Folgen suchen
29.11.21 01:45
Die Unvernunft
Die Unvernunft 29.11.2021 01:45

Stoffl & Lena - Libertine & Penumbra!

Kinky Vereine und Business

Stoffl & Lena haben mich besucht und wir haben viel geredet. Herausgekommen sind 2 Folgen und dies ist die Zweite.

Wenn Du Folge 60 noch nicht gehört hast: Diese hier macht mehr Spaß, wenn Du die vorher anhörst.

Stoffl ist im Vorstand der Libertine in Wien. Einer der** ältesten BDSM-Vereine in Europa**. Wir sprechen über Geschichte, Erneuerung, Aufgaben und politischen Einfluss.

Lena ist Inhaberin von Penumbra. Eine Manufaktur für BDSM-Accessoires in Österreich. Wie man so ein Kinky-Business aufzieht, ob man davon leben kann und welche Schwierigkeiten es das mit sich bringt… Wir sprechen über alles.

Links zur Folge:

Kapitelmarken

00:00:00
Intro
00:00:38
Wiedereinstieg
00:01:46
Kurzvorstellung
00:04:12
Themen
00:05:15
Thema: Die Libertine
.libertine.at/
00:13:34
Braucht man so Vereine noch?
00:15:57
Film 9 1/2 Wochen in den 90ern
.libertine.at/
00:17:55
Für Freiheit einstehen
00:27:03
Presse
00:29:46
Workshops
00:32:37
Libertine Graz
00:35:40
Wissen teilen ist cool
00:38:29
Vorstandüberalterung
00:41:22
Wie konnte es die SMJG in Wien geben
smjg.org
00:44:44
Shades of Grey Effekt
00:52:17
Jung und BDSM jederzeit akzeptabel?
00:56:14
Thema: Penumbra
penumbra.at
00:58:25
So kommt man zum Kinky Business
01:05:48
Wie sind die Kunde so?
01:08:17
Marketing
01:15:00
Warum Handarbeit?
01:18:50
Sonderwünsche
01:22:19
Sicherheit und Stabilität
01:30:05
Was noch?
01:31:16
Stoffl mischt sich ein
01:39:09
Partyshalsband nicht von Penumbra
01:43:16
Verabschiedung
[Musik] [Musik] hallo und herzlich willkommen zu einer eher klein extrabonus folge der kunst der unvernunft eine woche nach der letzten folge ich begrüße abermals lena hallo sebastian und stoffel hallo herr du so ich mache jetzt ein kleines vorwort und dann reden wir wieder gemeinsam also liebes publikum er hat letzte woche die folge gehört mit lena stoffe da haben wir aber ganz viele dinge gesprochen also über die beiden und da haben wir auch so themen wie ds und erniedrigung abschließend und endgültig erklärt [Musik] aufgenommen haben das in wirklichkeit gestern mussten aber dann aufhören weil erstens wer die folge sehr lang geworden denn wir haben noch themen und da waren wir noch auf einer party und jetzt sind wir besonders gut gelaunt und ich bin total beseelt und podcasts sowie ist auch irgendwie streife ich das will ich ja gar nicht sagen was auf jeden fall ist jetzt endlich der nächste tag und bevor ihr nachher in den flieger steigt müssen wir das machen weil sonst sehe ich euch wieder ewig nicht wieder und dann klappt das wieder nicht dann ist alles schlimm das habt ihr seid jetzt hier und jetzt erst im flieger steigen wenn wir fertig sind und wer sagt dass die fluggesellschaft auch das klima schon verhandelt ja also wir haben ein paar team und also liebes publikum wenn ihr jetzt die letzte woche die folge nicht gehört habe die nummer 60 dann hört jetzt zuerst und dann die hier und ok jetzt 60 a geheißen haben wird oder ein 60 strich ein halb ich weiß es noch nicht hört die andere zuerst ansonsten versuchen so ein bisschen ich glaube also vielleicht doch mal für die menschen ihr sagen ich will die alte nicht runterladen weil ich habe kein datenvolumen könnte vielleicht mal so in einer minute kurz erklärt wer was wie ihr eigentlich seit kenne das so machen ich erkläre dich und du erklärst mich zeigen und wieso also neben mir sitzt der stoffe das ist mein partner und der dominanten part in unserer beziehung der stoffel macht seit vielen vielen jahren vereinsarbeit und auch stammtisch arbeit in bezug auf bdsm wir machen das privat es 36 jahre alt und wir leben gemeinsam in der nähe von wien in österreich ich hab's vergessen bestimmt was tun er ist ganz ganz großartig unter allerbeste man auf das publikum ihr seht ihr im blick nicht denkt euch was ihr wollt ihr stoffe wenn hast du denn damit gebracht weil ich mitgebracht die lena die lena ist noch immer 29 jahre alt für immer geschlossen dass sich das nicht ändern wird wenn damit einverstanden die lena fällt meistens auf durch ihre wunderschönen unendlich langen roten haare ursprünglich kommt die lena aus graz wo sie auch vor einigen jahren angefangen hat sich mit dem thema bdsm zu beschäftigen das ging dann von smg hinzu mich noch mal was eigenes so hat sich dann auch die libertäre graz gegründet und die lena veranstaltet in graz von stammtischen themenabend play partys diverse events die man dort leben besuchen kann und darüber hinaus ist lena auch beruflich kinky und lena ist die eigentümerin von penumbra das heißt lena macht in ihrer arbeitszeit wunderschöne halsbänder manschetten und diverse andere kind gezeugt bis hin zu zwangsjacken du hast dich nicht eine zeitvorgabe gehalten das war die zeitvorgabe eine minute kann ja noch schneiden okay lena jetzt habt ihr schon bis zum vorgriff also wir haben gestern ganz viel darüber gesprochen wie ihr gemeinsam an der beziehung arbeitet wie die es funktioniert stoffe wie genau den kaffee funktioniert das er habe ja nur 20 minuten gebraucht und ja heute marken angucken szene und bdsm in österreich wir haben uns eine kleine vergleichsmöglichkeit ich werde schon jetzt in der letzten live sendung die das publikum welches wort erwähnt haben wir ein paar waren wir gestern auf einer party das heißt möglicherweise vergleichsmöglichkeiten obwohl die party ja nicht repräsentativ war aber vielleicht war ja über die leute ein bisschen sprechen wie die so drauf sind und dann erfahre ich ob ich wenn ich mal in österreich bin ob ich da vielleicht auch eine party besuchen will oder ob das alles ganz anders und nach einem völlig anderen protokoll geht mit ausrufer und bläser orchester die dann die herrschaften ankündigen ich weiß es nicht ich habe ganz europa ball irgendwie im blick ich glaube ich nenne das ist immer die frage ist es ein vorurteil oder nicht aber ich glaube es gibt dann doch immer so gewisse eigenheiten und ihr habt jetzt vergleichsmöglichkeit da wollen wir erstmal bisschen über szene und liefert ihnen sprechen und was man da so alles machen kann er ist ja gerne dann erzähl doch mal was ist die liebert ina das musst du machen die patina ist ein verein und zwar ist lieber tine einer man ein sehr alter verein die lieber timo ist der so sagt man älteste deutschsprachige verein gegründet wurde die maschine im jahr 1986 und die routine ist auch der zweitälteste europäische bsm verein auch wenn sich die liebe lieber thema selbst nicht das bsm verein sondern als lieber tina sadomasochismus initiative will betitelt der älteste wenn ich richtig im kopf sind die dänen das müsste das mittel sein wenn das riecht im kopf hab das weiß ich nicht aber es spannt ausgerechnet die dänen okay sie waren irgendwie monat fordern über tine dann aber nahm ihn fest ich hab's nicht so mit daten alles gut ok also hat sich gegründet da ja da warst du noch ganz kleine wirst also nicht von anfang an dabei gewesen sein weniger halt richtig ja sehr gut aber du bist da rein gekommen das heißt offenbar erneut hat sich das trio sitzt dort mit dem vorstand richtig ja was macht er denn der vorstand oder erstmalig sag mal die librettistin also sprich zu sein mal kurz ein bisschen ja so eine halb offizieller funktion für das thema sagen als das was was was tun die da also ich kann mir vorstellen es gibt stammtische richtig also wie bettina ist eigentlich ein diverse verein also die liebe macht eine ganze menge und im gegensatz zu vielen neuen vereinen die sie heute gründen und die auch während corona um so ordentlich gewachsen sind wir die leute viel zeit hatten und coole dinge auf die beine gestellt haben die jetzt hoffentlich bald umgesetzt werden dürfen wenn die regulierungen wieder besser werden im gegensatz dazu macht die latina neben den klassischen vereins arbeiten von events stammtischen workshops und so weiter auch sehr viel politische arbeit und die libertines macht auch so dinge wie zum beispiel geschichte bewahren die britin hat eine eigene lieber tine bibliothek die immer weiter anwächst und die lieber tine veranstaltet ausstellungen und also wären etagen sind nicht aber den denn so zeit dort dokumentation in bezug auf die szene wofür nicht hier so gibt es da einfach ein archiv im keller da verschwindet das zeug oder ist das also wie wird dokumentiert und was wird da dokumentiert das fängt an von so eines der gründungsmitglieder lieber tine wien war hermes phettberg weiß ludin kennst du den habe ich mal irgendwann endet an 90er in so einer rtl sendung gesehen ich glaube es war zwar ein ein sympathisch unangenehmer mensch und er wurde wenn ich das richtig erinnere wurde er seinem namen gerecht das korrekt okay er ist auf jeden fall eindrucksvoll also wenn du siehst du vergisst ihn nicht so schnell und diese sammlungen oder in e-mails direkt bezug auf die 30 jahre liefert eine ausstellung die vor fünf jahren stattgefunden hat das kann man sich so vorstellen wie zeitliche ablauf in bildlicher dokumentationen mit original dokumenten aus der zeit also du hast dort vom gründungsjahr lieber kino wurde die ersten schriftstücke hast du damals noch auf einer schreibmaschine getippt worden sind von hermes phettberg handsigniert fuß ist ein hermes und so sachen wo damals passiert ist zwischen albertina wien die damals neu gegründet wurde und anderen gruppierungen in ganz europa und wollte zur richtung sie ist wie das damals gelebt worden ist und wie so ein handschriftlicher brief damals sind und her geschickt worden es wurde der per e mail oder mal eben per sms ging und das geht dann weiterhin zu den ersten [Musik] unterlagen und schriftstücken einladungen zu themenabenden die damals halb per handzettel verteilt worden sind in zeiten wo es noch kein internet gab und es ist einfach schön zu sehen wie das ganze über die zeit gewachsen ist und wenn man daran denkt dass die latina ursprünglich in einer gross gefütterten capitol die einzelnen mitgliedsnamen auf zetteln aufbewahrt so zwecks datenschutz und ganz vorsichtig das auch bis heute über die extrem wichtig ist aber einfach aussieht wie sie das über die jahre entwickelt hat weil die meisten leute die jetzt haben wir vor 123 jahren eingestiegen sind in die szene und angefangen haben themenabend der workshop stammtische zu besuchen die sind meistens übers internet irgendwo treffer die ganzen plattformen aufmerksam geworden das ist doch was gibt haben zum teil zurück an bord stammtisch oder so wie viele neue leute wir hatten während corona die das erste mal berührung zur szene hatten über einen diskurs channel oder irgendwo im online stammtisch und davor zu hause gesessen sind uns gedacht okay das war spannend aber ich weiß nicht und dann fällt diese hemmschwelle von jetzt gibt es das alles auch noch online und ich muss nicht irgendwo hingehen und dann hast doch im vergleich dazu die zeit wo das alles nicht möglich war und auch die zeit wo es nicht so einfach machbar war zu sagen okay wir setzen so von stammtisch zusammen und sitzen in dem lokal bekommt so wie vor zwei tagen bei kälte verband was macht ihr eigentlich und peters am stammtisch oder auch cool das ist ja toll was macht also die zeiten waren mal anders und das vergessen leute oftmals gern die hemmschwelle einzusteigen war anders die zurverfügungstellung von informationsmaterial war anders die latina zum beispiel jahrelang eine vereinszeitschrift rausgebracht dieses unter druck die war so oder so man munkelt dass die schlagzeilen von matthias krämer unter anderem inspiriert wurden von unterdruck streitet ab und an der zuerst dran war ich werde ihn fragen zweimal war sagen ich kenne ihn nicht persönlich aber kann ich gleich produziert hat bei der linie abgeguckt damals ja aber das war damals alles so nah war damals mit dabei natürlich sind wir lange vorbei aber es ist dokumentiert das heißt du kannst in rom das ist halt spannend wie in so alten filme oder wie die staubigen dokumente da noch ausrollt was das was ihr vor allem wichtig finden und das ist ja das was mich persönlich bis heute an der liberty nahe so fasziniert wenn man nicht einer behauptete libanesen verstaubte älterer verein und will morgen auf der coldplay partie gehen und die geht so einem verein der wird das geilste überhaupt inszeniert und dort mal feuershow und pipapo ist einfach dieses diese historie dass es 35 jahre mehr vereinsgeschichte wurde einfach dieser dokumentation hast von wie war das früher und auch diese ganzen wir nennen das emotional politischen meinungsbilder die existieren oder existiert haben und wo man dann gucken können wie ein verein wie die liberty nahe zusammen mit ganz vielen anderen großartigen menschen weltweit dazu beigetragen hat dass wir heutzutage so eine szene haben und bdsm so leben können wie wir es können wenn man sich anguckt was zum beispiel schwulen und lesbenszene für vorarbeit in ihrem bereich geleistet hat was jahre gab wo man das einmal laut aussprechen durfte und heutzutage ist es völlig normal und da gibt es dann so dinge wie nehmer geschlechterpolitik wird es bei einem ausweis sagen kannst nicht identifizieren nicht als mann nicht als frau sondern ich bin divers und alles was dazwischen noch möglich ist es gab zeiten da war das undenkbar und da steckt so viel politische arbeit dahinter in einer gesellschaft des anzubringen zu sagen okay da gibt's bedürfnis und wir ändern etwas verändern was in der art und weise wie wir miteinander leben und viel viel viel arbeit von vielen menschen führt dazu dass sich etwas ändert und die liebe das unter anderem ein verein der zusammen mit vielen anderen im bereich das bdsm der federführend ist und wirklich aktiv was tut egal welchen story erzählen aber fragt ja darauf so ein bisschen überlegen gerade bei diesen nenner ist jetzt mal provokant altgedienten werde es einfach sie waren damals alternativlos das war einfach notwendig sie wurden gebraucht jetzt haben wir heute in der zeit ich kann wenn ich will mache ich eine gruppe auf irgend einer plattform auf und leute die neuen das thema reinkommen ganz ehrlich die nutzen eher plattform bsz und weiß nicht was und die kommen wunderbar jahrzehntelang im zweifel innerhalb der szene aus ohne zu so einem verein auch nur irgendeinen wissentlichen kontakt zu haben also es gibt jetzt diese ganzen möglichkeiten und ich kann sofort ein stammtisch gründen das funktioniert ohne weiteres und da könnte man ja meinen haben diese frage überhaupt noch eine daseinsberechtigung braucht man sehen auch weil da habe ich natürlich dann ganz viel bürokratie und habe auch ein generationenkonflikt weil ich habe viele dinge ausdiskutieren kann ich alles so einfach machen wenn ich reinkomme sondern ich habe natürlich eine menge erfahrung besitzen die mehrzahl es auch mal entgegen steht also vor siehst du denn heute die notwendigkeit dass es nicht nur die platine in wien sondern eben auch in deutschland haben wir auch ganz viele vereine hier ist die smart ev in nrw zum beispiel wo siehst du die aufgabe hat sie sich vielleicht verändert und wenn du eben auch sagt politisch was kann man dem politisch erreichen was können ziele seien für die man eben diese vereine dort braucht natürlich eine facebook-gruppe die beeindruckt heutzutage kein politiker zum einen finde ich es unglaublich wichtig sich an gewisse dinge zu erinnern und manche dinge in erinnerung zu rufen und sei es nur die tatsache dass wir auch in zeiten gelebt haben wo manche dinge nicht selbst selbstverständlich und nicht möglich war das ist wichtig meiner meinung nach und dann empfinde ich es auch alles extrem wichtig sich diesen weg immer wieder an zu gucken was passiert ist jetzt kann das so für uns sondern auch für andere strömungen die entstehen und andere gruppierungen die ähnliche probleme haben und wenn du jetzt zum beispiel diese 30 jahre libertina ausstellung anguckt und dann siehst wie sich manche dinge entwickelt haben was früher ein massives tabu war und heute völlig okay ist also so viel schlechtes beispiel aber fünf die shades of prey hättest du vor 50 jahren nicht irgendwo aufgeführt wobei wir haben sich aus den 80ern ich sag mal nehmen jetzt mal neuneinhalb wochen ich habe anfang der 90er der film war nicht ganz so explizit wobei ja wenn man das buch liest ist es sehr bdsm ich wenn das der film ist der ist natürlich weichgespült aber da hat man schon anfang der 90er eine zeit wo mehr ging gefühlt als danach richtig und auch das ist etwas was die liberty ne sehr oft auch auf themenabenden und diskussionsrunden thematisiert wie sich perversion über die zeit verändert hat und das ist ein ganz starkes gesellschaftliches und dadurch auch politisches thema wenn du so dinge nimmt die französische revolution marke saat und die ganze schriften die damals entstanden sind er hat das damals niedergeschrieben das war damals okay gut ist dafür mehrfach zum tode verurteilt worden trotzdem natürlich gestorben auch noch günstig dass man gleich mehrfach zum tode verurteilt wird noch eine leistung aber damals wann solche dinge möglich und die wurden damals schon gelebt das ist jetzt nicht so dass wir bdsm in den letzten 20 jahren erfunden haben noch nicht sagen lasst uns das machen das hat er in der geschichte tausende namen und hat immer existiert und das ist ja auch etwas wo viele mitglieder so liebert ihnen sich so robert 1 voran sehr intensiv damit beschäftigen mal zu erforschen wie war das früher war das in den 20er jahren dreißigerjahren 40er jahren wann war dieser punkt da wo sexualität im allgemeinen plötzlich nicht mehr so gesellschaftlich thematisiert worden ist wenn man so anguckt und 20er 30er jahren tatsächlich passiert ist unmöglich war und dann wurde das irgendwann immer drüber und dann waren irgendwann gewisse filter da wurde manche dinge okay waren so klassisch familie mit kind und so das ist okay aber alternative lebensformen polyamorie und es gibt gar nicht und über die zeit ändert sich dann und auch was wir heute als normal und okay ansehen ändert sich ich habe mit erschrecken neulich festgestellt dass es gar nicht lange her ist so zeit meiner oma war die züchtigung der frau mit dem stock durchaus ein probates mittel und zwar nicht aus irgendeinem erotischen kontext sondern einfach weil das war dass das hat man halt so offenbar gemacht nicht überall aber das gab es und das kann ich mir gar nicht vorstellen dass noch menschen leben derzeit die diese zeit erlebt haben und also da sind kann das ist wenn man zurückliegt sorgt für kopfschütteln aber es aus damaliger sicht war das also unter dass das in einem erotischen kontext passieren könnte das war damals in der breiten bevölkerung sicher absolut undenkbar ich habe auch so einer der eine angst will ich nicht sagen aber ich seh da so ein risiko ich sehe das bei der agip die kuh community unfassbar viel erreicht und dann gucke ich zum beispiel mal nach ungehalten da ist es ist weit vorwärts gegangen und plötzlich sind all diese erfolge weg ich gucke nach russland ich gucke einfach so ein bisschen richtung osteuropa und muss feststellen dass das ist der wahnsinn ist es für mich auch gerade undenkbar dass das da ein rückschritt passiert und auch bei allem was im bereich bdsm ist was erlaubt und konsens und wie ist das machbar selbst da hab ich so das leise gefühl es könnte sein dass meine zeit kommt wo das was wir jetzt gerade als selbstverständliche freiheit erleben im bezug bdsm es muss nicht so sein dass das bleibt irgendwer muss dafür kämpfen dass wir das auch in zukunft dürfen richtig und das ist für mich auch ein ganz ganz wichtiger punkt du hast in der liga tine oder in dem die platine dunstkreis menschen drinnen die kennen das noch aus anderen zeiten und die liberty nah an sich und das ist uns auch sehr wichtig ist so aufgestellt dass wir uns extrem freuen dass wir viele dinge heute zu tun können und dürfen wir es tun aber es gibt einen plan b für eventualitäten die hoffentlich nie eintreten aber wer verspricht uns dass wir in österreich und in deutschland nicht doch irgendwann es sag mal leute an der macht sitzen haben die von heute auf morgen beschließen dass bdsm es etwas ist das wir nicht haben wollen und wir verbieten öffentliche diskussion wir verbieten dass man sich zum beispiel zu einem online stammtisch trifft wir nehmen alles offline was irgendwie im internet kursiert beispiel dieser podcast ist in bestimmten ländern seit einigen monaten nicht mehr verfügbar und vermutlich würde sogar ich davon absehen da hin zu reisen weil ich damit in verbindung stehe und diese dort nicht gesetzeskonform schnitt schriften aber medien theoretisch zugänglich mache also ich komme wieder ganz komischen situation vor und es ist fakt 20 21 realität ist es unfassbar schräg absolut und das ist genau der punkt wie sie sagt ich liebe jeden verein und ich bin jedem menschen extrem dankbar der sie in irgendeiner art und weise mit dem thema bdsm auseinandersetzt und irgend einen mehrwert für die szene die community schafft und jeder mensch möge bitte das tun was ihm am besten liegt die einer person hat spaß daran eine coole party zu veranstalten die andere personen hat spaß daran ein festival zu veranstalten manche andere sind besser darin coole themenabende auf die beine zu stellen und leute zusammen zu holen und dann gibt es die die sagen mich interessiert der politische aspekt und die brauchen wir genauso und was die bettina der unter anderem macht ihr wissen und icd 10 icd 11 wird den begriff sein das sagt mir was und das sagt auch sicher dem publikum was also das ist ja das handbuch was ist als krankheitsbild als diagnose schlüssel vorhanden und in elf ist später sam als solches nicht mehr drin m10 das geht glaube ich immer noch so wechsele ich war seit jahren höre ich immer nur in der nächsten version ist es raus im moment kann bietet immer noch als störung diagnostiziert werden das waren noch vorhanden und die tatsache dass das von icd 10 offiziell 11 geändert wird das kommt ja nicht von ungefähr das kommt von jahrelanger politischer arbeit in den entsprechenden gremien wurde leute haben muss die verbindungen haben die dort jemanden kennen die eine reputation haben um vor solchen ausschüssen sprechen zu dürfen und unter anderem hat die lieber dinge da erreicht dass unsere obmann der robert einen großen vortrag gehalten hat vor dem ausschuss der fach psychiater die dann unter anderem mit entscheiden was in dieser icd 11 drinnen steht und jetzt dort diesen vortrag zu halten ist das eine aber diese ärzte die sie beruflich mit dem thema wieder und wieder auseinandersetzen so weit zu bringen dass sie sagen okay wir bleiben nicht unter uns und diskutieren darüber was wir als klinische bilder in unserem täglichen leben gesehen haben sondern wir öffnen uns soweit und haben die toleranz jemanden einzuladen der die kompetenz besitzt vor unserem ausschuss einen vortrag zum zu halten über das thema ich mache das seit jahren ich veranstalte etwas in die richtung seit jahren ich spreche mit leuten eben das zähne integriert ich kann euch denn live bericht geben wie das unter anderem gelebt wird und die hören sie das an und glauben es ist ja immer so dass da hängt ja was von ab dann würde man ja schön färben na also dann muss auch noch so differenziert dahinter richtig viel dran dann so was also da möchte ich nicht tauschen und ich finde dass das unglaublich wichtiges arbeit in diese richtung zu leisten diese dinge stellen unter anderem sicher das wiederum andere menschen die kohlen dinge machen können die wir zum beispiel gestern abend genossen haben und die geile party hatten definitiv und ich schon immer noch ein kleines bisschen hey es ist wirklich ich hab so gut geschlafen wie lange nicht ich habe mal versucht wir hatten ja hier bundestagswahlen in deutschland und jahre so mal so aufruf gemacht hat so viele downloadzahlen das hat bestimmt irgendwo irgendwelche verbindungen ich würde ja gern mal politische vertreter fragen wird gerade von der wahl wie sieht der mitglieder ist im aus oder machen selber was oder so also sowas von null weil natürlich dass politischer selbstmord wir hatten mal so viel ich glaube in süddeutschland da hat eine abgeordnete sich mal in einem latex outfit auf ein bild gezeigt und dann war sie verbrannt also da sehe ich was los ist und im prinzip kann das doch nicht sein also das ist etwas das wünsche ich mir nicht und wir hatten ja auch gestern bei der aufnahme gesprochen wie es der freundeskreis aus und so und ich habe als beta ist immer mal das gefühl das ist mir so wichtig ich möchte meinem umfeld irgendwie davon erzählen oder ich möchte nicht aufpassen müssen was ich sage und ich tue es aber trotzdem und selbst bei dem wo wir vorgestern wo wir essen waren da hat er dann er wird mich gefragt was seid ihr euch für eine gruppe leute und da habe ich einen kurzen moment gestoppt naja ich habe nicht direkt mit jetzt angesagt weil er war so kann er mit dem begriff was anfangen was und wie und wo und hatte ein mist erzählt also da war ich fürchterlich über fahren indem man hat irgendwann das wird ja biete sagte der iaeo passt schon eine super da war ich echt erleichtert und froh aber man hat so kann man ich hab nicht direkt zugetraut dass das mein gegenüber so involviert ist das ist das a versteht und wie gesagt ja passt schon ich war sehr positiv überrascht also größer war als der mensch das jemals hört oder ich sage eben darauf hat das nächste mal du bist hier mit gegrüßt so das fand ich toll ich fühlte mich dann willkommen das war schön aber ich traue es den menschen nicht automatisch zu und das ärgert mich und eigentlich wünsche nicht mehr akzeptanz aber fangen wir klein damit toleranz in der breiten bevölkerung dass sie zumindest hinnehmen können dass das okay ist und dass es eben nicht mehr politischer selbstmord ist dass das nicht mehr ein skandal ist oder so und ich glaube das geht wirklich nur über arbeit in und bei medien und politik und jetzt frage ich mal gibt es kreuz kann gibt es in der liga tine politisch also politik er mit m daten gibt es mitglieder das ist nicht ok und selbst wenn du willst dass mir nicht sagen bei genau ist also spielen wir ja das ist dass es mich so ausdrücken die libertäre hat unter anderem auch sehr gute verbindungen also die patina ist ein dreh- und angelpunkt wir diskutieren reden und tauschen uns aus mit allen gruppen weltweit egal welche richtungen also muss man unbedingt nur bdsm sein und wir haben natürlich auch verbindungen zur presse und verbindungen zur politik im zweifelsfall also ich kann es keine einzelne namen nennen aber wir versuchen natürlich da auch möglichst aktiv zu sein um wenn es notwendiges dinge klarstellen zu können also guckt dass der ab und zu so zeitungsartikel ich habe da mal kurz zu gewinnt weil sie sich dann lauscht gerade gebannt dass sie jederzeit gerne einmischen auch widersprechen zumindest während der aufnahme drohte er dir keine konsequenzen an ein vermutlich jetzt die maschine ist stoff das thema okay bekommen noch zu ihr das auch glauben wir wechseln noch so ein bisschen dann gleich in dem bereich business und beete und pervers hacks zeug das machen wir auch noch alt aber weiter also ich finds auch extrem wichtig jetzt in bezug auf politik und presse und so weiter arbeit zu leisten in die richtung von dustin irgendwo bdsm abenteuer schief gegangen und dann hast du diese reißerischen artikel wurde auch wohin der presse denkst was zum teufel ist da passiert und die zeichnen dann ein bild von bdsm oder von dem was wir tun oder von fetisch aktivitäten das mit realität überhaupt nichts zu tun hat hat man letztes jahr auch da jetzt dann auch in einem fetisch club sind die korona regeln und dies und das und jenes und das und das passiert riesen schlagzeile im grunde wenn man dann die nächsten tage sich das angeguckt hat und ein bisschen gesucht hat danach auch dann war es gar nicht so wild und ich glaube es war nicht meine fetisch veranstaltung also auch da wieder erst mal voll drauf das bringt nämlich schlagzeile das ist die große überschrift nämlich wo das super geht also medienberichten natürlich er über den skandal über die dinge die passiert sind aber irgendwie habe ich das gefühl bdsm sadomaso begriff lese ich noch nur in medien der gibt einfach eine gute zielscheibe absolut fürchterlich wird über bei ich sag mal bei homosexualität würde man das momentan nicht tun na also sowas wie schwulenclub corona incidents explodiert habe ich jetzt nicht gelesen ja weil das ist nämlich politisch nicht korrekt bdsm geht das leicht hatte es ihm gar keine lobby das muss daran arbeiten das zu ändern machen wollen wir alle erst in diesem moment nicht wiederholen auch diesen aufruf noch mal wenn ihr politisch aktive personen kennt die sich mal was trauen und ich rede hier sehr gerne darüber wie man wie man als politisch aktive personen damit umgeht darf man auch gerne anonym machen im zweifel haben wir demnächst ja auch noch ein kanzler ich würde sogar da ausnahmsweise ein stimm verzerrer nicht wird das einfach gerne hören wie man damit umgeht wenn man so was auf tisch kriegt und jetzt den politischen selbstmord vermeiden möchte aber auch nicht dagegen sein will also ich weiß es gibt politisch aktive personen die bdsm machen und das sind wirklich die idee am meisten zu verlieren haben und das kann auch nicht sein also wahnsinn man müsste jetzt mal 1986 bis heute das sind ja jetzt über 30 jahre 35 jahre also was wurde erreicht und was sind so ziele vielleicht ziele noch mal das interessante also gibt es momentan bestrebungen etwas bestimmtes hinzubekommen oder auch wette auf ein bestimmtes ziel hinzuarbeiten bestimmte der vereinszweck sogar die linie verfolgt grundsätzlich diese ganzen politischen und gesellschaftlichen ziele so wie sie auftreten und bearbeitet werden müssen was liefert ihnen grundsätzlich macht und was der liberty ne sehr sehr wichtig ist ist zum einen ein dreh und angelpunkt zu sein für alle themen rund um das atom also hieß muss und gleichzeitig menschen informationen zur verfügung zu stellen die in keinster art und weise kommerzialisiert sind das heißt wir bieten themenabende diskussionsabende informationsabende an die nichts kosten und wir bieten diverse workshops und seminare an das ist ein kernpunkt der limousine die zu selbstkosten preisen stattfinden also da gibt es unter anderem also jetzt nicht corinna zeiten gab es damals quasi monatlich stattfindende nadel seminare für den wahnsinnigen unkosten preis von einem euro einfach um wirklich jeder person die in irgendeiner art und weise interessiert es mal mit nadeln zu spielen die grundkompetenz beizubringen worauf musst du aufpassen was sind die grundlegenden hygiene maßnahmen die wir treffen muss wie steche ich mit den dingen ohne tatsächlich was kaputt zu machen und diese vorträge um diese seminare werden immer gehalten von leuten die das seit jahrzehnten machen also gerade bei der nadel seminar haben wir eine professionelle krankenschwester mit dabei die im gesundheitsbereich das tagtäglich macht die nun erklären können was es für unterschiedliche desinfektionsmittel gibt und welche für welche anwendungszwecke gebraucht werden und den fachvortrag selbst hält zum beispiel hat im sven von der seit seit ihn kennen mit nadeln arbeitet also der weiß dass einfach und genau so geht so in die richtung keine ahnung grundlegendes heilkunde was mache im bereich banking flogging und so weiter und so fort und der anspruch ist einfach informationen so günstig wie möglich und so einfach wie möglich zur verfügung zu stellen damit menschen grundinformationen haben mit denen sie arbeiten können was die liebe dienen nicht anbietet ist der perfekte wies bank ich in den absoluten mein ding und du musst das genauso machen workshop das ist die aufgabe der bediener da gibt es andere die sie darum kümmern aber was uns wichtig ist eben diese kernkompetenzen beizubringen sagte liebert erwin den er durch dich gibts das auch in graz ist die liebert ihnen etwas was jetzt primär in wien stattfindet weil es hat ja hauptstadt oder hat sich das ausgebreitet also ich kann uns nur für graz sprechen und bei mir war das so ich bin ja irgendwann alters technisch der ist mit g entwachsen ich war recht lang in graz ist mit g organisatorin vom stammtisch und ja dann war ich plötzlich 28 und durfte nicht mehr weil eben jugendverein und finde es auch gut so dass es eine altersgrenze gibt weiß ich eben dadurch junge leute sehr wohl fühlen und das sehr schnell wohlfühlen und entstand zwischen ja und dann war ich dann gedacht es gibt aber total viele dinge die ich neben dem stammtisch noch angefangen habe zu tun wir haben monatlich fessel treffen in graz es gab regelmäßig workshops irgendwie muss man das ja zusammenfassen können und unter einen hut bringen können nachdem ich dafür zu dem zeitpunkt jedoch schon einige jahre gekannt einmal an geredet und gesagt du wir schauten aus ist die liebert ihnen dafür offen ich weiß es gibt auch in anderen österreichischen städten untergruppierungen wie funktioniert also was macht man da hat sonst grundsätzlich schon schreibt mal eine mail und dann habe ich eben so ein schriftstück aufgesetzt hat versucht zu erklären was ich in graz gern machen wird was es schon gibt warum ich glaube dass es funktioniert einfach mit dem argument von ja ich mache das seit jahren so ich hätte zeit nur gerne ein verein der da mitmacht und mitzieht und ich will im zweifelsfall nicht privat haften müssen bin hingefahren nach wien zu einer vorstands versammlung und tochter mit den leuten geredet und gesagt ja ich finde eure idee an sich ist nicht schön eben dieses wissen weiter vermitteln ohne den finanziellen hintergedanken inhalt viele andere haben oder haben müssen ich möchte es auch und das schöne war dass die für diesen vorschlag sehr offen waren eben auch unter dem okay wir haben zu dem zeitpunkt eine location gehabt in der wir das sehr günstig anbieten können da gibt es leider mittlerweile nicht mehr wir haben es andere suchen müssen aber es gibt eine szene die sich total darauf freut informationen annehmen zu können oder auch das eigene wissen zu teilen und es ist für mich ein total wichtiger punkt wenn es um kritik geht es im bereich dieses wir haben alle einen gewissen schutz von erfahrungen und warum sollten wir den für uns behalten wenn ich mich einfach zusammensetzen kann wir haben mittlerweile auch einmal im monat einen themen amt in dem wir über verschiedene themen reden und sagen kann hey ich weiß was drüber reden wir mal drüber schauen was andere dazu zu sagen haben schauen wir wie wir unser wissen möglichst cool teilen können so dass es für neue personen einen leichten zugang gibt und für personen die schon länger dabei sind vielleicht mal eine andere sichtweise 1 1 ein anderes bild dazu und ja das ist eigentlich das was in graz machen das ist ich würde sagen einfach sehr viel community arbeit und weniger der politische aspekt dahinter dass diesen aspekt gerade dieses wissen weitergeben auch dann schon ende der 80er um sich mal ehrlich sagen also ich das kann er auch am momentaufnahme sein aber als ich 2007 war er regelmäßig stammtische besucht habe da hatte ich auch den eindruck den ich jetzt ganz viel da kann ich die leute fragen und ich hab damals erst mal mitbekommen die ganzen tops die irgendwas gut können die haben auf ihrem wissen gehockt wir wollten einem nix sagen weil dann könnte man das ja auch noch irgendwie na also das war offenbar ja diese erfahrung und so dass es ein wissen das muss privat bleiben in dieser person weil dann ist die halt die person die das halt kann da glaube ich aber hat inzwischen generell in der gesamten community ein unglaubliches und umdenken stattgefunden es ist cool wissen zu teilen und jetzt anfang der 90er hinzugehen ist dann wir machen hier workshops und seminare das war ja demnach einem grunde revolutionär man die leute wahrscheinlich sogar noch überzeugen dass diensten verraten was sagen die historischen dokumente also zu dem aspekt tatsächlich nicht dass mir bekannt wäre ich denke es ist einfach ganz normal wie menschen nur dass du hast immer unterschiedliche charaktere und die wird auch immer geben ich glaube einfach nur dass die hemmschwelle geringer geworden ist wissen weiterzugeben und das ist nach wie vor die leute haben die sagen ich möchte es nicht teilen und das geht niemanden was anders ist meint und was mir in ruhe und diejenigen die einfach irgendwie motiviert sondern was zu halten auch in dem sinn von in dem moment wo ich mein wissen anderen leuten vermitteln stell ich ja auch irgendwo kritisch zuschauer und müssen oft genug passiert das bei workshops und seminaren die ich persönlich gehalten habe dann von den teilnehmern neben fragen kamen die mich wieder gewisse aspekte kritisch hinterfragen haben lassen wodurch ich auf dinge aufmerksam geworden bin die der vorgänger vom schirm heute so dass sich das was ich eigentlich seit jahren gemacht habe dann doch verändert hat und das ist eben glaube auch dass versuche angesprochen uns dieser interaktive aspekt von lass uns das doch miteinander teilen und gemeinsam wachsen und dann muss es irgendwann auch nicht mehr zwingend ein workshop oder ein seminar sein sondern dann sind so was wie workspaces nicht definiert eine person vorne steht und was erklärt sondern nur sagt okay wir haben heute abend das thema oberkörper fesselungen mit zwei seilen und dann 17 20 leute die alle ein bisschen erfahrung haben und was wissen und dann fängt einer an und zwei tag gibt seine meinung dazu oder dritte macht ganz anders und plötzlich aus dem pool an wissen dass man entsprechend weiter verwenden kannst du schaffst mehrwert für alle und im westen von dem coolen fessel nachmittag und ja es kommt auf die mentalität an wie ihr und gestricktes und über die geschichte glaub ich was immer gleich es ist jetzt einfach es zu tun ja das muss ich in den nächsten monaten noch mal ein bisschen erfolg schon jetzt habe ich so ein ding das daran kranken ganz viele vereine denn du hast halt am anfang eine gruppe von menschen etwas beginnt hier ist dann neu und euphorisch und muss sehr viel arbeit in die grundlegendsten dinge rein stecken und dann hat man halt da den vorschlägen jetzt lena hast du gesagt da muss es nach wien und hast dann bei der vorstandssitzung das davor gestellt jetzt frage ich erst mal was von altersschnitt saß denn da so vor dir einfach dass man sich das vorstellen also war das f2 leute eher 20 also wen muss dass du dein anliegen vortragen naja also muss es machen ich weiß es ja nicht ich denke dass der stoffel dazu mehr zu zeigen hat erstmal dahin erleben alles und ich kam da hinweise involviert dass die sache ist die ich war davor schon sehr sehr viel in wien mein freundeskreis in wien ist groß und ich kannte den großteil des vorstands auch schon mindestens vom hallo sagen dass ich hab gewusst was mich erwartet das waren womit staffel sechs leute da und die meisten davon schon ein stück peter stoffel ist definitiv der jüngste im vorstand vom wahrnehmen her dass wir gesagt das ist schwer zu beschreiben weil ich wusste was auf mich zukommt da kommen jetzt nicht hin und denkt sich so sehen die also aus sondern ich bin hingegangen in dem wissen ok dieses diese leute werden vorzufinden sein also wir offen voran die sehr offen also das ist das schöne find ich ja die patina wien dass sie für neue ideen immer ein offenes ohr haben und jetzt gerade in hinblick darauf dass für sie in wahrheit keine mehr arbeit anfällt weil ich sage ich mache diese sachen eh schon ich würde das nur gerne mit euch gemeinsam machen war das für alle eine win win situation weil natürlich ich habe eine vereinsstruktur dahinter mit der man arbeiten kann die erste erfahrung hat in dem was sie tun und sie müssen jetzt nicht jemanden abstellen der mir mal die anfänge von ok und so beginnt man ein stammtisch und hier hast du drei kontaktadressen von menschen die vielleicht mal workshops geben könnten sondern das war alles vorhanden wir haben uns hier nur einfach drauf einigen müssen das jetzt gemeinsam zu tun also warum wollt dass quasi namensrechte erwerben und ja und die haftung loswerden naja und und auch schon das wissen einfach offiziell nutzen dürfen dass das vorhanden ist also ich weiß genau dass das hätte ich wahrscheinlich früher auch tun können aber wenn ich eine frage habe dann kann ich dort hin gehen und da sitzen eben sechs menschen mit jahrelange erfahrungen die schon ewig langen zusammenarbeiten und die dir wahrscheinlich auch so ziemlich alles eine antwort geben können weil ja die haben das auch schon irgendwann mal recherchieren müssen und das ist einfach dass das tolle daran ja ich frage so ein bisschen deswegen es gibt hier es jg und die gibt es auch in wien gibt es in deutschland ganz oft und ich glaube in österreich gibt sie noch in mehrstetten die lieber tine ist ja älter also dass das ist ein bisschen provokant wie konnte es dazu kommen dass eine sjg sich in wien etablieren konnte wenn es dort da die latina schon gibt die ja eigentlich auch die jungen leute auf dem schirm haben muss also ich mag es ein bisschen gucken diese erneuerung des vereins stoffe du bist jungen und biss da auch im vorstand also dass der offenbar die offenheit dass man da nicht an den stühlen klebt und nachts okay wir müssen jetzt auch so langsam weiter gucken weil da wird man halt es geht nicht anders ich glaube nämlich dass da verschiedene vereine daran kranken und auch irgendwann dann daran zugrunde gehen dass sie einfach immer nur so sind wie sie schon immer waren arbeitet dann nennt man das irgendwann tradition um das zu rechtfertigen das halt das so ist wie es früher war und diese diese entwicklung scheint nicht so einfach zu sein und auch so eine sg die die kommt ja nicht einfach so sondern weil weil es einen bedarf gibt und da würde ich jetzt der libertines auch jedem anderen älteren bdsm verein zu trauen warum konnte die sich optimieren gab es keine angebote für junge leute oder was ist passiert also es ist ja bekannt ich gebe es zu das ist absoluter einer provokanten fragen lassen wieso versuchen die latina hat sich was den vorstand betrifft und die aktiven leute im verein über die jahre magath schon jahrzehnte sagen permanent verändert und es ist nur wir lust sich zum beispiel bei den 30 jahrestreffen oder so dann ganz viele alte leute also altgediente leute zu sehen die früher wirklich wichtige vereinsarbeit geleistet haben diesen alle wiederkommen und ihre stories von damals erzählen also ich liebe diese veranstaltungen weil da so viel geschichte drin steckt aber dann lässt er lieber tina war ein wert immer ganz besonders wichtig und das ist beständigkeit es ist total easy heutzutage zu sagen ich gründen neuen verein ich mache dort fünf sechs sieben top motivierte leute rein die versuchen in den ersten sechs monaten alles vom zaun zu brechen was geht stammtische workshops geben partys play events und so weiter und irgendwann brennen die leute aus und dann wird es halt weniger und weniger und weniger und irgendwann verschwinden die vereine so die gruppierungen ich bin jetzt seit vielen vielen jahren in der szene und ich habe das wieder und wieder und wieder erlebt dass trug zum teil einer szene sehr sehr gut wir plötzlich neue gruppierung kommt die was völlig neues macht was da vorne dabei und neues konzept und dann ist das großartig dann besteht es für sechs monate zwölf monate 23 jahre und präzis sind die weg und die libertines hat all diese jahre und jahrzehnte überhaupt ja die latina ist nicht immer der schnellste verein die liberty nicht beanspruchtes zu sein und dadurch dass die patina eigentlich oder wie jetzt in österreich weisen davis gewinn aus in deutschland ist aber eigentlich ein unglaublich freundschaftliches verhältnis mit allen anderen gruppierungen anderen vereinen lokalitäten veranstalten werden und sonstigen haben auch szene übergreifend und man hilft sich gegenseitig aus das heißt also nicht nur beständig als er irgendwie so ein bisschen träge inkludiert sondern eben auch etabliert und verlässlich ich glaube das ist ein wert der der ist wahrscheinlich schwerer zu erreichen also ich glaube in deutschland gibt es solche und solche gruppierung es gibt die die ging netzwerken gut und die die sind da und die haben auch manchmal schwere zeiten aber packen es durch und es gibt halt die anderen die sich halt auch die sich zwar die bestätigt sind sich aber nicht etablieren und so muss man das musst du gleich nochmal erzählen irgendwie hast du gestern erwähnt aber im radio war gab es da auch mein interview da sehe ich schon etabliert ansprechbar auch öffentlich ansprechbar das da braucht man konnte init kontinuität dass das geht das sind ganz ganz wichtiger punkt also wenn du jetzt sagst du bist ein teil der presse du bist ein radiosender dann gehst du bei gewissen fragen natürlich an die etablierten vereine ran und da die liebe dienen der vergangenheit schon einige interviews gegeben also ich persönlich habe mal ein interview gemacht im radio das war auch etwas was dem damaligen chef graham sprung natürlich so sehr ich die bücher und den film verurteilt aber wir waren damals in den medien werden die möglichkeit bekommen dort in einem wirklich gut gemachte radiointerview zu sprechen gibt wann man sehr viel über den relative youngblood stammtisch eben den stammtisch für junge und jung gebliebene erwachsene also jetzt kommen wieder zurück zu deiner frage mit der ist jetzt gehe ich komme gleich darauf eben öffentlich zu reden und es war sehr lustig zu beobachten also nach diesem radiointerview hatten wir tatsächlich das erst also den absoluten rekord denn wir danach nie wieder eingestellt haben an besucher am liberty youngblood stammtisch wir hatten damals über 120 besucher im smart café gott ok also nichts beim radio einen anderen termin nennen als es wirklich ist damit du dann all diese leute über das radio comedy es war eigentlich ein mini workshop brauchen erstmal direkt abgreifen und gesammelt indoktrinieren kann nein aber der besucherströme lenken ja ja dieser scherz auf greig effekt der ist völlig verpatzt das nie gegeben inzwischen wenn man die bücher und die filme nimmt dann die in er zeigt auf ich kann auch nach stoffel reden sollte ich habe eine andere meinung ich finde das wichtig shades of grey qualitativ und auch gesellschaftspolitisch nicht den effekt hat länger zu überdauern oder dass das getan hat wir haben in der geschichte andere literatur wie können die geschichte der oder nimmt von mir aus die bücher von marquis de sade wer heute noch diskutiert das ist zum teil dort werden aspekte angesprochen die einfach beständigkeit haben und die diskutierbar sind also ich sehe auch chats of prey also einen peak aber eigentlich braucht bdsm so ein beim camp mpm immer wieder rein in die medienwelt immer wieder präsenz ständig und immer und ich habe das opfer ich glaube mit elena stamm an hab ich das diskutiert dass er mal dieses jahr dann haben wir so ein hype und dann ist das vorbei und dann fangen wir im grunde fünf jahre später wieder von vorne an als wir sind immer wieder da wo wir vorher schon waren das sich zum beispiel anders also ja hilft die ezb und und der ganze hype der damit einhergegangen ist das ist schon verschwunden wieder aus den medien und man kriegt zeit nicht mehr so mit aber ich glaube dass es für uns und so sehr man jetzt über den inhalt der firmen der bücher diskutieren kann kann ich schon eine sache leichter gemacht hat nämlich es war mal so öffentlich dass da wirklich es gab einen kinofilm drüber man konnte das beim friseur lesen und keiner hatte ich komisch angeschaut und ich glaube dass davon schon einiges hängengeblieben ist also ich habe das gefühl zu den zeiten wo ich angefangen habe die erst mit geht es organisieren und das war vor acht jahren habe ich sehr viele zuschriften bekommen von jungen menschen die sehr sehr nervös war ich weiß nicht wann ich trage ist nicht so recht auf den stammtisch und mein gott und war es ist alles komisch und gefühlt für mich heute wenn junge menschen kommen und in graz haben wir halt auch bei der die bettina sehr junges publikum und menschen die entweder über die sg oder über uns einfach mal ihre ersten stammtisch erlebnisse bei uns machen die kommen dann sind extrem entspannt und das thema ist überhaupt nicht komisch und ja das macht man halt und das ist cool und das ist toll und ich glaube dass solche episoden wie im damals shades of grey schon dazu beitragen dass man sich traut das auszusprechen weil das war mal so populär dass jeder sich damit beschäftigen durfte ohne das ist seltsam ist das war mal teil der popkultur wir reden natürlich von vergangenheit das ist ein spannender aspekt jetzt habe ich das problem ich habe euch ja ständig neue aspekte rein über die man diskutieren was auf der einen seite sehe ich diese verdammte uhr wir wollten doch nur so eine kleine kurze zusatz zu machen dadurch sieht man eine initial frage nicht beantwortet weil wir immer von einem ins andere ist das nicht toll ein total unkonzentriert das gut hinbekommen nicht bei den fragen zu bleiben die wir einen studieren wollten aber die eine frage finde wichtig und die beantworte die mlb vertagen die armee habe ich auch noch stehen ich hab's mal extra aufgestellten geht das drumherum paket also erst wieder gehen weil im vorstand ist niemand derzeit mit gehen könnte nicht das richtig das machen wir auch über die sg damals angefangen so richtig in szene reinzuwachsen und er denkt nicht jeder verein muss alles perfekt abdecken und wenn es eine gruppierung gibt oder in dem fall einen verein gibt der eine sache richtig gut macht und da muss man da ist wir gehen wirklich gratulieren also die haben zum teil jetzt schon die beständigkeit die die lieber tina hat weil es über viele viele jahre eine sache richtig richtig geil machen und das ist wirklich junge leute am richtigen punkt abholen an das thema heranführen einen raum bieten wo man darüber diskutieren kann und dann dafür zu sorgen die leute irgendwo hin weiter zu vermitteln wo sie dann der altersgrenze so wie du damit lieber hinter graz einfach weitermachen können und ich denke das war auch damals der punkt also damals war ich noch lieber thema aktiv aber ich mutmaße einfach mal man muss das rad nicht immer wieder neu erfinden und wenn es einfach ein gibt einfach richtig gute arbeit macht um die in deutschland etabliert war wie der smi dann nach österreich übergeschwappt ist dann muss man da nicht irgendwas neues machen oder in konkurrenz treten sondern man läßt die leute genau das machen was sie wirklich gut machen und sorgt dafür dass man im guten dialog miteinander steht was die patina über die jahre gemacht hat und dann entstehen genau solche dinge wie zum beispiel ebay an bord stammtisch der iss aus der notwendigkeit geboren worden dass die leute die sich damals in der smg gefunden hatten irgendwann zu alt waren sowie lieber tiere graz und gesagt habe okay mit unserer generation gehen da jetzt 20 30 leute aus der smg raus die danach keinen direkten nachfolge stammtisch haben der grad wirklich passt und dann hattest du leute die irgendwann mal neu in der szene war von der szene beeindruckt waren und sagt okay wir machen jetzt was es gibt ein angebot das wir gerne hätten und zwar sind 28 plus und würden gern zweiter in der gruppe treffen okay wir nehmen selbst in die hand und machen den eigenen stammtisch und da hast du die batterien oder bei ja es geht so ein bisschen um die geschichte ist mir gehts ja so um das jahr 2000 entstanden und der kapsel debatin er schon ein bisschen das ist so ein bisschen die frage ob jungen sein ich sag jetzt mal ab 18 also wirklich jona dass mir geht es natürlich noch früher aber ob jung sein und bdsm damals auch inhaltlich eine denkbar und akzeptierbar war ich war also wenn da sehe ich so ein bisschen so diesen punkt wie bei das denken dass kein vorwurf sondern schlicht und einfach die überlegung wer hat das sagen damals gemacht da müsste man jetzt die archive durchführen wenn ich mal in wien mit vielleicht darf ich habe mal gucken vielleicht hatte er mitgliederlisten oder auch steht für alte leute waren ich weiß das ja nicht aber das wäre mal gespannt wie sich auch die szene in ihrer struktur und zusammensetzung verändert hat und klappt dann tut das nicht hast die notwendigkeit für ganz junge leute da ein angebot zu schaffen eben ein anderes wenn man dann kooperiert umso besser die es ihm entgeht er gibt es auch noch folge also liebes publikum wenn ihr wissen wollt bisschen länger als ein jahr hat die beiden vorstände innen bei mir hier sitzen die haben übrigens gar kein archiv das heißt ich wusste noch sachen die da sich gar nicht durch dokumentiert haben also liebe es mit geht bitte dokumentiert alles und dann irgendwann in zehn jahren dass er dann sagen könnte wir haben hier auch dass das dicke archiv trotz datenschutz das war so nicht da war ich ein bisschen enttäuscht weil ich dass dieser die ganzen alten sachen werden total spannend gewesen das aber nicht viel übrig geblieben deshalb finde ich das spannen dass die welt gesetzt hat also da müssen wir vielleicht noch mal ein bisschen gucken du bist ja jetzt auch nicht thematisch vorbereitet ich hab ich ja vorher nicht darauf angesprochen aber gerade so in den 90ern für wen war der bds im ok nich wat auch 2007 war ich auf dem stammtisch dieser dieser jungen ja und jungen das reimt sich sehr knapp aus also dann musste man sich erst mal so ein bisschen den respekt verdienten das gehört sich total albern an aber man muss das selber schon erstmal was werden und die tatsache dass ich hunger war ein mark und ich kann mir schon vorstellen dass wir da eine unglaubliche entwicklung haben aber dann kommen am besten nach wien möglichst bald und dann wenn wir dich mit dem robert verbinden und ich glaube er kann dazu auch ganz viel sagen oder das wollte ich doch sagen wollten anfangen mit ich kann dir diese frage nicht authentisch beantworten weil ich zu der zeit weder aktiv noch in wien war nach volljährig verstehen aber ich denke schon dass sich auch diese szene und das vereinsangebot über die jahre geändert hat ich glaube auch dass die hemmschwelle gerade für junge menschen über die jahre massiv gefallen ist also gerade wie ich damals angefangen habe so 2006 mal was zu tun das war schon eigenartig und gerade wenn du erzählst mit also deiner sicht von fünf die schweiz auf greig und die leute kommen und sehen dass nicht mehr als komisch das hat sich über die jahre gewandelt und ich glaube dass zu dem zeitpunkt wo die sjg angefangen hat was zu tun es an vielen anderen orten womöglich auch bei der lieber timo in wien noch gar nicht auf geprobt war dass es ein angebot für 18-jährige oder unter 18-jährige geben sollte und vielleicht reine mutmaßungen der stelle das mainzer damals überhaupt okay leute kommen irgendwann darauf dass sie das gut finden entwickeln irgendwann ihr eigenes spiel oder kommt drauf was sie gerne machen wollen und diese verknüpfung zur szene und ich möchte den verein bringen kommt dann irgendwann später was ich heutzutage grundsätzlich anders ist ich mache jetzt hier an die liebe kenne man einen strich und werde erst stellte fest ich werde mal einen podcast betriebsausflug nach wien machen einfach mal zu gucken gibt es an das marktcafé das ist ja immer noch so eine komische geschichte mit mir und dem smart kaffee und da mal die geschichte ein bisschen neu zu schreiben an der stelle muss man ein bisschen gucken weil du kannst natürlich ziemlich unvorbereitet irgendwas erzählen vielleicht muss ich im schnitt hier noch was machen ich habe einfach ganz toll diesen kleinen einblick erstmal zu haben und da kommt sicher noch mehr jetzt müssen wir thematisch mal wechseln denn der flieger fliegt von selbst das heißt wir müssen jetzt unbedingt ihr diese klitzekleine der heydt belanglos folge irgendwie zu ende bringen jena dumas dinge und dinge machen macht arbeit und dinge machen macht chaos und macht einen wahnsinnig nur ein bisschen über penumbra denn es wird der ein oder andere menschen sagen oh gott jetzt macht er jetzt auch noch eine stunde werbung hinten dran nein machen wir nicht weil du hast schon werbung gemacht im podcast die hat denn auch tolle unterstützt und irgendwie es kennt jeder dich weil du auch immer wieder mal so aufgetaucht bist nachrichtensendungen und hast du mal losgezogen vor der kamera ist total toll also wir sind uns einfach freundschaftlich verbunden und weil ich eh schon jeder kennt und wenn ich dich jetzt noch tausende wenig auf tk ja irgendwas weil die haben schon alles können wir einfach mal darüber reden was machst du wie machst du das wie es das hinzukriegen dass zu machen welche schwierigkeiten macht das also ich mag einfach mal gucken wie ist das wenn man ein kind ibusiness hat und ist das genauso einfach wie ich machen geschäft auf für schrauben und nägel oder ist das vielleicht eventuell doch ein klitzekleines bisschen anders das schöne ist wir haben mir den direktvergleich ich habe beides gemacht sehr gut also was machst du denn also jetzt da mittlerweile mache ich auch hauptberuflich penumbra wir haben den namen ich mal erwähnt und ich stelle dort fetisch accessoires ja also vorwiegend heiß bender manschetten ich mach zwangsjacken und auch sonderanfertigungen also das ist im moment mein hauptgeschäftsfeld angefangen habe ich eigentlich als schneiderin selbstständig das heißt ich habe auch so ein bisschen den unterschied zwischen wie ist das wenn man ein berliner taugliches business gründet und was passiert wenn man das dann plötzlich kinky macht zudem zum produkt mag ich mal sagen also das sind sachen die sind optisch sehr schön bist auch in der lage da diverse muss da rein zu machen das ist schon ein bisschen ungewöhnlich du hast also eine nische gefunden und das ist jetzt auch nicht dieser wäre mit 690 halsband sondern das ist so hat also ist alles handgefertigt und ich glaube du hast auch gar keinen kann kein personal oder nein leider nicht also es ist so für mich war vielleicht mal ganz kurz zu dem ursprung von dem ganzen als ich angefangen habe es eben zu machen da war ich noch dabei meine ausbildung abzuschließen also ich hab maturiert da ich heiße das abitur gemacht an einer schule für technik ich bin eigentlich maschinenbauer in ursprungs ausbildungs technisch das hat mich aber beruflich dann doch nicht so interessiert und dann habe ich eine zweijährige ausbildung als schneiderin drangehängt ja das heißt in der zeit hatte ich halt keine kohle aber einen partner mit dem ich schon wie das eben praktiziert habe so und fähigkeiten genauer schienenbau und nähen beides in kombination das klingt irgendwie nach spaß und dann wollten wir natürlich dinge miteinander tun und auch equipment dafür haben und er war auch recht bastl begeistert und dadurch haben wir halt einfach mal angefangen zu probieren und zu schauen und was kann man denn zu machen wir haben ein paar furchtbar schlechte möglichen gebaut und party cooler funktioniert haben einfach weil wir halt die möglichkeiten hatten und den hintern dazu und ich habe angefangen dinge für uns zu nehmen also von ersten halsbändern manschetten mein erster zwangsjacken entwurf stammt daraus dass er damals gesagt hat ich hätte so gerne eine zwangsjacke aber die guten teile sind dabei irgendwie nicht zugänglich weil die eben alle vorne geschlossen sind dann habe ich aber eine gemacht die bei der brust frei ist damit dahin kommt und so hat das einfach angefangen weil sich zu entwickeln ich habe damals auch gedacht das ist günstiger das war es nicht weil sie selber machen ist dann doch nicht so so günstig wie man denkt ja da bittet die folge mit jazz hören das ist dann immer dieses ich habe möchte das besser machen allein das werkzeug wird mich so viel mehr kosten und was hinter herauskommen sich jetzt auch kaufen können es ist nicht so einfach es geht es gibt ganz viele menschen ich sehe das bei instagram so durchrauschen die fangen an dinge zu machen also bdsm hast das war's und zubehör und das ist immer dann so ein ja ich bin handwerklich in der lage den gegenstand irgendwie zu fertigen in einer sehr kleinen auflage und dann kommt aber dieses dieser ganze wahnsinn also ich meine wenn du allein bist das heißt du musst dich um die produktion kümmern mit einkauf und buchhaltung und die steuern um die webseite um das marketing mein gott ich möchte nicht tauschen und dann hast du auch noch stoffe deren kaffee- möchte sein leben muss der der wahnsinn sein ja es ist es so einfach sondern so ein kinky business zu haben wie ein anderes ja und nein also gewisse aspekte sind überall gleich komplizierten wenn ich das jetzt vergleich mit der schneiderei du brauchst halt trotzdem du brauchst in jedem fall eine homepage du hast in jedem fall deine steuern machen und eine buchhaltung und du musst deine arbeit erledigen und e mails beantworten und ans telefon gehen ja dass das hat man über all das schöne aber auch anstrengende daran eben das ganze selbstständig und in eigenregie zu machen ist du brauchst plötzlich kompetenzen die wir vorher nicht hatten und von denen du im ersten moment auch mal nicht weiß wo kriege ich dir her also für mich war gerade wie es darum gegangen ist wo beziehe ich jetzt mein material her bin ich an einem punkt standen wo mir auch das internet plötzlich nicht mehr so viel helfen konnte wie ich es gern gehabt hätte weil großhändler die haben keine produktkataloge einfach mal so also gerade in leder bereichen wo du mal schauen kannst was du denn so hätten das heißt du schreibst unendlich viele leute an und sagte ich habe hier eine vorstellung von material die ich gern haben möchte könnt ihr mir sowas bieten und die sagen dann ja aber zu einem preis den du dich nicht leisten kannst oder ja aber die die du nicht kaufen kannst und das war wirklich für mich ein richtig richtig schwieriger prozess oder auch wenn wir jetzt davon von hardware reden metallteile und da ist irgendwann dieser trend gekommen zu sagen okay man macht metallteile nickelfrei weil es einfach ungefähr zehn prozent der leute haben eine nickelallergie und die könnten das dann nicht tragen wenn die kühe in im metall drinnen ist das ist jetzt in der kleinen bekleidungsindustrie ein relativ gängiges ding das man die sachen nickelfrei fertigt aber gerade schnellen zum beispiel in den grüßen dich für heißt wenn er braucht das mal zu finden das war irrsinnig schwierig und das habe ich erst ab dem moment realisieren können wo ich mir die schnellen anfertigen lassen und dafür brauchst du eine gewisse größe um zu sagen ja ich traue mich mal 3000 stück stein zu bestellen weil in den anfangsjahren ich mir gedacht ja 3000 heißt wenn ihr das verkaufe ich ja in 30 jahren wenn ich glück habe ganz vielleicht ja und dann funktioniert ich glaube dass er mal gesagt und man nimmt er die sachen gerade auf so ein messer nach geht man dahin und geht dort eine entständen vorbei und fragt mich ich habe mich da auch gefragt ok also ja das ist jetzt gut verarbeiteten so dann kommt man mit den menschen ins gespräch und dann fangen sie an zu erklären ja aber das ist aber nickelfrei und das ist schwierig und als kunde hast überhaupt nicht dieses verständnis und du kannst den kram wie bei amazon und ec einkaufen und garantiere ich dich das ist dann nicht nickelfrei es sieht dann ob die schweiz sogar ähnlich aus oder die qualität sieht ähnlich aus und ich hab dich als menschen erlebt hat wo du sagst ich will dass da jetzt aber auch gefälligst gut machen und auf diese experimente ich weiß nicht es gab bei dir ja gibt es denn noch halsbänder aus ich glaube das war so ein kokosfasern leder alternativ material anders an anders war es genau gibt es das noch wenn ja wie mittlerweile herausgenommen weil das material einfach nicht beständig genug war ja aber du musst diese experimente machen und jetzt erst mal auf eigene kosten uns herum probieren da gab es auch also dann genug produkte die wir einfach ausgetauscht haben auch für kunden nicht erkannt habe mir dieses gekauft und es hat sich total schnell abgelöst wo man einfach schauen was okay wo sind die grenzen des materials wir haben jetzt auch eine eine neue vegane leder alternative drin die ist basiert aus den abfällen der apfel industrie und da habe ich am anfang auch nicht gewusst okay ich kaufe das jetzt mal auf mein risiko wir schauen uns das in der werkstatt an wir schauen uns an wie wie gut dass abriss festes aber wie das nach einem jahr ausschaut das kann ich anfangs noch nicht sagen das heißt ich gehe mal das risiko ein und ich hab dann auch sehr vielen kunden manchmal gesagt wenn es probleme damit gibt dann meldet euch bei mir wir finden eine lösung dafür ja aber man muss halt mal schauen was also zumindest ich bin irrsinnig nervös bei solchen versuchen und experimenten und ich sitze oft genug zu hause nicht nur gott passt das jetzt so kann man das so machen ist ist das in ordnung wie es mit den größenangaben was ist wenn jemand ja also zumindest mir geht es war dass ich sehr sehr auf zu hause sitzt und mir sorgen macht ob das alles passt was wir das zu tun ja ich sehe das egal ob man eine party organisiert oder bisher stellt mit allen menschen ich spreche die erzählen dann und als als konsument sage ich mal dann muss das gesagt kriegen dass das tatsächlich nicht so einfach ist man kommt nicht drauf man sieht einen gegenstand sich zwar deutlich über 100 bank kaufen gut hunde haben in der regel wenig nickelallergie vermutlich und wenn sie die haben haben sie noch ein felder zwischen also das ist das ist halt doch ein bisschen was anderes und aber jetzt schon von kunden gesprochen das ist das ein vor oder nachteil dass deine kunden ja dann doch eher zum vermute mal über 100% kinky sind wir sind die so als kunde vor die nach der dieses wirklich schwer zu sagen hier sind die kompliziert oder die schüchtern oder zu sehen wie kompliziert ihm zu reden weil sie sich nicht trauen sie wollen was haben aber so wie wie empfindest du die menschen die die sagen ja ich kaufe was bei der lena also in wahrheit ist es halt denke ich wie überall ist es ein bisschen querschnitt durch die gesellschaft es gibt solche und solche ich habe das glück dass der großteil meiner kunden oder vor allem der die indirekte kommunikation mit mir treten irrsinnig netz sind total verständnisvoll und auch sehr reflektiert in dem was sie von mir wollen und was sie erwarten können das mag vielleicht damit zusammen hängen dass es eben durch die handarbeit jetzt kein ganz billiges produkt das was ich anbieten kann weil es geht halt von anfang bis ende durch meine hände ich muss das alles selber machen ich kann keine preise verlangen wie jemand der in china produzieren lässt und vielleicht hat man da auch schon so ein bisschen eine eine hemmschwelle zu sagen okay bevor ich mich wirklich damit auseinandersetzt dieses produkt zu kaufen habe ich mich schon genug damit beschäftigt zu sagen was was wünsche ich mir eigentlich was möchte ich haben und tritt damit vielleicht auch mit anderen fragen an mich heran als man das jetzt bei einem impulskauf vielleicht tun wird ich glaube auch dass dieser der ganz billige spielzeug und zubehör kauf dient dazu danach zu wissen worauf ich in zukunft achten muss ist es also es ist nur so ein wort gehweg und wir wollen uns erst mal enttäuschend dass damit wissen damit wir die guten sachen dort unterscheiden können im gegensatz zu ich kaufe schon mal was weil das war günstig ist es bei mir dann ein also was ich sehr so oft zum beispiel kommen ist wie lange dauert das kann ich das schon zumachen kann ich für meinen partner für meine partnerin irgendwas individuell anfertigen lassen und da sind wir dabei ist nicht respektvoll auch im zusammenhang mit ich brauche halt einfach eine zeit um das fertigen zu können nicht ich hab im normalfall nicht zur frage aussicht auf messen und ja also ich hab das gefühl dass mit mir auch als produzentin und als firmeninhaberin sehr sehr schön und sehr freundlich umgegangen wird und das ist was was ich sehr zu schätzen weil es auch an meinen kunden wo kommen die denn her also ich meine wenn ich jetzt hier stellen wir vor ich würde jetzt hier was produzieren eben völlig abstruse beispiel ich würde jetzt hier irgendwelche kochlöffel beim großhandel kaufen dann würde ich mir in österreich in der manufaktur suchen die vielleicht veredelt und irgendwie kunst der unvernunft drauf schreibt nun mal so eine ganz blöde idee vielleicht kriegt so auch noch sehr sehr günstig ja das muss ich mal kunden haben mich jetzt und jetzt habe ich gar kein podcast ich habe jetzt hier 1000 kochlöffel liegen also wie wie funktioniert marketing im bereich business bei facebook eine anzeige machen [Musik] natürlich genau davon leben doch ja aber das ist ein bisschen schwieriger so bald sechs involviert ist und wir machen ein fetisch da ist dass es automatisch irgendwie sexuell offensichtlich und werbung ist in dem bereich in vielen dingen einfach nicht gern gesehen also es gibt probleme mit facebook werbeanzeigen die wollen das nicht ich habe das vor ich denke zwei jahren mal probiert zu sagen hey schauen wir mal und für mich dass das eigentlich perverser dran ist du kannst zielgruppen definieren du kannst sagen ich möchte nicht dass menschen unter 18 meine produkte angezeigt werden die ich jetzt bewerben will und trotzdem darf ich sie nicht her zeigen weil das hat irgendwie was mit sex zu tun und deshalb kann man das jetzt plötzlich nicht machen in deutschland haben wir nach außen zigarettenwerbung auf plakaten will das nun mal erwähnt einfach mal um dieses diesen gegensatz zu sehen das kritisch ich glaube fernsehwerbung geht habe ich noch nie drogen co im fernsehen gesehen dass das dadurch ging das irgendwann wobei aber ich weiß nämlich inzwischen dass der laden der den kram verkauft zum großteil dem sender gehört wo die werbe spots liegt also eventuell kann es auch da schon wieder sein dass das also die wollen nicht dass du den geld gibst richtig weil ich mache etwas das nicht in ordnung ist es ist ja auch das gleiche mit zahlungsanbieter nicht habe schon dann mit einem zahlungsanbieter ein kurzes streitgespräch geführt von wo sie gemeinsam jahr wir können das nicht annehmen und du darfst du mit uns keine zahlungen mehr abwickeln weil du machst verweisen kann und wo ich dann gesagt leute wenn ich die ganz gleichen produkte verkauft und ich schreibe davor nicht fetisch sondern gothic dann würdet ihr mir das durchgehen dass das kann es nicht sein und dann haben sie zurückgezogen gesagt okay wir haben das noch mal geprüft das ist in ordnung wir können das doch machen aber es ist ein kampf den kämpfen musstest wie ist das denn somit ist einmal lokalen anbietern also wenn man ein geschäft hat das muss man ja anmelden und dann hat man vielleicht auch eine hausbank der muss man ja auch sagen was man macht probleme oder ganz normal das ist das wo ich also sobald ich ihnen direkten menschen kontakt getreten bin hatte ich bisher noch nie probleme das war wirklich wirklich schön also meine geschäftsräumlichkeiten damals in graz bevor wir umgezogen sind die habe ich mir schneiderei gemietet das heißt dass stand dann auch nie mehr zur debatte dass ich also mein vermieter auch gemeint du kannst darin machen was du willst mach halt kein befreien aber ansonsten war schon okay dass wir mit den großen aus lagerflächen auch ein bisschen seltsam gewesen meine bankberaterin die fand es total spannend dass man das so machen kann ansonsten ab dem moment ab denen leute sich darauf einlassen wirklich ein gespräch mit einem zu führen hatte ich noch nie negative reaktionen das ist für mich eigentlich auch ein sehr positives zeichen sobald du als mensch da stehst das liebes publikum wenn ihr mal verliehen da steht dann wenn sie ihr wissen warum sie da keine probleme hat einfach ein lächeln und ein bisschen augenkontakt und dann dann läuft das schon aber das funktioniert online natürlich alles nicht mehr so da bist du halt und dann bist du auch nicht unterscheidbar von dem menschen der ja ich weiß nicht was verkauft also wobei es das überhaupt die frage dürfen zum beispiel zahlungsanbieter oder amerikanische konzerne dürfen die das einfach entscheiden aber offenbar können sie das und da sie so eine monopolstellung haben ist man dann halt raus das heißt auch so was gibt es denn noch so direkte produktverkäufe bei instagram sicher keine chance lang nicht probier dabei ich glaube nicht dass das funktionieren würde es ist auch das sind sachen die mich gar nicht zu betreffen und da habe ich auch ein bisschen glück gehabt dadurch dass ich eben mein geschäft wirklich sehr auf dieses handarbeit und detailverliebt und eigene design das aufgebaut habe brauche ich das nicht so wie es vielleicht andere bräuchten weil ich mir auch zeit lassen konnte dabei mein geschäft aufzubauen ich habe nebenbei eine schneiderei geführt das heißt ich war nicht zwingend auf das einkommen angewiesen und das auch nieder plan also ich wollte nie vollzeit perverse werden ich wollte eigentlich auch zeit gerade diese einen und nehmen ja und das hat sich dann so ergeben das könnte sich ja noch ergeben also auch bei sma heiraten ja das stimmt da wird es ist ein so kompliziertes business ich weiß gar nicht ob das überhaupt noch rentabel ist heutzutage ja so zu einer räumlichkeit manchmal sagen also es gibt ein es gibt dort auch bdsm artikel diskussion fachgeschäft für erotische sachen in hannover und die hatten auch eine wirklich tolle lage und dann hat der laden gekündigt und das war wohl sehr sehr sehr schwierig ein neues ladengeschäft zu finden also dass das war nicht einfach da zu bestehen brett ist das in österreich noch ein bisschen leichter ist hier wobei er hat sie auch mit der tür der schneiderei angefangen also muss man gucken also da muss ich jetzt auseinandersetzen das sind zu hindernisse in dem bereich da muss man erst mal vorbeikommen er hat das sehe ich auch dieses dieses durchsetzen dieses ich will das aber so auch mit den materialien ich will das aber so und dann denn dann wird das gibt habt also diese diese tätigkeit wie geht man damit um wenn jemand sagt jetzt eben wie gesagt zum beispiel anzahl und damit er sagt bis jetzt raus kann sich jetzt keine kartenzahlung mehr an dem was macht das mit dir in dem moment also im es möglich ist ein verärgerter weil ich mir denke die ganze welt schreit nach außen hin so nach ja und toleranz und wir müssen uns alle akzeptieren und überhaupt und sowieso und da gibt es so schöne große bewegungen dahinter und das wird auch von vielen konzernen natürlich medial sehr ausgenutzt und dann scheitert an solchen kleinigkeiten wie ich darf ich darf keine zahlungen nicht gegen nehmen und dies würde zum business wahrscheinlich nicht ruinieren zu sagen ich kann keine kreditkarten zahlungen mehr empfangen aber die sinnlosigkeit dahinter die macht mich schon ein bisschen fassungslos dass man sich echt sagen ja dass ich kann natürlich jetzt nicht die argumentation dieser dieser konzern aber habe ich ja auch hier mit marina von die wir uns besprochen mein gott es ist wirklich schwierig da weiterzukommen und ich mag auch ich habe einfach hier in der kunst der unvernunft ein bisschen die möglichkeit zu sagen leute nehmt nicht dass selbstverständlich hinter steckt normalerweise eine menge manpower und engagement hinter dass das angebot was da ist dass das möglich ist nun jetzt könnte aber auch einfach sagen hier entfernt gefertigt das ja alles schön und gut vielleicht würde von wird man vielleicht nicht superreich könnte jetzt auch sagen komm ich lasse ein paar sachen fertigen ich mache hier standard ware tausend variationen und was steckt dahinter warum machst du dir diese arbeit bei jedem einzelnen ding das bei dir raus geht es ja auch an seiten papier eingewickelt und mit schleifchen drum und herrlich warum so und nicht anders man will ja mal expandieren als unternehmer und wachsen ja natürlich will expandieren also das ist es ja gar nicht ich möchte nicht immer in ein personen betrieb sein auch weil das mich in sehr vielen bereichen einschränkt ich kann nichts eigentlich für einen monat urlaub das geht nicht ich kann ich einen monat aus werkstatt raus sein also alles was über eine woche gibt macht mir schon richtig stress aber der ursprung von dem ganzen geschäft ich habe schon gesagt dass vagheit darin dass ich selbst was haben wollte was es sonst nirgends gibt und was vielleicht einen design anspruch gerecht wird den ich habe und den jemand anders jetzt nicht so erfüllen kann oder will und ich möchte genau diese diese wertigkeit und und auch diese wertschätzung an meine kunden weitergeben und ich freue mich so sehr wenn jemand sagt okay ich habe mich so in ein design von dir verliebt und meine suppe eines klar wenn man so wie auch immer der bekommt jetzt etwas besonderes von dir und dann will ich dass das auch was besonderes ist dass das eben durch meine oder hoffentlich irgendwann durch die hände von einem in unserer mitarbeiter gegangen ist wie das persönlich angeschaut haben von anfang bis ende wir haben das material aus sucht das ist handgenäht bei uns das ist alles in der werkstatt gefertigt und so geht das dann an den kunden raus und nicht ja das ist halt wieder so ein teil der seit in china irgendwo vor produziert wurden und wir uns nochmal eingepackt das ist das ist nicht das was ich machen möchte und es ist auch nicht das was mich geschäfts technisch glücklich macht ja ich hab da hast du auch einfach die persönlichkeit für diese viertel arbeit also ich meine instagram video von dir gesehen wo du irgendwie da nieten irgendwo ein haus ja und das ist echt eine formel ja und dann war das nur ein teil hat jetzt drei minuten ran gesessen gottes willen ja also ich könnte es nicht ich würde immer überlegen wie kann ich da nicht irgendwas automatisieren und so ich bin halt anders aber es spricht auch nichts gegen automatisieren das problem ist dass wenn manche sachen automatisiert das ist für ein geschäft in meiner größe einfach nicht leistbar man könnte auch zu bieten arbeiten und so können einfach manche sachen effizienter machen wenn man das passende gerät auf eine werkstatt stehen hat aber die sind dann so teuer dass ich sage dass das ist bei uns im budget einfach nicht drinnen ja aber dann kommt noch mal dabei raus wenn man sowas besitzt dann hat man so ein das ist für mich gemacht und das ist nicht von einem fließband gefallen also ich mag diesen aspekt und ich glaube ganzen jungs wie die korschewsky väter haben da gibt es einmal so diese china basis waren die aus irgendeiner form gefallen ist und da gibt es halt die sachen wo man halt irgendwo hin gegangen ist dann wurde alles möglich vermessung und dann wurde da mit schwerem gerät aus der lava des vulkans dieses ding erschaffen abgekühlt und dann angelegt und bäume also das ist ein emotionaler wert den du ja eigentlich auch erschaffst der richtig jetzt ist natürlich so dass es individuell kommen dann leute mit wünschen ja also das ist jetzt mal die gelegenheit das ist besonders was hat dir viel spaß gemacht zu machen vielleicht auf als schwierig war lassen dinge wo du sagst leute das geht nicht das kann man nicht machen das funktioniert nicht also was ist so ein bisschen an abstrusen wünschen oder was ist eben auch eine herausforderung wo du sagst ja und deswegen mache ich das das ist tatsächlich ist eine schwierige frage ein problem was bedenkzeit ich kann musik einspielen was geht zum beispiel nicht einsetzte halsbänder und du hast also eine große laser cut maschine die im zweifel auch das filigrane muster immer noch irgendwo raus laser aber rosa mensch da muss ich leider absagen weil das ist nicht hinzukriegen was oft gewünscht wird und wo es ein bisschen schwierig umzusetzen ist zb dass die leute sagen sie wollen schriftzüge als ausgeschnitten und farbig hinterlegt haben das hört sich in der theorie auch total cool an aber das funktioniert technisch in den meisten fällen einfach nicht weil dann stehen entweder teile irgendwo so weit vom heißt man ab dass das blöd ausschaut weil dir aus zu stehen oder der ganze schriftzug wird einfach aus dem heißmann herausfallen wenn wir jetzt sich jetzt vorstellt man schneidet ein a aus und dann ist ja in diesem jahr oben noch so sein dreieck drinnen und das wird halt mit rausfallen und nicht einfach am heiß dann kleben bleiben und halt so also diese diese technischen hinter den überlegungen dahinter was kann man das ein technisch machen das ist manchmal ein bisschen das wo wir uns auf kompromisse einigen müssen sage ich mal okay oder auch also nur ist der manschetten zwangsjacken halsbänder auch also so ganz andere produkte die angefragt werden ja aber auch da haben wir eine ich würde eine gewisse bandbreite in die individuellen produkten dies häufiger gibt also und die kann ich auch im normalfall machen wir haben halt nur nicht die zeit sich shops einzuleiten weil ja ein mann betrieb und jetzt habe ich schon ein bisschen hilfe aber es ist manchmal kompliziert also augenbinden es was das relativ oft gewünscht wird gerade wenn sich jemand schon ein zeit gekauft hat und gesagt hat ich hätte gern etwas das dazu passt knebel machen wir hin und wieder obwohl wir da noch nicht ganz einig sind wie man zum beispiel das knebel wand das in den mund hinein kommt am besten löst da habe ich ein bisschen herumprobiert und bin aber noch nicht auf der finalen lösung hängen geblieben ja ich liebe das publikum wir haben vor diese auf eine halbe stunde diskutiert wie man das denn hier lösen kann mit welchen materialien und hochhaus und wie und dass das hygienisches und dass dies und das auch noch bezahlbar bleibt und man also ich hab eben auf der couch gesessen aber fasziniert davon wo ich das beim kontern imster halt irgendwas ja und dann ist da nur dieser kleine schnipsi an dem es jetzt scheitert das ist kompliziert eine finale lösung zu finden mit der ich glaube dass möglichst viele kunden zufrieden sind mit der ich auch zufrieden also sagen sie machen hätte viel zu teilen gute oberschenkel fesseln also es sind in der regel die meisten anfragen tatsächlich so erweiterungen zu einem klassischen heiß band handfesseln fußfesseln ding da habe ich meine kritik die sachen sind ja schön lebens publikum ich bin jetzt einfach mal voreingenommen und ich habe auch ein ende einig nein ich habe gar nichts gekriegt das podcast sowie hat auch ein kleines gast mitbringen so von euch bekommen und ein halsband das gesagt sind schön und filigran und man traut ihnen auch eine gewisse stabilität zu aber ich persönlich würde jetzt sagen wenn ich jetzt so ein andreaskreuz habe und diese handfesseln von dir die würde ich dafür nicht nehmen ich hätte angst dass das zeug irgendwie auseinanderreißt da sind also einmal der aspekt wo gott die schönen handfesseln gegengebot möglicherweise aber auch der aspekt gottes wodka sowie fällt irgendwo unter das sehe ich jetzt als als als schwierigkeit also ist es eher schmuck und schön und da kann man ein bisschen mit fixieren oder wie legst du das aus das kommt jetzt sehr aufs produkt darauf an also wenn ich mich richtig erinnere dann habt ihr ja so diese schmalen handfesseln mit dem schraubverschluss genau die würde ich jetzt auch nicht unbedingt mit vollem gewicht permanent belasten einfach weil das ganze gewicht an einer schraube hängt und das ist das kann ich nicht garantieren dass das jetzt da eine voll drauf hängende so wie lange hält einfach weil da die schrauben stabilität mit reinspielt weil das leder ausreisen könnten du hängst genau an einem punkt wenn wir jetzt von unseren klassischen manschetten wieder ausgeht die einen durchgehenden rede lederriemen über das ganze handgelenk an da ist alles was drum herum ist diese ganze polsterung und das leder wo die ausschnitte darauf sehen und dass die farbige hinterlegung das ist eigentlich nur zierte die dazu dient dass der riemen die halt nicht in die haut schneidet und dass das ganze nicht aus schaut da kannst du dich problemlos reinhängen das ist halt da müssen dann die kunden auch so ehrlich zu mir sein und sagen das ist das was ich von meinem produkt erwartet wie können wir das umsetzen ja ich hab dich fragt das ja nicht umsonst die überlegung ist nicht so ein bisschen also ich gucke mir die sachen dann an uns entscheiden na ja das kann man für das und das gut nehmen und darf er jetzt vielleicht eher nicht aber es gibt bestimmt auch kunden die machen einfach die sachen kaputt und dann kriegst du eine böse mail und sagen mein gott lena beim letzten umzug habe ich keine fesseln genommen um irgendwie was im zweiten stock zu packen oder sie die abgerissen also passiert so was und was sagst du da weil also das jetzt einfach ein bisschen über die kunden lässt dann was sie mit den sachen so anstellen weil das kann man sich ja manchmal gar nicht vorstellen es wird hier keiner übel dem alles gut aber ich muss ehrlich gestehen ich bin entweder einfach ein glückskind was was menschen kontakt eingeht oder keine ahnung was aber ich habe sehr sehr selten beschwerden von kunden bekommen und die beziehen sich im normalfall nicht auf die stabilität vom material also bei den einspännern ich denke wenn man die anschaut dann sieht man schon dass gerade diese ausschnitte und du hast halt wenig leder und viel muster und hinterlegung und so ich glaube dass man da jetzt nicht unbedingt auf die idee kommt sub durch den raum brand zu ziehen weil es sieht halt ein bisschen filigran aus und die hatten schon aus dass man damit spielt und dass man ein bisschen dran zieht aber jetzt jemanden da am hals durch die gegend zu ziehen ist vielleicht nicht bringen wie ist das mit der haftung also man als unternehmer musste auch das unternehmen schützen und dann ist ja auch überlegen was denn wenn mal jemand was passiert also wie verhält sich das bei diesem ganzen bdsm geschichten mit der haftung wenn ich etwas kaufe und was kaputt dann gehe ich davon aus wer sich täglich benutzt aber es kann ja mal wirklich sein dass ein hersteller mist gebaut hat und irgendwann vielleicht erzähle ich mal ich habe mal irgend einem anfall von schwachsinn sollen bonn mit schmuck bei amazon bestellt dann kam ja also ein bonner thv das ist so stellten liebes publikum stellt sich so ein haken von am ende ist eine kugel und die kommt in den wie sagte pops und an der innenseite kam irgendwie seile dran machen ist der schick und dann kam das in so ein plastiktütchen irgendwo in china gefertigt und dann war da ein schraubgewinde und dann musste ich die kugel da drauf schrauben und währenddessen kamen danach schön die späne raus und dann wenn ich das irgendwie irgendwo einführen ein sind habe ich das ding kaputtgemacht zurückgeschickt mit einem aufkleber gefährlich und weg damit aber man stelle sich vor jemand benutzt das und verletzt sich schwer daran stehst du nicht mit einem bein im knast nein also einfach antwort warum nicht doch wie dafür verantwortlich nein also in dem wald nicht weil das was ich verkauf sind ja accessoires ja die haben schon eine gewisse verwendung und du kannst dir zu nehmen jemanden an ein bett zu fixieren etc aber ich würde nie irgendwo drauf schreiben dass es sicher ist jetzt an einer manschette seinen job an die decke zu hängen weil das kann ich nicht garantieren ich habe nicht die prüfgeräte die das machen ich kann das nicht irgendwie zertifizieren das tatsächlich in jedem fall immer in ordnung ist machen es denn leute hast du davon schon gehört ich habe schon leute die mir geschrieben haben gesagt komm her ich möchte mannschaften haben wo ich mich mit meinem ganzen gewicht reinhängen kann und ich schreibe dir danach ganz ehrlich und sage ich ich kann dir die noch mal ein bisschen stabiler fertigen als wir das normalerweise tun und ich gehe auch bei unserer normalen manschetten davon aus dass man das problemlos machen kann weil ich habe es gemacht aber was ich dir nicht garantieren kann ist dass es nicht trotzdem kaputt gibt das kann ich aus haftungsgründen nicht machen das musste auf eigene verantwortung tun ich kann dir das so sicher wie möglich machen aber ich muss dir davon abraten das tatsächlich umzusetzen und das ist natürlich ein bisschen bescheuert schon klar aber aber ich glaube das ist dann auch der große chance gibt prüft werden und in tranchen zertifiziert werden und da muss dann der ingenieur auch noch mal seinen stempel drauf man und sicherheit und möglicherweise nach unten label drauf es muss ein grund geben warum wirklich so so hänge fesseln wenn ich die jetzt in hamburg bei einem shop kaufen um diese dinger 250 euro kosten ja und auch dahin auch martialisch aus ich bin mir sicher damit kann ich autos aufhängen aber auch da steht dabei im normalfall wände des neuen shops durchliest dass du die nicht dazu verwenden sonst allen menschen voll drin aufzuhängen auch wenn sie anschaust und weist okay wenn ich einen elefanten reinhängen hält das auch aber man darf das hat das hersteller mal nicht rein schreiben weil wenn dann doch mal was passiert und material fehler können passieren dann bist du dran und das ist was was du heute vermeiden möchtest das ist nicht gerade spannend weil so spät ist wenn ich jetzt nicht da man ja eine domina studio aufmache spätestens dann brauche ich irgendwie zertifizierten kram also ich merke also merkt ich bin so ein bisschen an der stelle vorsichtig und haftung und was mache ich da unter dem und wo es gewerblich würde kann ich mich auch nicht mehr mit privater dummheit rausreden da merkt sie so ich könnte das gar nicht machen weil ich einfach tausend dinge sehe die für mich so um gottes willen ich gehe davon passt sind irgendwie weiß was ich meine es ist fürchterlich also und deshalb sage ich ich könnte halt auch nie irgendwie garantieren dass jemand gefährliche dinge mit meinen sachen machen kann auch wenn ich davon ausgeht dass halt viele sachen möglich sind aber ja ich möchte nicht dafür haften falls es doch schief geht falls ein material nach gibt es eine niete bricht du weißt das einfach nicht also liebes publikum das ist keine boshaftigkeit von herstellern mangelndes vertrauen in die eigenen sachen sondern das ist einfach da kannst du es nicht drauf schreiben und wenn dann werden die sachen unbezahlbar wenn jemand wird gesagt hier das sind manschetten daran kannst du dann kannst du alles machen im zweifel gilt also das ist bei bdsm wir leben halt mit gewissen risiken und müssen aufpassen ich habe hier so eine wunderschöne brücke zur stoffe wieder aber vorher ich habe auch die uhr im blick was möchtest du zum penumbra noch erzählen was habe ich jetzt nicht gefragt und du sagst das muss aber jetzt das muss ich erzählen das ist ja das muss die welt wissen das schon nicht eh schon weil ich zähle mal nach alle zehn finger sind noch dran richtig okay nein ich glaube einfach nochmal zusammengefasst penumbra ist für mich halt ein teil meines lebens und das ist es was es für mich so schön macht ich arbeite von zuhause aus wir bauen uns gerade gemeinsam ein haus wo ein stück von meiner werkstatt sein wird und für mich ist es einfach dieses das in mein leben integrieren zu können und von etwas leben zu können dass mir so irrsinnig viel spaß macht das ist das aller coolste was es gibt auch wenn es manchmal unglaublich anstrengend ist aber ja ich freue mich einfach dass ich einen job gefunden habe der der so boysen der mich mit zu vielen wirklich wirklich großartigen menschen auch in verbindung bringt ich baue jetzt mal zu die brücke und greift dafür mal in die unterste klischeekiste stone ja auch recht ein bisschen leiden stoffe taste the sub und die ist unternehmerin und dann macht ihr noch die s ist sie nicht manchmal auch deine chefin also wie passt das zusammen weil manche menschen sehen das als als konflikt ich kann noch nicht unternehmerin sein und so und alles was dazugehört und und und und im zweifel ist abends um elf auch automatisch büro feierabend und also das wie mischt du dich da ein wo sind die grenzen und auch lena wie sie trägt ihr das hin dass du dein dein dann deine arbeit auch behauptest und da kann also damit sein wie er will ich da anfangen ich ich fahre gerne an es gibt davon tatsächlich vom eine sehr humoristisch abhandlung für alle menschen die gerne lesen auf der homepage gibt's unter dem bereich blog einen eintrag den ich geschrieben und genau zu dem thema schwerte verlinken und der nennt sich mein leben mit einem pin um bauwerke holik großartig wie ich so einmal grob über unseren tag und ja es ist nicht ganz ernst zu nehmen aber ich finde er liest sich ganz ganz nett also für jeden der das nicht so todernst betrachten möchte empfehle den blog artikel als echt gut aber abgesehen davon ich finde dass das absolut nicht also dass das die dinge miteinander zusammenzuführen gar kein so großes problem sind also ich habe auch meinen job und ich habe mein berufsleben und lena hat es und wir hatten relativ am anfang unserer beziehung gekommen unsere ersten gespräche erinnern wo wir eben klar gemacht um so ganz grob wie wollen wir das leben und welche dinge sind unantastbar und welches nicht und da war sowohl für mich als auch für lena klar penumbra ist ihr baby das ist ihr unternehmen das hat sie aus dem boden gestampft das ist ihr wichtig das ist ihr leben und da hätte auch nie in irgendeiner art und weise daran gedacht dass im rahmen unserer des beziehung zu involvieren und das werk diskutieren sondern ein beidseitiges nicken und wir hatten das vereinbart dass wir das außen vor lassen was nicht bedeutet dass man gewisse aspekte des täglichen arbeitsalltag nicht mit einbeziehen kann also es gibt ab und zu schon durchaus raum und zeit wo sie dann gewisse kleinigkeiten zu tun hat während sie arbeitet aber die sind nie so gravierend dass sie beim arbeiten tatsächlich einschränken würden stimmt also hast die freiheit ihr auch bei der arbeit einfach mal irgendwie ja ja eigentlich gift also in ein paar manschetten anzulegen zum beispiel wenn sie gerade tätigkeit hat wo das halt geht was soll ich ihn jetzt worden gerade bei mails beantworten oder büroarbeit kann man relativ viel machen dass kreativitäts technisch einiges dabei im letzten auch kommt demnächst und instagram post so oder ganz fit machen für das medikament gefunden wenn sie in kelheim laser körper steht dokument mann soll kurz erklären ich übersetze aber mit stress positionen oder mit mit mit einem umstand mit dem es um zu gehen gilt ja oder doch nur übersetzen mit missliche lage also nicht ganz easy also muss man an du führst eine kleine veränderung in ihrem alltag ein der dafür sorgt dass ihn klein weniges unbehagen verspürt der person laser katar und ich weiß das ding sagte die finger durch hätte ich ihr unbehagen und sie kann man das noch verstärken hat das ungefährlich da ist die klappe zu uns geht ja eh nicht und dann kann ja nichts passieren würdest du erzählen was wir gemacht haben ja es war in jedem nur eine kleinigkeit dass ich musste einfach bei der arbeit im keller und der laser karte steht im moment in unserem jetzigen haus im keller und dass der boden ist ein bisschen uneben und das ist alles ja etwas provisorisch schadstoffe gemeint ich muss meine höchsten hässlichsten unbequem stars aus dem schrank holen und dann kann ich ja in denen arbeiten ja und das ist jetzt ja nichts was mich beim arbeiten an sich einschränkt aber es erinnert mich daran dass er da ist wenn er jetzt noch etwas um die ecke käme was möglicherweise den arbeitsablauf verzögern würde was durchaus abgesprochen ist was auch in dieses gefüge teilt das protokoll nehmen wir teil des protokolls ich nehme jetzt mal nicht muss das konstruieren weil ich weiß ja dass er damit bedacht hatten geht aber wenn ihr mal an der kaffee steht jetzt an aber den kaffee exakt so zuzubereiten wie es jetzt dringend erforderlich ist würde demgegenüber stehen dass der postbote gleich noch die dringende bei bestellung mitnimmt dass wir einen konflikt und da musst du ja auch mit stoffe im zweifel reden und ich kann mir nicht vorstellen das ist stoff ein café machst du jetzt heute aber mal allein weil ich muss das paket fertig machen das muss jetzt raus gehen und jetzt viel spaß in der küche geht es runter macht das paket dann wird das hoffentlich nicht tun wie gehen sie damit um aber es kommt selten aber doch schon auch vor dass ich zum beispiel seinen kaffee nicht machen kann wir haben sie in der ersten folge auch schon erwähnt wir haben einen jungen hund im moment der braucht auch noch pflege und aufmerksamkeit für stoffel ist nicht immer ganz klar wenn er aufsteht das heißt es gibt auch tage da bekomme ich einfach eine nachricht von ihm gesagt okay ich stehe es offen ist wer kaffee zu machen wenn ich in dem moment gerade mit dem hund im wald bin dann kann ich nicht dann habe ich aber im vorhinein dafür gesorgt wenn ich das gefühl habe dass so etwas passieren könnte dass das dass der kaffee trank von wasser das der wassertank von der kaffeemaschine sorgt neben dem wasserhahn steht der männer den auffüllen kann dann ist schon die oma die nada dann ist ein café fall dort wo stehen muss mit einem löffel drinnen die kaffeekapseln die er braucht sind ausgelegt das was er zum frühstück essen möchte das ist entweder schon aufgetaucht oder liegt vor der mini backofen also dann bereite ich das halt anders vor das sind sodann die notlösungen und auf die müssen wir sehr selten zurückgreifen aber manchmal ja da geht es nicht anders das stimmt du erst schlägt das wirklich durch gute planung organisiert hat und wenn du dann auch noch arbeitet dann ist auch klar warum funktionieren definitiv wenn es auch so dass wir zum beispiel jeden abend bevor ich sie ins bett bringt haben wir nur so die fünf minuten manchmal sind es zwei minuten wo wir ganz grob über den nächsten tag drüber gehen weil auch mein job jetzt nicht 100 prozent planbar ist und da kommt oftmals was notfall anfrage rhein wo dann plötzlich zwei stunden länger einem meeting sitzt was sie davor nicht wusste und wir sprechen uns dann kurz ab wie wir morgen aussieht wie mein morgen aussieht wann ich in besprechungen sind zwar nicht außer haus bin sonst irgendwas erledigen muss umplanen daneben um so des und die dinge die wir so tun um unsere termine und die dinge die zu tun so einfach herum und sich mal fragen hast du schon mal irgendwie zwei stunden vergeblich abends vor dem bett gewartet dass er sich da endlich rein bringt nein so lang war es noch nie er droht mir immer an das nämlich irgendwann einfach sitzen lässt und schlafen geht aber bisher ist noch nichts passiert sind dann wenn es soweit ist hätte ich gern mal eine info das wäre wohl spannend ich gucke hier so auf diese uhr ich mag ich merke ich mag gerade noch so ein bisschen die sachen vorgestern aufgreifend heute einbinden das haben wir gestern auf einer party und ich bin mir nicht sicher ob das möglicherweise ein paar von erniedrigung ist oder ob das ein professionelles understatement war den awards gestern ein wunderschönes halsband horst auch komplimente dafür bekommen jetzt brauchst du die dinger ja doch mal was du für ein halsband hattest das ist mir klar sie konnten trotz sehr gut natürlich ein absolutes top modell aus dem shop richtig ein nicht also wir hatten ja sebastian und dem podcast sowie ein kleines gastgeschenk mitgebracht und dieses geschenk war auch eingepackt und um das geschenkpapier um war eine schwarze schleife also ein band einfach zu einer masche gebunden und nachdem wir kein halsband für mich mit hatten vergessen ja nein eine mischung aus beiden also stoffel hat mich in einem sehr sehr stressigen moment gefragt möchtest du denn auf dieser party dann heißt beim tragen und ich glaube nicht dass das passt mitten in der arbeit und eben das heißt wenn dies mit recht strengen regeln verbunden und da muss ich doch der vater wegen den regeln lernen kann ich und nicht wegen dem anlass war ich habe es gerade gesagt einige fallen länger gestern rumgelaufen dass bei der diskussion darüber ob wir primär auf der platte sind mit den leuten zu interagieren viele leute kennen zu lernen und zu plaudern und was wir gestern noch getan haben wo wir ganz viele podcast gäste in person kennen gelernt haben was echt cool war und wenn wir das auch dinge die wir davor einfach normal besprechen wenn wir mit dem mainz hat es zum beispiel so eine party gehen wo wir sagen im vordergrund steht interagieren mitmenschen leute kennenlernen reden plaudern vernetzen dann ist das halsband das video normalerweise verwenden potenzielle hinderlich weil es einfach gewisse dinge ausschließt und ich möchte viele dinge kümmern muss die wenn wir im anderen mainzer für playtech in wunderschön sind und das war eben die diskussion vorab und sie war etwas im bearbeitungsmodus mit dinge nur fertig machen bevor wir nach hannover fliegen und meinte dann so nee das passt nicht so ganz wie skurril ausgedrückt hat woraufhin ich beschlossen habe ok dann packen das halsband nicht ein und zur not finden wir irgend eine improvisierte lösung genau das ist dann ja auch passiert ich habe gedacht er hat sicher mein halsband eingepackt und ich hätte schon lust drauf und ein bisschen mehr ds setting das klingt irgendwie total schön eben gerade weil wir auch am vorabend auf einem nicht stammtisch waren und dort halt sehr sehr viel mit leuten integriert haben ja und dann erzählt ich habe das gar nicht eingepackt ist exakt das nicht und dann haben wir einfach diese schleife genommen und mit jungen haus gefunden und das war dann ein heiß man mit etwas lockereren regeln ist ein wirklich ist war eine schöne lösung aber natürlich unserem gespräch gestern hatte ich so dieses könnte das sein dass das ja lady penumbra auf einer party nicht mit ihrem eigenen zeug rumrennen darf oder will kann ja auch sein und das ist deshalb dieses die verpackung schleife sein was also ich hätte es für möglichkeit dass da ein stück erniedrigungen drinsteckt oder da merke ich wieder in der wahrnehmung ich habe auch gestern extra nicht gefragt werde muss ich morgen auf jeden fall dann wenn hier eine aufnahme läuft fragen hätte ja fragen können aber gespannt wie man auch von außen wenn man nicht kommuniziert ja ein endspiel sieht was vielleicht gar nicht da ist sondern ist an der stelle das ist eigentlich das genau das gegenteil sondern ein wir finden eine lösung etwas positives und ich sage dass etwas anderes positives ich könnte ja auch wirklich ebenso ein eher das gegenteil davon gemeint sein das wäre beides plausibel sage ich mal auch dazu sagen dass mein eigenes heißt plant auch jetzt kein modell ist also ja wir haben das gemeinsam selbst gemacht aber es ist unglaublich licht also da ist nichts mit schnörkeln und verzierungen und mit high diesen coolen sachen die ich gerne im shop macht sondern das ist eigentlich ein sehr klassisches schwarz durchgängiges band mit einem schraubverschluss vorne und das war's immerhin ich glaube ja die uhr die uhr die uhr die kleine halbstündige bonus folge ist jetzt noch ein bisschen erwachsener geworden als sie sein sollte ihr beide habt ihr noch was versetzt den gästen nichts mehr mit einem fußball dann okay also für das nächste mal merkt ich schreibe ich mir auf dass fußball ein schönes li na ja permanent ein zeichen trägt und das kann zu schlimmen halsband von oft vergessen hat ja ich habe es auch gesehen also es gibt so ein kleines bändchen am fuß und das ist ja auch extrem kompatibel ja der klären über so kennzeichen da muss ich noch mal ganz viel sprechen oder gibt es ja ganz viele mögliche wird man auch machen aber wir kommen jetzt tatsächlich zum ende denn der flieger wird irgendwann fliegen das ist gar nicht mehr so lange hin jetzt zwei schön dass sie auch heute noch mal die geduld besessen habt und euch hier die kopfhörer aufgesetzt habe dass wir ein bisschen quatschen könnten ich habe mich einfach richtig gefreut dass wir es jetzt nach zwei jahren endlich mal geschafft haben und zwar irgendwie auch so ein halbes arbeits wochenende was das jetzt an geht ihr gut das arbeits wochenende oder ja also ich fühle mich ja wie gesagt wie neugeboren ich habe diese fürchterliche energie und werde jetzt nächsten tag ich und damit für tiere die auf den keks gehen wie sich das gehört hat mich sehr gefreut und ich wünsche euch jetzt erst mal einen guten flug lena die tolle geschäfte stoffe die tolle lieber tine und wenn es nötig ist dass die revolution dion zettel möchtest auch gelingen wird und ja wir uns dann wieder in persona in österreich ich verspreche dass wir einfach mal ein flieger steigen vielleicht weil ein gegenbesuch kriegen ich hoffe dass es nicht wieder zwei jahre dauern gute vorsätze okay denn ihr bein macht's gut vielen dank [Musik]

Teile diese Folge mit Deinen Freunden und Netzwerken

Noch keine Kommentare zu deser Folge vorhanden.
Aber Du kannst das jetzt ändern!

Du kannst hier Kontakt zu den Teilnehmenden dieser Folge aufnehmen. Deine Nachricht wird per E-Mail weitergeleitet.

Lena

Alle Folgen mit Lena zeigen 4
Stoffl

Alle Folgen mit Stoffl zeigen 2



--:--:--
--:--:--