört habe ich darüber natürlich für meine herren gesprochen wie weit ich das auf bahren darf weil es gibt einen vertrag den wir haben der mich zu gewissen dingen verpflichtet es geht darum dass ich gefördert werde in dem bild was ich von mir selber habe und da geht es wirklich darum ich hab halt gern sex ich hab halt auch gern sex mit fremden ich finde es total spannend auf eine whatsapp halt irgendwo an tanzen zu müssen um mit irgend jemandem sex zu haben die nicht nicht kennen in einem gewissen rahmen der wir vorgegeben wird und abhalten dpa in der herren gefunden die genau diese spezifikation total mag und die macht die sie damit über mich ausübt auch ausgelebt jetzt darf man das ganze nicht so sehen dass ich jetzt jede woche irgendwie fünf menschen wieder begriffe mit meiner anwesenheit ist es sehr gezielt ist es sind immer so die kirche auf einer sahnehaube oben drauf und das ist halt lebensstil den wir uns gemeinsam so ausgesucht haben und der verpflichtet mich zu bestimmten tätigkeiten verpflichtet natürlich auch media zu bestimmten dingen und ja und das ist das konstrukt mit dem wir da so unterwegs sind das hatte ich ja sagen media muss also teilen können absolut das ist eine der absolut hauptbedingungen es kann sich niemand als herrschaft eine leisten wenn ich auch bereit ist sie zu teilen dass meine ganz persönliche einstellung ich muss geteilt werden ich muss anderen zur verfügung gestellt werden ob ich die marke oder ob ich die nicht mag spielt überhaupt keine rolle weil ansonsten würde ich vertrocknen ich möchte halt nicht um mit dem begrifflichkeit zu spielen ich möchte halt nicht nur so seien oder nur surfen sein also nur dem epi oder dem schmerz verfallen ich möchte ganz herzlich und vollumfänglich dienen und da gehört halt dann auch überlassung und fremdnutzer und solche sachen einfach dazu oder lasst mich mal fragen wie im dienst du denn in dem moment der herren okay aber du bist ja dann nicht da also brauchst ja im prinzip eine vertretung also also wie wie sieht der dienst also ich mag mal die perspektive der herren sehen also du sie verleiht dich und damit füllst du ihr einen dienst welcher dienst ist dass die tatsache dass sie die macht darüber hat immer mein sexualleben zu bestimmen du musst du das auch so vorstellen dass sich halt gehalten werde ich habe einen käfig 24 7 naja fast 30 minuten wenn man unter der dusche steht da macht man halt die gegenstände dann auch mal sauber alles andere wäre unverantwortlich aber dann ist er halt dann auch wieder drin ich habe mit meiner herren noch keinen sex also ich bin never inside never come und das sind so die grund sachen also ich sehe mich ihr gegenüber halt nicht als mails ab sondern als fans ab und und und das ist halt auch unser klient und sie genießt es dass ich so bin ja wobei wurde schon gesagt dass der penis käfig also sarah trägt das ding immer weil aber eigentlich ist er ist er doch nicht zur benutzung vorgesehen also braucht es den käfig wozu ist er da ich bitte ich kann nicht damit dominiert werden dass mir jemand ein käfig anzieht es war meine eigene entscheidung das zu tun weil ich weil ich denke mir ich bin ich fühlte mich als frau und eine frau hat keinen penis also muss der weg und weg machen ist ja ein bisschen kompliziert also hast du beschlossen dass du ihnen ich sag mal auf die mit einem werkzeug quasi richtig ins heim herbst durch dich absolut da kaum noch ein bisschen drauf maximal beschreiben wie definierst du dem bdsm der so für dich genau das ist also dieses dieses machtgefüge dieses dienen und das jemandem gehören auch an der stelle ich rate mal das ist schon ein bisschen sehr ds lass dich an der stelle aber gut ist man ja der mann soll ist und der statistiker irgendwie auch alle dazu wachstum mir ein bisschen an einblicken also das grundkonzept der o wie ich das verstehe ist dass sie sich halt voll umfänglich hingibt was also bedeutet dass sie keine vorgaben dahingehend macht in welcher art sie der lust einer herrschaft dient wenn die herren halt meint mich anal nehmen zu wollen denn zurzeit als auch wenn ich da gar keinen bock drauf habe oder nicht auf eingestellt bin und für meine herren wir schlagen ansonsten bitte gerne tun dass ich definiere meinen eigenen masochismus damit dass ich keine masochisten bin ich kann schmerzen überhaupt nicht sexualisieren aber dadurch dass ich halt sage ich gebe mich halt ist die tatsache dass ich wirklich schmerzen habe mein masochismus unterstellen ist es immer auch es ist und es ist immer böses aber hinterher also ein paar stunden später kommt dafür etwas schönes gefühl heraus ich bin stolz darauf dass ich das leisten kann dass sich die körperlichen grenzen an der stelle erfahre allerdings und das ist dann auch wiederum eine reflektion auf eine für mich geeignete herren dass sie sehr wohl wahr ist dass um das was ich hier gerne mag in dem bereich bewegung und recht viel und zwischendurch geht sie dann halt auch mal in andere bereiche die tatsächlich irgendwie so gelb wenn nicht sogar geld rot habe weil es halt ihr vorrecht ist diese dinge zu verlangen und und das funktioniert halt sehr gut und das ist ich würde jetzt mal sagen dass sie von ihrer aufmerksamkeit her keine ahnung vielleicht so 70 prozent in dem bereich unterwegs ist den ich wirklich sexualisieren kann aber der andere teil gehört halt auch dazu es gibt ganz wenige dinge die wir für uns gemeinsam ausgeschlossen haben die überhaupt nicht geht gar nicht das ist auch sehr wichtig und aber auf der anderen seite sage ich mir als auch wenn sie halt irgendwann mal auf die trichter kommt dass sie meint sie möchte das wohl gerne machen da macht sie das und es liegt dann an mir zu entscheiden habe ich das gut finden oder nicht aber zu so einer situation ist es noch nie kommt also der respekt vor mir also als das was ich darstelle als das was ich zu geben bereit bin ist eine selbstbewusste und selbstbestimmte frau und ich zaubere nicht mit dem was mir aufgetragen wird sondern ich setze um also frei nach dem motto ich führe aus so wie es gerade kommt und auf der anderen seite respektiere ich sie dafür dass sie es auch nicht übertreibt und da halt sehr genau darauf achtet wie es ihr geht wie es mir geht und dass das gerade angesagt ist was beiden zugleich gut tut mit vorteilen für sie sehr gut und die vorteile sind wiederum ich sag mal lustgewinn oder befriedigung für deine seele genau absolut du hast eben gesagt ihr habt einen vertrag ich vermute mal möchte deswegen jetzt nicht verlesen nein der ist zu lang ok hatte ich hier in der sendung runde ganz ganz selten also hier im podcast so kam sowas soll ja wir haben paar regeln ausgemacht und so aber dass jemand das auch niedergeschrieben hat das war bisher sehr selten der fall und da ist ja die frage wie das ausgehandelt wird ich habe die vermutung dass du so ein stück papier nicht einfach unterschrieben hast weil die herren das sagt ich sehe das stück ab ich muss jetzt viele screenshots machen ich kann sagen ich kann das auch aufzeichnen der dinge die chance genau nein aber ich gehe davon aus dass du da durchaus bei diesem aushandelte selbstbewusst gehandelt hass und ganz klar gesagt dass das muss rein das ist wichtig und ohne das unterschreibe ich das nicht und das kommt gar nicht rein an dieses dieses manifest das waren jetzt zehn blätter papier immerhin hast das teil griffbereit 23 45 seiten und ein anhang und allerdings darin corps konflikt dabei das ding auszuhandeln weil das scheint ja was zu sein wo ihr euch beide auch wirklich an das geschriebene wort bindet also länger man kann ja nicht einfach sagen werden steht zwar so drin aber heute will diesmal ganz anders haben ich glaube das ist eine grenze für euch also ich bin normalerweise irgendwie so überhaupt gar kein freund von verträgen weil verträge eine beziehung zu sehr einengen und man da unter umständen nicht ja frei genug antl können spontan anderes weil auch ich habe vertrag geht gerade nicht da müssen wir jetzt wieder nach verhandeln und so weiter tatsächlich ist dieses pamphlet entstanden dass ich wollte dass wir beide und nach einer gewissen zeit einfach mal mit uns konkret beschäftigen wo soll das ganze hin und ich habe ihm geschrieben sie hat redigiert an der ein oder anderen stelle und wir haben da so zwei wochen fast drei wochen darüber diskutiert ob wir das überhaupt machen wollen oder nicht und letztendlich super aber zum schluss die kombi probieren das einfach mal weil schreddern können wir den immer noch im beiderseitigen einvernehmen ich kann da gerne so einen groben überblick geben wie picken uns was raus gibt es also eine stelle wo du sagst das ist so der kern das ist ganz wichtig weil ich glaube viele haben gar keine vorstellung also mancher erwartet jetzt ein 20 seitiges ding mit regeln wenn die sarah morgens aufsteht hat sie der herren so was gibt's nicht so was gibt es nicht nämlich genau zu dem punkt hin das funktioniert eben das ist meistens doch was ganz anderes also ich selber würde auch ich bevor du was der axt tschuldigung ich muss man sagen aus meiner sicht ich würde eher dinge formulieren so was wie wir sind uns einig darüber dass sarah benutzt und verliehen werden muss damit sie einfach glücklich sein kann zum beispiel also ganz genau positive dinge dar ein die beide gerne unterschreiben können und keine regel für 38 was weiß ich frühstück ans bett 835 nah und so weiter und so fort ok also ich hab richtig gerade ich kenne das ding wirklich nicht ja ja ja ist völlig richtig es geht eher darum das so bei bestimmten sachen niedergeschrieben ist was ist die grundlage was wollen wir was will die herren was will die eu was sind die ziele was will man voneinander und da geht es nicht wie du schon richtig sagt darum zu sagen so jeden morgen gibt's kaffee und dann gibt's das und dann david ihr geleckt und plans weiter dass alle ski galizien also dass es tut mir furchtbar leid das sind sachen die gehirnen flächen ein tt bereich ja ob wir das markt so ein kontrollfreak ist soll sie bitte auch gern tun ich will das nicht verteufeln aber solche sachen stehen dann nicht drin es geht darum dass wir manifestieren über gibt die pflicht die ich habe pflicht die sie hat über regeln und strafen zu grundsätzlich und wie die grundsätzliche kommunikation ist es gibt da beispielsweise einen unterschied zwischen wenn wir privat sind dann gehen wir ein bisschen anders miteinander um dann ist das nicht so steckt aber wenn wir draußen unterwegs sind dann ist ganz klar so treten wir auf das ist unser duktus wir sind ja nicht nur jetzt und herren wir sind ja auch gute freundinnen deswegen ist sehr vieles im alltag bewohnen nicht zusammen aber wieder geschehen schon sehr viele sachen auf augenhöhe doch wo man jetzt nicht unbedingt vermuten würde haye die eine die die macht da ganz schlimme dinge irgendwie mit ihr das sieht man uns nicht unbedingt immer an aber die möglichkeit ist ich dachte mir das ist so ein bisschen leid das ist nicht immer so dieser strenge zugriff und jetzt macht mal dies weil ich zum beispiel keine scharfes oben die jetzt irgendwo putzt und dabei mit dem vorgang irgendwie bearbeitet wird oder aber tun aber selbstverständlich würde ich das tun okay aber selbst erstellen muss das ja ein bisschen herausfordernde also ergibt eine anrede wenn ihr draußen unterwegs seid oder zuhause media sie oder du bitte ich sie zu sie immer immer ich wüsste auch gar nicht warum das anders sein sollte wobei ich nicht verteufeln möchte dass das in andere beziehung anders ist das ist genauso aber auch wenn ich in einer firma wenn ich sagen haben nutzt du uns hier alle ja und ich sagte na schön für sie ich meine das ist ein uralter tweet der auch schon ich weiß nicht wie viel tausend wie hat aber erst so richtig und eine vorgesetzte person die du dich nicht und geht jetzt immer schon mal gleich gar nicht und das kann sich im normalen leben dann halt irgendwie ändern wenn man der lage miteinander zusammenarbeitet dann das okay aber im b team kommt das für mich überhaupt nicht infrage ich bin immer jemanden am sieht den ich für dominant erachte so sitzt du du bist ja selber so ein dorn im auge weshalb gerade nochmal entschuldigung ich gucke hat nochmal in den chat fall auf uns beiden bereit wenn sie es sind sehr schöne aber du bist du jetzt du auch dominanter mensch ja aber du bist halt ich meine so wenn aber jetzt beispielsweise wir uns mal irgendwie privat treffen sollten auf irgendeinen usertreffen oder so von kunst und konsum von uns und dann sollte sie sagen also liebe sarah dass das der sebastian sebastian ist dominant ab dann will ich dich sitzen okay zum beispiel also wenn mir jemand als dominant vorgestellt wird von ihr dann sieht sich den dass es beispielsweise auch teil des vertrages interessant das heißt in dem moment wo das aber nicht so empfinden es wird das doch kompliziert würde ich das spielt keine rolle das ist nicht meine aufgabe das zu entscheiden nein aber funktioniert das inhaltlich dass das überhaupt kein problem ok also es wird zugewiesen und er hält sich dran also das ist ja auch eine intellektuelle challenge sage ich mal an der stelle zu sagen okay ich lebe das ich verinnerlicht dass und du musst dir das sie auch noch merken die mit der mensch mologen mal so vorgestellt wir wissen dass wenn deren switcher vorgestellt wird und christian davi drei monate später und dann zahlt gerade unten keine ahnung weiß ich nicht es ist das sind halt dann auch immer so sachen die vielleicht auch nur für den moment gelten ja weil sie halt sagt auch ich glaube der sebastian der hatte keine ahnung da hat man irgendwie gesagt hätte irgendwie so interesse oder so mit dir mal keine ahnung was zu tun und für heute abend wird der junge mann mal gesetzt damit er mitbekommen du bist bereit dazu was dann auch immer passiert ob das dann geschieht ist da vielleicht was anderes das entzieht sich meiner kenntnis ich werde in aller regel auch nicht informiert über irgendwelche vorgespräche stattgefunden haben sondern ich werde da einfach rein geschubst ok dann steigen wir doch mal voll ein wenn lady jetzt sagt sarah du gehst jetzt dem menschen vögeln mal ganz so platt gesagt na also dann muss ich in meiner welt ist das ja so man man muss menschen anziehend finden da wird man mit ihm in die kiste steigen will diese verantwortung hast du schon abgegeben das heißt die entscheidung ob ihr jemand gefallen muss oder nicht die hast du ja nicht mehr fällt das schwer ist das ein job den neu in dem moment machst also was was ist das dann für dich im prinzip spielen wir auf einer gewissen ebene dieses rollenspiel jude und [ __ ] wo also dann die lutin ich weiß nicht ob es dieses wort gibt im prinzip entscheidet wer meine kunden sind und insofern bin ich dann halt in einer rolle drin es wird mir halt auch gesagt ist das hier ja schon vanilla kontext ja sagt kain pds emderin gehe ich also nur als girlfriend in unsere sache rein oder ist so ein bisschen auer dabei dann bin ich als fan shop oder ist es schon ein bisschen umfassender diese information kriege ich damit ich halt auch so ein bisschen darauf eingestellt bin und damit ich auch prüfen kann ob der partner sich in grenzen hält weil ich in solchen situationen die kontrolle über die situation habe und wenn man gegenüber sich nicht so verhält wie es abgesprochen ist da kann ich abrechnung geht ja aber da sprichst die erstmal nicht ab also ok wo sind denn die grenzen an der stelle ja das kann man ganz plakativ sagen wenn es halt irgendwie golf and ist dann bis deshalb blasen analverkehr bisschen kuscheln gut schon feierabend da ist aber jetzt nicht irgendwie an den haaren ziehen oder auf den arsch klatschen oder und sowie sachen dabei das geht dann eher so in diesem sukzessiven sektor ein wenn sich da jemand irgendwie ausprobieren will oder einfach mal irgendwas machen wobei ich die entscheidung habe festzulegen ob ich jemand fesseln darf in der situation es hatte die herren ist anwesend dann übernimmt sie das alles weil dann ist ja auch kontrolle da an der stelle ich habe da schon so ein paar freiheiten die ich dann ablehnen kann und wenn das halt dann wirklich in den bdsm bereich reingeht dann da wird mir das halt in stichworten zu geben was irgendwie so vereinbart wurde wobei das was vereinbart wird ohne die anwesenheit der herren sehr sehr sehr begrenzt ist da kann man also jetzt nicht hingehen soll jetzt sich bitte hier an tanzen und dann nirgendwo auf und dann vier teilen und so weiter das ist sehr viel kontrolle meinerseits dabei und was auch wichtig ist es ist halt auch selbstschutz also also wer sarah bespielen kann der hat es da mit einer sehr selbstbewussten zu tun ja die ganze das geht das geht nicht und da du kannst mir mal am arsch lecken endlich gesagt dass irgendwann mal schluss die grenzen setzt oder das worum es geht sind die herren fest vorher und ich muss wissen über einen code den ich halt dann bekomme was so vereinbart wurde da gibt ja die üblichen abkürzung und wenn sich diejenige dann halt an einer stelle dann irgendwie komisch bewegt und das dann halt irgendwie nicht passt dann kann ich das abbrechen jederzeit und ging nach hause und uns gut das was die meisten halt sehr spannend finden ist die idee dahinter die idee als solche systeme sehr spannend aber ich bin ja auch beweispflichtig und da haben viele ein problem mit wenn ich also beispielsweise mit mandy da irgendwie ein kurzes video irgendwie aufnehme dass auch die sachen passieren die vereinbart sind oder so also immer mal irgendwie chance im mund hat oder irgendwie sowas es kann auch einen wegen der partner machen das völlig egal und das dann direkt übergeben und auf die art und weise kriegt die herren ja schon mit das halt irgendwas passiert und dafür tun sich viele schwer weil verstehen tue ich das nicht aber es geht ja nicht darum die die männer zu porträtieren irgendeiner form und dann ganzkörper suchen drauf zu machen sondern es geht darum mich als lustobjekt vorzuzeigen und dass die mal davon aus dass die herren dazu da masturbiert glaube ich ich weiß es nicht ich denke schon ich werde sie einfach mal fragen genau bitte vielleicht darf ich sie wissen ich weiß ja nicht was man auf die frage die ich ja unbedingt habe ist wo also bisher klang das so ein bisschen ich stehe stellte mir jetzt eine party vor und zur netten salon und menschen beisammen und dann wird das so eingefädelt scheint nicht so zu sein also man muss ein bisschen runterbrechen wir waren in dem sie dennoch nicht auf einer veranstaltung wo ich sowieso nur grünes bändchen tragen würde als andere vielleicht total albern ist meine eigene persönliche einstellung wird erklärungen grünes bändchen heißt kann man was mitmachen also dieses wobei ich das im moment gewohnheit grün heißt aber auch ohne absprache mit der herren die aber das muss ja mit der herren schon abgesprochen werden sie ist ja hier anwesend naja dann muss ich schieß und immer hinter der herr seinen gucken nicht dass da weil du kannst ja im prinzip erst mal nicht mehr nein sagen sondern ich guck mal mit und dann geht es übrigens auch im vertrag also hier hier darf ich dir hier habe ich die freigabe nein sagen zu dürfen um das zu beschreiben ja aber ansonsten ist nein ein schwieriges wort du musst dir dass du musst dir das so vorstellen dass sowie eine herren im prinzip eine letztendlich auch wie zu teilen hat ja nicht immer aber irgendwann muss das mal passieren hat sie dementsprechend natürlich auch die macht darüber zu sagen und rot oder gelb oder grün ich tendiere halt immer zu grün von meinem kopf her aber man hätte man hätte ja auch immer zusammen an der stelle und sie ist ja da noch immer bei mir und wird es jetzt nicht einfach mal irgendwie jetzt mal in anderen raum viel spaß das muss man sich jetzt einfach mal weg denken also ich glaube sie würde mich nicht in einer situation wo es um fremd sm geht mich alleine in einer situation zurück lassen die ich nicht unter kontrolle habe aber sie hat schon so angedeutet das ist natürlich auch sein kann dass sie mich einfach mal dann eine an eine befreundete dort abgibt weil sie ihr vertraut und dann ist das auch für mich okay wenn sie nicht anwesend ist und dann soll ich da machen ja das ist jetzt der punkt ist ja so ein bisschen den kern seiner an deiner lust eine identität deinert einer befriedigung ist es dass dieses sex nichts zu haben sondern es wird forciert es wird darüber bestimmt du hast ihn zu haben es ist eine meiner pflichten und mit wem obliegt nicht hier und auch nicht was obliegt nicht dir also ich habe so das gefühl dein körper und damit auch so ein stück weit deine seele das ist so ein dass das hast du verschenkt kann man das so beschreiben oder bin ich da völlig auf dem holzweg ich lebe ja für das ist mein ding man muss sich das auch nicht so vorstellen dass dahinter jetzt wie eine untersuchung hängt eine verklärung hängt in irgendeiner art und weise und dass ich absolut willenlos bin ich will das ja so ich habe mich ja dazu entschieden das so zu wollen und ich habe natürlich auch jederzeit die möglichkeit zu sagen soll es ist auch mal gut unterhalt auch das wort zu erheben das auch einer o zu gesicht steht und auch von ihr erwartet werden kann wenn irgendeiner form irgendetwas kam also aus dem ruder läuft dass wir die mal während einer aktion stattfinden sondern immer im vertrauten miteinander und das ist halt noch die passiert überhaupt nicht weil sie da halt auch sehr vorsichtig ist und sich an der ein oder anderen stelle ja auch gerade selber er fährt und ausprobiert was für sie okay ist und was nicht aber wir haben schon so einige sachen gemacht ja sagen wir mal in einer nicht ganz so öffnet sich öffentlichkeit wo man [ __ ] wie mich auf parkplätzen oder in irgendwelchen autobahnen toiletten irgendwie so zur verfügung stellen kann und das war schon sehr anregend machen dass man das media ist ein so eine art katalysator dafür dass du das was du gerne tust dass du es auch tust natürlich kann ich das selber machen ich kann's noch selber organisieren und ich kann die jungs dementsprechend dann halt auch zu irgendetwas an seiten und und und und und alles viel zu viel arbeit mit verbunden ich möchte einfach in dieser situation für die herren ein objekt sein dass sie als prokuristin beobachtet und sagt hier jetzt kommt nicht und nicht mehr was ich erstmal und gesagt du kannst so dazu läuft das dann auch das energie management menschen das ist im prinzip sie selber steht dann als sexualobjekt überhaupt nicht zur verfügung da nicht die hält sich der komplett zurück obwohl ich durchaus weiß mit sicherheit das ein oder andere mal irgendwie zugreifen möchte oder wird aber sie behält die kontrolle über die situation um mich zu schützen und ich kann mich dann in dieser situation komplett reinfallen lassen kopf aus und die chance gerade kommt der wird schon passen so dass ist das spannend dafür dirigiert da wird gegeben da wird genommen da wird organisiert da wird gemanagt ich empfinde das gerade als als hochprofessionelles organisationsmanagement im bereich wie komme ich als mensch dazu ja glücklich zu sein befriedigt zu sein meinen dingen nachzugehen manchmal ist das so ja jetzt wo du das sagst wann ist es denn nicht so also ich hab es oft mein problem ist ich rieche so ein bisschen das kann super funktionieren aber das kann auch einfach mal nicht funktionieren mit verständnis was weiß ich die typen sind irgendwie komisch drauf weil man sie fahren gesehen hat ich war jetzt das nicht also das sehe ich so ein bisschen als gefahr dahinter aber auch wieder als nervenkitzel auf der anderen seite verpasste der auch so bisher gegenseitig aufeinander auf sie ist sehr gut darin männer die ihr zu nahe zu kommen halt die gespräche abzuweisen und mich zu verkaufen wie sauerbier aber das funktioniert halt nicht gemacht ja und und weil viele leute selbst in jetzt also sinnvoll corona zeiten den speziellen clubs wo so trans menschen auch die unterwegs sind einfach nicht verstehen dass es bei einer paarung wo seine herren gibt und eins davon gibt in aller regel nicht um die herren geht sondern um den sklaven der irgendwas machen soll und im prinzip dann die frau angehen was er hat gerade das ist halt so und das hat schon dazu geführt dass sie wird schon signalisiert dass wir jetzt heute als ich will ja irgendwie mit dir machen und da man aufgrund stuhl aber ich werde dich ganz bewusst jetzt nich so fesseln wie ich das sonst immer tue weil ich weiss nicht mal ne und da es dann halt auch ganz genau zu der einer situation gekommen und dann noch eingreifen musste und da bin ich halt dann mittendrin raus aus dem stuhl und habe mich dann noch mit dann dazu gestellt und habe dann das ganze beendet das kann halt mal passieren das ist also dass das schweißt aber dann zwei menschen diesen management halter noch näher zusammen weil man sich immer aufeinander verlassen kann ein solcher sachen weil wir halt sehr offen und transparent mit unseren emotionen umgehen um den fühlen die in einer situation ist jetzt könnte man sagen ja mein gott man geht da jetzt rein fühlt sich irgendwie ein bisschen blöd an geht man halt mal hier raus und macht gar nichts dafür haben wir aber dann zu viel eintritt gezahlt das muss nicht sein das muss dann sein okay das mal auf ich habe ja so viele notizen ja ich zeige dir gern noch mal auf siehst du gar nicht so ich habe ich habe hier notiert und ich weiß nicht mehr warum ums verrecken nicht steht sarah hat mit dem menschen ein mit jungen frauen kein problem ja warum habe ich das aufgeschrieben das weiß ich nicht es musste ich ja irgendetwas getriggert haben glaube das ist sogar ein zitat von dir also bin ich mich dann auch recht daran erinnere in welchem kontext das gefallen ist dann hat das etwas damit zu tun dass junge frauen nicht damit gemeint sind dass wir irgendwie putz blödsinn und nichts auf die kette kriegen sondern vielmehr im bereich bdsm vielleicht nicht so erfahren sind möglich wie sie selber erst noch so ein bisschen austarieren müssen glaubt dass mehr realistisch ist oder mehr dominant und dadurch dass ich das halt schon insgesamt also zwei drei tage mache bin ich halt auch für unerfahren wenn es vielleicht das richtige wort das richtige objekt weil ich fehler verzeihen kann die jemand macht ok also wo ich dann habe ich das als provokant jetzt ganz okay das heißt 500 m die noch nicht so da die sich noch ausprobieren muss wärst du im prinzip dass das richtige das läuft über exabyte zum teil h wir haben jetzt ein bisschen was über sarah gehört lob von media okay aber dann gibt es noch den martin den mail den gibt es immer noch bis der denn so drauf böse zungen würden behaupten dass ich nenne ihn meinen ex und wenn er über mich spricht sagt er auch immer ex um irgendwie so sollen kluft im prinzip künstlich darauf zu bauen böse zungen behaupten dass wir als pärchen das würde nicht funktionieren weil ich ihn hoffnungslos überfordern würde mit dem was ich gerne so will auf der anderen seite repräsentiere ich aber auch viele seiten von dem was er mit seinen so anstellt so sarah ist die sucht die martin gern hätte gott das will niemand riskieren so vielschichtige persönlichkeitsprofile haben dann müssen wir auch ein bischen gegeneinander ausspielen werden aber natürlich überhaupt gar kein problem also kommt also martin ist also ich sag mal so wenn der blitz ist ja der um martin der dom zu sein musst du dich erst mal umziehen ja das was du für sarah nicht tun willst muss über martin halt dran wie läuft dann der martin sachen der martin hat zwei jobs die ganz andere dinge machen als ich er ist kein sadist überhaupt nicht null gar nichts ein bisschen sadismus masochismus gehört in das alles irgendwie sein aber er ist jetzt nicht so derjenige der halt sagt ich muss dich bestrafen uns ganz böse und jetzt also warum und dann strafkatalog abarbeiten und danach nehme ich dich in den arm und hab ich gern sowas ist völlig fremd absolut ja es bringt ihm nichts wenn er irgendwelche straff punkte auf schreiben lässt die dann erstmal abgearbeitet werden müssen er ist auch kein kontrollfreak eignet sich überhaupt nicht für tp oder wie sowas was er gerne macht er gibt seinen substanz so aufgaben nur so für unter der woche weil man kilometer mäßig halt dann auch schon ein bisschen weiter auseinander ist um so die connection zu halten und diese aufgaben gehen halt er so in die richtung den sub nahezubringen die sich beschämen an der einen oder anderen stelle natürlich mag ich beispiele hören und jaja ich weiss also sagen wir mal so das was in das was man einen blogbeitrag geschrieben hat ist dass es keinen sinn macht wenn man jetzt eine instagram fesche bis da die sowieso immer halb nackt in der bude rumläuft und davon zählt irgendwohin postet ja das ist ja safe space das macht überhaupt keinen sinn zu sagen geschick sowie zehn aktfotos da hat überhaupt keine probleme mit punkt der witz ist die frau zu bringen stellt sich jetzt treppenhaus und macht die da wo leute eventuell hoch und runter gehen können das ist eine herausforderung oder zusagen für jemanden aber immer im einvernehmen ja also da wird lange darüber gesprochen und da wird ewig lange auch diskutiert ist das so möchte ich das will ich das nicht ich möchte mich dem stellen und dann kommt auch der nötige druck du hast gesagt und sich dem stellen bitte die fördere dich in die mich die ich fordere gewisse sachen zu tun ich merke gerade deine gestik verändert sich auch gerade so ein bisschen wie deine hände und sowie das alles so die also da merke ich schon gerade das da ich kann dich leuten es ist so eine kleine transformation kommt da gerade die hörer können das natürlich nicht sehen aber man sich halt schon fast den erhobenen zeigefinger gesehen du machst das jetzt ne und auch dann den sprachduktus verändert sich da ein bisschen dass wir nicht das finde ich tatsächlich sehr spannend gerade da mal zu sehen und insofern befördert und fordert er seine sucht in bereichen diese eher beschämt weil sie das aber auch so möchten also er würde jetzt nichts von ihnen fordern was so total neben der spur wer was in ihrem kopf kino nicht drin ist er liegt unwahrscheinlich wert darauf dass man ein gemeinsames kopfkino hat das zu fast 98 prozent übrig sagt gleiche ist damit er keine bösen dinge irgendwie geschehen aber er pickt dann halt manchmal auch genau um diesen letzten zwei prozentpunkten rum um halt weil es auch in diesen punkten wird dann seine damen dominanz dann auch wirklich wahrgenommen an der stelle nämlich auch mal dahin zu gehen wo die komfortzone mal nicht ist das bringt martin dann diese auch diese befriedigung die macht das jetzt ja genau es hat unwahrscheinlich viel mit vertrauen zu tun im vertrauen halt auch in den anderen dass ich jetzt da ich das sage nicht ich bin so eine exhibitionistin ich würde alles was ich irgendwie machte mit fotos oder videos oder sonst was irgendwie belegen müssen wollen dürfen können ja handy aus und ich oder handy auf und stellt das irgendwie hin und macht danach blabla und schickt dann irgendwie über die dropbox der herren ihren link können sich an coop ich hab's gemacht und das wäre für ihn furchtbar anstrengend weil er vertraut darauf dass diese sachen gemacht werden und er stellt sie jobs frei beweise zu liefern und sagt ihnen wenn du dich selbst bescheißt in die du es nicht tust dann hast du dich ja schon selbst bestraft warum soll ich da jetzt noch einen draufsetzen ja dass martin aber auch sein sehr niederschwellig na ja natürlich das ist genau das ding es geht durchaus in den fehlenden zwei bis drei prozent ja geht es durchaus dahin dass er dann halt auch sagt so für diese woche sind foto und video beweise pflicht und die kommen dann auch da wird dann auch weiter darüber diskutiert weil die suppen prinzip so dankbar sind dass sie fanden sie was machen wie sie was machen so eine gewisse kreativität für sich entwickeln können und dann halt auch sie sagen auch ich habe es nicht geschafft es tut mir leid aus den gründen und ich glaube zwei strafpunkten oder so diese ehrlichkeit kommt rüber weil die kontrolle fehlt aber wenn wenn er dann verlangt ich will das jetzt mal haben weil dann kommen die sachen auch und das wird dann auch nicht diskutiert muss ich mal fragen das ist dann sarah sitzt am rechner und chattet als martin mit martin soaps oder brauchst du da eine übergangszeit oder eine übergangsfrequenz telefon klingelt oder so also die absprachen die wir haben gesehen also vor wir haben einen aller beteiligten einen gemeinsamen kalender ab so meinen kalender den ich frei gegeben habe damit jeder ganz genau sehen kann wo ist er denn gerade was macht sie denn gerade und dementsprechend wird finden wir noch keine störungen statt in dem sinne wenn also die eine so weiß dass die andere gerade bei ihm ist dann hätte sich der komplett raus dann ist das manchmal dann halt auch nicht mehr als morgen gedacht und dazwischen ist dann halt nix man nimmt rücksicht aufeinander und genauso sind halt die beiden soaps auch darüber informiert dass die herren gibt und wenn die herren dann da ist erhalten die sich dann alle dementsprechend auch zurück an der stelle und das funktioniert ganz gut es ist immer mal ein bisschen sand im getriebe aber du musst dir das auch so vorstellen dass wir uns durchaus als partner ansehen aber jeder hat sein eigenes leben das heißt es ist jetzt nicht so viel verbindung im alltag vorhanden wie man das jetzt meint die eine suppe ist extrem eingebundenen viele ehrenamtliche tätigkeiten die andere so ist verheiratet und hat von daher dementsprechend also der mann weiß dass sie die opfer niemandem ist und hat von daher auch noch andere verpflichtungen und ich bin ja jetzt auch noch irgendwie privatmenschen habe ja auch irgendwie meinen kram es gibt also ganz definierte punkte die jetzt in der zeit von corona ein bisschen aufgeweicht sind welche im home-office sitze und dementsprechend dann halt auch öfters mal so zwischendurch frankreich kamerad mal telefonieren das zurzeit und dann telefoniert man dann halt miteinander und ja es ist den sub bewusst dass sarah dann am telefon ist und dreht dann martin das wissen die dass das klingt er war schon alles ein bisschen nach durch man also die ganz klare struktur die ist nicht das muss man wollen das muss man akzeptieren müssen alle beteiligten wollen da das um eine frage wer kennt denn wen also erfahren dass man dann erkennen kennen deine sub sarah ja haben haben sie gesehen haben sie erlebt ja ganz genau also die das waren wir ich habe mir dadurch dass ich halt mal ein outing indem sie die gemacht habe ich habe ja einen ergänzungs ausweis der deutschen gesellschaft für transit entität die halte den verbindungen personalausweis gilt und mit dieser persönlichen freiheit die ich mir ja genommen habe habe ich halt vorher kommuniziert dass das tun wäre und ich habe aber jetzt nicht um erlaubnis gebeten also das ist so ein auto zu machen ist dann auf allen ebenen schwierig halt dann auch in der familie am ende ich gebe eine information über mich preis die extrem vertraulich ist so dass andere in der lage sind darüber nachzudenken ich habe mich da jetzt aber ein kerl irgendwie vor guckt und jetzt ist da auf einmal wie gehe ich damit um und deswegen war es mir halt auch super wichtig das wurde aber von beiden substanzen auch so gesagt wir möchten die gerne kennenlernen wenn die hatte einen eigenen twitter-account da kann man sich schon gesehen aber so richtig live und in farbe und dazu ist es dann halt auch gekommen also es hat dann einfach mal ganz bewusst so eine art mädelsabend gegeben wobei dann irgendwie sagen das war wichtig als information wie ist die den so nur mit der einen verheirateten damit das war so klasse weil wir im prinzip an diesem abend zusammen gesessen haben und das ohne dass alkohol dabei war so herrlich über den ex gelästert haben das ist nur so eine freude waren also ich bin ja ein sehr humorvoller mensch und mache auch gerne mich selber und kann das auch der tiere spitze treiben und anderen halt dann auch eine schöne zeit machen ja aber sagt man wenn man da zusammensetzt ist dann nicht da nicht so dieser nimbus des doms geht er nicht verloren wenn man also dass das ist das ist etwas das hatte ich hab so ein bisschen ich habe ja ein bisschen bevor wir jetzt heute spricht so ein bisschen rum gefragt muss ich ehrlich zugeben da ist tatsächlich ganz auf dieses der dom ist ein konstrukt und wenn der das ist bei manchen auch wenn allein wenn schon alltag in die dom sub beziehung rein kommt und dann ist der song auch mal beschissen drauf weil sind wir obsessiv und ist schwach und dies und das dann muss das wenn es das erste mal dass dann muss damit erstmal klar gekommen werden von sub seite a daher steckt der mensch ist eben doch ein bisschen vielschichtiger das ist nicht immer so noch nicht ständig so aber es gibt so offenbar ich da mal bei beispiel beziehungen sieht man das ganz gut wenn man sich nur trifft um zu spielen dann ist dieses dann ist die stufe von oben unten dass es weiter auseinander und mit jedem ein blick ins persönliche in den alltag gleicht man sich so ein bisschen an weil im endeffekt ganz ehrlich sagen wir so gegenüber dem finanzamt kochen alle nur mit wasser da kannst du nichts daran ändern und da kann er doch noch so dominant sein diese bescheid ist trotzdem derselben das papier ist immer noch altpapier von den jungs also die gefahr dann nicht gesehen also wenn man sich so etwas zu seinem leben bekennt und sagt ich möchte das so machen dann läuft man natürlich immer gefahr dass dann eventuell eine so dass martin dann halt irgendwie sagt na das geht ja gleich gar nicht schön so das ist eine konsequenz die man oder die ja im hinterkopf hatte dass das durchaus geschehen könnte das ist aber passiert dass das vertrauen aber in diese wesen ist dass der vorgang als solches über eine noch längere zeit gelaufen ist das also sarah schon bekannt war als als als besen dass der sex arbeit nachging und diese tradition dementsprechend in den alltag wo dann beide irgendwie gesagt haben also auf der einen seite war das jetzt dem moment wo sie das gesagt haben dass wir das tun wird war das jetzt schon irgendwie aber auf der anderen seite war dass es ist ein teil von ihnen und oft richtig geht es ihnen gut damit und jetzt schauen wir einfach mal was passiert 44 pp wir gucken einfach mal wie fühlt sich das an was ist das so eine und ob sie da jetzt irgend wie die richtung kippen und das wollen uns einfach angucken und das hat dann dazu geführt also dann diese mädelsabend gemacht haben dass ich ganz bewusst halten dementsprechend gesagt ich bin gleich wieder da und wieder halbe stunde im bad verschwunden kam dann irgendwie raus und dann war natürlich dann auch erst mal wenn sie dieses wesen aus twitter wo sie auch fotos gibt tatsächlich mal so live und in farbe sehen ok dann bitte dann gehen wir mal los aber es war dann nach hause gekommen sind habe ich mich dann doch wieder umgezogen und habe dann ist das war's jetzt haben wir kommunizieren unwahrscheinlich viel wir tauschen nutzten über alles mögliche aus auf einer sehr emotionalen ebene weil ich halt auch mit dem feedback egal wie es letztendlich ist ja auch irgendwie umgehen muss um zu verstehen dass geht was geht nicht wo muss man was ändern wo muss man das anpasst geht das überhaupt und da haben wir mittlerweile halt eine basis gefunden wo alle als sagen und das auch erlebt haben wir müssen uns jetzt daran gewöhnt dass das ein teil ist das war dass sich erarbeitet er hat ein outing gehabt und das gehört halt dazu zu diesem menschen deswegen verändert sich der mensch als solcher nicht nie genau darum geht es ist der mensch aber nur weil er sich outet ist er dadurch nicht an lassen genau so dass mich aber mal eine frage aber ich weiß die bezirke kriege ich sonst garantiert als erster hörer frage rein das muss ich mal fragen ich werde es mal ganz provokant ausdrücken [ __ ] der martin denn seine suppe mit seinem schwanz und was macht der kg also der anzug kommt drauf der kg kommt ab entschuldigung aber das ist eine ganz tragische geschichte dahinter ist eine ganz praktische geschichte und genauso ist das auch als die herren sich ja die etwas später in dieses konstrukt irgendwie rein kamen dann musste sie ja auch damit umgehen dass an bestimmten stellen halt nicht zur verfügung steht also es gibt halt ein paar freiheiten die muss man dann halt einfach irgendwie zu lassen wenn man in einer beziehung mit jemandem ist der eine deponie beziehung führt sozusagen und da muss man dann letztendlich abstriche machen an der ein oder anderen stelle das ist einfach so lustig sie ja nur ein zugewinn an der stelle richtig klein nämlich dadurch auch diese ist einmal die geistige gesundheit funktioniert wenn sarah einfach mal spitz drauf ist diesen schwanz zu benutzen dann gibt es da eine möglichkeit einen modus ein abgesprochenes ventil eine möglichkeit zu sagen nein das geht und zwar ohne dass es stress und theater gibt sondern dass es teil des konstrukts dass auch dieses bedürfnis von dir befriedigt werden kann und dann ist dann einfach der martin einfach mal geil und nimmt sich was er will genau das ist europa also ich sehe das als gewinn tatsächlich war das dann eben auch seelische zustände um die sich lee die a gar keine sorgen machen muss aber das wird gelöst genau diese flexibilität die finde ich gerade einfach da unglaublich schön weil sie sie ganz viele praktische möglichkeiten aufmacht wo ich so ein bisschen hängen ist soll das thema eifersucht ganz ehrlich wo ich denke wo also ich würde da wahrscheinlich also ich persönlich würde also ich weiß so was von also dass das heißt es geht gar nicht also die die die sache ist die dass von vorneherein in diesem konstrukt allen beteiligten klar ist dass wir ein problem damit hat sich überhaupt vorzustellen dass der eigene daumen eventuell miteinander wie zusammen ist dann braucht man sich überhaupt nicht diesen menschen anzunähern aus ich hatte fünf jahre lang eine lebensgefährtin meiner seite mit der ich halt das ganze die genannten zierke sozusagen aufgebaut habe und die dass wir haben nicht zusammen gewohnt und das hat letztendlich dazu geführt dass wir halt der einen wohnung habe man den alltag gehabt und diese wohnung war im prinzip ja tür und tor für alles mögliche und wo dann hat sie auch ab und zu dates in meiner wohnung hatte um ihre eigene privatsphäre zu schützen wollen auch kinder dahinter waren und das war einfach ein super konzept und die beiden substanzen sich letztendlich auch angeschlossen hat vor dem hintergrund lacht da ist eine frau an seiner seite die ist unantastbar und wenn ich auch nur den wink jetzt irgendwie mache dass ich jetzt irgendwie eine richtig alltags beziehungen mit diesem kerl irgendwie haben will dann krieg ich ein veto und dann ist alles vorbei lasst uns also eine ganz klare ansage das ist der ganz klare ansage auch schon mir aber wenn gefühle da reinkommen und jemand ist dann irgendwann einfluss ich kann nichts für gefühle die bei mir entgegenbringt da kann ich nichts gemein aber du gehst ja das risiko ein dass du jemanden in eine situation bringen der sich nicht mehr wohlfühlt und wenn er das sagt dann ist vorbei also wird das dir nicht sagen weil das ja die gefahr des wendens mit sich bringt und da weiß ich nicht ob das so da nicht so eindruck entsteht mit dem man umgehen muss dadurch dass wir unwahrscheinlich viel über alle themen links und rechts sprechen und immer wieder so klotz habe den jetzt nicht gespielt wird sondern in denen die eigene beziehung die man zueinander hat so ein bisschen was auf dem prüfstein kommt wo stehen wir gerade wo wollen wir hin wie geht es dir wie geht es mir wie sieht irgendwie aus haben wir immer so eine möglichkeit dieses gradmesser zu haben kommt wie jetzt gerade zu nahe und das wird dann auch ausgesprochen sollte so was dann passieren und ich habe auch schon beziehungen beendet aus ganz anderen kunden und das ist letztendlich wie soll ich das sagen ich kann emotionale sachen vermitteln und ausgleichen und auf einen punkt bringen wo sich die andere seite wieder wohlfühlen kann ich kann aber auch ganz direkt und hart sagen die vital eine grenze überschritten das wird aber auch von mir erwartet dass ich das tue und sage wenn das hier diese richtung weiter geht dann soll wir uns besser darüber unterhalten ob das eventuell beendet wird weil das ist etwas das möchte ich nicht das geht mir zu nahe ich kann aber nur bis zu einem gewissen prozentsatz wirken weil ich den leuten ja nur vor die stirn und nicht dahinter kommen kann und so wie das mit den damen momentan läuft ist das ein wunderbarer austausch weil sie sich halt alle darüber einig sind dass sie im prinzip nebeneinander stehen und dass da niemand in irgendeiner form bevorzugt wird weil ich der garant dafür bin dass das nicht geschieht es gibt also keine hierarchie nein die gibt es nicht okay das ist ja interessant also sowohl die a als auch so eins und zwei stehen alle auf derselben stufe weil wurde daran die die im prinzip muss man das so sehen das media kennt den martin nicht ahadi die kennt ihn nicht kannten wohl mal ist es werbung kennen gelernt und es gab dann halt auch mal situationen auch so zwischendurch wo ich dann halt dann irgendwie zur nacht oder zwischendurch aber ohne haare irgendwie durch die gegend gelaufen bin natürlich sieht sie den das ist es nicht aber ihr lustobjekt ist nicht der mann sondern ist die frau ja und wird dementsprechend sagte du kannst hier prinzip völlig danke ich vor mir stehen ob die käfig an hat oder nicht interessiert mich nicht du bist du scheen dominiert zusammen bisher wird zusammen das ist so weiblich und dann ist das wasser zwischen den beinen hat für mich völlig uninteressant weil sie ja selber andere beziehungen pflegt wo sie sich von tschuldigung handelsüblichen mail doms andere sachen halt irgendwie holt insofern kann sie eventuell bei mir auf dinge verzichten die sie woanders anhalt bekommen möglicherweise ist es so ich ihm herzlich broich bräuchte hier sind sondern so einem 1 1 1 1 1 meint wir heizen bei sony ich brauche eine grafik in der alles mal verästelt ist wer was wie mit dem mit dem mit den stufen das ist jetzt gerade mal spannen also media steht ganz klar über sarah hier also so eins und zwei stehen auf gleicher stufe wie lady a martin steht also martin steht also martin steht über sarah ich versuche das gerade im kopf darzustellen ist funktioniert nicht ich krieg es nicht zusammen nein das funktioniert auch nicht das ist absolut disconnect die frage wurde mir gestellt von mal von jemandem naja also du bist doch jetzt also du hast doch jobs ja ja hab ich so martina martin ist aber auch sarah ja sager hat eine herren ja also sind doch im prinzip deine sucht auch die substanz einer herren ist wie kommst du denn jetzt darauf dass muss man diese hierarchie muss man völlig getrennt voneinander sehen man muss zwei verschiedene personen sehen und von dem her ist bin ich diese poly beziehung zu drei frauen der dreh und angelpunkt der ausgleicht du wirst doch von allen einfluss oder von allen dreien verwöhnt ich beschwere mich nicht okay dass das kommt ihr trader mit rein jetzt merke ich aber also diese diese wir haben heute das hört sich alles gar nicht so bdsm ich an aber wir haben halt schon ganz viel mit hierarchie machtstrukturen erwartungen da sind wir eigentlich voll drin aber das hat nicht so dieses offensichtliche bdsm wo dann blaue flecken und kuba herum kommen sondern das ist eben etwas wo ganz viel mainz jetzt einfach steht lass mich mal bevor wir jetzt den großen themen schwenk machen mal gucken was macht also welche tabus hat sarah und welche tabus hat martin wo man einfach mal sagt das kommt nicht in die tüte kürzer so ein paar ganz klare dinge mit denen ich jetzt vielleicht mal nicht rechnen würde also martin würde eine sub niemals mit würde mit einer sub niemals dies und jenes tun bzw für sarah ist das kein problem weil martin lädt es ab also das meine ich jetzt noch ich kann das gar also für sarah k idee sich ist jetzt ab so erhält das ist nicht so viel auf dem vertrag gerne aus dem anhang zum vertrags die tabus sind küssen kaviar page prey und richtig hartes sm so mit blut und nadeln und branding und zeugt moment küssen aber leider kann man küssen ich sitze ja nicht dass gut die straff punkte hole ich mir jetzt ein es gibt manchmal situationen wo die emotionalität die jemand an den tag legt nicht zu meiner passt und wenn ich dann geköpft werde dann ist das hier übergriffig ich kann das dann nicht erwidern es geht einfach nicht wenn ich diesem modus bin und jetzt die ganze zeit irgendwie bespielt wurde oder sonst was dann bin ich vielleicht in einer art space drin keine ahnung und dann kann ich keine kein kuscheln und keine nähe und irgendwie eine zunge meinem und ertragen und deswegen habe ich das da rein geschrieben wissen es nicht weil das holt mich sofort raus sofort und dann ist das spiel zu ende chris martin martin christ gelegentlich seine tabus um das auf den punkt zu bringen er sagt immer natürlich wird meine suppe wichtig weil es halt nur nicht von wem ist geschlechtsverkehr steht für martin nicht im vordergrund mit seinen chips es ist jetzt nicht unbedingt ein tabu aber dass da muss er schon wirklich spitz sein so so richtig spitz sein seine dominanz geht er manche würden halt durchaus als service sturm betiteln an der stelle er hat einen unwahrscheinlichen dran dazu beim orgasmus einer frau dort dabei zu sein und noch ein bisschen tiefer und die neue an der einen oder anderen stelle dabei aber als jemandem etwas gutes zu tun ist durchaus seine sache und das ist schon natürlich subjektive einstellung dass er jetzt nicht hingeht und sagt irgendwie soll jetzt große aber und jetzt machst du nur so das was ich will und dass das wäre so glücklich egal also das was im prinzip mit sarah möglich wäre absolut das würde er seinen sohn niemals antun aus moralischen gründen kein bock drauf hat okay heute hat sagen weil netto kanada der welt diese zweiteilung der persönlichkeit ist weder sein problem er kann ja nicht sagen tja so passiv ist das total super und das muss sein aber also für meine sucht ginge das überhaupt nicht mehr es geht nicht dass er ist kein kontrollfreak er ist das wirklich verdammt gute frage vielen dank was gibt es ihm denn er hat mal gesagt er begleitet frauen auf ihrem weg durch deren bdsm und erweitert im prinzip die wohlfühl zone nach einer gewissen zeit dieser partnerin um seine eigene so dass also ein langsamer übergang also erstmal sehr er es also anfängerinnen freundlich wie hier aber im prinzip läuft der weg darauf hinaus dass sie sich irgendwann einmal weiterentwickeln und da gibt es kein zeitfenster keine vorgaben comics eher lieblos ganz ausdrücklich aber eine sub die sich ihm nähert muss das nicht unbedingt werden wenn sie es denn nicht will es geht um den menschen der bedürfnisse hat und leidenschaften hat und diese verfolgt und es gibt ein paar vorgaben wird da ist er ziemlich schräg drin und das für völlig in ordnung steht ihm auch zu gesicht und die werden auch befolgt weil die so niederschwellig sind dass wir im prinzip alles alles was nicht wehtut kann gemacht werden was du eine überwindung erfordert kann man machen und das geht aber sehr schrittweise vor sehr koordiniert auf punkt und manchmal sagt er dann zu zwei meter lang genug drüber geredet morgen findet das statt kann das sein martin will einfach nur spielen und spaß haben und er begleitet menschen auf einem auf dem weg ein stückchen geht ein paar geht ein bisschen mit und hat einfach spaß daran ok ich natürlich hat er seine eigenen vorstellungen wie eine suppe wie sieht und versucht ihr die vorteile nach vorne zu bringen auf eine gewisse art und weise und man man man gleicht sich dann halt an also er ist nicht auf der suche nach dem schnellzug mal zwischendurch es gibt keinen beta jetzt ein one-night-stand das ist es gemütlich punkt und er ist eindeutig auf langzeitbeziehung getrimmt und möchte halt war aber lange zeit aber nicht ewig doch das kann auch durchaus sein also ja ich krieg dich nicht festgenagelt es ist nein also ich sarah ist kein mensch der jetzt einfach irgendwie sagte ich biete mich jetzt einfach mal irgendjemanden an dann machen wir das mal in ruhe so zwei drei wochen und dann gucken wir mal das jahr und für mich ist diese hingabe sehr auf langzeit getrimmt weil ich halt auch irgendwie das empfinden habe meine güte der sohn herren die das halt irgendwie mag und mit macht und wo finde ich die dennoch gibt sie noch woanders ja und andersrum ist es dann halt auch genau so dass das seine suppe als auch diese langzeit charakter im sinn haben einer festen spiel beziehung auf die verlass ist auf anstatt sich immer wie auf neue einzustellen und offensichtlich bin ich für einen bestimmten typus frau genau die richtige gibt es auch oder halt der richtige um bei etwas an zu kommen was sie so im kopf haben und wenn ich das dann schaffe die suggestiven fachkräfte bisher mehr so dann auf meine seite zu ziehen und zu sagen da gibt es dahinter aber noch viel mehr und dass uns das mal gemeinsam erkunden das ist also ein vertrauen da nach einer zeit hat sie sagen ja das hätte ich ihn vor zwei jahren hätte ich ihnen das jetzt nein niemals aber jetzt die machen das schon jetzt erst kraft was schönes passiert also unglaublich angefangen zu gestikulieren und hast dann mal etwas gesagt was dahin seine sucht zu dir sagen und also dass das sieht man ja so herrlich an da also über martin redest du eine dritte person der noch merkt mal wieder eine wieder anders gestikuliert wie du auch anders sprichst und dich bewegst und merke ich schon jetzt aber gerade wo du deine denn dann so zitiert hast da kamen dann auch wieder die sarah wieder mehr durch also ich finde das unglaublich komplexe unglaublich spannend tatsächlich ja wie viel da in dir drin steckt das ist bei also ich wäre ich völlig verloren ich habe ja schon ein problem damit zu sagen mein gott ich bin fertig mit dominant und ich habe das podcast raum sowie und das ist allein schon genug stoff um ein ganzes leben zu füllen born noch mehr davon wahnsinn das mal auf ich mache jetzt mal deckel drauf wir reden jetzt seit über einer stunde um das das andere thema völlig drumherum und jetzt machen will ich es einfach mal aufmachen ist das okay für dich da gibt es noch das thema sexarbeit und ich habe das im podcast hier bisher angeschnitten mit mika die ja als domina unterwegs ist auch sehr hörenswert die folge aber du hast ein ein breiteres profil sage ich mal sexarbeit was ist das was was für dienstleistungen bietest du dein konkret an ich fange einfach mal bei dem etwas minderbemittelten mündlichen teil an martin ist pedro ist ford dominanter hetero escort und bietet für frauen aber auch paare ein mp sm coaching an dass sie in bereiche rhein führt als begleitung für in meinen pro kino zu gehen und man irgendwie gucken wie das halt dann irgendwie so ist wenn paare sich so unsicher sind wie läuft das dann irgendwie ich mit meiner frau teilen möchte anzugucken ich möchte ich als frau so etwas mal irgendwie erleben und das ist halt dann irgendwie so sein ding ich möchte das mal erleben als frau aber einem sicheren rahmig wenig das komplette studiums gewöhnt sondern genau ich will einfach mal wählen es machen für seele und geist und körper richtig absolut da kann ich mit den martin buchen und der geht mit mir dann im zweifel auch offene sm party genau absolut okay die frauen als kunden sind eine sehr das ist schon der kunden bashing das darf man gar nicht sagen aber wenn eine frau sich dazu entschieden hat einen sexarbeiter für ihre zwecke zu buchen dann findet das auch stadt und dann im gegensatz zu einem mann der heute geil ist und nicht in vier tagen kann eine frau ich habe jetzt schon so lange auf das ein oder andere verzichtet da kommt jetzt irgendwie auf monat oder zwei mir jetzt auch nicht hoffen die vorgespräche sind sehr intensiv das ist jetzt nicht irgendwas wo man sagen kann so heute abend wie wäre es mit uns beiden und da gehen wir mal los das muss natürlich ein gewisses vertrauen da sein das zu wollen was ihnen gesagt wird ist an der stelle dass er in seinem blog unwahrscheinlich viel von sich preisgibt wir irgendwie so tickt wie er so drauf ist oder so achtet was für ihn geht was für ihn nicht geht und dass man ein sehr gutes gefühl dafür kriegt will ich das machen oder nicht nicht möglich langfristig binden ich möchte halt einfach irgendwie nur erleben und dann habe ich hinterher da keinen typen der mensch ständig hinterher läuft da aber so schön dass uns das noch mal machen aber ich liebe dich so sehr also dieses ding einen daumen nach dem anderen abklappern bis man die man richtigen gefunden hat er das auch umsetzt wie das eine kundin mal gesagt hat mein partner der möchte das immer machen aber da tut es einfach nicht also suche ich mir jemanden der es macht das sehr selbstbewusste fast schon feministische entscheidung mit der eigenen sexualität und warum auch nicht nur dann haben wir morgen wie ich wie wie kommt man denn da zu kunden sind es in kundinnen die martin dann hat ausschließlich ausschließlich okay dass er hat er hat eine webseite wo den spreche dann halt auch services angeboten werden die werbung ist eher gering an der stelle das ein oder andere läuft dann doch eher so über mundpropaganda kommt auch zum teil hand von seinem twitter-account so dass er dann halt angesprochen wird über direkt nachrichten oder dass eine e-mail kriegt ich wollte hier auf twitter und irgendwie so und wie muss ich mir das vorstellen und blau wir werden von der eso viele links irgendwie passten und die schau werde ich wahrscheinlich mit soviel voll machen und alle möglichen wie wir streuen das schon mal so ein bisschen rein was wie es denn seine webseite also die die webseite des dominus ist dominus punktuellen und das dazugehörige gesetz schreibt da nicht viel ja das ist so auch ein wordpress instanz wurde weil er nur das kann ich auch und und dann gibt es halt training auto.de ist block wo dann halt das geschriebene zeug dazu steht wo wir beide schreiben an der stelle und die meisten kommen er über eindruck okay da geht auch überspitzt aber keine agentur oder so die dazwischen ein absolut wieder beendet doch schon machen wir spielen das doch mal tue ich ich bin ja in so was immer sehr neugierig ich bin jetzt eine frau ich habe den kerl so der will mit dem perversen zeug nichts zu tun haben mir brennt so ein bisschen auf der seite aber ich bin mir noch nicht sicher ob menschen eine party besuchen dass man alles sehen und erleben und vielleicht noch mal ein kerl mit dabei haben der mich da auch so durchführte auch alles weiß mehr erklären kann und dann beschließe ich ich ich schreib dich an sagt hallo ich finde das interessant ich mag mal was probieren bist du dafür der richtige was passiert denn dann du bist ja dann dienstleister in dem moment genau in dem sinne versuche ich dann nicht bedanken für die anfrage und dann dementsprechend schreibe ich dann also so und so das ist der statistische rahmen der dazu gehört weil das geht halt immer um geld das kommt niemals zu kurz an der stelle wobei aber auch sind klar ist dass je nachdem welche art und welchen umfang das ganze irgendwie nehmen soll da halt auch andere bedingungen dahinter geknüpft sind das ist sehr sehr variabel das allererste um ganz klar zu machen dass auch dieser ebene geht es halt um eine dienstleistung die bezahlt wird und dann beginnt halt dann auch zu fragen was denn sein was sind denn so die vorstellungen was kannst du das ein bisschen näher spezifizieren dagegen unwahrscheinlich viele nachrichten hin und her um halt wirklich auf den punkt zu kommen und das schon das teil der bezahlten dienstleistungen also dick da schon die uhr mit und jede menge kostgeld im prinzip ja aber ich habe mir so eine marke irgendwie gesetzt wo ich sage wie viel ehrenamtlichkeit an der stelle kann ich hinterher dann mit verbuchen das dann schon wieder bezahlt ist also weil es total albern ist jetzt irgendwie so sagen soll jede e mail die ich dir jetzt antwortet kostet 20 euro es ist blödsinn okay es gibt also bevor man da die 20 tage jeden tag zwei stunden hin und her made das kommt nicht vor ich glaube da sind frauen auch ein bisschen zielgerichteter dir die wollen informationen sammeln wollen gucken was kann ich bekommen kann ich mir das erlauben passt das und dann kommt irgendwann der tag also ist dann die frage herr martin an sagt so jetzt ist aber soweit jetzt legen wir los aber oder sagt die kundin jetzt werde ich aber es ist so dass wenn diese statistischen daten ausgetauscht sind und wir sind darüber ein gekommen sind welche richtung sich das alles bewegt soll das sich dann halt immer verbleibe so jetzt ist punkt erreicht wo du eine entscheidung treffen muss ob du das willst oder nicht und das danach letztendlich dann einfach nur noch eine terminvereinbarung kommt da gibt es auch so ein generelles setting dass ich halt mehrere stufen einbaut dass man sich sowieso erstmal nase zur nase gegenüber sitzt und einfach mal irgendwie ein bisschen auf handelsüblichen escort was essen geht kann man the promise fotos eines bewusst mehr treffen tatsächlicher es geht dann darum dass man sich erst mal so kennen lernt und dann aber auch dann da ist meistens schon verbunden dass geplant ist das dann anschließend man irgendwo hingehen kann das ist schon am gleichen tag aber wenn die kunden dann sagt nehme ich habe mir das jetzt auch irgendwie anders überlegt kann es auch gehen aber ich bekomme dann auf alle fälle für diese zeit die mit mir verbracht hat bekomme ich dann dementsprechend den obolus halt und das ist aber alles vorher vereinbart und so abgestimmt weil ich möchte den frauen halten auch die sicherheit geben dass sie zu jeder zeit extra einfach gehen können wenn es ihnen nicht passt oder wenden das ist doch nicht wollen oder sonst das ist spannend weil das nämlich einen sicheren rahmen bedeuteten dem man sich da bewegen kann und aber trotzdem schon mal ein bisschen schauen kann wie fühlt sich das an weil man ist ja dann doch mit dem dom - da das ist auch so ein bisschen auch beim ersten kind schon so ein bisschen spielen also sagen wir mal so inwieweit also ich finde diese schwierigkeit der dienstleistung schwierig weil im prinzip lebt das ja auch davon dass du sagst du und dann gehen wir essen und danach gehen wir noch woanders hin und sieht jedoch dass und das bitte an nein ich fange mal vorher an mit was für wünschen vorstellungen fantasien tritt man denn an dich überhaupt dran es geht in der mehrheit darum dass frauen einfach irgendetwas los werden wollen ein gesprächspartner ok und manchmal sage ich halt auch wir können gern miteinander telefonieren hier ist die klingel box und dann kann man das auch gern irgendwie besprechen da bleibt dann irgendwie maler beratung weil sie halt irgendwelche wie kriege ich dass mein partner beigebracht dass ich dass er gerne will oder dass der mieter für perverse sonst irgendwie das ist schon sehr häufig das ist er dann lebens beratung und wenn es dann halt konkret wie werden soll an der stelle dann dann ändert sich letztendlich auch irgendwie das setting dass ich als sage worauf stehst du ich versuche herauszufinden genau nicht etwas was ich im kopf habe durchzuziehen ich habe auch so eine einstiegs stunde auch im kopf so ein plan den ich dann irgendwie runter lassen kann aber ich möchte dass dieser art für die frauen etwas bedeutet weil sich ein sexarbeiter zu leisten ist keine gibt's die angelegenheit und dafür möchte ich inhalt dementsprechend auch den den wert geben und deswegen versuche ich unwahrscheinlich viel in erfahrung zu bringen was kickt dich was brauchst du um aber auch die eigene entscheidung treffen können sofort machen gib mir doch mal ein beispiel um himmels willen also wenn eine frau sagt ich möchte gerne gefesselt werden ich will unbedingt bond schon mal erleben das trägt ablehnen okay vielleicht werden erfüllbare beispiel interessant also ich sag mal so ich muss mal gucken weil da so versuche ich jetzt mal diesem perspektivwechsel ist das wäre das jetzt sehr ungewöhnlich wenn mich jetzt jemand anschreiben sagt mensch ich möchte ja mal auf einer veranstaltung an das an ein kreuz gefesselt werden und ausgepeitscht werden ja das wäre nicht ungewöhnlich ok also explizit ist das dann doch schon interessant ich vergleiche das immer mit gedanken zur scheidung ja oftmals oftmals hat eine frau ein ziemlich lang gedanken dann hinter sich bevor sie den partner sagte jetzt ist genug ich habe verschiedene gespräch mit ihr geführt und irgendwie du hörst bin ich zu und jetzt irgendwie ich habe mir das wirklich da können jahre vergehen und dann hatte den entschluss gefasst ich trenne mich unter tut sie das und das ist dann auch diese entscheidung ihn zu buchen ist da nicht einfach aus der hohlen hüfte sondern das ist dann halt dann auch schon und ganz unwahrscheinlicher informationsvorsprung weil die dame mehr über mich weiß als ich über sie weil das halt blog irgendwo gelesen hat und sich mit dem einen oder anderen identifizieren kann und dann kann sie halt auch schon sagen also so von dem was ich da lese würde ich halt gerne mal von dir von ihnen wie auch immer sie dann schreibt gerne mal ein kreuz gefesselt werden und moby ausgepeitscht werden und ginge das so und da kann ich sagt jo awer machen nehmen wir mal dieses konkrete beispiel das also ich kann mir den abend dann so vorstellen dass für telefoniert es wird ein bisschen ausgehandelt es wird dann irgendwann ein termin festgelegt sei das heißt du guckst dann auch das gehört mit dazu zum service zu gucken wann ist das machbar und wie und wo vor allen dingen da wird im zweifel auch irgendwie eine location herbei gebucht was halt so drin ist dann trifft man sich und ich finde es an der steller interessant dieses es ist eigentlich gar nicht anders als bei einer domina also als jetzt bei annika aber es findet ihr im öffentlichen raum statt zum betreffen uns jetzt und essen was miteinander unterfallen funcom ja schon so die ersten gehst und du hast dein gegenüber die jetzt eventuell das schon lange mit sich herum trägt und dass jetzt endlich mal erleben will es ist ja auch nur ein beispiel gewesen an der stelle wenn eine dame jetzt sagt ich möchte halt gerne irgendwie das jetzt nicht in der öffentlichkeit haben das ist jetzt nicht so mein ding aber ich wollte irgendwie das war mal irgendwie so erleben dann brauche ich mich halt auch im domina studio ein logisch und ja das ist ja dann kein problem weil ich dann halt einfach als kollege auftrete und dann halt sage so so hallo ich habe hier eine anfrage und kann ich eventuell so in dem zeitraum irgendwie für 23 studiert irgendwie traum bei ihr haben wie viel kostet mich das und dann kriegt preis genannt dann muss ich die freizeiten weiter verwursten weil ich will ja nicht viel übrig haben logisch und das ist dann halt so wie's halt gemacht wird entweder gehe ich im domina studio mit der dame oder ich versuche halt ihren king auf irgendeine art wahr werden zu lassen mit dem möglichkeiten die halt ihr oui in ihrer nähe sind manchmal ist es auch ein hotelzimmer das ist ein bisschen größer ist wo es dann einfach darum geht dass die dame irgendwie wie ist das wenn man halt irgendwie einfach nur irgendwelche kommandos ausüben soll also wir gibt es noch nicht mal so sehr um sex oder ein orgasmus sondern einfach das gefühl zu haben ich möchte gerne mal irgendwie möbelstück sein oder ich möchte gerne mal an alleine herum geführt werden so bittet play umgebung haben gehen also mit ein paar anekdoten an der stelle finde ich natürlich schon immer plastische vielleicht auch was nicht dann auch mal überrascht hat oder wo oder das habe ich jetzt so nicht erwartet ich hatte mich einmal darauf eingelassen dass ich gesagt habe oder was war für die kunden halt sehr wichtig dass halt den orgasmus des partners zu erleben den ich grundsätzlich ausschließe ja ich habe in aller regel keinen sex begründen das mit kundinnen also dann nutze ich dann aus trabants und solche geschichten das funktioniert wunderbar und die hatte aber irgendwie so dieses ding dass sie halt unbedingt irgendwie was echt das haben wollte und das war für mich so ein bisschen am anfang und so weiß ich noch nicht und mehr okay machen sie jetzt mal so womit sie nicht gerechnet hat ist dass er durchaus dominant das kärtchen ist der sagt du musst dir das aber verdienen er ist nicht zum nulltarif da geht hätte ich um geld oder sowas war ja alles schon irgendwie vereinbart und da hat dann irgendwie angefangen wie gummi drauf zu machen ich sage das geht besser neues gummi und also die hat also fünf versuche wie du wirst mir einen blasen also bemüht ich als gummi und das hat sie total fasziniert dass ich im prinzip obwohl eine erregung da war sie nicht ran gelassen habe sagte das ist mir noch nie passiert und vor allen dingen als ich dann beim nächsten mal auch nicht hingekriegt habe da haben sie hose zu so macht das ganze beendet das ist mir noch nie passiert das war toll genau so möchte ich das haben jemanden der selbst wenn er da mit einem stift chance vor mir steht da jetzt nicht einfach die kopf sondern der dann halt auch sich selber woche griff hat und dann sagt hat nicht funktioniert schade aber auch machen die russen wieder zu das war unerwartet für sie und ich habe mir einige feixt ich wusste ich weiß ja was ich kann und sofern habe ich die dame dann damit überrascht und bin mir dann letztendlich trotzdem noch treu geblieben und das war dann auch schon das einsteigen der dinge das machst du dich nochmal mal anstrengend ist ja schon also so ist es ja jetzt nicht aber ich es ist halt von hydro ist grundsätzlich irgendwie bekannt dass naja die wut die buchungs raten sind jetzt eher spärlich aber halt so wir haben eine partnerin das damals zu mir gesagt okay du willst jetzt einen auf top - machen und du machst es nun mit frauen jetzt steht aber vor die jetzt nicht unbedingt die dame die dem beuteschema entspricht sondern deren großmutter und wie willst du dann garantieren dass du auf jeden fall ein ständer hast ohne dass hier irgendwas ein schmeißt um das zu unterstützen und das dich guter punkt und deswegen habe ich doch diese dinge also frauen sind gar nicht so sehr darauf aus irgendwie wie bei einem männlichen partner jetzt irgendwie gevögelt zu werden so wollen dominiert werden und dafür ist ein peters und aller regel überhaupt nicht notwendig das zu tun und kann es mit der stimme machen man kann es mit gesten machen also so ein bisschen meint fakt an der einen oder anderen stelle und das was die meisten letztendlich irgendwie sagen das ist so schön einen dominanten menschen vor sich zu haben der sich nicht über seinen penis definiert und das ist so ein ding also halt auch bei diesem beispiel ja danach habe ich dann die filipinos rausgeholt wie steht es denn um die befriedigung der kundschaft ich habe die erfahrung gemacht dass für viele der weg schon das ziel ist das problem ist ich kenne die frau nicht ich weiß nicht so wirklich wie sie tickt und wie ich irgendwie anfassen soll ich habe schon so ein business skills at das ist es nicht aber nicht jede frau ist durch gleiche oder ähnliche dinge gleich oder ähnlich erregbar dass sie halt auch tatsächlich zu einem orgasmus kommt ich habe beispielsweise ich nutze für viele sachen letztendlich einfach so dem magic wand wo ich dann halt sagen du möchtest du castros habe ich gib mir fünf und beschwerlich wenn ich beschwer dich nicht und beschwer dich hinterher nicht wenn es weh tut oder du kriegst kein deine entscheidung wird man dann auch und dann viele kennen das gar nicht und das funktioniert aber auch nicht immer also ich habe auch erlebt dass wenig magic wand an plätze dass die frau in schallendes gelächter ausgeartet ist die wollte dass die wollte das ausprobieren wollte das haben über fixiert sie war weit offen und ich bin dann dieser und jetzt frei nach dem motto yes baby jetzt bist du völlig ja dann hab ich das ding angesetzt finden sie anscheinend sonntag gesagt hören sie bitte auf hört bitte auf dass das ist dass ich bin raus das hätte ich nicht erwartet dass ich jetzt anfangen zu lachen überhaupt nicht oder abstand auch da gestand okay es ist also nicht immer für jede frau ist ist das ein garant dafür dass irgendwas passiert und das ist den frauen aber auch klar weil ich denen das sage das nicht sichergestellt ist dass die am ende mit dem orgasmus daraus geht sagen die meist ich bin eine frau ich weiß wie ich funktioniere und wenn ich irgendwie einen haben will dann kann ich ihnen noch aussagen was sie machen können um ihn zu erreichen also schlossen ordnung da aber uns einigen und manche sagen aber auch ist wirklich wichtig ich bin so schon kaputt als unser gast wird in der optik kriegen wie ist das denn mit dieser ganzen absprachen also du musst ja dann greift wenn man eine anfängerin hast relativ schnell kommunizieren oder komprimiert kommunizieren wie wird gespielt was ist ein safe wird dann gibt es ja gewisse grenzen und wenn die familie zu hause wenn man vielleicht nicht so dem blauen hintern hinterlassen das muss ja auch alles das wird ja vorher alles abgesprochen es sind da die die vorgaben am anfang zu ängstlich ändert sich das dann so die entscheidung de com weitermachen blauer fleck scheißegal habe ich als kopfschmerzen die nächste woche also kommt da eine entscheidung währenddessen bei ganz vielen sachen die lasse ich nicht zu das ist ich bin der garant dafür dass die grenze die vorher vereinbart wurden nicht überschritten werden das ist mein job ja aber okay das ist einfach mein job da verlässt man sich darauf dass das nicht geschieht da braucht man ein zweites treffen unten dritter und wenn das an irgendeiner stelle irgendwie weitergehen soll da brauchen wir dafür dann halt durchaus sein zweites oder drittes weil viele die das zum ersten mal irgendwie erleben sind davon irgendwie so total überwältigt und müssen das erstmal irgendwie sacken lassen und was will ich damit will ich das überhaupt jemals wieder und keine ahnung ja und es ist auch schon vorgekommen dass gesagt haben danke dass ich das bei ihnen erleben durfte ich habe ja jetzt mit meinem mann darüber gesprochen und der findet das toll ich also alleine die erfahrungen die ich machen konnte conti deutlich machen was das bietet mir bewegt und jetzt habe ich hier eine zufriedene anfänglich später in beziehung zu hause vielen dank und das ist auch okay also kommen das denn häufig vor dass man sich dann noch ein zweites mal sieht selten es ist so ich habe stammkunden aber auch die wie soll ich das sagen die die sehen das auch eher so als urlaub vom eigenen alltag wo sie dann halt mal sagen so für eine übernachtung in einem hotel lasse ich mich damals künstlerisch auseinander nehmen und wieder zusammenbauen und da zähle ich jetzt monate von und manchmal liegen zwischen so dass letztendlich dann noch irgendwie ja weil halt im leben irgendwas passiert und da sind die prioritäten dann ganz anders das heißt also stammkunden bedeutet jetzt nicht dass jetzt einmal im monat unbedingt beherrschen er muss weil sonst kann ich nicht mehr leben das funktioniert mit frau nicht das ja ich bin noch nicht ganz sicher aber ich glaube tatsächlich dass dieser sichere professionelle rahmen tatsächlich eine möglichkeit ist zu sagen okay ich wäre es mal wissen was ich selber will und wenn ich da an partner zu hause sitzen habe der überhaupt gar keine ahnung von irgendwas hat dann ist das vielleicht auch gar nicht so einfach also ich habe manchmal das gefühl dass das das gilt sowohl für mädels als auch jungs nur dass das wenn man da ohne und formiert in der beziehung einfach anfängt um zu probieren dass manche menschen schon gar keinen bock mehr haben weil der weg wahrscheinlich zu weit ist und sie oder das fängt man fängt erst mal mit einem möglichen gramm an und landet bei dingen die sich als nicht so teuer herausgestellt haben weil man selber noch keine idee davon hat und wenn man dann jemand hat er sagt wir fangen jetzt nicht bei einer als pärchen bei null an sondern ich gehe mich mal informieren sage ich mal ne dann kann das eventuell eine abkürzung sein das ist kann ich mir schon vorstellen also das sehe ich auch ganz genauso wenn ich so manchmal so eine sozialen medien so vor mich hin lese dass einige frauen irgendwie da von mann zu mann viel laufen auf der suche nach irgendwie erfüllungen unter so viele arschlöcher rumlaufen die arroganz und überheblichkeit oder auch tatsächlich über griffigkeit gewalttätigkeit mit dominanz verwechseln und da dann halt eine klientel fürs leben auf irgendeine art und weise gezeichnet wird dann ist sexarbeit an der stelle mit sicherheit und da mache ich dann auch mal die große werbetrommel auf eine möglichkeit egal ob man jetzt zum dominus geht oder ob man so eine domina geht spielt jetzt erst mal gar keine rolle eine möglichkeit in einem sicheren umfeld sich selbst auszuprobieren mit jemanden der die grenzen die ich habe in jedem fall respektiert weil auf der webseite steht ein name da steht ein impressum mann ist folge outet und im zweifelsfall ist man für das was da irgendwie passiert dann ist er dann ist auf einmal weg weil da hat man nur einmal war schlecht gemacht dann spricht sich das dann auch wiederum und das war's sowie ist wie es denn das mit mal mit ansprüchen hinterher also wenn jemand sagt hier ging das aber nicht ist doch nicht passiert es ist er irgendwas gekommen also daher auch schon ein bisschen weitermachen könnte da war ich dort schon bereit aber ich bin trotzdem dankbar dafür dass die fans die ich angegeben habe nicht erweitert haben nur weil sie das gefühl hatten da geht noch was und das ist dann so was kommt an was mal auf ich sehe die uhr und sie tickt und ja wir haben ja so ein bisschen offtopic zeit drinnen aber das ist gar nicht so viel das läuft uns hier ein bisschen aus dem oder ich mag noch unbedingt das möchte ich einfach nicht vergessen haben denn sarah macht der ist ja auch sexarbeiterin ja die macht ein bisschen mehr als der der du - nun also sarah ist auf beiden seiten der kater unterwegs ist also sowohl als fans aber auch als fan dom unterwegs und arbeitet sowohl mit männern als auch frauen ok funktioniert das da genauso es gibt in blogs gibt ein twitter account und dann kriegt man da und schreiben also was heißt denn anders als bei den jungs männer buchen in aller regel die pfändung weil sie jetzt ein bedürfnis haben dass sie irgendwie gestellt haben wollen findet meistens halt auch bei denen zu hause statt ganze dass man dann halt irgendwie sagt machte domina studio weil das ist letztendlich das ist das zu teuer das wollen die meisten dann nicht es geht um eine mehr oder weniger sofortige lustbefriedigung die vielleicht dann irgendwie auf den nächsten tag geht und da muss es dann aber auch stattfinden um so auszudrücken und da ist alles enthalten das einzige was ich halt nicht machen es hat also ich hab keine fingerfertigkeit irgendwelche klinik spielen oder mit mit blut oder ritzen oder sonst irgendwas sage ich aber auch von vornherein den männern geht es aber darum den unterwerfung suspect das halt jemand da ist der sie erniedrigt der sie demütig der sie anspricht der sie unterjocht und der eine dominanz ausgeliefert zu sein das geht natürlich immer mit einem vorgespräch vor ort man hat vielleicht irgendwie über dieses anzeige möglichkeit ein paar sachen miteinander ausgetauscht und es sich dann noch mit handelseinig gewesen und dadurch dass du diese unterwürfigkeit automatisch irgendwie mit kommt ist es dann auch einfacher mit ihnen umzugehen und ihnen ganz klar zu sagen okay wenn ich also hamburg komme dann erwarte ich dass zoos und dass dies dies unterziehen ist und ansonsten wenn das alles ich da ist dann nehme ich mir den umschlag mit dem geld und verschwinde einfach haben uns gestanden ja herr in hamburg standen und dann ist er irgendwie stunde oder zwei er so im globalen kontext körperliche auftritt lichkeit die mann zu boden ringen tatsächlich als auch zu überwältigen solche klamotten das können die hörer nicht sehen aber du hast schon etwas kräftige statur also mich kriegst du definitiv runter da sind muskeln sondern es hat auch etwas damit zu tun dass die ja bestimmte sachen auch wollen und sich dementsprechend halt dem auch ergeben auf eine gewisse art und weise ja aber der griff in den nacken der ist bei dir wahrscheinlich stramm das heißt aber du fährst damit equipment hellen mit einem riesigen koffer nun ja nein ich brauche eigentlich für bestimmte settings gar nicht so viel da ist strap on dabei da ist so ein zweifler eventuell mit dabei oder einfach irgendwo fritsch gerte oder irgendwie so was ich mache die vorgaben was ich mitbringen und lass mir da halt nichts aufzwingen was jetzt unbedingt sein muss und das wird halt dann auch angenommen an der stelle hauptsache ist kümmert sich überhaupt ein thema domig umso so aus okay aber ich muss jetzt mal mit mika ein bisschen vergleichen da ist es ja zum beispiel auch so da ist das outfit ein wichtiger punkt also wenn er jetzt dann der anruf kommt hier also ich brauche morgen dringend mal eine krankenschwester vom autofahren die anstalt ist aber nicht was gibt es denn bei dir so also was kann was für wünsche kann man denn da äußern wo du sagst daß er will ich gern ich bin eine lady dann ich bin ganz normal angezogen ich werde mich doch nicht hingehen und führt einen wurm der irgendwas von mir will mir irgend etwas anziehen nur weil der da irgendwie drauf steht er ist doch kunde nämlich so wie ich bin oder vergisst aber erstkunde spielt eine rolle ich mache die ansage weil ich weiß wie die ticken ich weiß ja auch an der stelle ich kann mir so ein bisschen arroganz an der stelle leisten zu gucken passt das wie ist er drauf wie reagiert er auf ansagen um dann halt zu ermitteln kann ich das mindset was er im kopf hat überhaupt erfüllen ja oder nein und das ist dann so ungefähr nach fünf minuten telefonat habe ich jemanden dann soweit dass ich sagen kann das geht oder das geht nicht weil das ist ansonsten also reine zeitverschwendung also ich gehe nicht hin ich arbeite dich in einem domina studio sondern ich mein haus und hotelbesuche ausschließlich und ich repräsentiere eine vornehme dame die einen zu klingen hat die meinetwegen auch eine gouvernante ist oder so und dementsprechend rät ich dann auch auf da gibt es kein wunsch an irgendwelche bekleidung gesagt du kannst dir gerne aussuchen mit welchem ist richtig fit das ist in ordnung das muss ich auch mal fragen weil das ist ja dann auch speziell gewollt du dann als als trans frau in dem moment du fix mit dem strap on das gehört ja dann auch mit zum mindset mit dazu wo wir das regionalisiert mir so vorstelle ich habe zwar ein schwanz aber den wertigen doch verdichten ich benutzen tvo dafür nehmen wir das lustig ich ziehe mich auch nicht aus oder solche sachen also ich bin durchaus auf eine gewisse art spürbar ich baue auf aber ich das richtig anfassen in dem moment vorhalt irgendeiner meinte müsst mich an grabschen dann hab ich da eine null grip abstand zwischen uns gebracht sofort so auszudrücken und ich das auch zu spüren ich mache also ganz klare ansagen und das ist dann das mindset was sich an einer stelle vorgebe und dadurch bringe ich den anderen möglichkeit ja das ist jetzt das was ich mir vorgestellt habe aber man sieht mich dementsprechend auch auf bildern entsprechend dargestellt dass da überhaupt kein missverständnis darüber ist dass ich welche andere sachen irgendwie macht da steht drin klinik ist nicht das ist nicht den es ist nicht sondern nur der täter tötete tiere dich ich bring dir was bei zucht und ordnung solche geschichten und deswegen werde ich halt dann auch nur in diesem kontext irgendwie kontaktiert schlicht und ergreifend ich habe nicht so eine hohe varianz wird die domina kollegen an der stelle die in einem studio arbeiten und halt mit mit mit mit lack und leder und latex nur so um sich werfen sich arbeite nicht in diesem segment um es mal so zu sagen ich habe eine absolute spezialisierung jetzt ist ein absolutes nischen programm das lassen wir mal fragen wenn du den kunden besuchst erstmal das ist ja auch im punkt sicherheit als fan es ist jetzt wieder ein stereotyp aber als fan ist wahrscheinlich weniger problematisch kommen wir gleich aber du gehst ja dann dahin gibt es da irgendwas was du tust du nicht mal sicher bist meldest dich da irgendwo an dass du sagst ich bin jetzt da und da und drei stunden möchte ich darauf wieder raus sein alle meine termine stehen in einem kalender und auf diesen kalender hat als mein cover dementsprechend immer die herren zugriff die walze über wo ich bin da steht nach adresse drinnen da steht drin nicht was ich mache das geht niemanden was an das ist privat aber sie weiß immer wo ich bin und ob das 16 arbeitstermin ist steht da drin und dann das wissen die luxuriöse auch das fachwissen sollen das wird zur transparenz halt einfach dazu so dass also jeder dass mehrere leute immer wissen wo ich bin und das dazu meint mein cover aber als fremden hab ich da in aller regel weniger probleme also die männer aber auf die wenigen frauen haben eine gewisse unterwürfigkeit diese einfach mitbringen frei nach dem motto wenn ich es jetzt hier verpacke da brauch ich dir nie wieder anzurufen und das funktioniert recht gut jetzt hast du gesagt die wenigen frauen kam es schon mal vor dass eine frau den martin als dominus gebucht hat und danach die sarah als fremder okay das hätte ich jetzt dabei war spannend gefunden weil ein prinzip kannst du in personalunion eine unglaubliche bandbreite abbilden ich kann natürlich und das ist auch eine verbindung die ich natürlich nutze dadurch dass natürlich der dom - ein penis hat weiß ich auch mit einem strap on entsprechend umzugehen weil ich die natürliche bewegung des fitness einfach auch nachvollziehen kann an der stelle das macht richtig besser das macht mich nur anders um da gleich mal die uhr abrufen die jetzt kommen er gesagt das trap und steht auf jeden fall und er steht ewig und dennoch braucht und bauchmuskulatur da ist dann ganz ganz genau das ist es offenbar näher ich will ja nichts privates erzählt was mich damals diesen punkt der der der gebuchten fans ob er nehmen und zwar also die die gebuchte fans ob die ist für mich noch ein bisschen rätselhaft muss ich ganz ehrlich gestehen weil du gehst hin zu den leuten nach hause die machen das zeug mit dir und du gehörst auch noch und kriegsopfer kohle und das ist irgendwie gelöst kommst du auch noch mit spuren nach hause im zweifel und es hatte ja zu gefallen weil es ist ja eine dienstleistung also du merkst ich habe da mir fehlt ein bisschen die fantasie ich habe fünf hinein bevor wir gesprochener überlegt mensch wenn ich mir so eine fans ob mal nach hause bestellen oder generell ins studio gehe und ihr verlobter buche ich glaube ich hätte nur hemmungen ich würde erstmal bei sonst was anfangen ich glaube da würde gar nicht viel passieren aber ich glaub das ist nicht so also immer meine ganzen vorurteile diesen ganzen wust bitter und claire mich doch mal bitte auf sarah gibt es seit ich meine zwei geschmacksvarianten als sukzessive fachkraft das eine ist die frau die vornehmlich in der schweiz arbeitet in einem hotel auf zimmer wo männer hin kommen die eine [ __ ] vögeln wollen so und da biete ich dann halt auch so irgendwie an das ist lange du kannst du ein bisschen härter machen oder so wird kein problem muss da keine rücksicht darauf nehmen das ist jetzt aber nix bdsm mäßiges sondern das ist jetzt so ein bisschen was härteres anpacken uns aber jetzt keine schläge oder irgend sowas und dafür ist im markt da und den den bediene ich halt dann auch gemacht ihr das nichts aus du musst nicht einfach mal weil ich habe da einfach zu wenig berührungspunkte im leben gehabt das macht ja das ist der völlig egal wenn du irgendwie von jemandem dadurch gevögelt wirst und sexarbeit bezahlt rechnung spaß bei der arbeit ist nicht verboten aber man darf sich jetzt nicht dem trugschluss hingeben dass es immer eine freude ist wenn du warst ja box auch auf und sagt irgendwie auch ne alter heute bitte nicht und du machst ja trotzdem weil die musik oder einkommen und eine rechnung zu bezahlen oder und das ist ja der sexarbeit ganz genauso da muss ich manchmal dann halt auch irgendwie ich habe vor meinem inneren auge halt irgendwie das wo ist die schwarze null ja und wie kann ich die erreichen und da muss man halt da manchmal noch hinhalten das ist dann einfach so dass das dann durchaus angenehm sein kann weil da gerade ein gast da ist der irgendwie total auf mich steht und der das total gut findet und total liebevoll mit mir umgeht ja wo ich bin auch manchmal im kopf irgendwie sage eine gebrauchte häufigsten zahlen super ne ganz gerne wiederkommen morgen oder übermorgen ich mache die ganze woche nur mit dir aber das ist die professionelle einstellung ich muss es halt dann so nehmen wie es kommt werde ich mich dann halt verein entschieden habe der mich angesprochen hat dass ich mit ihnen dann auch zimmer gehe ich mit ihm auf zimmer und kriegt ja eine show und das macht dich immer spaß schlicht unter greift ich habe die möglichkeit dann dementsprechend dann halt noch ein kleines reinigungsritual eventuell irgendwie einzuführen bevor der chor auf penis drauf ist oder die lampe sauber zu machen oder so aber da muss man dann halt manchmal durch und das wird glaube ich noch jede kollegin ganz genau so bestätigen ok ersten sex arbeit wirklich sex ohne bdsm bezog jetzt ist er da ist wieder meine perspektive wieder zu eingeschränkt dass ich das schon ich ja gar nicht richtig auf dem schirm hatte was mir mal die fans abnehmen weil da kann es auch nicht unbegrenzt arbeiten weil du hast du mal spuren und die soll der kunde danach ja bitte schön auch nicht wieder mit hernehmen oder also das kann es ja nicht mal court machen als fans habe ich es in deutschland bisschen einfacher weil ich halt eine sehr spezielle marke bin ich mache aber als fan suppe nicht deutlich weniger als das was meine herren beispielsweise mit mir machen darf ich stehe jetzt nicht da und bin jetzt als vollumfängliche und lass mich das irgendwie zeichnen und die können alles wir machen und schlagen und sonst was ich werde beispielsweise niemals gefesselt keine handschellen kein garnichts okay das hätte ich jetzt als zentrales element tatsächlich gesehen das kommt überhaupt nicht in frage ja ich hab so spezielle handschellen die selbst öffnen kann die kann ich dann im zweifelsfall auch einsetzen aber halter nur bei jemandem die mich auch vertrauensvoll ihren dass ich da überhaupt nicht rauskommen das gibt's nicht okay das ist also der sicherheitsaspekt der dabei gerade im studio da wäre danach was da schreit man das mähwerk wäre und wenn ich in einem studio bin dann ist das was anderes wenn ich da hin gebucht werde weil dann halt auch die kolleginnen da so die halt auch irgendwie ein auge darauf haben was passiert da gerade und ist das doch gut da gibt es dann halt gesprächen auch rufe und worte die man irgendwie fallen lassen kann also sofort sozusagen was die gründe die ich mit kriegt und gibt paar minuten später türe auf und da kommt irgendjemand rein taktisch und kekse was wäre denn sofort was der kunde nicht mit gericht nein das wirklich voran sowas ist paula da oder sowas das wird nicht voran auf gar keinen fall ok alles klar ich dachte das ist jetzt immer individuell und da hast du damals spezielles ich halte mich immer an die hausregeln und auch wenn man jetzt irgendwie nicht unbedingt wissen könnte welchen häusern sich diese sukzessive fachkraft zur umtreibt ja ist es halt doch möglich über meine öffentlichkeit und den namen zu extrapolieren wo habe ich mich mit der wahl getroffen und da da gibt es dann dass das mache ich okay also wird es immer mal was was du niemals benutzen würde etwas gäbe es denn da theoretisch was ich niemals benutzen würde ich als herford oder war ja also was für einen dezenten nicht klienten der erkennbaren hinweis würde man benutzen ist das sowas wie das weiß ich kann es mir ein schluck wasser holen oder weiß ich ich komme gerade nicht darauf was man machen könnte was ich sage mal unauffällig ist also die die sache ich habe durst kommt dem signal das ist der leiter in so einer situation also ich hab das noch die verwendeten druck das ist jetzt einfach mal nur so dass wir jetzt so zwischen all den sachen so irgendwie aufgefallen dass ich halt dann in einer situation bin wo ich vielleicht irgendwie flehe um erlösung bitte schlagen sie dich nicht so fest bitte machen sie dies nicht habe durst nicht brauche was zu trinken und das ist für die kunden in aller regel nicht umsetzbar aber für die kollegin ist es halt vereinbart da sollten wir vielleicht mal vor was zu trick bringen was macht den fans ob sarah die geboren wurde nicht der richtige begriff passt er nämlich schon für mich schuldig passt alles okay was was macht die denn was sie sonst im privaten nicht tun würde die film sucht macht kaffee okay das kommt in privaten überhaupt nicht vor sowohl als verdorben als auch als film sei die gelegenheit das ist eine grenze die ich dann über twitter weil sie sehr gut bezahlt wird wie ich vermute die vermutungen ist richtig das kam im podcast tatsächlich noch gar nicht vor ich habe gerade kurz überlegt machen wir da so eine kleine erklärung wir lassen das so mal stehen früher oder später werde ich dieses thema mal auseinander nehmen müssen das wird dann halt hart für den einen oder anderen beiden ja da sagte ich nicht hören ich glaube das ist aber komplex als dass man das in zwei minuten runter erzählen kann absolut wir lassen so stehen du machst das das geht und weil es dir spaß machten 1 ist eine grenze die der wirklich dann auch schwer fällt wie die überschreitest für ist will die cronos die ich für geld dann als dienstleistung überschreite aber ich mache trotzdem bestimmte dinge garantiert nicht die auch im prinzip auch meiner tabu liste stehen im vertrag die mache ich auch in der sexarbeit nicht also das küssen zum beispiel ja überhaupt nicht das ist als als film suppe im bordell ist es was anderes weil seine android klamotte aber das auch nur wie ich das gefühl habe dass das passt jetzt ein bisschen kuscheln knutschen und so vor allen dingen mit einer halt dann gesagt ich möchte ja zweimal kommen ansonsten ist es halt für mich sehr wichtig als film so zu sagen was ich garantiert niemals machen und das dann auch niemals tun weil ansonsten ist das keine ahnung die stehe beispielsweise privat so diesem risk bereich drin dass sich unwahrscheinlich gerne halt vollgespritzt werde oder so kacke ist mein meine tea party nicht statt klasse das geht beruflich aus vielerlei gründen dich weil halt absolute kondompflicht besteht ja und deswegen würde ich auch niemals zulassen dass ein kunde mich körper gesagt weil es einfach verboten ist und wenn sich das einmal rum spricht dass er eine kollegin gegen regeln des hauses verstößt dann dann ist man daraus das sind ja auch in einer wenn einer das macht dann wird von allen verlangt und dann hast du da wir ja kann ich mir schon vorstellen dass es da viele probleme nach sich zieht wenn jetzt erst einmal wenn ihr jetzt ein kerl sagt menschlich buch hat sich sarah um sie zu ja was denn zu peitschen oder was wollen die denn machen als die standard erfahrung die ich habe ist an der stelle dass sie sagen ich möchte mal gerne wie auch meine eigene dominanz erfahren und stelle dann irgendwie fest dass das kopfkino nach zehn minuten dann schon vorbei ist ich möchte mal gerne dass eine frau mir ja keine ahnung hinterherläuft merkwürdige dinge tut auf einem bein steht an einer leine auf einen vierten hinter mir her krabbelt und solche sachen und dann ist manchmal die dominanz dann auch schon erledigt gibt es pro job und das war's das ist ja vielleicht enttäuschen werde dann gibt es da geld aus kriegst das alles und stellst du dein kopf kino war halt nicht nicht ausgereift das kann ich mir gerne denken aber ich funktioniere dann in einem anderen modus ich habe vorher halt die scheinchen entgegengenommen und dementsprechend liefere ich dann auch ab ich verfalle dann in eine rolle die sehr zutraulich ist die sehr vertrauenswürdig ist und die dementsprechend dann halt auch im rahmen der absprache dimitrov bestimmte dinge halt dann auch nicht tut und ich hab halt sehr häufig erlebt das halt ein bisschen was wir irgendwo mal drauf schlagen oder so da kann ich jetzt sagen hier ist mein po zu machen kein problem schlägt über den bock und dann ich zähle auch gern zweiter ist da manchmal ein bisschen coaching an der stelle auch das ist schon sehr sehr nah und vertraut weil die kunden dann einfach irgendwie dass sich an einen auswärtigen roten mit mit einer echten fans halt irgendwie die ich machen wollen mit einer echt bio frau muss man sozusagen sondern halt irgendwie eventuell so ihre eigene bisexualität auch damit ausleben wollen dass sie sagen dass sie viele frau aus und wenn ich dir zu vertreten irgendwie nehme oder sehe und den reichels mit den haltlosen mit den klamotten diese anhalt und ich werfe dann das markiert nach oben und ich sehe dann diesen geilen arsch ob ich wirklich stolz darauf durch den habe und dann kann ich da mal einen versuch aber eigentlich bin ich ja gar nicht schwul und das ist auch wieder dieses niedrigschwellige ich kann mich mal ausprobieren ohne dass ich dazu mich gleich vor aller welt outen muss und was für anstrengungen machen muss sondern es gibt die professionelle möglichkeit zu sagen ich teste einfach mal aus was ich selber auch gut finde nur weil ich sage mein kopf kino das macht mich total geil heißt das noch lange nicht dass ich das auch tun muss also da wenn meinem kopfkino 11 mal passen würde mein gott ist das podcast sowie sich aber manchmal verstecken und um und um die frage aufzugreifen es gibt jemanden der seine dominanz durchaus ausgelebt und da diverse dinge mit meinem hinterteil macht und wir kennen uns aber auch schon sehr lange und der halt sagt und da bleiben dann auch spuren übrig das ist dann aber auch in ordnung der zahlt aber auch dafür den preis weil ich halt letztendlich auch weiß wie lange das dauert bis dann alles irgendwie wieder weg ist das hat jetzt nichts mit den anderen damen in meinem leben zu tun hat müssen die dann verarbeiten aber das sage ich kann im prinzip dann je nach dem was er tat mir anstellt rechte woche oder vielleicht zweihändig arbeiten weil kein anderer möchte gerne auf den spuren eines vorgängers arbeiten das hört sich ja durchaus vierstellig an meine hören ist selten ist selten aber geschieht also ich habe folgendes problem wie kriegen sarah blume nicht an einem abend hier durch das kann ich völlig vergessen wie ich habe hier noch so viel zeug stehen auf dem zettel ich habe da keine chance ich merke aber das ist jetzt gerade nach der relativ rundes bild wir jetzt wirklich so stück für stück einige punkte abgearbeitet dass er ist ja auch rocky erste ganz normale folge die ich hier remote aufnehmen hier klappt das wunderbar heute abend ich bin begeistert dieses komische liebsten im hintergrund das krieg ich noch weg da werde ich irgendwelche zaubermittel auf die aufnahme kippten und dann klappt das bei also ich sehe einfach mindestens vier personas in einem individuum was unglaublich individuell ist dafür darf ich das mal ausnahmsweise fragen du hast dann noch einen anderen job oder das reicht dann auch also den nine to five job gibt es den auch noch na ja wahnsinn ich weiß das wird alles zeitlich ein bisschen mehr gestreckt als es sich jetzt hier an hört da aber es ist natürlich wahnsinn und ich glaube auch dass die die sexarbeit habe ich das richtig verstanden ist dass er so ein hobby womit man sich dann den luxus im leben könnt oder ist wirklich dazu nötig um die rechnung wirklich zu bezahlen ich könnte alleine von sexarbeit nicht leben auf einem 9 to 5 job vielleicht das wirklich funktionieren ich bin so eine spezielle nische das wird sich nicht tragen es geht einfach nicht und zu dieser erkenntnis muss man letztendlich auch irgendwann mal kommen und das bin ich gekommen und fühle mich aber auch in diese erkenntnis hat dann auch sehr wohl wenn also ich versuche ich so ein bisschen mehr zu charakterisieren ich habe so das gefühl da ist die die lust am sex die dann auch mit zur arbeit wird also sein hobby zum beruf gemacht kann man das müssen sagen jaja so steht ja ok lassen was steht es in ordnung ja also ich sehe da unglaublich viel komplexität und ich glaube das ist auch die ich sag mal die übliche stammtisch und partyszene die hat ja auch mit mit kommerziellem bdsm oder mit sexarbeit sehr wenig bis gar keine berührung die ich finde das auch schön hier im podcast auch mit jeder dass hier ein bisschen abbilden zu können denn wir wissen alle dass gibt es und es gibt auch leute die nutzen das und das sind keine schlechten menschen sondern das sind einfach menschen gegen bedürfnis haben was befriedigt ba ist und das finde ich gut an der stelle sehe ich einfach in ihr nicht so diese diese klare linien sondern bei dir steckt einfach so viel drin und diesen switch ich glaube das muss ich irgendwann mal in echt sehen und die einfach dabei zusehen wie der wie martin wird sarah und umgekehrt ich glaube diese transformation das ist wahrscheinlich ein moment den allein im badezimmer da machst aber ich glaube das ist unglaublich spannend was da passiert ich habe schon ein bisschen ansatzweise jetzt an gestik und mimik gesehen da ist ganz viel drin und ich habe nicht den eindruck du bist unglücklich oder auf der suche sondern du du hast einfach festgestellt die komplexität ist das worin du dich zu holen kannst ja ich müsste jetzt ein video einspielen und das kopfschütteln das ja also ich lieg offenbar die ich ganz falsche okay das ist in ordnung also wirklich dumm sub switch irgendwie alles dabei und ich werde das jetzt hier zu ende bringen einfach ich finde das unglaublich schön wie wie offenbar hier erzählt hast wie ja wie viele einblicke du mir hier geschenkt hast einfach klasse und wir hatten das schon vorher besprochen wenn ich in den nächsten wochen sage hier bei einer live sendung bisher mit dabei die hörer mal ein paar frage gelegenheiten geben das machst du mit nun ja klar super ich weiß noch nicht genau wann also diese folge wird vermutlich erscheinen wenn der am das mal gucken ich glaube der zehnte august steht momentan in meinem kalender so drin und weil ich danach irgendwann mitte august so ein bisschen urlaub machen mag und da werde ich auch aufnehmen aber trotzdem mache ich urlaub kann ich nicht genau sagen wann welche live-sendung es da geben wir das kann also sein ist das tatsächlich als zwei drei wochen später ist wer den podcast kennt der weiß bei twitter und instagram kann man sich übrigens mit mir an freunden bei kunst und vernunft oder kunst der unvernunft ich weiß gar nicht wie die profile da heißen da kann man einfach reinschauen jetzt habe ich das auch untergebracht sehr gut und dann werde ich das ankündigen und wenn man dann sagen wissen wir mensch sarah aber wie ist denn das und das dann kann man das genau dort tun und dann wirst du höflich aber bestimmt darauf antworten bitte das gefühl ja und jetzt machen wir folgendes du wirst mir jetzt nach dieser aufnahme noch mal einen ganzen haufen an links schicken und ich werde sie alle die chance reinpacken einen nach dem anderen gibt es noch was wenn man jetzt mit dir direkt kontakt aufnehmen will weil egal über welches thema wie gesprochen habe da jemand sagt mensch ich möchte jetzt mal kontakt aufnehmen was ist der beste weg wie kommt man an dich ran ich werde dir sozusagen eine eine aufgemotzte sieg liste schicken mit den dementsprechende beschreibung das mache ich okay wenn jemand dich jetzt bei twitter anschreiben will dann kann er das dann auch tun naja das ist okay für dich da bitte ich natürlich die hörer da wie auch respektvolle und vernünftig drauf zu sein aber toi toi toi bislang war also haben sich alle hörer super gut benommen ich habe da noch - beschwerde gehört das ist großartig da mal vielen dank wir könnten noch über partys reden und überdies und über jenes und also wer jetzt auch von ihr sofort ein bisschen was hören möchte einfach im podcast afi einfach im podcast archiv mal ein bisschen schauen die live folge 21 da brauchst du auch mit dabei und ja da geht es aber noch ein bisschen was anderes da geht es mich ein bisschen mehr auch nun das thema party und wann und wie und was kann man da machen und eingreifen etc etc da einfach für die hörer mal reinschaut ich werde natürlich auch dass in den schoß zu verlinken da gibt es noch etwas was du jetzt noch dringend loswerden marx bevor ich hier gleich oben ist für so was wohl eher gequatscht heute sebastian macht das glas leer und dann machen wir feierabend alles besprechen ist noch halb voll also ich habe zugehört ich habe hier zwei gläser wasser getrunken aber dieses weinglas da hab ich gerade mal ein drittel davon geschafft es ist ja auch super spannend und ich notiere dann ständig noch dinge die ich wissen mag und versucht die unterzubringen und hier und da also wenn du sagst du hast jetzt nichts mehr was wir dringend rein muss perfekt dankeschön gerne das war sehr schön mir hat es richtig spaß gemacht ärgert mich ein bisschen dass ich jetzt nicht in den zug gesetzt hat nach köln gefahren bin ich würde mich sehr sehr sehr sehr sehr freuen ich halte persönlich kennen zu lernen und nicht nur so über monitor ich bin da auch schon so ein total so ein mensch ich mag begegnungen und mag mich gerne mit leuten unterhalten und das war wirklich sehr schön wenn wir das auf der einen oder anderen ebene einfach mal weitermachen können dass wir schon cool das kriegen wir definitiv in also da bin ich mir absolut sicher dass das klappen wird youtube darf dann ich danke dir für deine deine zeit und auch das war das termin nicht so hinbekommen haben und ja also liebe hörer macht's gut und bis zum nächsten mal tschüss [Musik] [Applaus] [Musik]

Teile diese Folge mit Deinen Freunden und Netzwerken

Noch keine Kommentare zu deser Folge vorhanden.
Aber Du kannst das jetzt ändern!

Du kannst hier Kontakt zu den Teilnehmenden dieser Folge aufnehmen. Deine Nachricht wird per E-Mail weitergeleitet.




--:--:--
--:--:--